Wie ein Suchplakat richtig erstellen?

Diskutiere Wie ein Suchplakat richtig erstellen? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo! Die Suchfunktion hat nichts ergeben, deswegen wende ich mich an euch. Der Wohnungskater einer Nachbarin ist entlaufen. Die Arme ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Hallo!
Die Suchfunktion hat nichts ergeben, deswegen wende ich mich an euch.
Der Wohnungskater einer Nachbarin ist entlaufen. Die Arme ist völlig fertig mit den Nerven und krank vor lauter Sorge um ihn, und es bricht mir
das Herz. Wenn ich mir vorstelle es wäre unsere Lucy, die verschwunden wäre ...

Charly ist leider auch nicht bei Tasso registiert (ich werde sie dazu bringen ihre Kater zu chippen, wenn sie nicht mehr so verzweifelt ist) und deswegen kann ich dort keine Suchplakate bestellen. Aber ich fürchte ohne Tasso haben wir ein Problem.

Also möchte ich ihr helfen Suchplakate zu erstellen und in der Stadt aufzuhängen. Nur wie mache ich das? Was gehört darauf?
Ich bin etwas ratlos, aber möchte morgen am Liebsten anfangen die Plakate zu verteilen, damit er so bald wie möglich nach Hause kommt. Deswegen bin ich über jede Antwort unheimlich dankbar!

Liebe Grüße,
Abbey
 
02.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Hallo Abbey;)
Du solltest ein fettes "VERMISST" oben drauf schreiben und darunter ein Bild. Dann kannst du einen Text schreiben, wie der Kater aussieht, ob er besondere Merkmale hat, Belohnung, Telefonnummer usw.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Am besten Oben ganz dick und Fett VERMISST, darunter ein Foto von dem Kater. Dann Namen des Tieres Geschlecht wann er entlaufen ist und wo. Am besten auch Bitten Keller und Schuppen zu Kontrolieren und Natürlich Handynr.! Was auch ausschlaggebend sein könnte wenn man eine Belohnung aussetzt. Geld ist meistens der Punkt wo die Leute ausschauhalten. *seufz*
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Hallo!

Bei mir steht jetzt folgendes:

KATER CHARLY
VERMISST
(um die Größenverhältnisse richtig darzustellen; es ist viel größer.)
Bild
Bild
Seit dem 21.06.2011 wird der Wohnungskater Charly vermisst. Er entlief im Bereich der Josef-Stegmair-Straße (neben Robert-Koch-Straße) und wurde dort zuletzt gesichtet.
Er ist grau getigert, hat eine weiße Brust und weiße Pfoten.
Wir bitten Sie, jegliche Hinweise an uns weiterzugeben. Jedes Detail zählt und könnte unsere verzweifelte Suche beenden.



Unten soll eine Abreißliste mit der Nummer hin, Finderlohn müsste ich noch mit meiner Nachbarin abklären.



Meint ihr, das passt so?



Liebe Grüße,

Abbey



P.S.: Seit dem kopierten Text bekomme ich die Formatierung nicht mehr hin. Entschuldigung!








EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Bitte sehen Sie auch in Schuppen und Kellern nach, ob der Kater sich nicht dort verkrochen hat.

Das kommt natürlich auch noch dazu. Ich bin manchmal echt ... :eusa_doh:
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Hallo!
Danke an alle eure Antworten erst einmal.
Und danke für die Links. Ich wusste gar nicht, dass das mit der Belohnung schädlich sein soll ... :eusa_eh:

Morgen stehe ich früh auf und werde gleich alle Hebel in Bewegung setzen. Ich weiß, es klingt egoistisch, das nicht jetzt zu tun, aber ich kann kaum noch die Augen offenhalten.

Liebe Grüße,
Abbey
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie ein Suchplakat richtig erstellen?