Kaninchen hat Blähungen?!

Diskutiere Kaninchen hat Blähungen?! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ersteinmal... Habe ein Problem, oder besser gesagt mein Zwergkaninchen Willi, hoffe ihr könnt mir helfen... Also folgendes... Bis...
A

Anne1990

Registriert seit
03.07.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo ersteinmal...

Habe ein Problem, oder besser gesagt mein Zwergkaninchen Willi, hoffe ihr könnt mir helfen...

Also folgendes...

Bis gestern war ich eine Woche lang im Urlaub und konnte mein Willi natürlich nicht mitnehmen...Meine Mutti hat die Fütterung übernommen und
auch nur das gefüttert was er von mir sonst auch bekommt! Allerdings hat sie sich nicht getraut ihn rauszulassen und daher war eine woche lang nur im Käfig (1,50mX0,50m)
Als ich gestern abend nach Hause gekommen bin, habe ich ihn natürlich gleich rausgelassen, bestimmt 2-3 Std. und alles war ganz normal...
Heute Morgen habe ich ihn dann wieder rausgelassen und bemerkt das er so komische Geräusche von sich gegeben hat, so ein fiepen immer ganz kurz beim atmen...und jetzt will er nicht mehr raus und sitzt auch etwas verkrampft da...
Auserdem boppelt er riesen boppeln...das ist doch nicht normal?! hat er vllt verstopfungen oder blähungen??

Bitte helft mir...kann ich ihm irgendwie helfen? Tee habe ich schon versucht will er aber nicht...

Liebe Grüße Anne
 
03.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Bunny0285

Bunny0285

Registriert seit
17.06.2011
Beiträge
381
Reaktionen
0
Ich würde direkt zum Tierarzt fahren !! :?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ich auch. Heute noch. Mit Verdauungsproblemen ist bei Kaninchen überhaupt nicht zu spaßen!
 
A

Anne1990

Registriert seit
03.07.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
hmm na er macht auch so ne ruckartigen bewegungen mit seinem Kopf...als würde er würgen oder so?!...Aber manchmal ist er dann auch wieder ganz normal...ich weiß es auch nicht was ich machen soll...
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Geh zum Tierarzt! Wie gesagt, mit Verdauungssachen ist bei Kaninchen nicht zu spaßen. Es gibt immer auch Tierärzte, die sonntags auf haben.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
also ich finde nicht daß sich das nach verdauungsproblemen anhört, denn wenn er verstopfungen hätte würde er eher kleine köttel oder gar keine kötteln. das hört sich aber auf keinen fall gut an. du solltest so schnell wie möglich zum TA. es gibt auch bei den tierärzten .Ärzte die notdienst machen.
 
Bunny0285

Bunny0285

Registriert seit
17.06.2011
Beiträge
381
Reaktionen
0
Und warst du mittlerweile beim TA.? Was hat er gesagt?
Drücke euch die Daumen das alles gut geht?
Wie alt ist Willi eigentlich ?
 
A

Anne1990

Registriert seit
03.07.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also ich war heut früh mit ihm beim TA, weil es ihm gestern auch schon wieder besser ging... der TA hat ihn durchgecheckt und nichts gefunden...meinte das kann schon mal vorkommen das es dem hasen nen tag lang mal nicht gut geht...
Bloss gut ist nichts mit Willi :p...Jetzt springt er wieder rum, wie immer!

Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße :D
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Das freut mich. Gut, dass du trotzdem beim TA sein. Besser übervorsichtig als zu lang gewartet ;)!
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich freu mich, daß es offenbar nix hat, was hat der ta denn alles untersucht? denn dieses kopfruckeln find ich jetzt überhaupt nicht normal
 
Bunny0285

Bunny0285

Registriert seit
17.06.2011
Beiträge
381
Reaktionen
0
Oh da freue ich mich auch für euch das nichts schlimmes ist :D
 
Anything.Goes

Anything.Goes

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hat dein Willi denn einen Partner?
Das hat sich jetzt nämlich nach Einzelhaltung angehört. :s
 
A

Anne1990

Registriert seit
03.07.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja na der Tierarzt hat halt Lunge und Herz abgehört, Ohren Augen und Zähne untersucht und halt so alles abgetastet und so!
Willi hat keinen Partner! Ich weiß das man Kaninchen eigentlich nicht alleine halten soll aber ich versuche schon ihm das "Kaninchenleben" so schön wie möglich zu gestalten,nur für ein zweites Kaninchen hab ich weder den Platz noch das Geld!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

hatte ja auch schonmal überlegt noch nen zweiten hasen dazuzuholen, aber willi ist mittlerweile auch schon ein jahr alt und da habe ich angst das sie sich dann nicht verstehen und beißen oder so...das habe ich schon von vielen gehört das sich die beiden dann nicht verstanden haben und dann mussten zwei käfige her und die hasen konnten nur noch getrennt voneinander rausgelassen werden ect...
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Hallo Anne,
Willi ist mit einem Jahr noch total jung. Es wäre wirklich gemein, ihn sein restliches Leben allein zu halten. Mit Tierheimen kann man oft reden, ob sie ein Tier "umtauschen", wenn sie sich wirklich nicht verstehen. Aber eigentlich kommt das gar nicht soooo oft vor, wenn sie richtig vergesellschaftet werden. Was den Platz und die Zeit angeht, macht ein zweites Kaninchen wirklich keinen Unterschied. Es sind immer 4m² Mindestmaß und wenn du keine Zeit hast, beschäftigen sie sich auch gut allein. Geld ist natürlich was anderes, aber bei Tierhaltung sollte man immer eine Notreserve da haben. Und sooo teuer sind Kaninchen ja in ihren Futterkosten auch wieder nicht. Bitte überleg dir das noch einmal!
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ob eins oder zwei macht sich von den kosten her nicht so wirklich bemerkbar, der unterschied ist nicht soo groß
meine motte hat ihren partner erst bekommen da war sie scho eineinhalb jahre und er war 4 und es lief super und wenn ich die zwei zusammen sehe, ärger ich ich jedesmal daß sie nicht schon früher einen partner bekommen hat. denn auch wenn ich dachte meinem mottchen gings gut, richtg glücklich ist sie erst seit sie ihren mo hat
 
rabb

rabb

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Also ich musste meinen Robby mit 10 jahren innerhalb von 3 Monaten 2 mal vergesellschaften und das hat auch super geklappt beide Male. Darüber, dass sie sich nicht verstehen musst du dir eigentlich keine gedanken machen, wenn du die Vergesellschaftung richtig machst und bei dem Partner auf das "richtige" Geschlecht achtest. Du tust deinem Kaninchen wirklich einen sehr großen Gefallen, wenn du ihm einen Partner gibst :)
 
Thema:

Kaninchen hat Blähungen?!

Kaninchen hat Blähungen?! - Ähnliche Themen

  • Mein Kaninchen humpelt

    Mein Kaninchen humpelt: Hallo ihr lieben, eben habe ich ein Kaninchen von mir schreien gehört. Ich bin sofort ins Zimmer gestürmt und habe Lucy und Muffin entdeckt, ich...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchenbabys

    Kaninchenbabys: Hallo ich habe 2 kaninchen. Eins männlich und ein weiblich. Beide mischlinge und unkastriert. Ich habe einen großen Garten und lasse die beiden...
  • Kaninchen abzess?

    Kaninchen abzess?: Hallo, mein kleiner JoJo wurde vor einer Woche die Backenzähne abgeschliffen mit Narkose,da sie zu lang wurden.Die Ernährung wird momentan mehr...
  • Kaninchen isst Tapete/wand

    Kaninchen isst Tapete/wand: Meine 2 Mädels (mutter-tochter) fressen immer die Tapete an. Ich versteh das nicht sie haben abwechslungsreiches Spielzeug, immer Futter zur...
  • Kaninchen isst Tapete/wand - Ähnliche Themen

  • Mein Kaninchen humpelt

    Mein Kaninchen humpelt: Hallo ihr lieben, eben habe ich ein Kaninchen von mir schreien gehört. Ich bin sofort ins Zimmer gestürmt und habe Lucy und Muffin entdeckt, ich...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchenbabys

    Kaninchenbabys: Hallo ich habe 2 kaninchen. Eins männlich und ein weiblich. Beide mischlinge und unkastriert. Ich habe einen großen Garten und lasse die beiden...
  • Kaninchen abzess?

    Kaninchen abzess?: Hallo, mein kleiner JoJo wurde vor einer Woche die Backenzähne abgeschliffen mit Narkose,da sie zu lang wurden.Die Ernährung wird momentan mehr...
  • Kaninchen isst Tapete/wand

    Kaninchen isst Tapete/wand: Meine 2 Mädels (mutter-tochter) fressen immer die Tapete an. Ich versteh das nicht sie haben abwechslungsreiches Spielzeug, immer Futter zur...