Biomüsli?

Diskutiere Biomüsli? im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ich habe mal ein Biomüsli gekauft. firstDarf das gefüttert werden? Inhalt: Vollkorn-Haferflocken, Vollkorn-WEizenflocken...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sobo85

sobo85

Registriert seit
03.07.2011
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mal ein Biomüsli gekauft.
Darf das gefüttert werden?

Inhalt:
Vollkorn-Haferflocken, Vollkorn-WEizenflocken, Vollkorn-Roggenflocken, Vollkorn-Gerstenflocken, Cornflakes aus Mais, Reis-Crispies (Reis, Weizenmehl, Maismalz)

Alles natürlich BIO!
 
03.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Biomüsli? . Dort wird jeder fündig!
S

Sommervogel

Registriert seit
03.04.2011
Beiträge
677
Reaktionen
0
Hallo,

also ich weiss es eigentlich nicht. Aber so aus dem Bauchheraus würde ich meinen, nein.
Weil selbst wenn es Bio ist, Zucker, Farbstoffe, geschmacksverstärker oder sowas ist bestimmt drin.

Wie gesagt, ich weiss es eigentlich nicht, aber wenn sich keiner icher ist, würde ich es bleiben lassen.

LG
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Nein Müsli solltest Du Deinem Hamster nicht geben, jedenfalls nicht als Alleinfutter.
Ab und zu mal ein bißchen als Leckerli, allerdings nur vom zuckerfreien Müsli, ist
jedoch vollkommen okay und wird gerne gefressen. ;)
 
Sini

Sini

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Ich habe Müsli auch als Bestandteil meiner Hamsterfuttermischung für Goldhamster verwendet. Hier das Rezept: http://www.diebrain.de/hi-futter.html#Rezept
Meine Hamster mögen Gedreideflocken aber nicht.

LG, Sini
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Ich kaufe das Bio Müsli aus dem Rewe für meine Hamster, das was du oben aufgezählt hast, hört sich gut an und kannst du als zusatz verwenden
 
sobo85

sobo85

Registriert seit
03.07.2011
Beiträge
32
Reaktionen
0
es soll keine richtige hamsternahrung ersetzen!
nur als kleines special für zwischendurch!:D
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Als "kleines Special zwischendurch" kannst du es auf jeden Fall verwenden;) Wichtig bei Müsli ist immer, dass kein Zucker zugesetzt wurde und eventuell enthaltene Früchte möglichst nicht geschwefelt sind.
 
sobo85

sobo85

Registriert seit
03.07.2011
Beiträge
32
Reaktionen
0
das ist nur ein basismüsli. Ohne Zucker und Früchte!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Biomüsli?