Brachypelma-Smithi entlaufen :(

Diskutiere Brachypelma-Smithi entlaufen :( im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Hallo, am Samstag habe ich mir eine kleine Smithi gekauft. NZ ca 1 cm groß. Gestern wollte ich das Wasser wechseln - gesagt getan UND firstsie...
S

Serendipitous

Registriert seit
04.07.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,
am Samstag habe ich mir eine kleine Smithi gekauft. NZ ca 1 cm groß. Gestern wollte ich das Wasser wechseln - gesagt getan UND
sie ist weg. Sie lebte in einer Aufzuchtbox - also noch kein Terrarium. Ich denke sie ist hinter meinem Schrank - nur den kann ich nicht bewegen. Er ist zu schwer. Jemand eine Idee wie ich sie hervorlocken kann? Ich hab angst das sie vertrocknet oder verhungert o.o Sie hat sich erst gehäutet also Futter ist nicht das Problem - aber Wasser. Und ich will sie wieder haben :( Also Tipps hier?
 
04.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Aber wie kann sie aus der Box entkommen?
1cm des wird schwer die kommt ja durch jede ritze.
 
Murinus

Murinus

Registriert seit
11.08.2010
Beiträge
157
Reaktionen
0
Hallo,

Escaflown hat recht, bei 1 cm wird es schwer die Spinne wieder zu finden. Trotzdem erstmal Ruhe bewahren.
Zuerst solltest du natürlich alle Fenster schließen! Suche am besten alle dunklen Ecken in deinem Zimmer ab.

Es gibt einige bewährte Tipps um entlaufene VS wieder anzulocken. In den Abendstunden kannst du Wärmelampen und am besten feuchte Handtücher/Lappen/Haushaltstücher in der Wohnung verteilen. Mit etwas Glück sitzt dein Spinnchen am nächsten Morgen darauf. ;)

viel Glück bei der Suche
Tim

PS: Ich hoffe du hast keine Mitbewohner, die kleine Spinnen in der Wohnung sofort erschlagen.. :roll:
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Ich frag mich, wie die da raus kommen soll, bist du dir wirklich sicher, das sie weg ist und sich nicht einfach verbuddelt hat?
 
S

Serendipitous

Registriert seit
04.07.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

erstmal danke für eure Antworten.
Sie ist definitiv nicht mehr in der Aufzuchtsbox denn ich habe dort alles umgegraben :/ Die Box ist ja auch recht klein und ja. Keine Toxi (ihr Name ist Toxi) Mit mir und meiner Toxi leben nur noch 4 Vögel, die aber in ihrem Käfig sitzen (Habe sie seit gestern nicht mehr rausgelassen) Also können die ihr auch nichts getan haben. Das mit den feuchten Tüchern und der Wärmelampe probiere ich auf jedenfall aus. Ich will nicht, dass sie stirbt :( Wie lange würde sie ohne Nahrung und Wasser auskommen? Also wenn ich sie nicht finde? :(
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Nahrung wäre nicht so das Problem, allerdings ist es noch ein Sling und frisch gehäutet. Also ich würde 1 Woche, MAXIMAL 2 Wochen geben, dann ist sie verdurstet.


Mach das auf jedenfall. Leg von mir aus auch eine Gurkenscheibe zu feuchtem Zewa und einer Lampe. Vllt legst du mal eine Nachtschicht ein da sind die Tiere ja allgemein Aktiver. Aber bei einem Sling mag ich dir wirklich nicht viel Hoffnung geben. Kannst du mit einer Lampe hinter den Schrank leuchten?

Mir kam mal eine kleine Nhandu collorat. aus, die saß aber 2 Std später an der Wand überm Bett. Das war auch "Lustig". :eek:

Viel Erfolg.
 
S

Serendipitous

Registriert seit
04.07.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hinter den Schrank kann ich nicht leuchten - ich habe es versucht aber ich sehe nichts, weil das alles zu eng ist. Da die kleine so klein ist geht das natürlich und sie passt perfekt dort hin. Ich hoffe das sie aktiv wird und sich blicken lässt :/ Aber das mit der Feuchtigkeit probiere ich aufjedenfall aus - vielleicht kommt sie ja aus ihrem Löchlein hervor :> Meine arme Toxi :(
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Hat der Schrank unterraum? Also das sie drunter reinkann? Das isses echt Mist.
 
S

Saphyra

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Hallo,

Ich will nicht, dass sie stirbt :( Wie lange würde sie ohne Nahrung und Wasser auskommen? Also wenn ich sie nicht finde? :(
das größte Problem hierbei sehe ich darin,das es sich um einen Bodenbewohner handelt,wo man Angst haben muß,das man ihn zertritt.
Wegen Nahrung und Wasser brauchste dir nicht so sehr Sorgen machen,das geht schon ein paar Wochen.
Mir ist mal eine P.irminia in der 2.Fresshaut ausgebüxt,nach fast 20 Tagen ohne Nahrung und Wasser krabbelte sie dann an der Zimmerdecke lang und ich konnte sie wieder einfangen.Der " Vorteil " lag darin,das es ein Baumbewohner war und sich ständig oben aufgehalten hat.

Gruß,Saphyra
 
Rubinchen

Rubinchen

Registriert seit
07.10.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
ist die Kleine wieder aufgetaucht?
 
S

Serendipitous

Registriert seit
04.07.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich habe die kleine tatsächlich wiedergefunden!
Sie saß in meinem Mülleimer! Beim rausbringen habe ich sie dann gefunden. Zum Glück lag sie noch nicht in der großen Tonne :) Vielen dank für die lieben Tipps.
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Na dann Herzlichen Glückwunsch! :) Sie war ja doch ganz schön lange verschwunden. Und die Aufzuchtsbox ist jetzt doppelt und dreifach gesichert?
 
Thema:

Brachypelma-Smithi entlaufen :(

Brachypelma-Smithi entlaufen :( - Ähnliche Themen

  • Der Neue und seine Anfängerfragen

    Der Neue und seine Anfängerfragen: Guten Tag zusammen, vorgestern habe ich mir nach einer ganzen Weile, die ich nun mehr oder weniger allein in der ersten eigenen Wohnung gelebt...
  • Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot

    Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot: Hay ich hab mal eine frage und zwar von meinem freund ist heute seine spinne (Brachypelma smithi) Bella sie ist 7 jahre geworden :089::089...
  • Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas

    Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas: Wenn ich das richtig sehe, dürfte meine Brachypelma smithi ein Kerl sein?
  • Brachypelma smithi

    Brachypelma smithi: ich wollte mal wissen (da ich mir bald eine B.smithi kaufen möchte) wie ich sie mal auf die Hand nehmen könnte. Ich weiß es ist kein Schoßtier...
  • Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi

    Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi: Hallo hier mal ne Anschaffungs- und Haltungsbericht von der woll am meisten gehaltenen Vogelspinne. Wenn man sich eine VS zulegt sollte man...
  • Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi - Ähnliche Themen

  • Der Neue und seine Anfängerfragen

    Der Neue und seine Anfängerfragen: Guten Tag zusammen, vorgestern habe ich mir nach einer ganzen Weile, die ich nun mehr oder weniger allein in der ersten eigenen Wohnung gelebt...
  • Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot

    Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot: Hay ich hab mal eine frage und zwar von meinem freund ist heute seine spinne (Brachypelma smithi) Bella sie ist 7 jahre geworden :089::089...
  • Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas

    Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas: Wenn ich das richtig sehe, dürfte meine Brachypelma smithi ein Kerl sein?
  • Brachypelma smithi

    Brachypelma smithi: ich wollte mal wissen (da ich mir bald eine B.smithi kaufen möchte) wie ich sie mal auf die Hand nehmen könnte. Ich weiß es ist kein Schoßtier...
  • Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi

    Anschaffung und Haltungsbericht von Brachypelma smithi: Hallo hier mal ne Anschaffungs- und Haltungsbericht von der woll am meisten gehaltenen Vogelspinne. Wenn man sich eine VS zulegt sollte man...