Dsungare hat total nasses Fell

Diskutiere Dsungare hat total nasses Fell im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ich hab ein kleines Problem mit meinem Hamster. Sie ist jetzt ein halbes Jahr alt und ich versuche verzweifelt sie "Stubenrein" zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

peterklein

Registriert seit
05.07.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab ein kleines Problem mit meinem Hamster.
Sie ist jetzt ein halbes Jahr alt und ich versuche verzweifelt sie "Stubenrein" zu bekommen. Der Käfig lässt für einen Hamster keine Wünsche offen und sie hat mehr als genug Auslauf und Klettermöglichkeiten. Leider ist sie fast nur nachts aktiv :( Aber wenn sie draussen ist
dann ist sie total aktiv rennt rum oder futtert in ihren Lieblingsecken

So das Problem:
Wie schon gesagt pinkelt und kackt sie immer in ihr Nest. Normalerweise war der Popo einfach ein bisschen feucht aber das ging auch durchs regelmäßige ausputzen nicht weg. Sonst gehts ihr aber wunderbar sie frisst und hat auch keinen Durchfall. Die letzten Wochen war es aber so das ihr Fell immer nasser wurde und auch die Beinchen. Jetzt ist schon der ganze Bauch nass. Wenn das Nest ausgemistet wird geht es wieder weg aber ich kann ihr ja nicht jeden Tag das Nest kaputt machen, denn dann ist sie sauer und verzieht sich gleich wieder. Sonst gehts ihr bestens also vermute ich das es keine schlimme Krankheit ist.

Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich das Nest trocken kriege? Ich hab normalerweise Hamsterwatte und drunter sind 10-15cm Einstreu und machs alle Paar Tage sauber aber damit mach ich immer das Nest kaputt. Soll ichs mal ohne Watte Probieren?
 
05.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über das Verhalten, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Hallo und herzlich willkommen
Was für ein Haus hat dein Hamster?
Also größe, Material, Luftzufuhr?
DAs hört sich nämlich stark nach Schwitz/Staunässe an.
Du wirst ihn nicht erziehen können das er nihtmehr ins Nest macht, das machen viele. Du kannst ev.t ein größeres Haus anbieten damit der Hamster sich eine Kloecke aussucht in die er nur noch macht.
Das sie in das Nest kacken ist auch normal.
Als Nestmaterial eignet sich unparfümiertes, unbedrucktes und chlorfrei gebleichtes Toilettenpapier sehr gut.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Und bitte informiere dich über Hamster.
Die sind eben nachtakiv, das ist ganz normal.
Und Hamsterwatte ist absolut lebensgefährlich, nimm die besser raus.

Schau mal hier: http://diebrain.de/zw-index.html
 
A

Alexandraxyz

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
304
Reaktionen
0
Das mit dem nassen Fell hört sich übelst nach Nassschwanzkrankheit an. Es ist absolut nicht normal, dass das Hinterteil eines Hamsters nass oder verschmutzt ist! Allerdings leben die Tierchen unbehandelt dann meist nicht so lange. Diese Krankheit ist in erster Linie eine Stresserkrankung.

Falls das wirklich mit dem Häuschen zusammenhängt, hast du bestimmt ein Plastikhäuschen, das die Feuchtigkeit nicht raus lässt. Hamsterwatte ist auch nicht so gut, weil sich die Beinchen der Tiere darin verwickeln können. Ich verwende immer unparfümiertes Klopapier, das ich in kleine Stücke reiße. Das saugt Flüssigkeit gut auf und die Hamster bauen sehr gerne damit. Es ist normal, dass Hamster in ihr Häuschen machen. Besonders gern verteilen sie ihre Köttelchen im gehamsterten Futter. Da diese abder trocken sind, macht das nicht so viel aus. Wenn das Haus groß genug ist, wird die Pipiecke zwar auch oft im Haus angelegt, aber dann an einer Stelle, die weit vom Nest weg ist. Ein Mehrkammerhaus, gerne Eigenbau, ist anzuraten. Ich würde dann die Ecke, wo er sein Pipi hinmacht mit Sabberlack (Spielzeuglack / ungiftig) konservieren, damit das Holz nicht kaputt geht.
 
P

peterklein

Registriert seit
05.07.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
hi pc.lieschen

also er hat 2 häuser das eine ist ziemlich klein und hatte ich nur übergangsweise und steht jetzt noch zusätzlich im nest
das andere hab ich selber gebaut in würfelform mit 25cm kantenlänge da ist eigentlich genug platz drin da is er auch meistens drin.

sie war grad draussen und ich hab mal sauber gemacht es riecht nach pipi und der kot ist auch normal. was mir noch aufgefallen is sie läuft irgendwie komisch wie auf zehenspitzen vielleicht sieht das auch nur so aus weil das fell nass ist und man die beine jetzt mehr sieht. hab jetzt mal in das große häuschen eine ecktoilette mit rein gestellt da ist sie grad rein gekrabbelt und die hamsterwatte hab ich mal weg gelassen. vielleicht wars auch immer zu gut von mir gemeint mal schaun obs jetzt besser wird.

edit:
ja ich hab mich über meinen hamster informiert. das problem ist überall wird dir was anderes gesagt. nichts gegen die hamsterforen aber da braucht ein hamster mindestens 10 qm auslauf und darf nur selbst im garten angebautes futter essen. wenn dann einmal steht hamster watte is kein problem und wo anders heists auf keinen fall dann hab ich als otto normal tierbesitzer kein plan was ich davon halten soll.

ich hab jetzt auf jedenfall mal die watte weg gepackt und hab klopapier in die einzelnen lagen zerrissen und klein gemacht und ihr vors haus gelegt dann kann sie weng basteln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sini

Sini

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Häufiges Pinkeln könnte auch ein Anzeichen für Diabetes sein. Das könnte auch ein Grund für das nasse Fell sein.

LG, Sini
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hey!

Also, erstens: Hamster sind nachtaktiv, es ist also völlig normal, dass er nur nachts aktiv ist. In dieser Zeit gehen sie auf Nahrungssuche und füllen ihre Vorratskammern auf, also ist es auch völlig natürlich dass dann im Auslauf Futter gebunkert wird.

Es ist trotzdem noch nicht so richtig rausgekommen, aus welchem Material die Häuschen sind. Sind sie aus Plastik und du hast noch Hamsterwatte drin, schwitzt dein Hamster (vor allem jetzt im Sommer) hundert prozentig.
Hamsterwatte solltest du rausnehmen, daran haben sich schon viele Hamster die Beinchen abgeschürt und diese mussten amputiert werden, außerdem sind sie auch nicht verdaulich, es kann also böse enden wenn die gefressen wird.
Am besten sind ausreichend große Häuser aus Holz, die Atumungsaktiv sind und als Nestmaterial Klopapier.

Es ist übrigens auch nicht nötig, das komplette Streu jede Woche zu wechseln. Erstens stresst du damit den Hamster nur unnötig,weil du ihm den vertrauten Geruch wegnimmst und zweitens ist das doch meistens eh sauber, wenn er sein Geschäft nur im Haus verrichtet. Täglich die Kloecke säubern reicht allemal.

Wenn es sich nicht bessert und der Hamster auch generell einen anderen/kranken Eindruck macht, muss ich Alexandraxyz zustimmen, an diese Krankheit musste ich leider auch sofort denken.

Ich weiß nicht, was du in den Foren gelesen hast, aber mein Hamster hat nicht so viel Auslauf und frisst dasselbe Gemüse wie ich;)

lg
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Aus was für Material ist das Haus?

Hat es oben ein paar Lüftungslöcher, das warme Luft entweichen kann udn sich keine Staunässe bilden tut?

Auf Zehenspitzenlaufen hört sich danach an als würde ihr was weh tun, ist so ein Schongang.
Ich würde sie mal von einen TA durchschecken lassen, evt. auf Blasenentzündung und wenn es ein Mädel ist auf GBE. Damit du mal sicher bist das es keine Krankheit ist.

Hamster und im allgemein Tiere, verbergen ihre Schmerzen sehr gut, man sieht das an wenigen Anzeichen und meist auch nur dann wenn man sich mit dem Tier beschäftig.

Die Hamsterwatte entsorge bitte gleich im Müll.
 
Sini

Sini

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Hamster können nicht schwitzen.

LG
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Okay, aber die Feuchtigkeit sammelt sich und kann nicht verdampfen:uups:
 
P

peterklein

Registriert seit
05.07.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also das haus ist gross und aus holz. Hab jetzt mal klopapier rein da hat sie sich was gebaut werd die tage mal wieder gucken wenn sie mal draussen ist obs besser wird. Das mit der pipi ecke ist halt blöd die lässt wojl einfach laufen dann ist halt das nest nass und sie liegt drin. Nachdems schon immer feucht war und sie noch lebt kanns ja nicht tragisch sein nur im sommer ist halt wärmer und alles staut sich. Aner wie gesagt ich werd mal gucken obs besser wird sonst halt tierarzt aber des fell trocknet halr so schlecht
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Auf Zehenspitzenlaufen hört sich danach an als würde ihr was weh tun, ist so ein Schongang.
Ich würde sie mal von einen TA durchschecken lassen, evt. auf Blasenentzündung und wenn es ein Mädel ist auf GBE. Damit du mal sicher bist das es keine Krankheit ist.
.
Ich zitier mich jetzt mal selber.

Hast du es mal in Erwägung gezogen zu einen TA zu gehen?

Sollte der Hammi ne Blasenentzündung haben, ist es klar das er ganz viel pinkeln muss und es evt. nciht raus schafft.

Mit jedem TAg den man bei einer evt. Krankheit wartet zu einen TA zu gehen, verschlimmert sich der Zustand, soviel hat ein kleiner Hammi nicht auf Dauer dagegen anzukommen. Warte nicht so lange
 
P

peterklein

Registriert seit
05.07.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
also das fell ist schon wieder fast tocken lag wohl nur an der blöden hamsterwatte. jetzt läuft er auch wieder ganz normal war wohl alles nicht so schlimm
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dsungare hat total nasses Fell

Dsungare hat total nasses Fell - Ähnliche Themen

  • dsungarischer zwerghamster beißt

    dsungarischer zwerghamster beißt: Ich glaube ich hab so ziehmlich alles falsch gemacht.Also ich beginne ganz von vorne... wie wir in die zoohandlung kamen war sie die einzige die...
  • Hybrid-Dsungare

    Hybrid-Dsungare: Hallo ^^ ich wollte mal Fragen ob es größere oder generell Unterschiede bei dsungarischen zwerghamater oder Hybriden gibt. (ob zB. Das...
  • Dsungarischer Zwerghamster lässt sich nicht mehr blicken...

    Dsungarischer Zwerghamster lässt sich nicht mehr blicken...: Hallo allerseits! Meine Frau und ich haben uns ca. Mitte Juli einen kleinen Dsungaren zugelegt. Wohnen tut er in einem 80x40x40 Aquarium und hat...
  • Käfig verändern bei Schwangerschaft? Ist sie überhaupt schwanger? (Dsungarischer Zwerghamster)

    Käfig verändern bei Schwangerschaft? Ist sie überhaupt schwanger? (Dsungarischer Zwerghamster): Hallo! Ich habe seit 17 Tagen eine Dsungaren Dame. Geholt habe ich sie beim Fressnapf; im Tierheim hatten sie leider keine. Die Tiere dort waren...
  • Dsungarische Hamster Weibchen normale Verhalten?!

    Dsungarische Hamster Weibchen normale Verhalten?!: Hallo an alle Ich habe nun seit acht Tagen einen dsungarischen Zwerghamster Weibchen welches erst ein paar Wochen alt ist. Ich habe es die erste...
  • Ähnliche Themen
  • dsungarischer zwerghamster beißt

    dsungarischer zwerghamster beißt: Ich glaube ich hab so ziehmlich alles falsch gemacht.Also ich beginne ganz von vorne... wie wir in die zoohandlung kamen war sie die einzige die...
  • Hybrid-Dsungare

    Hybrid-Dsungare: Hallo ^^ ich wollte mal Fragen ob es größere oder generell Unterschiede bei dsungarischen zwerghamater oder Hybriden gibt. (ob zB. Das...
  • Dsungarischer Zwerghamster lässt sich nicht mehr blicken...

    Dsungarischer Zwerghamster lässt sich nicht mehr blicken...: Hallo allerseits! Meine Frau und ich haben uns ca. Mitte Juli einen kleinen Dsungaren zugelegt. Wohnen tut er in einem 80x40x40 Aquarium und hat...
  • Käfig verändern bei Schwangerschaft? Ist sie überhaupt schwanger? (Dsungarischer Zwerghamster)

    Käfig verändern bei Schwangerschaft? Ist sie überhaupt schwanger? (Dsungarischer Zwerghamster): Hallo! Ich habe seit 17 Tagen eine Dsungaren Dame. Geholt habe ich sie beim Fressnapf; im Tierheim hatten sie leider keine. Die Tiere dort waren...
  • Dsungarische Hamster Weibchen normale Verhalten?!

    Dsungarische Hamster Weibchen normale Verhalten?!: Hallo an alle Ich habe nun seit acht Tagen einen dsungarischen Zwerghamster Weibchen welches erst ein paar Wochen alt ist. Ich habe es die erste...