Wirklich von Außen- in die Innenhaltung?

Diskutiere Wirklich von Außen- in die Innenhaltung? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallo zusammen, wie einige von euch wissen, möchte ich meine beiden kaninchen gerne von der Außenhaltung in die Innenhaltung umsiedeln. Die...

Von Außenhaltung in die Innenhaltung?

  • Ja, eine gute Idee

    Stimmen: 6 85,7%
  • Nein, keine gute Idee

    Stimmen: 1 14,3%
  • Mir Egal

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    7
K

Kiwi20

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
203
Reaktionen
0
hallo zusammen,

wie einige von euch wissen, möchte ich meine beiden kaninchen gerne von der Außenhaltung in die Innenhaltung umsiedeln.

Die beiden haben chronischen Schnupfen und ich
bin der Meinung, dass Sie draußen den Wetterumschwüngen nicht ausgesetzt werden sollten. Wer möchte schon gerne bei Schnupfen draußen sitzen. Außerdem haben Sie in dem Zimmer wo sie dann wohnen werden viel mehr Platz als jetzt.

Eigentlich finde ich das eine gute Sache. Leider höre ich jetzt von immer mehr Leuten, dass es besser wäre, wenn die Kaninchen da bleiben wo sie sind.

Ich möchte einfach mal eure Meinung wissen :)

Danke schon mal im Vorraus.

Glg Kiwi
 
06.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
Also ich denke, schon allein wegen dem Schnupfen wäre es bestimmt besser, die Nasen reinzuholen. Da sind sie nicht Wind, Regen, Schnee oder sonstwas ausgesetzt.
Wenn ich mich richtig erinnere, sind sie noch bei deinen Eltern und brauchen täglich Medizin, richtig? Und auch aus diesem Grund würd ich sie zu dir holen, denn es erspart dir ja auch Zeit, wenn sie bei dir sind.
 
K

Kiwi20

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
203
Reaktionen
0
genau, sie leben bei meinem papa. medizin müssen sie aber nicht mehr nehmen, hoffe es bleibt so.

genau deiner meinung bin ja auch. :D
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
Naja, zum füttern und sauber machen musst du ja trotzdem bestimmt hin.
Und wozu hat man Haustiere, die einen Ort weiter leben (oder noch weiter?)?!
Also ich würd mir da glaub nicht so arg von anderen reinreden lassen, sondern eher auf mein Bauchgefühl hören :)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
also ich find es eine gutee idee sie nach drinnen zu holen, wenn sie da mal ganz abgesehen vom schnupfen auch noch mehr platz haben. ich bin ja ohnehin der ansicht, daß es wenn man es denn nasen richtig gemütlich macht innen genauso schön ist wie draußen. ich hab auch die erfahrung gemacht, dass man zu innen kaninchen eine engere bindung aufbaut, ganz einfach weil man öfter bei ihnen sitzt was ja im winter draußen meist verständlicher weise nicht der fall ist. ich würd sie an deiner stelle reinholen
 
_Hasi__

_Hasi__

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
1.825
Reaktionen
0
Ich persönlich bin zwar der Ansicht,
das es draussen artgerechter ist,
doch finde ich es in deinem Fall sinnvoller die 2 reinzuholen.
Auch weil du sie dann besser beobachten kannst.
Wenn die Krankheit mal schlimmer wird,
bemerkst du es sofort.

LG
 
K

Kiwi20

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
203
Reaktionen
0
also meine oma füttert sie. ich fahre alle 2 tage hin und mache sie sauber. aber es hat sich öfters schon bestätigt, dass meine oma "krankheitszeichen" nicht auffallen.

wenn z.b. mal durchfall da war oder fines auge getränt hat, sagte sie immer ist mir nicht aufgefallen. achtet sie so wahrscheinlich auch nicht drauf.

das mit der engeren bindung stimmt schon. mein blacky ist auch nicht mehr so zutraulich wie vorher.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi,

auch chronischkranke Kaninchen sind, gerade mit Schnupfen, draußen immer besser aufgehoben ;) Das wird dir auch jeder gute TA sagen.

Wohnungsluft ist im Winter zu trocken, es kann immer mal wieder Zugluft auftreten nur um ein paar Beispiele zu nennen. Wenn du die Möglichkeit hast, dann lass sie draußen! Es ist besser für sie.


Natürlich kann Innenhaltung auch gut sein, aber Außenhaltung ist halt besser. (Bei beidem gilt natürlich, dass die Haltungsparameter stimmen müssen)

Und wozu hat man Haustiere, die einen Ort weiter leben (oder noch weiter?)?!
Vielleicht um den Tieren ein möglichst artgerechte Haltung zu bieten? Um sie ihrer Art entsprechend zu halten? Um sich an den optimalen Bedingungen einer möglichst artgerechten Haltung zu erfreuen?
Sicher nicht um einfach ein Tier im Haus zu halten, weil man das selber eben toll findet...

Meine Kaninchen leben auch bei meinen Eltern, einfach weil sie da ein ~25 qm Freigehege haben, was ich ihnen hier nicht bieten kann. Ich erfreue mich an dem Gedanken, dass SIE es GUT haben und nicht daran, dass ich sie jeden Tag sehen/haben kann.

LG Lilly
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
Naja, aber wenn die Oma Krankheitszeichen nicht bemerkt, ist es wohl besser wenn sie zu ihr heim kommen. Und wenn sie dort ungefähr das doppelte Platzangebot haben (+Auslauf), find ich das ehrlich gesagt schöner, als ein Außengehege mit den Mindestmaßen...
 
K

Kiwi20

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
203
Reaktionen
0
danke für die info lilly_79 :)

aber wie troublechen schon sagte, ich würde auch krankheitszeichen eher erkennen und meine beiden haben jetzt 6 qm zur verfügung und hätten bei mir zu hause dann knapp 12 qm.

also ist die frage was wichtiger ist? mehr platz oder dem schnupfen wegen draußen (obwohl schnupfen bei innenhaltung auch nicht schlechter ist??)

das ist garnicht so einfach alles :(
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Hi,


Natürlich kann Innenhaltung auch gut sein, aber Außenhaltung ist halt besser. (Bei beidem gilt natürlich, dass die Haltungsparameter stimmen müssen)

Vielleicht um den Tieren ein möglichst artgerechte Haltung zu bieten? Um sie ihrer Art entsprechend zu halten? Um sich an den optimalen Bedingungen einer möglichst artgerechten Haltung zu erfreuen?
Sicher nicht um einfach ein Tier im Haus zu halten, weil man das selber eben toll findet...


LG Lilly
mit sicherheit hält hier keiner seine tiere drin nur weil er es selbst toll findet, ich finde diese unterstellung ätzend mir geht dieses draußen ist aber besser ehrlich gesagt ziemlich auf die nerven. es kommt wohl doch immer auf die haltungsbedingungen an, wenn die tiere innen deutlich mehr platz haben und dort vor allem besser unter beobachtung stehen, ist es in dem fall drinnen besser, meiner meinung nach. die meisten von uns, die ihre tiere innen halten, halten sie so artgerecht wie möglich und haben den tieren ein schönes zu hause geschaffen. und ich binmir sicher daß auch kiwi den raum mehr als kaninchengerecht einräumt
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich schließ mich danie an. Mich nervt das auch. Und ich betone nochmal, dass ich - böse, böse - meine Kaninchen wahrscheinlich auch dann drinnen halten würde, wenn ich draußen den Platz dafür hätte. Und ja, das ist egoistisch, aber ich halte mir keine Haustiere, um sie zwei Mal am Tag beim Füttern zu sehen.
 
K

Kiwi20

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
203
Reaktionen
0
danke euch beiden. :)

ich sehe das genauso, ich möchte auch was von meinen beiden haben sonst hätte ich sie mir nicht anschaffen brauchen.

also beruhigt mich das und ich werde dann bald anfangen das zimmer kaninchengerecht einzurichten und natürlich vorher noch renovieren :D
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
du meinst renovieren lohnt sich ? :mrgreen:? die holen doch dir tapeten vielleicht gleich wieder runter :)
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Muss mich euch anschließen. Ein artgerechtes Außengehege würde ich einem artgerechten Innengehege zwar vorziehen, aber nur weil den Nasen draußen immerzu ein frisches Lüftchen um die Nase weht macht es das nicht automatisch besser.
Ich hätte die Möglichkeit meine Nasen 15 km von mir entfernt ein Außengehege zu bauen, aber für was? Ich würde nicht jeden Tag 15 km fahren um meine Tiere zu versorgen sprich es würde sich dann jemand anderes um sie kümmern. Wo ist dann der Sinn? Ich besitze meine Tiere nicht um zu sagen ich besitze sie, sondern weil ich mich um sie kümmern möchte.

Und wenn ich direkt mal so frei sein darf, wenn ich hier manche Außengehege sehe leben meine Nasen ja wie im Paradies. Wie danie sagt, die meisten Innenhaltungs-Kaninchen leben so artgerecht wie möglich in unserer Wohnung, haben viel mehr Fläche zum laufen und in manchen Fällen sogar bessere Buddelmöglichkeiten als bei Außenhaltungskaninchen.
Mich macht das schon neidisch wenn ich tolle Außengehege sehe, gerne hätte ich so etwas auch für meine, aber genauso oft sehe ich Außengehege und denke mir "Ach Du liebe Scheiße." :shock: Ich halt mich dann oft sehr zurück..

Lilly, ich nehme an das Deine Kaninchen schon immer dort leben, wo sie jetzt sind, dann würde ich sie auch nicht umsetzen, warum auch. Aber wenn man in Innenhaltung bessere Bedingungen schaffen kann (das hört sich bei Kiwi ja so an), warum nicht?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Sie meint sicher, sie muss noch die Metallplatten an Wänden und Fußboden anbringen :D.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
@kulle das unterschreib ich mal genauso

@fräuleingrün :lol: stimmt das wäre auch das beste :lol:
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
Danke, ihr beruhigt mich. Dachte schon, ich wär hier die einzige Egoistin :silence:
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
So allgemein unterstelle ich uns Innenhaltungs-Halterinnen auch viel mehr Kontakt zu unseren Dropsis. Das große Plus ist das.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
japp das ist es definitiv :) ich mag nicht drauf verzichten daß sie mir um die beine wuseln und gerade an so tagen wie jetzt bin ich heilfroh daß sie drin sind [SCHILD]ich bin auch egoist[/SCHILD]
 
Thema:

Wirklich von Außen- in die Innenhaltung?

Wirklich von Außen- in die Innenhaltung? - Ähnliche Themen

  • Hexe ist Tod und Fiona alleine, aber wirklich ein neues Kaninchen dazu?

    Hexe ist Tod und Fiona alleine, aber wirklich ein neues Kaninchen dazu?: Meine geliebte Hexe ist gestern von uns gegangen...... Nach langer Qual, hab ich sie erlösen lassen und ich bin so unendlich traurig.... Meine...
  • Was ist wirklich effektiv gegen Füchse?

    Was ist wirklich effektiv gegen Füchse?: Guten Abend zusammen, seit ein paar Wochen habe ich zwei große Ställe und bin seither auch schon am handwerkeln um alles fertig zu machen. Zuerst...
  • Ist das wirklich artgerecht??

    Ist das wirklich artgerecht??: Hallo!! Meine Freundin hat seit ca.einem halben Jahr 2 Kaninchen.Ein Junge und ein Mädchen die beide Geschwister sind.Ich finde manchmal ,dass sie...
  • Molli soll ich sie wirklich abgeben?:(

    Molli soll ich sie wirklich abgeben?:(: Hallo, ich hänge wirklich sehr an meine ninchen aber in letzter zeit ist Molli mein erstes Ninchen aggro geworden sie hat mich heute schon...
  • Besteht wirklich eine Gefahr für meine Kaninchen?

    Besteht wirklich eine Gefahr für meine Kaninchen?: Hallo, ich habe zwei Kaninchen,einen kastrierten Bock und eine Häsin. Beide leben momentan in einem viel zu kleinen selbstgebauten Stall. Meine...
  • Besteht wirklich eine Gefahr für meine Kaninchen? - Ähnliche Themen

  • Hexe ist Tod und Fiona alleine, aber wirklich ein neues Kaninchen dazu?

    Hexe ist Tod und Fiona alleine, aber wirklich ein neues Kaninchen dazu?: Meine geliebte Hexe ist gestern von uns gegangen...... Nach langer Qual, hab ich sie erlösen lassen und ich bin so unendlich traurig.... Meine...
  • Was ist wirklich effektiv gegen Füchse?

    Was ist wirklich effektiv gegen Füchse?: Guten Abend zusammen, seit ein paar Wochen habe ich zwei große Ställe und bin seither auch schon am handwerkeln um alles fertig zu machen. Zuerst...
  • Ist das wirklich artgerecht??

    Ist das wirklich artgerecht??: Hallo!! Meine Freundin hat seit ca.einem halben Jahr 2 Kaninchen.Ein Junge und ein Mädchen die beide Geschwister sind.Ich finde manchmal ,dass sie...
  • Molli soll ich sie wirklich abgeben?:(

    Molli soll ich sie wirklich abgeben?:(: Hallo, ich hänge wirklich sehr an meine ninchen aber in letzter zeit ist Molli mein erstes Ninchen aggro geworden sie hat mich heute schon...
  • Besteht wirklich eine Gefahr für meine Kaninchen?

    Besteht wirklich eine Gefahr für meine Kaninchen?: Hallo, ich habe zwei Kaninchen,einen kastrierten Bock und eine Häsin. Beide leben momentan in einem viel zu kleinen selbstgebauten Stall. Meine...