Quarzsand ???

Diskutiere Quarzsand ??? im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo war heute im baumarkt und firsthabe quarzsand gesehen für sandfilteranlagen für pools. kann ich den auch für aquarium nehmen halt...
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
Hallo war heute im baumarkt und
habe quarzsand gesehen für sandfilteranlagen für pools.

kann ich den auch für aquarium nehmen halt aquariensand ??
 
06.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

falls der nicht zu fein ist (schau mal, ob was aus der Packung rausgerieselt ist, kein Staub eben...) und ohne Zusatzstoffe gehts problemlos. Meine Panzerwelse haben sich jedenfalls noch nicht beschwert :mrgreen:

Grüße
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
hast du auch quarzsand eig. für filter gedacht genommen ???

soll ich da des sackk weng aufmachen und schaun was da raus kommt ??

warumm nicht dass er zu fein ist warum ==??

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

habe mir ein aqua ersteigert dabei ist kies und alles und malawi barsche so wass soll ich machen soll ich den kies wieder reintun oder gleich sand kaufen bevor ich es befülle ??ich denke wegen dem budeln oder dass die barsche nicht so budeln können ?
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab so einen Bau-Quarzsand genommen, das war die einzige Sorte, die mein Baumarkt hatte^^
Zu fein sollte er nicht sein, weil sonst sehr viele Schwebeteilchen drin sind und sich das bei wühlenden Fischen nie vernünftig absetzt. Ich Glaub Silbersand war der ganz feine, der sieht schon fast aus wie Staub.
Ne Packung aufmachen brauchst du meist nicht, entweder hast du ja durchsichtiges Plastik oder einen Papiersack. Beim Papiersack guckst du auf dem Boden um die Säcke, da liegt meistens genug rausgerieseltes, damit du dir ein Bild von dem Sand machen kannst.

Für die Barsche würd ich Sand nehmen - sieht einfach schöner aus :mrgreen:

Grüße
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
ok danke schon mal dann werde ich heute in den baumarkt flitzen (zum 5ten mal) und werde mal schauen wie viel kilo sollt ich nhmen?? für mein 200 liter becken ??besser geesgat wie viel reicht
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

wie sind denn die Maße von dem Becken?

Aber hier mal eine Formel dann kannst du es dir selber aus rechnen:

Beispiel:

Beckenlänge 60 cm x Beckentiefe 30 cm x Bodenhöhe Sand oder Kies ca 5 cm : 1000 x 1,8 = 16,2 kg
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
??????100 x 50x60 ach ich nimm einfach 25 kg wird scho reichen

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo war vorhin im hagebau. und dann habe ich gesehen dass 25 kg sandfilteranlagen sand 12,99€ kosten. dann habe ich bei aquaristik gesehen auch 25 kg aquasand auch 12,99. dann habe ich mal nachgefragt was der unterschied ist dann meinte die frau., der filtersand ist nicht abgerundet und der für aquarien der ist abgerundet, und für barsche besser weil sonst können sie sich ja am nichtabgerundeden steinen schneiden.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

also jetzt weiß ich was ich kaufe danke schon mal für eure hilfe
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

also hast du ein 300 Liter Becken.
Und 25 kg Sand ist auf jedenfall zu wenig, wenn ich das jetzt laut formel richtig gerechnet habe dann brauchst du mindestens 45 kg Sand.
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
Hallo dass ist ein 200 liter becken ich habe gelesen den sand soll man nur 3 cm hoch machen
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Nach deinen maßen ist das kein 200 Lieter Becken oder es sind die falschen Maße.
Und 3 cm sind zu wenig es sollten mindestens 5 cm Sand sein damit die Pflanzen auch gut anwurzeln können.
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
sry es ist ein 100x 40x 50
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Ja, bei den Maßen handelt es sich um ein 200 Liter Becken.
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
ok und reichen da 25 kg sand ??
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

dafür brauchst du mindestens 36 kg Sand und hättest dann eine Sandhöhe von 5 cm. Die für Pflanzen auch optimal ist damit die richtig anwurzeln können.
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
:pHallo habe eine schöne kleine vase im kellergefunden wollte fragen ob ich die morgen mit ins neue aquarium reinlegen kann ??als versteck oder wenn sie brüten sie ist nicht zu klein optimal dafür ????ode rich hab mal gelesen wenn man vasen rein tun will das man sie zuvor im kochtopf mit wasser auskochen soll ?
 

Anhänge

chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
kann mir keiner helfen ??schade morgen ist einrichtung alles muss schnell gehen
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,

ich würde es nicht tun. Weil man weiß ja nicht mit was die Vase von aussen überzogen ist, was nachher vieleicht Giftig für die Fische ist.
Da würde ich lieber auf ganz normal Ton Töpfe zurück greifen.
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Ich frag nochmal wegen Quarzsand...

Wie haltet ihr ihn sauber? Mir wurde oft von aberaten oder zumindest gewarnt, er würde schnell verdrecken und veralgen. Wie macht ihr das?
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
mit einem schlauch 1 cm über den sand den dreck absaugen
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

Wie haltet ihr ihn sauber? Mir wurde oft von aberaten oder zumindest gewarnt, er würde schnell verdrecken und veralgen. Wie macht ihr das?
Verdrecken kann ich nicht bestätigen, da fand ich den Kies im Längen schlimmer. Ich habe vorne am Sand den normalen Algenrand, da tu ich nichts gegen. In einem Aquarium hab ich zusätzlich momentan Blaualgen, die saug ich beim Wasserwechsel ab, genau wie die größeren Mulmmengen.
Ich merke auch keinen Unterschied zwischen Natursand (selbst gesammelt...), speziellem Aquariensand und Baumarktsand. Alle sind am Anfang gleich übel mit Blaualgen überzogen gewesen :mrgreen:

Grüße

Grüße
 
Thema:

Quarzsand ???

Quarzsand ??? - Ähnliche Themen

  • Quarzsand und Licht

    Quarzsand und Licht: Hallo, ich werde später mein Aquarium neu einrichten, ich habe ein 140L. Becken und werde mir 2X25Kg Quartzsand aus dem Baumarkt besorgen. Wie...
  • Quarzsand und Licht - Ähnliche Themen

  • Quarzsand und Licht

    Quarzsand und Licht: Hallo, ich werde später mein Aquarium neu einrichten, ich habe ein 140L. Becken und werde mir 2X25Kg Quartzsand aus dem Baumarkt besorgen. Wie...