schmerzhafte Schwellung bein/ brust

Diskutiere schmerzhafte Schwellung bein/ brust im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Meinem hund geht es elend und der Tierarzt ist ratlos. Hat jemand von Euch eine Idee? Vor zwei Tagen hat mein Hund auf dem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Kathi1988

Registriert seit
07.07.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!

Meinem hund geht es elend und der Tierarzt ist ratlos.

Hat jemand von Euch eine Idee?

Vor zwei Tagen hat mein Hund auf dem Spraziergang "schlapp" gemacht und ich musste ihn nach Hause tragen. Wir waren im Urlaub.

In der Nacht hat sie starke Schmerzen bekommen und die ganze Nacht gejammert. Am Morgen ist sie völlig apathisch gewesen und ist nicht mehr aufgestanden. Der Tierarzt hat Schwerzspritzen gegeben. Die Vermutung, das Bein würde sich versteifen, nachdem
vor 6 Monaten ein Mastzellen-Tumor am Bein entfernt wurde.

Wir sind dann nach Hause gefahren. Am nächsten Tag kam eine starke Schwellung am Bein und an der Brust hinzu. Beim Aufstehen schreit der Hund vor Schmerzen auf, aber die Berührung der geschwollenen Stellen ist nicht schmerzhaft.

Seitdem ist sie appetitlos, aber sie trinkt übermäßig viel.

Mein Tierarzt hat beim Ultraschall festgestellt, dass es eine Ansammlung von Lymphflüssigkeit im Gewebe sei. Hinzu kommt aber ein Bluterguss in der Achsel, ohne dass eine äußere Verletzung vorliegt. Das Blutbild ist ohne Befund. Aber trotz der Entwässerungstabletten schwillt das Bein nicht ab. Die Vermutung, eventuell eine allergische Reaktion auf einen Zeckenbiss oder Insektenstich. ODer doch der Krebs?

Heute ist es etwas besser, sie frisst - noch etwas lustlos -, aber sie geht wieder spazieren und kann auch ohne große Schmerzen aufstehen. Was mir Sorgen bereitet, ist, dass der Stuhl jetzt dunkel gefärbt ist, als sei Blut darin.

Ich weiß, mit 13 Jahren ist meine Kleine schon alt, und sicherlich liegt es nahe, im Krebs die Ursache zu sehen. Aber da es eine so plötzliche Verschlechterung ist, der Tierarzt auch keine klare Diagnose stellen kann, ist es ja vielleicht doch etwas Anderes.

Irgend jemand eine Idee, was mein Hund haben könnte?

Viele Grüße

Kathi

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Mein Hund hat jetzt so niedrige Blutgerinnungswerte, dass die ganze Bauchdecke blutunterlaufen ist. Hat denn niemand eine Ahnung, was das sein kann?
 
07.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Bei wie vielen Tierärzten wart ihr denn ?
Und was wurde alles untersucht ?

LG
 
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Geh in eine gute Tierklinik und lass sie da ordentlich durchchecken. Dort gibt es verschiedene Spezialisten, die dann sicher auch eine Diagnose stellen können.
Ich wünsch euch alles Gute!
LG
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich würde auf alle fälle die Kleine schnappen und in eine Tierklink fahren. Schlechte Geringsungswerte können die Ursache von der Bluterguss sein, auch das mit der Bauchdecke,und dem dunkelen Stuhl.
Da alles so unspezifisch ist würde ich wirklich in eine Klink fahren. Es kann auch sein, das die roten Blutkörperchen zerstört werden was auch auf einiges schließen könnte.
Ein Ta kann da nicht wirklich weiter helfen, auch wenn er noch so gut ist.
Wie Labbimama schon sagte dort gibt es bessere diagnose Möglichkeiten und Spezialisten.

Also ab in die Tk.

Lg
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.494
Reaktionen
114
Rattengift setzt auch bei der Blutgerinnung an, sodass die Tiere dann elendig innerlich verbluten.

Einmal in einer Tierklinik komplett auf den Kopf stellen ist sicherlich der beste Weg.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

schmerzhafte Schwellung bein/ brust

schmerzhafte Schwellung bein/ brust - Ähnliche Themen

  • nach Perinealhernien-OP Popo geschwollen?

    nach Perinealhernien-OP Popo geschwollen?: Hallo, unser kleiner Liebling wurde vor 5 Tagen in Duisburg wg. einer Perinealhernie operiert, da sich die Blase verdreht hatte und er nicht mehr...
  • Milbentropfen für Schwellung am Ohr?

    Milbentropfen für Schwellung am Ohr?: Hallo, Meine Hündin hat seit dem Wochenende eine erhabene, blutende Schwellung am Ohr (außen, am Ohrende quasi). Nachdem ich mich wegen eines...
  • Boxerhündin mit einer leicht geschwollenen Zitze.

    Boxerhündin mit einer leicht geschwollenen Zitze.: Hallo Forummitglieder, meine Boxerhündin, sie ist jetzt 10 Jahre alt, noch ziemlich agil und ohne Fressprobleme. Von jetzt auf gleich ist unter...
  • Schwellung im Gesicht

    Schwellung im Gesicht: Hallo, wir haben einen Patchouli-Mischlingsdame. Sie ist ca. 14-15 Jahre, ca 25 kg und noch super fit. Letztes Jahr wurde ihr ein fast Wallnussg...
  • Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung?

    Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung?: Hallo Hundeforum, ich benötige eure Erfahrung und euer Wissen. Bei meinem Hund wurde heute Arthrose diagnositiziert - aber es sind noch soviele...
  • Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung? - Ähnliche Themen

  • nach Perinealhernien-OP Popo geschwollen?

    nach Perinealhernien-OP Popo geschwollen?: Hallo, unser kleiner Liebling wurde vor 5 Tagen in Duisburg wg. einer Perinealhernie operiert, da sich die Blase verdreht hatte und er nicht mehr...
  • Milbentropfen für Schwellung am Ohr?

    Milbentropfen für Schwellung am Ohr?: Hallo, Meine Hündin hat seit dem Wochenende eine erhabene, blutende Schwellung am Ohr (außen, am Ohrende quasi). Nachdem ich mich wegen eines...
  • Boxerhündin mit einer leicht geschwollenen Zitze.

    Boxerhündin mit einer leicht geschwollenen Zitze.: Hallo Forummitglieder, meine Boxerhündin, sie ist jetzt 10 Jahre alt, noch ziemlich agil und ohne Fressprobleme. Von jetzt auf gleich ist unter...
  • Schwellung im Gesicht

    Schwellung im Gesicht: Hallo, wir haben einen Patchouli-Mischlingsdame. Sie ist ca. 14-15 Jahre, ca 25 kg und noch super fit. Letztes Jahr wurde ihr ein fast Wallnussg...
  • Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung?

    Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung?: Hallo Hundeforum, ich benötige eure Erfahrung und euer Wissen. Bei meinem Hund wurde heute Arthrose diagnositiziert - aber es sind noch soviele...