Notfallapotheke

Diskutiere Notfallapotheke im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Ich möchte für meine Ninchen eine Notfallapotheke bei mir ZUhause firsteinrichten. Könntet ihr mir vielleicht sagen, was ich da alles wofür...
H

hasi 94

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.111
Reaktionen
0
Hallo!
Ich möchte für meine Ninchen eine Notfallapotheke bei mir ZUhause
einrichten.
Könntet ihr mir vielleicht sagen, was ich da alles wofür haben sollte und wo es die Möglichkeit gibt das zu kaufen?
Wäre für eine kleine Liste sehr dankbar!

LG
 
07.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
das ist ja mal eine super idee, denn ich hab jetzt erst wieder gemerkt das ich sowas auch brauch
dann sollten wir alle mal zusammen eine liste erstellen. also ich hab jetzt folgendes immer daheim

-sab simplex
-ein fieberthermometer mit variabler spitze
-Vaseline
-cantaris globoli
-nux vomica
-verschiedene größen von spritzen (von insulinspritze bis 10ml spritze)
 
Malteserwelpen

Malteserwelpen

Registriert seit
18.09.2009
Beiträge
3.563
Reaktionen
0
Also was ich immer zuhause habe sind Augensalben, denn ein Heuhalm ist schnell im Auge :roll:
Ich kaufe die Sachen immer direkt beim TA ;)

-Nekrolyt Salbe
-Gentamicin-pos Augentropfen und Augensalbe
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Bei Augenverletzungen würde ich immer zum TA gehen. Das ist meiner Meinung nach nichts, was man auf eigene Faust behandeln sollte.
 
Malteserwelpen

Malteserwelpen

Registriert seit
18.09.2009
Beiträge
3.563
Reaktionen
0
Off-Topic
Naja was ist wenn dus erst mitten in der Nacht feststellst und erst am nächsten Tag zum TA kommst? Da behandele ich es lieber erstmal selber, denn irgendwann weiß man was zu tun ist ;)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Find ich bei Augengeschichten nicht ganz so tragisch. Da kann man viel zu viel falsch machen, als dass ich da mit Salben/Tropfen rumexperimentieren würde.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Off-Topic
Unser Meerschwein Cindy hat auch schon wieder ein trübes Auge und da ich morgen erst zum TA komme behandel ich sie auch selbst. Sie hatte allerdings erst am 14.6. ein trübes Auge (genau wie Blacky, Dixie ist der übeltäter da sie beide besteigt und das wohl beim absteigen passiert... -.-) und ich hab die Salben noch (sind 4 bzw. 6 Wochen nach verwendung noch benutzbar)


Ich habe nur folgendes Zuhause:
- Critical Care
- div. Spritzen
- Ovaria Comp. für unser Schwein Dixie (ist was für Zysten, die hat mein TA gefühlt, will aber noch nicht behandeln, also mach ich das selbst)

Was ich bei Salben schwierig finde: Sie sind oft nur paar Wochen nach Anbruch verwendbar... Deswegen hab ich (außer jetzt die Augensalben) keine Zuhause.
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
@ danni--> wo für denn die vaseline?
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hallo,
eine Notfallapotheke ist, wie der Name schon sagt, für den Notfall.
Ich glaube die Frage war nicht:" was habe ich in meiner Apotheke?"
Wenn ich die Medis meiner Kaninchapotheke jetzt aufliste würde, wüßten die meisten gar nicht was das ist. Und ich würde da auch den Rahmen sprengen. :mrgreen:

Ja, was sollte man unbedingt in der Kaninchenapotheke haben:
Das wichtigste: die Telefonnummer eines kaninchenerfahrenen TA.
Laien sollten Kaninchen nicht selber behandeln, erste Anlaufstelle ist immer der TA. Natürlich ist der nicht immer greifbar und mit dem Notdienst ist das ja auch oft so ne Sache, darum sollte man schon ein paar Dinge Zuhause haben:

Sab Simplex (gibt es in jeder Apotheke, aber nur die Suspension nehmen).
diverse Spritzen zum Medis eingeben und zum päppeln
Fencheltee
Fieberthermometer mit dünner flexibler Spitze, schnellmessend (Fieber messen sollte aber nur jemand, der Ahnung hat. Bitte erstmal vom TA oder einer anderen erfahren Person zeigen und erklären lassen)
SnuggleSafe, Wärmflasche oder sonstiges, um im Notfall die Körpertemperatur oben zu halten
Päppelfutter

Wenn man sich auskennt und kein guter TA greifbar ist, könnte man auch noch andere Medis für den Notfall Zuhause haben. Eine wichtige Rolle spielt auch, ob man chronisch kranke Tiere hat. Außerdem braucht man immer die genauen Dosierungen.
Für einen Laien reichen die rotmarkierten Medikamente, mehr braucht man nicht.

Augensalben würde ich übrigens auch nie im voraus geben. Eine akute Augenverletzung gehört umgehend tierärztlich versorgt. Bagatellverletzungen können warten bis ein TA greifbar ist. Aber bei Augenerkrankungen behandel ich z.B. nur nach einer tierärztlichen Diagnose.

Danie hat Vaseline benutzt zum Fiebermessen, das Thermometer läßt sich dann leichter einführen. ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
so ist es :) bennybunny
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
@ dannie--> wo für denn die varseline?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
wie bennybunny eben schon sagte um das fieberthermometer besser einzuführen ;)
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
oh, orry, das habe ich garnicht gesehen :( sorry, das ich doppelt frage, ok...
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
nicht schlimm :)
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
ok, danke ..
 
Malteserwelpen

Malteserwelpen

Registriert seit
18.09.2009
Beiträge
3.563
Reaktionen
0
Off-Topic

Unser Meerschwein Cindy hat auch schon wieder ein trübes Auge und da ich morgen erst zum TA komme behandel ich sie auch selbst. Sie hatte allerdings erst am 14.6. ein trübes Auge (genau wie Blacky, Dixie ist der übeltäter da sie beide besteigt und das wohl beim absteigen passiert... -.-) und ich hab die Salben noch (sind 4 bzw. 6 Wochen nach verwendung noch benutzbar)
Genau so meine ich es, ich habe die Salben immer Zuhause und da ich sowieso einmal in der Woche beim TA aushelfe weiß ich das der TA das gleiche machen würde ;)

 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
Off-Topic
ach, noch so jemand der beim TA aushilft :)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
naja ich muss sagen bei augen würd ich auch nicht selbst ran gehen, weils doch sehr epmfindliche organe sind und ich da lieber nen Ta ranlasse, weil ich da auch zu wenig ahnung habe und daher lieber nix selbst mache
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Genau, weil man auch einfach nicht weiß, was los ist. Als Laie kann man das ja oft gar nicht beurteilen. Und bei bestimmten Verletzungen, darf man bestimmte Salben nicht geben. Wenn die Verletzung aber nicht da ist, ist das besser, sie zu geben. Neee, da experimentier ich nicht. Hab ich ja bei Anton gesehen, dass da einiges schief laufen kann - auch bei erfahrenen TÄ. Was wär dann bei mir selbst?
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Ja, an die Augen würde ich auch nicht rangehen, ich trau mir ja nicht mal das Krallen schneiden zu. Anderseits, wenn man Erfahrung hat, ist das auch wieder was anderes. Ich glaube das kann nur jeder individuell für sich entscheiden.

Ich bin sowieso eher jemand der dann lieber auch in der Nacht in die Tierklinik rennen würde, deswegen hab ich eigentlich auch kein 1.-Hilfe-Köfferchen hier. Das einzige was ich nach eigener Einschätzung manchmal gegeben habe ist Paraffinöl, das hab ich also auch da. Tees verschiedener Art auch, ne Wärmfläsche auch. Das war es schon.
 
Thema:

Notfallapotheke

Notfallapotheke - Ähnliche Themen

  • Notfallapotheke für Zuhause

    Notfallapotheke für Zuhause: Hi Da ich am Wochenende meinen ersten Krankheitsfall hatte würde ich mich jetzt gerne besser vorbereiten :D So eine kleine Notfallapotheke für...
  • Notfallapotheke für Zuhause - Ähnliche Themen

  • Notfallapotheke für Zuhause

    Notfallapotheke für Zuhause: Hi Da ich am Wochenende meinen ersten Krankheitsfall hatte würde ich mich jetzt gerne besser vorbereiten :D So eine kleine Notfallapotheke für...