Maja hat scheinbar Angst vor mir. Was kann die Ursache sein?

Diskutiere Maja hat scheinbar Angst vor mir. Was kann die Ursache sein? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen! Maja ist eine Jack Russel Hundin, die ich im März 2011, 3 jährig, aus dem Tierheim geholt habe. Laut Tierheim wurde sie bei einer...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

tilo.bu

Registriert seit
08.07.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Maja ist eine Jack Russel Hundin, die ich im März 2011, 3 jährig, aus dem Tierheim geholt habe.
Laut Tierheim wurde sie bei einer Familie beschlagnahmt, die
sich nicht um sie gekümmert hat. Nähere Hintergründe weiss ich auch nicht.
Jetzt ist es so, das Maja scheinbar Angst vor mir hat. Am Anfang war es noch nicht so schlimm, es wurde aber mit der Zeit mehr. Sie hört zwar aber es gibt auch Momente wo sie zögerlich reagiert.
Nun ist Maja gesundheitlich auch immer sehr anfällig (War mit ihr seit März des öfteren beim Tierarzt)

Kann mir jemand Tips geben, wie ich ihr die Angst nehmen kann?

Danke für eure Hilfe
 
08.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Maja hat scheinbar Angst vor mir. Was kann die Ursache sein? . Dort wird jeder fündig!
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hallo und willkommen hier :)
Du schreibst, Maja hat Angst.
Wie äußert sich das ? In welchen Situationen ?

LG
 
W

woelfin68

Registriert seit
04.07.2011
Beiträge
93
Reaktionen
0
sie wird sicherlich ungute Dinge erlebt haben und muss Vertrauen erst aufbauen lernen.... aber was mich "stutzig " macht: Am Anfang hatte sie weniger Angst. Vielleicht hast du unbewusst irgendeine Reaktion gehabt diese sie mit alten Erlebnissen verknüpft?
wie reagierst du sonst wenn sie unerwünschtes tut? Vielleicht ein Versuch wert: immer wenn sie ängstlich reagiert hat, überlege danach: was hast du davor getan, was gesagt, wie laut, geklapptert mit irgendwas? etc. Wenn du sie ranholen willst, geh in die Hocke. Das schafft vielleicht mehr Vertrauen.
Wann reagiert sie entspannt, erfreut? Vielleicht kannst du das nutzen?
 
T

tilo.bu

Registriert seit
08.07.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Was ungewöhnlich für diese Rasse zu scheinen sei, das Maja, eigentlich nicht so aktiv ist, wie ich es gehört habe. Jetzt war noch das Problem, das sie Krank ist und ich sie Zwangsernähren musste, also mit eine Spritze Nahrung in den Mund geben, damit sie es schlugt. Vielleicht ist das der Grund, weil ihr das nicht wirklich gefallen hat. Desweiteren ist es zur Zeit ziemlich laut in meiner Wohngegend, weil ich direkt am Bahnhof wohne und sie dann auch immer erschrickt wenn ein Zug vorbeifährt. Wenn wir nämlich bei meiner Freundin sind, scheint die Welt komplett in Ordnung und Sie kommt zu mir zum kuscheln.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Aktuell ist Maja, mit bei mir im Büro. Zittert nur, säuft und frisst nicht.
 
W

woelfin68

Registriert seit
04.07.2011
Beiträge
93
Reaktionen
0
ist sie denn schon gesund? Oder denkst du das sie jetzt aus Angst zittert und nicht frisst?
Bhf- vielleicht kannst du ja mal mit ihr direkt hingehen, sie dort ablenken mit Ball o. Tauspiel oder so (an der Leine) mit Lekkerlis bewaffnet. Ruhig sprechend nicht bemitleiden. (das schürt ihre Angst noch)
wär so meine Idee- naja und da sie dich ja noch nicht lange kennt, könnte es ja schon sein von der Zwangsernährung.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Bist du denn in einer Hundeschule oder bei einem Trainer ?
Vielleicht könnte euch das auch helfen.
Die können das ja auch einschätzen und besser bewerten als wir hier.

LG
 
T

tilo.bu

Registriert seit
08.07.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Erstmal danke für all eure Tips. Die kleine Maja leidet an einer Nierenvergiftung, die sie sich zugezogen hat, weil sie vermutlich was aufgelesen hat was giftig war oder es wurde Giftfallen ausgelegt (was bei uns in der Gegend leider schon öfter vor kam.

Ich hoffe das das Leiden bald vorbei ist aber ihr geht es den Umständen entsprechend schon etwas besser.
 
W

woelfin68

Registriert seit
04.07.2011
Beiträge
93
Reaktionen
0
oje die Arme, fixe gute Besserung
wenn du einen Verdacht hast mit Giftallen würde ich das der Polizei melden- solche "Menschen" haben es nicht verdient ungestraft davon zu kommen.
Vielleicht auch hier ? http://www.tiergiftalarm.de/
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ach du Schreck!
Man das ist so gemein !
Ich hasse diese Menschen die solche Köder auslegen!
Mensch da wünsch ich auch mal gute Besserung und das sie das bald überstanden hat!

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Maja hat scheinbar Angst vor mir. Was kann die Ursache sein?

Maja hat scheinbar Angst vor mir. Was kann die Ursache sein? - Ähnliche Themen

  • Verhalten gegenüber scheinbar aggressiven Hund

    Verhalten gegenüber scheinbar aggressiven Hund: Juden tach... ich wende mich heute mal in einer etwas anderes Form an euch... und zwar hat einer meiner Nachbarn eine Dobermannhündin (Daisy) mit...
  • Welpe scheinbar gestörrt :-/

    Welpe scheinbar gestörrt :-/: Hallo, ich bin neu hier im Forum und benötige dringend eure Hilfe. Ich habe seid ca 2 Wochen einen 5 Monate alten Terrier-Neufundländermix, und...
  • Welpe scheinbar gestörrt :-/ - Ähnliche Themen

  • Verhalten gegenüber scheinbar aggressiven Hund

    Verhalten gegenüber scheinbar aggressiven Hund: Juden tach... ich wende mich heute mal in einer etwas anderes Form an euch... und zwar hat einer meiner Nachbarn eine Dobermannhündin (Daisy) mit...
  • Welpe scheinbar gestörrt :-/

    Welpe scheinbar gestörrt :-/: Hallo, ich bin neu hier im Forum und benötige dringend eure Hilfe. Ich habe seid ca 2 Wochen einen 5 Monate alten Terrier-Neufundländermix, und...