Fragen zu Fliesen

Diskutiere Fragen zu Fliesen im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; wir haben vor in unserem wohnzimmer neue fließen zu legen. und da firstsoll auch das gehege drauf, nun frag ich mich ob wenn da die kaninchen...
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
wir haben vor in unserem wohnzimmer neue fließen zu legen. und da
soll auch das gehege drauf, nun frag ich mich ob wenn da die kaninchen immer mal draupieseln, die fliesen auf dauer schaden nehmen . es sind braune gute fließen. welche erfahrungen habt ihr gemacht ?
 
08.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
ne fliesen ist sogar das beste was man haben kann, da die supi zum saubermachen sind und die (fast) alles abkönnen.... also das gepiesel "stört" die mal gar nicht ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
das hört sich scho mal gutan, wäre sonst nämlich echt ärgerlich wenn die verblassen würden oder die fugen dort anders aussehn würden oder sonst was passiert, da würd ich dann lieber pvc drüber legen
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
nö also da kann ich dir die sorgen nehmen ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
super ihr habt auch fliesen? hattet ihr nicht teichfolie?
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Das Stöpseltier hat mal bei uns auf die (weißen) Fließen gepieselt, das musste ich richtig wegschrubben :shock: Mit einmal drüber wischen war da nix :lol: Es war allerdings auch schon getrocknet gewesen. Aber passieren tut nix, also hinterlässt nach Schrubbaktion keine unerwünschten Spuren.

Ich finde Fließen für die Nasen nur viel zu ungemütlich, PVC auch. Also ein paar Decken würde ich dann trotzdem hinschmeißen :D
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
super ihr habt auch fliesen? hattet ihr nicht teichfolie?
ja die hatten wir in der alten wohnung im gehege jetzt in der neuen wohnung, haben wir pvc...aber hoppel hatten wir ja in der küche (mit fliesen;)) und ich kenns auch noch so, da meine mama zuhause fließen hat, und wenn da mal n hund draufgepieselt hat(z.B. noch nciht stubenrein oder krank) ist auch nix passiert ;)
Das Stöpseltier hat mal bei uns auf die (weißen) Fließen gepieselt, das musste ich richtig wegschrubben :shock: Mit einmal drüber wischen war da nix :lol: Es war allerdings auch schon getrocknet gewesen. Aber passieren tut nix, also hinterlässt nach Schrubbaktion keine unerwünschten Spuren.

Ich finde Fließen für die Nasen nur viel zu ungemütlich, PVC auch. Also ein paar Decken würde ich dann trotzdem hinschmeißen :D
ja eben, wenn sie da noch ein paar decken oder teppiche auslegt, gehts ja auch wieder ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja handtücher und decken kommen auf jeden fall rein, zur zeit leben sie ja auch pvc das stört sie nicht. noch ne frage, im sommer sind so fließen ja auch ganz gut weil sie ein bissl kühlen, aber wie ist das im winter sind die dann zu kalt? darunter befindet sich ja eine fussbodenheizung, die man aber dort wo das gehege ist auch einzeln abschalten kann. lieber abgeschaltet lassen oder lieber ein bissl von unten wärme?
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
je nach dem musst du dann schauen.... wenn du die fliesen dann als zu kalt empfindest, kannst du sie anmachen.... das kann man nie so genau sagen ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
bis winter ist ja auch noch ein bissl zeit :) und die fliesen liegen ja auch noch nicht, find es aber schon mal schön daß ich mir den pvc sparen kann
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Oh, wie luxuriös wohnt denn danie? Och, ich würde die Fußboden-Heizung ein wenig anmachen im Winter. Das ist so kuschelig :060:

Off-Topic
Wir haben hier eine Fußbodenheizung für Arme: An ein paar Stellen im Boden ist es total warm weil da die Heizungsrohre langlaufen. Auf diesen Flecken findet man mich im Winter :mrgreen:
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
Off-Topic
kulle, wir bauen die fussbodenheizung ja erst noch ein und da schon jetzt klar ist wo das kaninchengeheg hinsoll und dort eh aufgrund der größe des raums zwei kreisläufe hinmüssen, haben wir beschlossen , die so zu legen, daß die beiden kreisläufe unabhängig voneinander zu schalten gehen. was tut man nicht alles für die scheißer :)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Wow :shock:!
Stinken die Fugen nicht nach ner Zeit? Da hätte ich irgendwie Angst vor? Hab aber keine Ahnung :).
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
@fräuleingrün: ne wieso sollten die stinken??:eusa_think:
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Na, wenn da das Pipi einzieht.
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
ne... da schrubt man einmal mit seife drüber und gut ist ;)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja solche ängste hab ich eben auch fräuleingrün, aber wenn die zwei sagen es ist nicht so ists ja gut :)
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
also ich hatte meine beiden im winter drinnen, weil es nicht anders ging. dort haben wir auch fliesen.. ich total naiv gedacht, dass das ja super praktisch wäre.
dummerweise geht das ein oder andere mal was daneben.. wir haben so braun-rote, nicht ganz glatte fliesen und durch den urin sind die teilweise ausgeblichen oder rauer geworden. das zeug ist einfach sehr aggressiv, wenn man nicht so glatte badezimmerfliesen hat oder so. und die fugen,die eigentlich mittelgrau sind, sind an einigen stellen nur hellgrau.
und das obwohl ich die stellen sofort gereinigt hatte, wenn ichs bemerkt hatte.

ich kann ja gleich mal ein foto machen, ums dir zu zeigen.
also ich würds im nachhinein nicht noch mal machen..

edit:
hier sieht man das ausmaß.. ich bin froh, dass dort sonst ein sessel steht.
ich habs schon mit allemmöglichen versucht weg zu kriegen.. mir fällt nichts mehr ein. vielleicht liegts an den fliesen, dass das bei mir so extrem ist. keine ahnung.. :?

boden.jpg
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
sag mal wie lange lässt du denn bitte urin auf den fliesen????:shock:
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
im schlechtesten fall haben die mal dahin gepinkelt, wenn ich schon geschlafen hab und musste es dann morgens wegmachen.
das war dann auch nicht trocken oder so.. aber nach dem wegputzen bleiben auf den fliesen diese wunderbaren, weissen ränder.
(besonders schlimm wars am anfang, wo die beiden wegen des umzugs markiert haben.. :?)

also ich glaub ja,dass es auf die fliesen ankommt.. aber das sind halt keine versiegelten fliesen, sondern so raue. da greift das schon schnell und doll an..

edit:
also nicht, dass hier jemand denkt, ich würd die beiden nicht sauber machen oder so.
die haben da halt für 4 monate in einem wohnraum von uns mitgewohnt, daher musste ich da grad verstärkt drauf achten..

naja, ich muss mal gucken. ich starte mal einen neuen versuch und probier das mit zitronensäure weg zu bekommen.
die fugen werden zwar hell bleiben, aber das andere sind ja eher so ablagerungen, die einfach nicht weggehen wollen..hmm.
 
Thema:

Fragen zu Fliesen

Fragen zu Fliesen - Ähnliche Themen

  • Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???

    Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???: Guten Abend, wir möchten uns demnächst für die Außenhaltung (24h/365T) zwei Zwergkaninchen kaufen. Wir würden uns ganz gern eine Art Stall inkl...
  • Zwergfindelkind Frage

    Zwergfindelkind Frage: Hallo an alle, ich habe ein kleines Problem. Ich habe ein großes Außengehege mit Zwergkaninchen. Jetzt wurde ein Findelkind aus Innenhaltung bei...
  • Neue Kaninchen/Futterumstellung/Größeres Gehege..Fragen/ Hilfe

    Neue Kaninchen/Futterumstellung/Größeres Gehege..Fragen/ Hilfe: Hallo werte Kaninchenhalter :) (bin ganz neu hier :P) Habe heute 2 Löwenkopf Kaninchen übernommen von einem Freund. Diese sind circa 5 Jahre alt...
  • Fragen zu dreier Gruppe

    Fragen zu dreier Gruppe: Hallo ihr lieben, Ich habe schon in einer Gruppe gelesen, das man zwei Weibchen und ein Männchen zusammen halten kann. Wie mach ich das am...
  • Habe seit gestern ein verwahrlostes Kaninchen, und ganz viele Fragen

    Habe seit gestern ein verwahrlostes Kaninchen, und ganz viele Fragen: Hallo Ihr Lieben, ich bräuchte euren Expertenrat: Ich habe seit gestern ein Kaninchen (Flecki, 5 Jahre alt, ich schätze Zwergkaninchen), das...
  • Habe seit gestern ein verwahrlostes Kaninchen, und ganz viele Fragen - Ähnliche Themen

  • Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???

    Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???: Guten Abend, wir möchten uns demnächst für die Außenhaltung (24h/365T) zwei Zwergkaninchen kaufen. Wir würden uns ganz gern eine Art Stall inkl...
  • Zwergfindelkind Frage

    Zwergfindelkind Frage: Hallo an alle, ich habe ein kleines Problem. Ich habe ein großes Außengehege mit Zwergkaninchen. Jetzt wurde ein Findelkind aus Innenhaltung bei...
  • Neue Kaninchen/Futterumstellung/Größeres Gehege..Fragen/ Hilfe

    Neue Kaninchen/Futterumstellung/Größeres Gehege..Fragen/ Hilfe: Hallo werte Kaninchenhalter :) (bin ganz neu hier :P) Habe heute 2 Löwenkopf Kaninchen übernommen von einem Freund. Diese sind circa 5 Jahre alt...
  • Fragen zu dreier Gruppe

    Fragen zu dreier Gruppe: Hallo ihr lieben, Ich habe schon in einer Gruppe gelesen, das man zwei Weibchen und ein Männchen zusammen halten kann. Wie mach ich das am...
  • Habe seit gestern ein verwahrlostes Kaninchen, und ganz viele Fragen

    Habe seit gestern ein verwahrlostes Kaninchen, und ganz viele Fragen: Hallo Ihr Lieben, ich bräuchte euren Expertenrat: Ich habe seit gestern ein Kaninchen (Flecki, 5 Jahre alt, ich schätze Zwergkaninchen), das...