Nagestein?

Diskutiere Nagestein? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Mir wurden im Tierfachgeschäft Salzstein und Nagestein empfohlen.. ich habe jetzt schon firstmehrmals gelesen, dass salzsteine total ungesund und...
Ida-92

Ida-92

Registriert seit
06.07.2011
Beiträge
107
Reaktionen
0
Mir wurden im Tierfachgeschäft Salzstein und Nagestein empfohlen.. ich habe jetzt schon
mehrmals gelesen, dass salzsteine total ungesund und schädlich sind und ihn deswegen gleich weggeschmissen.
Aber wie sieht`s mit Nagesteinen aus? brauchen kaninchen die, für ihre zähne? oder reichen ausschließlich äste zum abrieb aus? :roll:
danke im vorraus :)
LG
 
08.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Was meinst du denn mit Nagestein?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Nagesteine sind nicht gut für Ninchen. Lass es sein und kauf denen was anderes schönes für das Geld. Äste reichen vollkommen.

LG
 
Ida-92

Ida-92

Registriert seit
06.07.2011
Beiträge
107
Reaktionen
0
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Nagersteine sind soch diese Kalkdinger oder??

Die sind auch mist meines wissens. gerade wenn Kaninchen Langweilig ist kann es sein das sie dranngehen und dann zuviel supstanzen aufnehmen. Wie die anderen schon sagen weg damit
 
Ida-92

Ida-92

Registriert seit
06.07.2011
Beiträge
107
Reaktionen
0
Huhu

Nagersteine sind soch diese Kalkdinger oder??

Die sind auch mist meines wissens. gerade wenn Kaninchen Langweilig ist kann es sein das sie dranngehen und dann zuviel supstanzen aufnehmen. Wie die anderen schon sagen weg damit[/QUO


Ja, sieht nach kalk aus.. son` weißes zeug halt =/
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Für Zahnabrieb gibst Du Heu., auch zweige sind da völlig sinnlos - welches Kaninchen steckt die schon zwischen die Backenzähne? das sind aber die Zähne, auf die es wirklich ankommt, die Schneidezähne zeigen eher an, wenn an den Backenzähnen schon längst was schief geht.

Und Mineralien nehmen Deine Kaninchen über Heu und ab und zu getrocknete Kräuter mehr als genug auf.

Diese Mineralsteine sind nichts anderes als ein Klumpen Gips mit ein paar Leckerchen drin, der dann für teures geld verkauft wird. Schau mal im Baumarkt, was Du da für eine Ganze Tüte Gipspulver bezahlst. Ungefähr das gleiche prinzip wie beim Salzstein, der auch füt 1 euro verkauft wird, wo Du 100g Kochsalz im Supermarkt füt 30 Cent kaufen kannst. Oder bei Trockenfutter, ungemahlene getreidekörner für 3 Euro für 500g, wo Du für ein ganzes Kilo mehl nur ein paar Cent zahlen musst. Die wissen schon, wie sie einem das Geld aus der Tasche leihern können.
 
Ida-92

Ida-92

Registriert seit
06.07.2011
Beiträge
107
Reaktionen
0
Für Zahnabrieb gibst Du Heu., auch zweige sind da völlig sinnlos - welches Kaninchen steckt die schon zwischen die Backenzähne? das sind aber die Zähne, auf die es wirklich ankommt, die Schneidezähne zeigen eher an, wenn an den Backenzähnen schon längst was schief geht.

Und Mineralien nehmen Deine Kaninchen über Heu und ab und zu getrocknete Kräuter mehr als genug auf.

Diese Mineralsteine sind nichts anderes als ein Klumpen Gips mit ein paar Leckerchen drin, der dann für teures geld verkauft wird. Schau mal im Baumarkt, was Du da für eine Ganze Tüte Gipspulver bezahlst. Ungefähr das gleiche prinzip wie beim Salzstein, der auch füt 1 euro verkauft wird, wo Du 100g Kochsalz im Supermarkt füt 30 Cent kaufen kannst. Oder bei Trockenfutter, ungemahlene getreidekörner für 3 Euro für 500g, wo Du für ein ganzes Kilo mehl nur ein paar Cent zahlen musst. Die wissen schon, wie sie einem das Geld aus der Tasche leihern können.
Ja, heu wird ohne ende gefressen.. kann mir nur kaum vorstellen, dass das reicht um die zähne wirklich kurz zu halten ?!
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Doch, das reicht.
Durch das Kauen von Heu werden die Backenzähne ständig abgerieben.

Zusätzlich sollten die Kaninchen aber auch Nagematerial für die Schneidezähne
zur Verfügung haben - dass die Backenzähne abgerieben werden, stoppt noch
lange nicht das Wachstum der Schneidezähne.
Hierbei reichen Obstbaumäste, Haselnussäste aus, die Rinde wird u.a. auch
gerne gefressen. ;)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Heu ist furchtbar zähes zeug, wenn die das zwischen den Zäähnen zermahlen müssen, damit sie es schlucken können reibt das einiges ab. Die haben ja nur dafür nachwachsende Zähne, dass sie das fressen können - sowohl den hohen Kieselsäuregehalt von frischem Gras, als auch verdorrtes im Hochsommer und vertrocknetes im Winter. Die Natur hat sich dabei durchaus was gedacht.

Deswegen ist es ja so wichtig, kein bzw. nur sehr wenig Trockenfutter zu geben - das macht lange, zu lange satt und es wird viel zu wenig heu gefressen, davon werden dann die Zähne zu lang.
 
Ida-92

Ida-92

Registriert seit
06.07.2011
Beiträge
107
Reaktionen
0
Ok, danke. Hatte von anfag an ein schlechtes gefühl bei diesen dingern ;)
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Ich finde es echt spitze, dass du diese hinterfragst und so einsichtig bist. ;):clap:
 
Thema:

Nagestein?

Nagestein? - Ähnliche Themen

  • Nagesteine?

    Nagesteine?: Hallo ihr! Ich wollte mal fragen, wie es mit Nagesteinen aussieht. Bei uns in der Raiffeisen Genossenschaft gibt es so eine großen weißen Stein...
  • Nagestein ja oder nein?

    Nagestein ja oder nein?: Huhu mal wieder :) also ich wollt mal wissen ob man unbedingt immer einen Nagestein im Käfig haben sollte oder ob es reicht wenn man nur hin und...
  • Ähnliche Themen
  • Nagesteine?

    Nagesteine?: Hallo ihr! Ich wollte mal fragen, wie es mit Nagesteinen aussieht. Bei uns in der Raiffeisen Genossenschaft gibt es so eine großen weißen Stein...
  • Nagestein ja oder nein?

    Nagestein ja oder nein?: Huhu mal wieder :) also ich wollt mal wissen ob man unbedingt immer einen Nagestein im Käfig haben sollte oder ob es reicht wenn man nur hin und...