Kornnatter nach Eiablage regt sich nichtmehr

Diskutiere Kornnatter nach Eiablage regt sich nichtmehr im Schlangen Nachzucht Forum im Bereich Schlangen Forum; Hallo, eines meiner Kornnatterweibchen hat heute Eier gelegt.1. Gelege in diesem Jahr. Seid dem firstleigt sie regungslos bei den Eiern. Eine...
J

Jan_L

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo, eines meiner Kornnatterweibchen hat heute Eier gelegt.1. Gelege in diesem Jahr.
Seid dem
leigt sie regungslos bei den Eiern.
Eine Atmung ist nicht erkennbar, und beim öffnen des Terras schaut sie auch nicht in Richtung Schiebetür.
Ich habe sie nicht angestubst, oder in ihrer nähe etwas gemacht.

Ist das "normal" oder nicht?

Danke für Antworten.

Lg.Lenny
 
08.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ludwig zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Nein das ist nicht normal. Wie alt war das Tier denn? Bzw welches Gewicht hatte sie vor der Eiablage ca? Wie wäre es wenn du sie mal hochhebst wenn sie dann immer noch regungslos ist, ist sie leider tot:(
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
659
Reaktionen
0
DAs kann passieren, vorallem, wenn das Tier noch zu jung war. Ist das oft die Traurige Folge!
Ich würde sie jetzt schnell rausnehmen, atmung überprüfen! per fühlen und beobachten! Wenn du was spürst ab zum Tierarzt, davor notfall anmelden, dann gehts schneller!
Falls n icht, hoffe , dass sie gut über die Regenbogenbrücke gekommen ist und von dort auf ihre Babys achtet .
Sei nicht traurig, dafür kannst du dann meist gar nichts, achte nur beim nächsten mal drauf, die Tiere nicht früh zu verpaaren! Sondern erst nach 2-3 eher 4 Jahren!
 
J

Jan_L

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Antworten.
Glücklicher Weise hat sie sich wieder erholt!
Ich kann leider nicht sagen, wie alt das Tier ist. Ich habe die Schlange und noch drei wietere Privat über eine Anzeige bei Nordclick.de gekauft.
Sprich von Privatpersonen, die das Geld nicht mehr hatten.
Die Eier liegen im Inkubator und sehen alle sehr gut aus.

Mal schauen wies weiter geht.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Morgen,

Glücklicher Weise hat sie sich wieder erholt!
Glückwunsch, nochmal Glück gehabt ;-)

Ich kann leider nicht sagen, wie alt das Tier ist. Ich habe die Schlange und noch drei wietere Privat über eine Anzeige bei Nordclick.de gekauft.
Sprich von Privatpersonen, die das Geld nicht mehr hatten.
Die Eier liegen im Inkubator und sehen alle sehr gut aus.

Mal schauen wies weiter geht.
oÔ Ähhhhhhmmm ja, hab ich das richtig Verstanden, dass du die Schlangen alle von verschiedenen Haltern gekauft hast und sie ohne zu wissen wie alt sie sind zusammengesetzt hast? Sind es alles Tiere derselben Art, also alles Kornnattern? Falls ja, hoffentlich weisst du, welches Tier welches Geschlecht hat, denn mal angenommen du hast alle einfach mal in ein Terrarium gesteckt und davon sollten nun 3 Männchen und nur eines ein weibchen sein, wirst du von deinem weibchen nicht mehr allzulange was haben...
Ich hoffe, dass du dir die Tiere damals nicht einfach mal so gekauft hast, weil du sie supercool fandest, sondern auch einigermaßen weisst was du da tust...
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
659
Reaktionen
0
Hey,
auch erst nochmal glück gehabt!

Wieso kaufst du denn, ohne nachzufragen?
Die müssen doch wissen wie alt sie sind? wenn nicht, Hände weg!!!

Ich würde sie alle erstmal trennen, untersuchen , welches Geschlecht und in geeigneten(!) Gruppen zusammen setzen. Da ich selbst nicht so ein großes Wissen über Schlangen hab, kann ich da nicht viele Tipps geben.
Außerdem solltest du mit deiner Schlange (bzw ) allen zum tierarzt gehen und sie gründlich untersuchen lassen, da sowas eig nicht normal sein sollte!!
Lg Schref
 
J

Jan_L

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Sie sind alle von einem Ehepaar, die umgezogen sind. Die Schlangen haben vorher auch alle in einem Terra gelebt.
Ich weiß auch, welche Schlange welches geschlecht hat.
Ich weiß nur nicht das genaue Alter. zur Zeit sind sie nach angabn zwischen acht und sechs Jahre alt.
Alles Kornnattern und zur Zeit auch getrennt.

Und ich habe die Tiere nicht aus einer Laune heraus gekauft. Ich habe vorher sehr lange überlegt, Im Internet recherchiert Fachlektüre gelesen und eine Bekannte, die auch Schlangen hält und mir hilft.

Und praktische Erfahrung anlesen geht leider nicht.

Lg: Lenny
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Nabend,

deine Geschichte klingt für mich sehr unglaubwürdig...wie kann es zu einem Gelege kommen wenn du doch wusstes welche Natter welches Geschlecht hatte.
Und hättes du dir ersteinmal theoretische Erfahrung angelesen und dich richtig erkundigt, hättest du wissen müssen, dass man keine Tiere kauft deren Alter und Herkunft in Frage stehen. Ich finde es allgemein schon ziemlich riskant sich als unerfahrener, was die Haltung von Schlangen angeht sich direkt mal 4 Stück erwirbt.:eusa_think:
Was auch stutzig macht ist die Aussage das die Eier im Inkubator liegen, es scheint so als wolltest du als Anfänger nichts anderes als Züchten. Als ich mir meine erste Schlange erwarb, hätte ich mir niemals gleich 4 Stück zugetraut.

Ich hoffe, dass deine Aussage stimmt und du die Tiere alle ersteinmal getrennt hast!
Sry aber für mich klingt das ganze mehr als unglaubwürdig. Deine "erfahrene" Freundinn ja in allen Ehren aber so dolle kann es nicht sein, denn wer traut einem Anfänger 4 Adulte Kornnattern zu :eusa_eh:
 
Omega

Omega

Registriert seit
06.02.2010
Beiträge
131
Reaktionen
0
Nabend,
deine Geschichte klingt für mich sehr unglaubwürdig...wie kann es zu einem Gelege kommen wenn du doch wusstes welche Natter welches Geschlecht hatte.
Tach,
Sie hat doch geschrieben das alle Kornnattern, bei dem Paar in einem Terrarium gelebt haben. Und da hätte ja die Verpaarung statt finden können. Der Inkubator kann noch ein Zeichen für Überlegung stehen. Sie hat sich vielleicht Gedanken gemacht was mit den Babys bzw. Eiern passiert. Natürlich legt man sich nicht als Anfängerin ein trächtiges Weibchen zu, aber um so besser finde ich das sie sich Gedanken gemacht hat !!!
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Hi,

Man sollte sich als Anfänger auch keine Fragwürdigen Tiere beschaffen und schon garnicht 4 Stück davon...:roll:
 
J

Jan_L

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Als ich die Tiere gekauft habe wurde mir gesagt, das es doch mal vor kommt, dass sie ein Gelege ablegen.
Deshalb habe ich auch einen Inkubator gekauft, für den Fall der Fälle, das mal eines kommen sollte.
Ich habe die Tiere gleich nach Geschlecht getrennt. Wenige Tage später hatte ich ein Gelege. Das Gelege habe ich in den Inkubator überführ leider haben die Eier alle nach und nach angefangen zu schimmeln, und waren sehr weich. nach dem Aussehen her sahen sie von vorne rein wie Wachseier aus. Also habe ich diese entsorgt. Knapp zwei Wochen später habe ich das zweiter Weibchen bei der Eiablage beobachten können. am Nächsten Tag habe ich die Eier auch in den Inkubator überführt. Sehen soweit gut aus.

Sprich, ich habe zwei schwangere Schlangen gekauft.
Ich habe es ihnen nicht angesehen, und auch nicht fühlen können.

Und ich habe alle vier schlangen gekauft, weil entsprechende Vorbesitzer alle vier Tiere in einem 80x40x60 Terra gehalten haben, und das schon für ein Tier zu wenig ist.
 
Thema:

Kornnatter nach Eiablage regt sich nichtmehr

Kornnatter nach Eiablage regt sich nichtmehr - Ähnliche Themen

  • Kornnatter Baby

    Kornnatter Baby: Hallo zusammen, heute hab ich mal eine Kornifrage. Ich bin mit Kornattern aufgewachsen, seit meinem ersten Lebensjahr haben wir Schlangen. Nach...
  • Plötzlich Kornnatter Eier im Terrarium und keine Erfahrung

    Plötzlich Kornnatter Eier im Terrarium und keine Erfahrung: Hallo Zusammen Ich habe gestern per Zufall 2 meiner Kornnattern mit Eiern vorgefunden und weis nicht weiter da ich mich nicht auskenne und nicht's...
  • Kornnatter-wellches Gewicht ist ok?

    Kornnatter-wellches Gewicht ist ok?: Hallo, ich unsere Jungtiere kommen von Juni 2012 wieivel gramm sollten die derzeit ca. haben? Kann mir da jemand helfen??
  • 2 nichtfressende Kornnatter Jungtiere wirklich keine Chance?

    2 nichtfressende Kornnatter Jungtiere wirklich keine Chance?: Guten Abend. Wo fang ich an? Also wir haben seid vorhin hier Kornnatter Nachzuchten 3 Monate alt bei uns Zuhause. Sie wurden voher zu zweit in...
  • Eines meiner Kornnattern-babys frisst net ?

    Eines meiner Kornnattern-babys frisst net ?: Servus !!!! Hi ich brauch mal ne auskunft, ich habe vor 1,5Wochen zwei Kornnattern babys von einem Züchter bekommen , die futterfest sein...
  • Eines meiner Kornnattern-babys frisst net ? - Ähnliche Themen

  • Kornnatter Baby

    Kornnatter Baby: Hallo zusammen, heute hab ich mal eine Kornifrage. Ich bin mit Kornattern aufgewachsen, seit meinem ersten Lebensjahr haben wir Schlangen. Nach...
  • Plötzlich Kornnatter Eier im Terrarium und keine Erfahrung

    Plötzlich Kornnatter Eier im Terrarium und keine Erfahrung: Hallo Zusammen Ich habe gestern per Zufall 2 meiner Kornnattern mit Eiern vorgefunden und weis nicht weiter da ich mich nicht auskenne und nicht's...
  • Kornnatter-wellches Gewicht ist ok?

    Kornnatter-wellches Gewicht ist ok?: Hallo, ich unsere Jungtiere kommen von Juni 2012 wieivel gramm sollten die derzeit ca. haben? Kann mir da jemand helfen??
  • 2 nichtfressende Kornnatter Jungtiere wirklich keine Chance?

    2 nichtfressende Kornnatter Jungtiere wirklich keine Chance?: Guten Abend. Wo fang ich an? Also wir haben seid vorhin hier Kornnatter Nachzuchten 3 Monate alt bei uns Zuhause. Sie wurden voher zu zweit in...
  • Eines meiner Kornnattern-babys frisst net ?

    Eines meiner Kornnattern-babys frisst net ?: Servus !!!! Hi ich brauch mal ne auskunft, ich habe vor 1,5Wochen zwei Kornnattern babys von einem Züchter bekommen , die futterfest sein...