Hilfe unsere Feli bricht seid zwei tagen =(

Diskutiere Hilfe unsere Feli bricht seid zwei tagen =( im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich brauche mal wieder eure Hilfe, seid zwei Tagen hat unsere Feli nicht mehr richtig gegessen aber bricht seid dem firstnur noch alle 30 -...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

MiniFutzi2010

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,
ich brauche mal wieder eure Hilfe, seid zwei Tagen hat unsere Feli nicht mehr richtig gegessen aber bricht seid dem
nur noch alle 30 - 60 min. Der TA findet nichts was kann ich tun? Ich habe das gefühl das die kleine immer mehr leidet wenn sie bricht ich mache mir nur noch sorgen. Es kommt auch nur noch Flüssigkeit... Nichts festes mehr (also vom futter) Hat ja auch heute noch nichts gegessen. Was kann ich noch machen?
 
10.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
T

Tierfan88

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
369
Reaktionen
0
was hat denn der tierarzt alles untersucht?
das er da nichts finden kann finde ich ehrlich gesagt etwas komisch, wenn sie so arg bricht kann das echt nicht mehr normal sein
 
M

MiniFutzi2010

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Also sie hat infusionen bekommen und morgen will er nochmal Blut ab nehmen und gucken ob es evtl von den organen kommt... Morgen weiß ich hoffentlich mehr... Ihr geht es jetzt schon durch die infussionen etwas besser gebrochen hat sie nicht mehr... Ist aber immer noch etwas schlaff... Der TA sagte das sie total ausgetrocknet gewesen sei... Was mir komisch vor kam da sie jeden tag zweimal frisches wasser bekommt... Evtl kann es aber auch sein das sie zucker hat das aber weiß ich erst morgen...
 
T

Tierfan88

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
369
Reaktionen
0
Echt komisch.
Na ich dneke auch wenn sie viel trinkt durch das ewige erbrechen kommt einfach zu viel flüssigkeit was verloren geht, soviel kann sie ja nicht mehr aufnehmen auch bestimmte mineralien und so frisst sie denn weider was?
vielleicht bekommt ihr das futter auch nicht das sie eine unverträglichkeit hat oder so?
 
M

MiniFutzi2010

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Gefressen hat sie noch immer nichts, seid mittlerweile drei tagen nicht mehr nur immer wasser getrunken... Was ich aber auch etwas stutzig macht ist das unsere anderen zwei Damen fressen und trinken und quietsch fiedel sind... Es ist nur unsere Feli... Sie bekommen alle drei das selbe fressen... Gibt keine ausnahmen... Und wie geschrieben die zwei anderen sind gleich am fressnapf, bei feli dauert es eine zeit und dann wird auch nur dran geschnuppert und gleich wieder weg und auf ihren platz und sie wart nicht mehr gesehen... Und es ist auch des selbe fressen was sie seid fünf jahren von meinem mann bekommt das essen wurde nie geändert oder was anderes gegeben...
 
Breathe

Breathe

Registriert seit
13.04.2011
Beiträge
92
Reaktionen
0
na ja, es ist ja gut möglich, dass feli das futter trotzdem nicht schmeckt, auch wenn die anderes zwei es ohne zu beanstanden futtern. und eine unverträglichkeit ist nicht auszuschließen. trotzdem würde ich erstmal nicht rumprobieren, sondern ihren magen schonen- das heißt schonkost, die möglichst trotzdem schmeckt. wenn sie so lang nichts gefressen hat und nur bricht, hat sie ja gar keine energie mehr.

hats du über einen TA-wechsel nachgedacht? wenn direkt gesagt wird, dass er nichts findet, empfinde ich das schon komisch....

viel kraft der kleinen feli!
 
T

Tierfan88

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
369
Reaktionen
0
ja das finde ich auch komisch dann hat er wohl nicht gründlich untersucht würde da auch lieber nochmal nen zwieten doc zur rate ziehen
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

ich würde hier einen Magen Darm Virus für möglich halten. Hast du es mal mit gekochtem Huhn und Reis versucht?? Koch das Huhn in wasser (nicht zufiel aber auch net zuwenig) und biete es mit gekochtem reis an das Wasser vom Huhn kannst du zum schlabbern dabei lassen. Sio nimmt er wenigstens etwas an Mineralstoffen auf
 
M

MiniFutzi2010

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ihr geht es mittlerweile wehsentlich besser... Sie hat antibiotika bekommen... Es ist eine Infektion... Aber auf dem weg der besserung... Gebrochen hat sie jetzt lange nicht mehr, fressen tut sie auch wieder wenn auch wenig, aber der TA meinte das es normal ist da sie ja ganze zwei tage durch gebrochen hat und sich der magen erstmal wieder dran gewöhnen müsse... Mal abwarten wie das antibiotika auf sie wirkt... Achso was ich noch vergessen habe hat unsere Feli leider Zucker und wir mussten ihre ernährung um stellen und sie jetzt in einem Raum für sich alleine fressen lassen, nicht das die anderen beiden Damen noch dran gehen...
 
T

Tierfan88

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
369
Reaktionen
0
oh je, also das was du schon vermutet hattest das ist ja mies und sie ist ja noch jung, mensch blöd aber gut das es schneller erkannt wurde je eher desto besser.
was fütterst du ihr denn statt dessen?
 
M

MiniFutzi2010

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Sie bekommt jetzt von rojal canin spezielles futter extra für zucker kranke katzen. Kostet zwar viel aber für unsere babys ist uns nichts zu teuer. Es geht ihr mittlerweile auch immer besser und sie hat jetzt wieder viel mehr kraft.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ihr geht es mittlerweile wehsentlich besser... Sie hat antibiotika bekommen... Es ist eine Infektion... Aber auf dem weg der besserung... Gebrochen hat sie jetzt lange nicht mehr, fressen tut sie auch wieder wenn auch wenig, aber der TA meinte das es normal ist da sie ja ganze zwei tage durch gebrochen hat und sich der magen erstmal wieder dran gewöhnen müsse... Mal abwarten wie das antibiotika auf sie wirkt... Achso was ich noch vergessen habe hat unsere Feli leider Zucker und wir mussten ihre ernährung um stellen und sie jetzt in einem Raum für sich alleine fressen lassen, nicht das die anderen beiden Damen noch dran gehen...
Ich verstehe ehrlichgesagt kein Wort.:? Also ist es jetzt ne Infektion oder ne Diabetes, oder beides zusammen?:eusa_think:
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Beides Die 9 M's;)
 
T

Tierfan88

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
369
Reaktionen
0
ja habe ich auch so rausgelesen beides nur sicherlich etwas unklar ausgedrückt.

gibt es nichts besseres für zuckerkranke miezen royal canin ist jaa uch nicht so dolle.
jemand ne idee?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Normalerweise verordnet ein TA aber bei einer Magen-Darm? Infektion aber erstmal Schonkost, wie Reis mit Huhn und Hüttenkäse. Aber es gibt natürlich auch solche, die auf die RC-Provosion aus sind und gleich zu Royal Canin raten.:roll:
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Das mit dem Royal Canin hat sie wohl verordnet bekommen wegen dem Zucker...so hab ich es verstanden..aber wie schon geschrieben wurde..ist ja nicht ideal
 
M

MiniFutzi2010

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Also es ging ihr bis vor einer woche wirklich besser nur ist sie jetzt leider sonntag vor einer woche die nacht versorben... :(:089::089::089::089:
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
ohh das tut mir leid..:056:
 
S

sanny_picco

Registriert seit
13.07.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ach wie schade:022:
Tut mir auch ganz arg leid!!!:056:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe unsere Feli bricht seid zwei tagen =(

Hilfe unsere Feli bricht seid zwei tagen =( - Ähnliche Themen

  • Hilfe,was mach ich jetzt noch?

    Hilfe,was mach ich jetzt noch?: Wer hat noch einen Rat ,weiß nicht was man noch tun könnte: der blaue Kater da auf dem Bild putzt sich das Fell weg. Hintergrund: im letzten...
  • Hilfe!!! Hatte unsere Katze einen Schlaganfall?

    Hilfe!!! Hatte unsere Katze einen Schlaganfall?: Hi mein name is lena, bin 30-haben 2 miezies und eine labrador hündin. Leider gehts um die ältere meiner katzen. Alter -keine ahnung-plötzlich...
  • hilfe unsere nelly sebtember 3 haben sie das ganze bein amputiert

    hilfe unsere nelly sebtember 3 haben sie das ganze bein amputiert: Hallo So in kurzen worten ,unsere nelly geht es sehr schlecht ,sie haben jetzt auch noch eine Herzschwäche festgestellt bekommt antibiotika und...
  • Hilfe meine Mutter droht damit eine unserer Katzen abzugeben

    Hilfe meine Mutter droht damit eine unserer Katzen abzugeben: Hallo ich weiß nicht mehr weiter, unsere jüngste Katze pinkelt seit dem Umzug von Neuss nach Gelsenkichen fast überall hin. Nach dem umzug in eine...
  • Hilfe! Unsere Katze frisst nicht mehr!

    Hilfe! Unsere Katze frisst nicht mehr!: Ich wende mich an tierforum.de da ich ein Problem mit meiner Katze habe. Mein Vater hat bereits sämtliche Tierärzte aufgesucht, jedoch ohne...
  • Hilfe! Unsere Katze frisst nicht mehr! - Ähnliche Themen

  • Hilfe,was mach ich jetzt noch?

    Hilfe,was mach ich jetzt noch?: Wer hat noch einen Rat ,weiß nicht was man noch tun könnte: der blaue Kater da auf dem Bild putzt sich das Fell weg. Hintergrund: im letzten...
  • Hilfe!!! Hatte unsere Katze einen Schlaganfall?

    Hilfe!!! Hatte unsere Katze einen Schlaganfall?: Hi mein name is lena, bin 30-haben 2 miezies und eine labrador hündin. Leider gehts um die ältere meiner katzen. Alter -keine ahnung-plötzlich...
  • hilfe unsere nelly sebtember 3 haben sie das ganze bein amputiert

    hilfe unsere nelly sebtember 3 haben sie das ganze bein amputiert: Hallo So in kurzen worten ,unsere nelly geht es sehr schlecht ,sie haben jetzt auch noch eine Herzschwäche festgestellt bekommt antibiotika und...
  • Hilfe meine Mutter droht damit eine unserer Katzen abzugeben

    Hilfe meine Mutter droht damit eine unserer Katzen abzugeben: Hallo ich weiß nicht mehr weiter, unsere jüngste Katze pinkelt seit dem Umzug von Neuss nach Gelsenkichen fast überall hin. Nach dem umzug in eine...
  • Hilfe! Unsere Katze frisst nicht mehr!

    Hilfe! Unsere Katze frisst nicht mehr!: Ich wende mich an tierforum.de da ich ein Problem mit meiner Katze habe. Mein Vater hat bereits sämtliche Tierärzte aufgesucht, jedoch ohne...