"Bolonkas bellen nicht"...

Diskutiere "Bolonkas bellen nicht"... im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; .... Nur scheint Baja sich die Rasseveschreibung nicht gut genug durchgelesen zu haben:mrgreen: Hi, Meine Baja ist jetzt knappe 5 Monate alt und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
.... Nur scheint Baja sich die Rasseveschreibung nicht gut genug durchgelesen zu haben:mrgreen:

Hi,

Meine Baja ist jetzt knappe 5 Monate alt und im besten Pupertätsalter :)

Bei unseren täglichen Spaziergängen zeigt sie sich zur Zeit recht "aufbrausend" bei hundebegnungen. Soll heißen: Madame macht sich steif bellt und knurrt den anderen Hund an.
Wenn der andere jetzt auf sie
zu kommen würde wäre alles in Ordnung. Sie verhält sich dann ruhig und gelassen gegenüber dem anderen Hund.

Was ich bis jetzt versucht habe um die Situation zu entspannen: mit Leckerchen ablenken ( totales versagen, leckerlis sind nicht halb so interessant wie der Wuff gegenüber), absitzen lassen und den anderen Hund vorbei laufen lassen ( war schon mal ein guter Anfang, jedoch klappt das erst wenn der Hund näher an uns dran ist)

Einfach stur weiter gehen hab ich auch versucht, jedoch polter sie dann Di. Ganze Zeit los, also auch keine Option.

Was mir jetzt noch einfallen würde, wäre Spielzeug zu benutzen. Sie apportiert zumindest in der Wohnung sehr gerne, wäre ja schön wenn wir das Stauden auch noch schaffen :)

Wenn wir zusammen auf Reitturnieren sind, kläfft Baja nicht. Liegt wohl daran, dass es SO viele Hunde auf einem Fleck sind, dass es dann uninteressant wird.

Es wäre super, wenn Ihr mir noch ein Paar Tipps geben könntet, wie ich Baja diese Begegnungen etwas entspannter machen kann.
 
11.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Peachebaby

Peachebaby

Registriert seit
29.10.2010
Beiträge
78
Reaktionen
0
Naja ich hab so ein ähnliches problem gehabt. Mein Hund hat immer nur an der leine andere Hunde angeknurrt, wenn sie zu nahm kamen. Ohne leine kein Problem^^. Ich hab halt immer wenn seh ruhig war leckerlies gegeben. Komplett weg ist es noch nicht, aber es ist besser geworden. Sie starrt dann die Hunde mit dem "todesblick" an. Ich würd sagen ablencken. wirklich mim spielzeug immer wenn du siehst es kommt ein Hund und du weist sie macht theater einfach spielzeug wegwerfen das sie hinter her muss und spielen^^. Das sie garnicht erst anfangen kann.
Ich wüsste sonst nichts mehr. Hast ja vieles schon versucht :eusa_think:
 
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
Dankeschön für deine Antwort :)

Auch ohne Leine hüpfelt sie auf den anderen Hund zu und brummt sie einen zurecht.

Heute haben wir es auch einfach mal versucht uns in die Nähe des anderen Hubdes zu stellen und ich habe mich mit der anderen Hundebesitzerin unterhalten. Aber auch das hat Baja nicht entspannt, obwohl ich sehr bemüht war ihr zu zeigen, dass es eine ganz normale Situation ist.

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich das apportiertraining draußen aufbauen soll?
Drinnen kein Problem, ich werfe, sie bringt es zurück.
Wäre es eine Idee, das Spieli an eine Lange Schnur zu machen und es somit durch Bewegung interessanter zu machen?
 
Peachebaby

Peachebaby

Registriert seit
29.10.2010
Beiträge
78
Reaktionen
0
Naja ich würde das so machen mit dem drausen spielen. Geht verschieden. wenn du was hast was quitscht dann drück darauf und mach sie aufmerksam wenn sie das ist und will das spielzeug, schmeiss es weg (nicht richtung des anderen hundes), wenn sie es wieder bringt gleich wieder werfen, und immer loben^^. Wenn du aber ein zerrspielzeug hast. Auch aufmerksam machen wegwerfen und etwas hinter her und wenns eh kommt einfach spielen. Ablenken Ziehen werfen immer wieder. Bis der Hund weg ist.
 
J

jackyschnute

Registriert seit
05.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
hast du es schon mal mit einem Futterdummy probiert?
Mach dich interessant für deinen Hund er ist doch noch ein Baby :))

LG
 
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
Wie gesagt: Fressen ist in dem Moment absolut uninteressant ;)

Ich werde heute mal die Spielzeug Methode auf unserer Wiese ausprobieren/üben.

Wäre ja super, wenn das klappen würde :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

"Bolonkas bellen nicht"...

"Bolonkas bellen nicht"... - Ähnliche Themen

  • Bellen und knurren

    Bellen und knurren: Hallo, Wir haben seit vier Tagen eine kleine 1½ jährige Dackel/Yorkshire-Terrier Dame. Ein super lieber Hund der sehr fröhlich ist und super...
  • Bellen aus Unsicherheit

    Bellen aus Unsicherheit: Hallo ihr Lieben Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben. Vor drei Jahren ist unser letzter Hund verstorben und wir waren uns einig, dass...
  • Hund bellt plötzlich Leute und andere Hunde an

    Hund bellt plötzlich Leute und andere Hunde an: Unsere Aussie Leo (6 Monate) bellt neuerdings Menschen und teilweise auch Hunde an aber nicht immer. Wenn wir uns mit Leuten unterhalten und...
  • Hund bellt andere Hunde an

    Hund bellt andere Hunde an: Hallo, Ich habe einen 6 Monate alten Schäferhund, der jeden anderen Hund an der Leine verbellt. Er ist mit anderen Hunden aufgewachsen, habe...
  • Dackel hört nicht mehr auf zu bellen

    Dackel hört nicht mehr auf zu bellen: Moin Foris, jedes Jahr, wenn das Wetter besser wird und die Fenster länger auf sind, muss sich unser knapp 6-jähriger Dackel dran gewöhnen, dass...
  • Dackel hört nicht mehr auf zu bellen - Ähnliche Themen

  • Bellen und knurren

    Bellen und knurren: Hallo, Wir haben seit vier Tagen eine kleine 1½ jährige Dackel/Yorkshire-Terrier Dame. Ein super lieber Hund der sehr fröhlich ist und super...
  • Bellen aus Unsicherheit

    Bellen aus Unsicherheit: Hallo ihr Lieben Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben. Vor drei Jahren ist unser letzter Hund verstorben und wir waren uns einig, dass...
  • Hund bellt plötzlich Leute und andere Hunde an

    Hund bellt plötzlich Leute und andere Hunde an: Unsere Aussie Leo (6 Monate) bellt neuerdings Menschen und teilweise auch Hunde an aber nicht immer. Wenn wir uns mit Leuten unterhalten und...
  • Hund bellt andere Hunde an

    Hund bellt andere Hunde an: Hallo, Ich habe einen 6 Monate alten Schäferhund, der jeden anderen Hund an der Leine verbellt. Er ist mit anderen Hunden aufgewachsen, habe...
  • Dackel hört nicht mehr auf zu bellen

    Dackel hört nicht mehr auf zu bellen: Moin Foris, jedes Jahr, wenn das Wetter besser wird und die Fenster länger auf sind, muss sich unser knapp 6-jähriger Dackel dran gewöhnen, dass...