Hamster oder Farbmäuse?

Diskutiere Hamster oder Farbmäuse? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo zusammen, meine Freundin will sich entweder einen Hamster oder ein paar Farbmäuse zulegen, denn ihre Eltern erlauben ihr nur entweder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
imphy

imphy

Registriert seit
02.07.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
meine Freundin will sich entweder einen Hamster oder ein paar Farbmäuse zulegen, denn ihre Eltern erlauben ihr nur entweder
einen Hamster oder Farbmäuse...
Sie ist nicht im Forum, darum stelle ich ihre Frage an euch.
Außerdem habe ich mir dann die Frage gestellt ob Farbmäuse ein Laufrad brauchen?
Wir konnten uns beide diese Frage nicht beantworten und so stellte auch ich diese Frage hier!
Schickt mir bitte Antworten, denn sie möchte sich wenn möglich schon diese Woche so ein Tier kaufen.
Lg Imphy
;)
 
12.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.687
Reaktionen
44
Laufrad kommt auf díe Tiere an, muss man ausprobieren. Manche nutzen es, manche eben nicht.

Wie viel Platz kann sie denn bieten?

Hat sie sich über die Haltung der beiden Tierarten informiert?

Wo will sie das / die Tier/e denn kaufen?
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
2.718
Reaktionen
0
Vorallem 'kaufen' -bitte nicht aus einer Zoohandlung ,wenn es möglich ist. Dort werden die Tiere viel zu oft gezüchtet ,und bei einem kauf der Tiere unterstützt ihr sie nur bei der Massenzucht.

Viel besser wäre es natürlich ,wenn ihr euch welche beim Züchter bzw im TH anschaut :)

Hat sie sich denn gut genug über die beiden Tierarten Informiert?

LG
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Der größte Unterschied ist, das Hamster Einzelgänger sind und Farbmäuse Rudeltiere. Kommt jetzt drauf an was man mehr mag. Beide sind nachtaktiv, aber auch mal tagsüber unterwegs, bei Farbis hat man mehr Chancen sie zu sehen, weil man ja mehrer hält. Käfiggrößen ähneln sich, Grundfläche so mindestens ab 100x50. Hamster können auch in Aquas gehalten werden, Farbis nicht. Dafür brauchen Hamster zusätzlich Auslauf.

Bei beiden Tierarten ist es wichtig, sie nicht in Zooläden zu kaufen, da diese auch oft falsch beraten, man bekommt tragende Tiere angedreht und unterstützt die Massenvermehrung.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.687
Reaktionen
44
Off-Topic
Auslauf ist aber nicht bei jedem Hamster möglich... Bei meiner würde es mit Bissen enden... Sie hat allerdings auch 120x70 cm Grundfläche + 90x30 cm Etage.
 
imphy

imphy

Registriert seit
02.07.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo,
meine Freundin hat sich in Büchern, I- net usw. informiert und hat einen großen 100 x 55 großen Käfig schon gekauft
Sie fragte auch, ob hamster unbedingt auslauf bräuchten, denn sie wohnt in einer Mietwohnung.
Was muss man denn auser dem üblichen noch in den Käfig reintun? , hat sie auchnoch gefragt..
Und wie viele FArbmäuse man erwerben soll!
Wir hatten uns schon informiert und einen Züchter gefunden, der Teddyhamster und FArbmäuse Züchtet.
Was wäre eure erste WAhl???
Danke schon im Vorraus
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.687
Reaktionen
44
Wie sieht denn der Käfig aus? Ist der nur oben mit Gitter oder komplett?

Ich persönlich würde bei keinem Züchter Mäuse oder Hamster holen und erst recht bei keinem der verschiedene Arten züchtet.

Meine Hamsterdame ist von der Hamsterhilfe und meine verstorbenen Farbmäuse waren aus dem Tierheim bzw. von einer privaten Notstelle.

Erste Wahl... Da muss man gucken, ob man lieber ein Tier oder mehrere möchte. Bei mehreren kommt man früher oder später an den Punkt, dass einer allein ist und dann unbedingt einen neuen Partner braucht.
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
2.718
Reaktionen
0
Hallo,
meine Freundin hat sich in Büchern, I- net usw. informiert und hat einen großen 100 x 55 großen Käfig schon gekauft
Sie fragte auch, ob hamster unbedingt auslauf bräuchten, denn sie wohnt in einer Mietwohnung.
Was muss man denn auser dem üblichen noch in den Käfig reintun? , hat sie auchnoch gefragt..
Und wie viele FArbmäuse man erwerben soll!
Wir hatten uns schon informiert und einen Züchter gefunden, der Teddyhamster und FArbmäuse Züchtet.
Was wäre eure erste WAhl???
Danke schon im Vorraus
Also deine Freundin muss es für sich selber wissen und entscheiden welches Tier besser zu ihr passt.
Für Farbmäuse bräuchte man ein Laufrad,kletterspielzeug, für jede maus eine Höhle-damit sie dich aus dem weg gehen können,evt. Chinchilla Sand,Nistmaterial(z.B Taschentücher ) ,Klopapierrollen,ect.
Es sollten mindestens immer 2 Mäuschen sein. Am besten wären 2 Weibchen anstatt 2 Männchen ,da die beiden kastriert werden müssten.
Für einen Anfänger werden 3 Weibchen und ein Kastraten empfohlen ,da sie sich eig am besten verstehen.

Wegen dem Hamster. Es ist besser wenn er auslauf bekommen würde. Manche brauchen ihn nicht umbedingt ,da diese einen sehr großen Käfig haben .
Auch in einer Mietwohnung kann man ihn laufen lassen.
Jeder User bzw Mensch der einen Hamster hällt,hat nicht gleich ein Haus,indem er den Hamster laufen lassen kann;)
Auch in einer Mietwohnung sollte der Auslauf kein Problem sein;)

LG

ps. Farbmäusen ist kein Aqqua zu empfehlen ,da die Luftzirkulation zu gering ist,weil das Urin viel Amoniak enthält,und dieses schädlich für die kleinen sein kann. Desshlab lieber einen Käfig mit Gitter ;)
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Sie sollte auch bedenken, wenn sie MÄuschen hält, hat sie auch mehr VErantwortung, wenn da evt. mal einer einen Schnupfen hat, könnten ihn alle bekommen und es müssen dann auch alle zum TA, kann sie die Kosten für alle Mäuse decken?
Aber auch nur ein Einzelner Hamster kann richtig viel Geld beim TA kosten (habe selber so eine hier, bin bis jetzt bei über 220 Euro)

Auslauf brauchen Hammis, je nachdem ob sie ihn mögen.
DAs ist in einer MIetwohnung gut möglich, warum auch nicht?
Ich habe mir einen Auslauf aus verbundenne Brettern gebaut, so gesichert das der Hamster nicht rauskommt und es ist einfach süß den Hammi dadrin zu beobachten :D

Die Mäuse in einer Gruppe zu beoabchten ist auch nicht ohne:D

Stand vor kurzen auch vor der Frage ob Farbis oder Hammi, aber meine Hammisucht hat gesiegt :D, ich bin diesen Knopfaugen einfach verfallen.
 
imphy

imphy

Registriert seit
02.07.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
Na gut ich glaube wir wissen jetzt alle zwei für welches Tier sie sich entscheidet: Farbmaus, denn sie liebt kleine und nicht nur wenige Tiere.
Kann man Farbmäuse auch auf die Hand nehmen und streicheln oder mit ihnen spielen?
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hallo!

Ich bin auch gerade dabei mich über die Haltung von Farbmäusen zu informieren und muss sagen, dass es mit einer großen Grundfläche allein nicht getan ist. Mäuse wollen klettern und brauchen daher auch einen hohen Käfig- wie hoch ist der deiner Freundin denn?
Mäuse sind in erster Linie Beobachtungstiere und keine Kuscheltiere. Es gibt Mäuse, die für Leckerlies auch mal auf die Hand kommen, es gibt allerdings auch Exemplare, die nicht zum Menschen wollen. Sowas muss man dann akzeptieren und nichts erzwingen. Sie beschäftigen sich lieber mit ihren Artgenossen, wenn sie die Wahl haben.
Seid ihr euch bewusst, dass es für Mäuse am besten ist, wenn sie mindestens zu viert gehalten werden?
 
imphy

imphy

Registriert seit
02.07.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ja klar danke für euren Rat...
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
2.718
Reaktionen
0
Mindestens 2. Besser wären aufjeden Fall 4,da ob 4 Nasen eine richtige Truppe entsteht ;)
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Farbmäuse würde ich nur ab 4 Tieren halten, 2 halte ich für eine ungünstige Zahl bei Farbis. Die fühlen sich einfach erst in der Gruppe richtig wohl.

Ich hoffe, deine Freundin hat auch bedacht, dass Farbmäuse relativ anfällig für Tumore sind und eine OP ab 50€ aufwärts kostet. Außerdem braucht sie einen spezialisierten Tierarzt.
Die Erstanschaffung geht auch locker in den dreistelligen Bereich, bekommt sie das alles geregelt?

Die Tiere bitte nicht im Zooladen kaufen (egal wie gut der aussieht, es suchen genug Farbis ein Zuhause!), warum steht hier.
 
deadly nightshade

deadly nightshade

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
137
Reaktionen
0
ich denke mir wenn ich mich zwischen hamster und farbmäusen entscheiden müsste, würde ich doch den hamster nehmen.
die farbmäuse sind so klein und schnell, jedesmal wenn ich im TH arbeite denk ich mir "wenn man da einmal zum TA muss, na dann dankeschön, die erwischt man ja nie"
natürlich sind sie lieb und so, aber meines wäre es nicht.
achja, die farbmäuse die ich betreue, nutzen alltäglich ihr laufrad ;)
 
imphy

imphy

Registriert seit
02.07.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
hi was heist eigentlich Th und Ta ?
Ich blicke grade gar nicht durch... :eusa_eh:
 
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
TH=Tierheim
TA=Tierarzt
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
2.718
Reaktionen
0
ich denke mir wenn ich mich zwischen hamster und farbmäusen entscheiden müsste, würde ich doch den hamster nehmen.
die farbmäuse sind so klein und schnell, jedesmal wenn ich im TH arbeite denk ich mir "wenn man da einmal zum TA muss, na dann dankeschön, die erwischt man ja nie"
natürlich sind sie lieb und so, aber meines wäre es nicht.
achja, die farbmäuse die ich betreue, nutzen alltäglich ihr laufrad ;)
Wenn man weiß wie man diese kleinen Tierchen einfängt, braucht man nicht lange dafür. :D
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Hm, das ist noch ein geringer Unterschied zwischen den beiden. Du kannst genauso einen scheuen Hamster haben, der sich nicht einfangen lässt, wie eine neugierige Farbmaus, die sogar von selbst auf die Hand kommt.
Ich habe einen Robozwerg, den aus dem Gehege zu fangen ist völlig unmöglich. Mäuse stelle ich mir da handlicher vor, habe zwar nur so dicke Mongolen, die kann man mit Farbis nicht vergleichen, aber dennoch.

Aber im Grunde ist es ja egal, jedem das seine. Man sollte nur vorher auch die Lebensumstände klären, welchem Tier man das artgerechtere Leben bieten könnte.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster oder Farbmäuse?

Hamster oder Farbmäuse? - Ähnliche Themen

  • Hamster &nd Farbmäuse ;)

    Hamster &nd Farbmäuse ;): Hallölee ;) Ich bin neu hier im Forum und habe zuerst eine Frage ... Ich bin eine Junge Hamsterbesitzerin .. (ich bin erst 13 ) :D &nd ich habe 2...
  • Hamster oder Farbmäuse?

    Hamster oder Farbmäuse?: Ich weiss nicht was besser zu mir passt... Hamster oder Farbmäuse... Ich bin 15... Gehe also noch zur Schule... Ich möchte meine Tiere nicht...
  • Hamster halten unter Farbmäusen?

    Hamster halten unter Farbmäusen?: :?: Hallo, tummle mich sonst im Mäuseforum. Hab da mal ne Frage an Hamsterexperten: Kann bzw könnte, ich einen Roborowskihamster aus dem Tierheim...
  • Teddyhamstergeschlecht bestimmen

    Teddyhamstergeschlecht bestimmen: Hallo zusammen, ich habe einen Teddyhamster, der jetzt schon seit einigen Monaten bei mir lebt. Laut der Züchterin ist es ein Männchen, was wir...
  • Hamsterkäfig Ratgeber

    Hamsterkäfig Ratgeber: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Hamsterkäfig, jedoch gibt es viele wie Sand am Meer. Ich möchte keinen Käfig aus Plastik und Co. haben...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster &nd Farbmäuse ;)

    Hamster &nd Farbmäuse ;): Hallölee ;) Ich bin neu hier im Forum und habe zuerst eine Frage ... Ich bin eine Junge Hamsterbesitzerin .. (ich bin erst 13 ) :D &nd ich habe 2...
  • Hamster oder Farbmäuse?

    Hamster oder Farbmäuse?: Ich weiss nicht was besser zu mir passt... Hamster oder Farbmäuse... Ich bin 15... Gehe also noch zur Schule... Ich möchte meine Tiere nicht...
  • Hamster halten unter Farbmäusen?

    Hamster halten unter Farbmäusen?: :?: Hallo, tummle mich sonst im Mäuseforum. Hab da mal ne Frage an Hamsterexperten: Kann bzw könnte, ich einen Roborowskihamster aus dem Tierheim...
  • Teddyhamstergeschlecht bestimmen

    Teddyhamstergeschlecht bestimmen: Hallo zusammen, ich habe einen Teddyhamster, der jetzt schon seit einigen Monaten bei mir lebt. Laut der Züchterin ist es ein Männchen, was wir...
  • Hamsterkäfig Ratgeber

    Hamsterkäfig Ratgeber: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Hamsterkäfig, jedoch gibt es viele wie Sand am Meer. Ich möchte keinen Käfig aus Plastik und Co. haben...