Bekomme meine 2 Stinker :D

Diskutiere Bekomme meine 2 Stinker :D im Frettchen Haltung Forum im Bereich Frettchen Forum; Hallo, Ende des Monats bekomme ich und mein Freund 2 ,10 Wochen alte Frettchenkinder. Wir haben uns sehr lange und außführlich über die kleinen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Korkenzieherin

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,

Ende des Monats bekomme ich und mein Freund 2 ,10 Wochen alte Frettchenkinder.
Wir haben uns sehr lange und außführlich über die kleinen informiert .
( leider gab es für uns keine passenden
Frettchen in der Abgabestation )
Es sind 2 Rüden ( Albino & Siam ) Und die kleinen sind zum Knuuutschen :p
Bis jetzt tuhen die "Beiss"attacken noch nicht so weh . Mal sehen wie es noch so wird wenn die Zähne ein bisschen fester sind .. :D

Ich kenne die mindest. Maße die man einhalten sollte aber kann man so ein schrank überhaupt " Bearbeiten " Ohne das er zusammen kracht ??

6040462.jpg

kann man das so inetwa bauen ?



29l04y0.jpg

Die Welpen kennen keine Röhren können die in dem alter trotzdem horizontal klettern ?
 
13.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bekomme meine 2 Stinker :D . Dort wird jeder fündig!
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Huhu,
die Zeichnung ist ja genial! *lach*
Hast du das mit Paint gemalt?

Im Prinzip kann man jeden Schrank umbauen, wichtig ist nur, dass er aus Massivholz besteht oder zumindest dicke Spanplatten besitzt. Die Etagen legst du am besten auf Winkel, dann sind sie sicher befestigt und können nicht abrutschen. Ggf musst du den Schrank mit Latten verschrauben, dann fällt er auch nicht ausseinander. Wie hast du dir das in der Front gedacht? Aussägen?

Thema Röhren: Ich denke auch Welpen sollten das Prinzip schnell verstanden haben. Ich würde es also einfach ausprobieren und ihnen etwas Zeit zum erkunden geben. :)
Die Röhre auf der linken Mittelseite wirst du aber so nicht gelegt bekommen. Drainagerohr ist ziemlich fest und lässt sich am leichtesten in einer leichten Kurve und als kurze Stücke verlegen. So im Looping-Format wird das extrem viel Platz benötigen und ist in meinen Augen unpraktisch. Die Röhren Aussen sind okay, so habe ich ebenfalls Aufgänge verlegt und das klappt wunderbar. Ihr solltet nur die Schrauben mit Unterlegplatten ausstatten, wenn ihr die Röhren am Schrank befestigt. So reissen die Enden nicht aus, wenn sie unter Spannung geklemmt werden.
Und unten links würde ich kein Rohr einbauen, sondern einfach nur ein Loch ins Holz bauen. Das reicht aus und lässt sich leichter reinigen. ;)

Ansonsten gefällt mir dein Schrank echt gut und ich hoffe du zeigst uns mal ein paar Fotos vom Endprodukt. Ich bin gespannt, ob ihr das alles so detailgetreu hinbekommt. :)

PS: Wo kommen die Näpfe hin? Und überleg dir schonmal weitere Stellen für Toiletten. Ein Klo und dann auchnoch ganz unten wird garantiert nicht ausreichen.
Frettchen möchten am liebsten aus dem Bett, direkt ins Scheisshäusschen fallen. Klappt das nicht, wird meist eine normale Ecke missbraucht.

Liebe Grüße
 
K

Korkenzieherin

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Haha... ja das Habe ich mit Paint gemacht .
Ich hatte mir schon gedacht das das mit dem Looping nich ganz klappen wird :D

Frettchen möchten am liebsten aus dem Bett, direkt ins Scheisshäusschen fallen. Klappt das nicht, wird meist eine normale Ecke missbraucht.
Ich könnte ja die Toilette ganz oben links hinmachen so können sie gleich vom schlafen ins klo fallen xD

Naja obwohl eher unpraktisch wenn ich nich schnell genug das Klo säubere :)

Hmm naja da fällt uns bestimmt noch was ein ?!

Kann mir jemand sagen wo man so ein Baumstück kaufen kann ?
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Schau doch einfach mal im Wald nach einem bisschen Holz.
Du brauchst ja nun keinen ganzen Stamm und ich denke, da wird dann auch niemand etwas sagen. ;)

Klo: Wie wäre es denn, wenn du die Toilette auf die mittlere oder obere Spieletage stellst?

PS: Ich würde dir ausserdem empfehlen den Schrank mit PVC auszulegen. Das lässt sich besser reinigen und nimmt den Geruch nicht so schnell an.
Ausserdem solltest du über eine extre Türe nachdenken, wenn deine Mäuse Auslauf bekommen. Eine ganze Schrankseite aufzulassen, ist ein bisschen zu gefährlich.
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Hallo

das meiste hat Kasary ja schon gesagt. Ein paar Sachen fallen mir dazu noch ein:

- Als Ausgang kannst du eine Katzenklappe einbauen. Dann kannst du den Käfig ganz leicht ganz verschließen oder ganz öffnen (oder eben nur in eine der beiden Richtungen öffnen). Wie schon erwähnt, eine ganze Schranktür offen zu lassen ist zu gefährlich, wenn sie von oben runterfallen.

- Wenn du die Türen vergitterst (du weißt sicher, was ich mein), dann solltest du ein Kletterhindernis anbringen. Frettchen können am Gitter ja sehr gut hochklettern, aber schaffen es dann nicht mehr runter. Das kannst du ganz leicht mit einem Streifen Plexiglas machen ;)

- Das PVC solltest du nicht nur an den Böden, sondern auch einige Zentimeter die Wand hoch befestigen.

PS: Die Zeichnung ist echt klasse :D Würde auch gern Bilder vom fertigen Schrank sehen (und von den Frettchen natürlich auch, wenn sie da sind :D)
 
K

Korkenzieherin

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich hatte mir das mit der Katzenklappe auch überlegt,dachte mir aber das die da bestimmt nicht durchgehen ?!:eusa_think:


ich wollte diese Plexiglas-scheiben an jeder Etage anbringen sodass sie da nicht runterfallen können, war nur blöd zum Zeichnen...

Ich hatte auch noch so eine Idee, dass Ich eine Etage (Klein) nur mit Spielbällen fülle.

Und löcher in das Plexiglas mache wegen der Luft ! ..
Ist das so eine Gute Idee ? Wie soll ich die öffnung zu einer anderen Etage machen ? Mit Drainageröhre ? oder oben ein großes Loch rein machen ?

Ach ja und der Schrank war uns dann doch zu klein . dann sind wir gestern zu domäne gefahren und haben uns einen Grüßeren Schrank gekauft !

http://www.poco-domaene.de/cms/upload/wawi/kopf/4989936_4989938.jpg

der Rechte Natürlich ;)...Da wo die schubladen sind wollten wir zwei llöcher rein sägen und die näpfe rein Klemmen sodass die Kobolde die nicht immer überall rumschieben können .

Wie sieht das eigendlich mit dem Trinken aus ? ich finde diese Nippeltränken irgendwie Tierquälerei weil die immernur ein tropfen herraus bekommen . Oder ist das besser so ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Huhu,
Nippeltränken sind für jede Tierart eigentlich mist, weil sie Zahnschäden begünstigen. Einen normalen (ggf. überschappsicheren) Alu- oder Keramiknapf ist deutlich vorteilhafter. Jenachdem was du für Frettchen erwischst, kann es allerdings trotzdem passieren, dass du noch eine Nippeltränke aufhängen musst.
Ich hab z.B beides im Käfig, weil mein Bino den Wassernapf innerhalb von wenigen Minuten leerbuddelt und das regelmäßig!

Ob sich ein richtiges Bällchenbad für Frettchen lohnt, kann man so schwer beurteilen. Die meisten Fretts finden Bälle langweilig, wenn sie einfach nur "da" sind.
Zudem lässt sich so eine Box mit Bällen nur schwer reinigen, wird aber trotzdem als ideales Bunkerversteck anerkannt.

Wenn du das Plexiglas nur in 20-30cm breiten "Bahnen" an der Käfigfront verlegst, brauchst du keine Luftlöcher. Ist doch oben und unten noch genug Platz! ;)

Hab ich was vergessen?!
 
K

Korkenzieherin

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hmm... danke für die Tipps !!!

Wäre es dann besser wenn ich statt bälle ...erde nehme , die hoffendlich nicht als Toilette missbraucht wird ?!
Und dann alles mit Plexiglas außer oben ein stück zum luft kriegen ?

 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde sowohl Erde als auch Bällchenpool weglassen. Das sind so Dinge, die die Meisten ihnen nur ab und an zur Verfügung stellen, dann bleibt es interessant und du brauchst dir keine Sorge wegen Gebunkertem zu machen.
 
M

Morgaine21

Registriert seit
20.05.2010
Beiträge
163
Reaktionen
0
Außerdem musst du damit rechnen, das ALLES als Toilette missbraucht wird. :)
 
K

Korkenzieherin

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Anderer Käfig

Ich habe mir jetzt ein anderen Käfig gekauft .Und umgebaut !:D

Nicht ganz so wie ich es gemalt habe , aber naja ^^



wie man sieht steht es unten noch etwas ab , hat jemand eine Idee wie ich den käfig ausbruchssicherer bekomme ?:eusa_think:

 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.023
Reaktionen
0
Ich würde unten an den Sockel eine Leiste schrauben (die Dicke so wählen, dass sie mit den Türen bündig ist) und dann ganz einfache Schieberiegel aus demBaumarkt anbringen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bekomme meine 2 Stinker :D

Bekomme meine 2 Stinker :D - Ähnliche Themen

  • Wo bekomme ich erwachsene Frettchen (Norddeutschland)?

    Wo bekomme ich erwachsene Frettchen (Norddeutschland)?: Hallo :) Ich bin eine Frettchenanfängerin..habe mich ausgiebig mit ihnen beschäftigt (wegen der Haltung, dem Futter, Platzbedürfnis, Gesundheit...
  • Ähnliche Themen
  • Wo bekomme ich erwachsene Frettchen (Norddeutschland)?

    Wo bekomme ich erwachsene Frettchen (Norddeutschland)?: Hallo :) Ich bin eine Frettchenanfängerin..habe mich ausgiebig mit ihnen beschäftigt (wegen der Haltung, dem Futter, Platzbedürfnis, Gesundheit...