6.Etage - Katzennetz.

Diskutiere 6.Etage - Katzennetz. im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hi ihr Lieben, ich hab ein echtes Problem, meine Katze liebt den Balkon über alles & würden am liebsten den ganze Tag dort verbringen. Tagsüber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
-Maybe__

-Maybe__

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
751
Reaktionen
0
Hi ihr Lieben,

ich hab ein echtes Problem, meine Katze liebt den Balkon über alles & würden am liebsten den ganze Tag dort verbringen. Tagsüber ist es auch okay, weil immer jemand zuhause ist. Aber Nachts, oder wenn wir mal weg sind macht
sie Terror! Sie miaut dermaßen laut, dass die Nachbarn sich beschweren. Seitdem wir sie haben, haben wir natürlich auch ein Katzennetz befestigt. Gina, so heißt sie, ist extrem verspielt, hat einen starken Jagdttrieb & ist sowas von hyperaktiv. Sie springt immer wieder gegen, sowie auf das netz & krallt sich entlang - sie klettert einfach herrum. Mittlerweise ist das Netz total ausgeleihert, manche Stellen hat sie auch durchgeknabbert. Jetzt haben wir halt Angst, weils eben so ausgeleihert ist, dass es reißt, oder sich löst.

Es handelt sich um ein transparentes Netz aus einem extra starken Nylon-Monofilegarn (ca.0,6mm stark)

Habt ihr vlt. Tipps?


PS: Ja, wir halten unsere Katze alleine, weil meine Eltern keine Zweite erlauben.
Allerdings darf sie auf dem Flachdach herrumlaufen & zu den Nachbarskater, über eine "Brücke" rüber.
 
13.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 6.Etage - Katzennetz. . Dort wird jeder fündig!
blackcat

blackcat

Dabei seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo Maybe,

naja, je nachdem wie sehr das jetzige Netz beschädigt ist gibt es wohl nur die Optionen reparieren oder komplett ersetzen.
Gerade wenn du sagst, deine Katze klettert auch gerne mal am Netz hoch oder springt bei spielen hinein würde ich da kein Risiko eingehen wollen.

Uhm... ihr lebt in der 6. Etage und die Katze darf raus aufs Dach und von dort über eine Brücke zum Nachbarskater?
Ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe, aber wenn ja... also das klingt weit gefährlicher als die Sache mit dem Katzennetz. :eusa_eh:

LG
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Vielleicht wäre dann ein drahtverstärktes, bissfestes Netz die bessere Wahl?

Allerdings frage ich mich auch, was denn ein Netz nützt, wenn sie trotzdem noch zu den Nachbarn und auf das Dach kann?:eusa_think:

Ausserdem empfehle ich ein sehr ausführliches Gespräch mit Deinen Eltern bezüglich artgerechter Katzenhaltung. Für eine "hyperaktive" und spielfreudige Katze ist es der reinste Horror, ihr Leben alleine in der Wohnung ohne kätzischen Spielkameraden fristen zu müssen.
Mich wundert nicht, dass sie "Terror" macht...:eusa_shhh:

Ach ja, natürlich noch die übliche Frage: kastriert ist sie?
 
Zuletzt bearbeitet:
-Maybe__

-Maybe__

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
751
Reaktionen
0
@Die 7M'S :

Keine Sorge, sie ist sowohl kastriert, als auch geimpft & entwurmt.

Meine Eltern sind richtige Dickköpfe, bei ihnen komme ich nicht weit.
Ganz im Gegenteil, das würde nur Ärger & Streit geben.
& meine Eltern akzeptieren auch nur transparente Netze. :/


@blackcat:

Das Dach ist eigentlich recht sicher, es ist eingezäunt, weil sich oben eine Art Garten befindet & ein kleiner Spielplatz.
Ich glaube so blöd & übers Gitter zu klettern, ist Gina dann auch nicht :)

Ja, der Übergang ist auch eigentlich nur provisorisch.
Es ist eine Art Umzäunte Brücke... Wie soll ich erklären..

Also wie eine Gitterbox,am Boden ist Holz befestigt.
die beiden Enden gehen halt auf meinen Balkon und auf den Nachbarsbalkon.
Die wiederrum nochmal festgeschraubt sind.
Also es ist schon recht sicher.

Wenn ich es schaffe, mache ich gerne Fotos, damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

6.Etage - Katzennetz.

6.Etage - Katzennetz. - Ähnliche Themen

  • Katzennetz Erfahrungen?

    Katzennetz Erfahrungen?: Hallo liebe Community, würde gerne ein paar Informationen von einigen Katzenhalter erhalten. Mein kleiner Kater ist nun ca. 5 Monate alt und...
  • Alternative zu Katzennetz - Teichnetz . . . ?

    Alternative zu Katzennetz - Teichnetz . . . ?: Hallo zusammen, Lang, lang ist es her, dass ich hier geschrieben habe. Es ist einiges passiert. Chico musste ich leider über die...
  • Katzennetz

    Katzennetz: Hallo , ich möchte meinem Kater ein Katzenetz auf dem Balkon ermöglichen... allerdings möchte der Vermieter nicht das gebort oder sonstiges wird...
  • +Stangen/ Katzennetz

    +Stangen/ Katzennetz: Die Stangen sollen aus Aluminium sein.
  • Katzennetz

    Katzennetz: Auf Anraten von Tierheim und Sicherheit für unsere beiden Kleinen hatten wir ein Katzennetz mit Stangen angebracht. Bohren durften wir vom...
  • Ähnliche Themen
  • Katzennetz Erfahrungen?

    Katzennetz Erfahrungen?: Hallo liebe Community, würde gerne ein paar Informationen von einigen Katzenhalter erhalten. Mein kleiner Kater ist nun ca. 5 Monate alt und...
  • Alternative zu Katzennetz - Teichnetz . . . ?

    Alternative zu Katzennetz - Teichnetz . . . ?: Hallo zusammen, Lang, lang ist es her, dass ich hier geschrieben habe. Es ist einiges passiert. Chico musste ich leider über die...
  • Katzennetz

    Katzennetz: Hallo , ich möchte meinem Kater ein Katzenetz auf dem Balkon ermöglichen... allerdings möchte der Vermieter nicht das gebort oder sonstiges wird...
  • +Stangen/ Katzennetz

    +Stangen/ Katzennetz: Die Stangen sollen aus Aluminium sein.
  • Katzennetz

    Katzennetz: Auf Anraten von Tierheim und Sicherheit für unsere beiden Kleinen hatten wir ein Katzennetz mit Stangen angebracht. Bohren durften wir vom...