Katzenbaby einfach an jemand anderen vergeben

Diskutiere Katzenbaby einfach an jemand anderen vergeben im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo liebe Foris, ich weiß nicht genau, ob das hier richtig ist aber folgendes: ich habe im Internet eine Anzeige über einen abzugebenden Kater...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
LovingBaby

LovingBaby

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
414
Reaktionen
0
Hallo liebe Foris,

ich weiß nicht genau, ob das hier richtig ist aber folgendes:

ich habe im Internet eine Anzeige über einen abzugebenden Kater gesehen und dort gleich angerufen, weil ich schon seit längerem nach einem Stubentiger Ausschau halte...
Der kleine war noch da und ich bin direkt mit meinem Freund los zum angucken.
Da gewesen, verliebt, gesagt ich möchte den Kleinen haben.
Die Besitzerin meinte, ich solle noch einmal drüber schlafen, weil sie schon viele hatte die ja gesagt und
dann doch das kätzchen nicht abgeholt haben... ok alles klar, klang vernünftig.

Ich am Tag danach gleich morgens wieder angerufen und gesagt, dass ich mir absolut total sicher bin und den kleinen gerne in einer woche abholen möchte.
Sie sagt ok alles klar, Uhrzeit haben wir abgemacht, sie hat noch meinen Namen, Anschrift und Handynr. aufgeschrieben und ich gesagt das ich mich freue, hurra alles super...

Nun hätte ich schon einen Tag eher (morgen) die Möglichkeit gehabt den Kleinen abzuholen. Ich also vorhin angerufen und die Besitzerin auf einmal: "Oh, den hab ich jetzt schon weggegeben, gestern wurde der abgeholt, hatten Sie nicht abgesagt?"
Es hat sich rausgestellt das eine andere Interessentin per Mail abgesagt hat, ich nicht.
Tja, meinte Sie, ist halt Pech, Katze ist weg, die jetzigen Besitzer rücken den nicht mehr raus.

Nun bin ich total aufgelöst, hatte mich so super doll gefreut, alles ist schon vorbereitet und eingerichtet bin wirklich traurig, das war Liebe auf den ersten Blick :(

Meine Frage jetzt an euch: Habe ich irgend eine Handhabe gegen die Frau oder die Möglichkeit die Katze "einzufordern"?
Schließlich ist unter Zeugen (mein Freund hat am Lautsprecher mitgehört) ein mündlicher Vertrag mit Abholdatum zu stande gekommen, Schutzgebühr sollte laut ihr am Abholtag bezahlt werden.
Bin wirklich stinkig und würde mich freuen, wenn ihr mir eine Antwort dazu geben könnt auch, damit mir sowas in Zukunft nicht nochmal passiert...

Schonmal Danke im Voraus,


LG
 
14.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Also das tut mir ja leid für Dich - aber ganz ehrlich, nach einem seriösen Züchter klingt das für mich eh nicht. Richtig? Wenn Du schon von "Schutzgebühr" schreibst... was ist denn das für eine Frau, ist das eine Tierhilfe, eine Auffangstation oder ähnliches?

Wenn nicht - dann ganz ehrlich: dann wärest Du da eh einer Vermehrerin aufgesessen. Vergiss den Kater, es gibt noch so viele liebe kleine (und große) Katzen, die dringend ein neues zu Hause suchen. Grad zu der Jahreszeit. Fahr einfach mal ins Tierheim oder kontaktier eine Katzenschutzstelle.
 
M

matilda

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
204
Reaktionen
0
Genau. Schau dich doch mal im Tierheim um:) ganz sicher, du wirst dich bestimmt auch in einen andere Miezi verlieben.
Aber ich verstehe deinen Ärger-.-
 
LovingBaby

LovingBaby

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
414
Reaktionen
0
hm erstmal danke für eure Antworten, ihr habt ja recht... aber ich bin nach wie vor sauer hoch 10, finde das einfach eine sauerei...
bin nun schon am umschauen nach ner neuen mietzi, die sich dann an dem schönen kätchengerechten zu hause erfreuen kann ^^
habt ihr vllt noch tips bzw notstationen wo ich in Schleswig-Holstein einen kleinen stubentiger finden könnte?
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Deinen Frust kann ich aus eigener Erfahrung gut nachvollziehen, weil sich die Suche nach einer Zweitkatze bei uns schwer gestaltet hat. Darum ist es schön, dass du nach vorne schaust, aber... Ich lese immer nur von einem Kätzchen. Ich möchte ungern den doofen Spielverderber spielen, trotzdem muss die Frage gestellt werden, weil bisher kein Wort darüber verloren wurde und der vorhandene Kater (wenn dein Profil aktuell ist) sozusagen "viel zu alt" ist, um als geeigneter Partner durchzugehen. Das nimmst du mir hoffentlich nicht krumm. ;) Also: Bist du dir bewusst, dass man Kitten nicht allein halten sollte? Oder ist späterer Freigang geplant? Das wäre für einen Welpen zwar immer noch suboptimal, aber wenigstens wäre der Zustand nicht dauerhaft.

Katzenschutzvereine in SH kenne ich leider keine, aber habe mal Google befragt.
Vielleicht ist ja hier einer für dich dabei: http://www.tierschutzbund.de/tierschutzvereine/schleswigholstein.html
 
S

Sonya

Registriert seit
10.07.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

tut mir wirklich leid, dass es nicht geklappt hat. Ohne einen schriftlichen Vertrag, wirst zu wohl nichts ausrichten
können.

Aber es gibt doch soviele Katzen die bei Tierhilfen, im Tierheim oder Katzenhilfen auf ein schönes Zuhause warten.
Ganz bestimmt findest du dort eine die zu Dir und deinem Freund passt. Noch besser wären 2 Tiere. Einzelhaltung
ist für Katzen nicht so schön.

Würde mich freuen, wieder von Dir zu hören.

L.G. Sonya
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.471
Reaktionen
104
die Möglichkeit die Katze "einzufordern"?
Ich denke, deine Wut ist mittlerweile abgeflacht, dennoch ist dieser Wunsch mehr als egoistisch.
Wuerde man an das Kitten und dessen Wohl denken, wuerde man sich freuen, dass es ein Zuhause hat und die Sache abhaken.
Das Tier jetzt wieder aus der neuen Umgebung rauszureissen, nur damit du deinen Willen und das Tier bekommst, ist doch absolut nicht im Sinne des Tieres, oder ?

Natuerlich ist es aergerlich, aber die Leute haben das garantiert nicht mit Absicht getan, sondern einfach den Ueberblick verloren. Das ist menschlich.

Es gibt so viele Tiere in Heimen, da kannst du nahezu jedes Heim kontaktieren, das Katzen aufnimmt. Es hat dort garantiert zumindest Halbstarke, wenn nicht sogar noch Kitten aus dieser "Saison". Und charakterlich wird bei der Menge an Tieren im deutschen Tierschutz garantiert ein Tier oder bei Kitten ein Paerchen dabei sein, dass zu euch passt.
 
M

matilda

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
204
Reaktionen
0
Genau, im Tierheim müssten immer noch viele Mai Miezis sein. Es war auf jeden Fall so, wo ich meine beiden Miezis letztes Jahr aus dem Tierheim geholt habe.
Meine beiden sind echte Goldstücke. Wie meine Vorrednerin schon gesagt hat, da findest du bestimmt ein passende Miezi für dich und wenn der Platz es zulässt, sogar zwei.

Tierheime gibt es ja bestimmt auch viele in deiner Nähe:)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Mir tut es auch leid, dass es mit dem Katerchen nicht geklappt hat, aber das war wohl dann eher ein Versehen/Irrtum und nichts "böswilliges" oder so von der Frau. Hake es einfach ab und freu Dich, dass das Tierchen ein schönes Zuhause gefunden hat.

Und da alle Tierheime zur Zeit aus allen Nähten platzen, dürfte es eigentlich kein Problem sein, dort ein (oder besser zwei!!!) andere Kätzchen zu finden, die mindestens genauso knuddelig sind. ;)
Ausserdem bist Du mit Katzen vom Tierschutz eh besser beraten als mit einem Kater aus einer privaten Kleinanzeige. Da kannst Du nämlich sicher sein, dass diese Katzen tierärztlich gecheckt und gesund sind, was Du bei "Privatleuten" nie weisst.

Viel Glück!
 
LovingBaby

LovingBaby

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
414
Reaktionen
0
"ßäöioü+0zzhXCccccf . swwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww uuuuuuuuthhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh.-8ßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßmÄ''''''''''''''''''''''''''''''''''Pü"

mit freundlichen Grüßen von meinem neuen Mitbewohner :D

ihr hattet natürlich recht, das kätzchen einzufordern ist natürlich ne dumme idee, die ich natürlich auch nicht mehr hätte umsetzen wollen,nachdem meine erste wut verraucht war... wie nienor schon sagt, es wäre mehr als egoistisch gewesen, den kleinen da wo er jetzt ist wieder raus zu reißen... bin leider wohl doch noch immer zu emotional und rege mich zu schnell auf :)

und vielleicht sollte es ja so sein, denn gestern rief mich eine freundin an, dass in ihrem dorf vier kleine katzen im wald ausgesetzt wurden ohne mama... tja und heute ist der kleine Edgar bei uns eingezogen, ein sechs bis sieben wochen alter kleiner Tiger, dem wir nun ein schönes neues zu hause schenken können, entwurmt und durchgecheckt haben wir ihn schon, seine geschwister wurden gestern schon alle abgeholt, ein zweites konnten wir hier also nicht dazu holen... aber wir schauen schon, ob wir ein gleich- oder ähnlich altes kätzchen finden.

also könnte man sagen, ende gut alles gut, haha

der kleine mann frisst nun schon und flippt hier wie ein flummi durch unser wohnzimmer <3

danke ihr lieben für euren rat und eure kommentare!!

(p.s.: der kleine mann ist munter über den laptop marschiert, als ich schreiben wollte, daher also der buchstabensalat am anfang ^^)
 
M

matilda

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
204
Reaktionen
0
Das ist doch super. Happy End;)
Viel Spaß mit den kleinen Racker. Wie versteht er sich mit eurer anderen Katze?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ach, es gibt schon eine andere Katze? Davon habe ich bisher ja gar nichts gelesen. Umso besser:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenbaby einfach an jemand anderen vergeben

Katzenbaby einfach an jemand anderen vergeben - Ähnliche Themen

  • Katzen Kitte auf unseren Hof

    Katzen Kitte auf unseren Hof: Hallo, hab mich gerade schnell angemeldet um Hilfe zu bekommen. Also, heute mittag hat meine Mutter bemerkt das eine kleine Katzenbaby bei uns...
  • Brauche namen für ein kleines schwarz-weißes katzenbaby...

    Brauche namen für ein kleines schwarz-weißes katzenbaby...: huhu, mir tuts im herzen weh dass ich das kleine geschöpf nun habe, aber ansonsten hätte man sie ausgesetzt auf der straße... der kleine fratz ist...
  • Ich könnte mich stundenlang drüber aufregen

    Ich könnte mich stundenlang drüber aufregen: Ich weiß es ist vielleicht nicht so wirklich der geeignete Platz hier für sowas aber was ich gerade erfahren habe, macht mich richtig wütend...
  • Ich bekomme ein Katzenbaby *freu*

    Ich bekomme ein Katzenbaby *freu*: Hallo liebe Tierforumgemeinde :), eine Freundin von mir hat vor einigen Wochen eine Streunerkatze von der Straße weggesammelt, versucht den...
  • Katzenbaby gefunden

    Katzenbaby gefunden: Hallo Falls ich hier falsch bin bitte verschieben. Ich habe heute abend ein kleines Katzenbaby gefunden. Natürlich werde ich es morgen dem...
  • Katzenbaby gefunden - Ähnliche Themen

  • Katzen Kitte auf unseren Hof

    Katzen Kitte auf unseren Hof: Hallo, hab mich gerade schnell angemeldet um Hilfe zu bekommen. Also, heute mittag hat meine Mutter bemerkt das eine kleine Katzenbaby bei uns...
  • Brauche namen für ein kleines schwarz-weißes katzenbaby...

    Brauche namen für ein kleines schwarz-weißes katzenbaby...: huhu, mir tuts im herzen weh dass ich das kleine geschöpf nun habe, aber ansonsten hätte man sie ausgesetzt auf der straße... der kleine fratz ist...
  • Ich könnte mich stundenlang drüber aufregen

    Ich könnte mich stundenlang drüber aufregen: Ich weiß es ist vielleicht nicht so wirklich der geeignete Platz hier für sowas aber was ich gerade erfahren habe, macht mich richtig wütend...
  • Ich bekomme ein Katzenbaby *freu*

    Ich bekomme ein Katzenbaby *freu*: Hallo liebe Tierforumgemeinde :), eine Freundin von mir hat vor einigen Wochen eine Streunerkatze von der Straße weggesammelt, versucht den...
  • Katzenbaby gefunden

    Katzenbaby gefunden: Hallo Falls ich hier falsch bin bitte verschieben. Ich habe heute abend ein kleines Katzenbaby gefunden. Natürlich werde ich es morgen dem...