Bitte bitte scheinschwanger!!!

Diskutiere Bitte bitte scheinschwanger!!! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Hier einmal die Vorgeschichte: https://www.tierforum.de/t133598-vergesellschaftung-wie-zu-retten.html Ja, nun ist die Situation so: Tiffi...
H

hasi 94

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.111
Reaktionen
0
Hallo!
Hier einmal die Vorgeschichte:

https://www.tierforum.de/t133598-vergesellschaftung-wie-zu-retten.html

Ja, nun ist die Situation so: Tiffi wird hin und wieder noch gejagt und etwas gebissen, ist meiner Meinug aber etwas weniger geworden.
Rudi ist mit beiden gut, nur Tiffi ist immer noch etwas ängstlich ihm gegenüber.

Heute hat Witti angefangen in einem Häuschen ein Nest zu bauen. Sie rupft sich wie verrückt. Eigentlich
kann sie aber nicht schwanger sein, weil Rudi ja kastriert ist und es eher selten ist, dass TAs da einen Fehler machen. Außerdem verhält er sich nicht wie ein Rammler. Ich hab ihn nie richtig rammeln, mit Urin spritzen, oder Witti umkreisen sehen...
Wir haben ihn morgen fast 20 Tage lang bei uns.
Es wäre wirklich eine Katastrophe, wenn Witti trächtig wäre.
Außer den allgemeinen Nachteilen einer Schwangerschaft kommt hinzu, dass wir bald in den Urlaub fahren wollten...aber ich könnte unsere Nachbarin nicht mit Kaninchenbabys allein lassen.
Habne zwar ne Reiserücktrittsversicherung, aber das ist ja kein Grund für die...

Des Weiteren ist für nächste Woche DI die Kastra für Witti angedacht, damit sie ruhiger wird, aber falls sie wirklich schwanger ist, was man ja nicht 100%ig feststellen kann, ginge das ja nicht...

Ich weiß nicht, was ich machen soll, bin wirklich verzweifelt. Gibt es irgendetwas, was auf eine Scheinschwangerschaft bzw. auf eine Schwangerschaft hinweißt oder nicht?
Meine Güte, im Moment läuft aber auch alles schief, nicht nur bei den ninchen...:(

lg
 
14.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bitte bitte scheinschwanger!!! . Dort wird jeder fündig!
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo hasi,
soweit ich weiß, gibt es wirklich keinen Unterschied zwischen einer echten und einer Scheinschwangerschaft. Das muss man abwarten. Ich meine aber, dass Kaninchen erst sehr, sehr kurz vor der Geburt mit einem Nestbau anfangen und da er erst seit 20 Tagen bei euch ist, fänd ich das schon sehr früh.
Ich drücke dir die Daumen, dass nichts ist!
 
L

Leelo

Registriert seit
11.09.2010
Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallo,

wenn Du nicht 100-prozentig sicher bist, ob Rudi wirklich kastriert ist, geh' mit ihm doch mal beim TA vorbei. Das müsste der ja feststellen können. Wenn der TA Dir dann sagt, dass er kastriert ist, kannst Du die Schwangerschaft von Witti ausschließen.

Viele Grüße
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
als ich anfang des jahres vergesellschaftet hatte, wurde abbey auch scheinschwanger, was ich vorher gar nicht von ihr kannte.
ich hatte dieselbe panik wie du.. da kann man aber nur abwarten. wobei die wahrscheinlichkeit eher für eine scheinschwangerschaft spricht, da dein männchen ja kastriert ist.
ich drück dir die daumen ;)
 
H

hasi 94

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.111
Reaktionen
0
Ok, wir sind ja Samstag eh beim TA, dann können wir Rudi theoretisch auch mitnehmen und mal nachschauen lassen.
Es gibt ja aber auch Fälle, wo die Hoden innerhalb des Körpers, also unter der Bauchdecke sind, dann könnte man sie ja sowieso nicht sehen.
Also ich könnte mri wenn dann vorstellen, dass die Frist von 6 Wochen nach Rudis Kastra nicht eingehalten wurde, wenn überhaupt was ist.

Soll ich Wittis Fell drin lassen? Sie ist schon an den Schenkeln halb nackt und die Blume ist auch nur noch halb...

lg und Danke!
 
levty

levty

Registriert seit
04.11.2009
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Auf jeden Fall das Fell drin lassen, sonst würde sie sich wieder rupfen!
Ich drück die Daumen..:)
 
H

hasi 94

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.111
Reaktionen
0
ich hab glück gehabt, Nest ist nicht mehr interessant ,TA hat weder bei Witti noch bei Rudi was festgestellt :D
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
herzlichen glückwunsch :D
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ach, das freut mich :)!
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.564
Reaktionen
215
Aber wir hatten das jetzt auch bei unserer VG, plötzlich fingen sämtliche Damen mit dem Nestbau an und sehen heute noch teilweise gerupft aus bzw. Artemis (Luna ist so "schlau" und nimmt nicht ihr eigenes Fell sondern nimmt das von Artemis, der dann seelenruhig da sitzt wenn sie ihm Fell klaut -.-) und Pixel, bekam dann plötzlich ein ganz dickes rotes Geschlechtsteil... Ich hatte auch schon die blanke Panik, weil es wären dann ja 4 schwangere Weibchen gewesen... Unsere Tierärztin war dann auch ein wenig überfordert, hat dann aber auch nochmal genau nachgeforscht. Da Pixel erst recht spät kastriert wurde (mit ca. 6 Monaten, also vollkommene Geschlechtsreife war schon längst vorhanden) und das auch erst vor ein paar Monaten ist der Hormonhaushalt noch nicht ganz geregelt, so das Pixel denkt er könnte sich noch fortpflanzen und das Hormon dazu ausstrahlt und die Weibchen können halt mit Aufnahme des Hormons scheinschwanger werden.
 
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
kaninchen werden bei veränderungen wie zB neuses kaninchen in der gruppe oder plötzlicher hitze
scheinträchtig
 
Thema:

Bitte bitte scheinschwanger!!!

Bitte bitte scheinschwanger!!! - Ähnliche Themen

  • Harnleitersteine bitte um Rat bin am verzweifeln

    Harnleitersteine bitte um Rat bin am verzweifeln: Hallo zusammen. Meine 3 Jahre junge Rex Maus drückte seit Freitag das Hinterteil so komisch auf den Boden und ihr Po ist auch Urinverschmiert...
  • Kaninchenschnupfen - benötige bitte rat!

    Kaninchenschnupfen - benötige bitte rat!: Hallo ihr lieben, ich habe ein wichtiges Anliegen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Es geht um meine Hasendame Puschel die seit Monaten schon...
  • Dringende Hilfe bitte - Kaninchen verhält sich plötzlich anders :(

    Dringende Hilfe bitte - Kaninchen verhält sich plötzlich anders :(: Hallo Leute, unser Tosun benimmt sich seit heute Nachmittag extrem komisch. Heute morgen sind beide noch durch die Gegend gejumpt als ich mit dem...
  • Trauer bitte um Rat

    Trauer bitte um Rat: Ich habe heute mittag meine geliebte Mädi einschläfern lassen. Sie war ein Kaninchen in Außenhaltung. Heute morgen lag sie plötzlich im Auslauf...
  • Nachwuchs eventuell 1 problem! Dringend bitte Helfen

    Nachwuchs eventuell 1 problem! Dringend bitte Helfen: Guten Tag, Ich stelle mich mal vor mein name ist Steven bin 20 Jahre und hatte in der nacht Samstag auf Sonntag Nachwuchs bekommen habe auch...
  • Ähnliche Themen
  • Harnleitersteine bitte um Rat bin am verzweifeln

    Harnleitersteine bitte um Rat bin am verzweifeln: Hallo zusammen. Meine 3 Jahre junge Rex Maus drückte seit Freitag das Hinterteil so komisch auf den Boden und ihr Po ist auch Urinverschmiert...
  • Kaninchenschnupfen - benötige bitte rat!

    Kaninchenschnupfen - benötige bitte rat!: Hallo ihr lieben, ich habe ein wichtiges Anliegen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Es geht um meine Hasendame Puschel die seit Monaten schon...
  • Dringende Hilfe bitte - Kaninchen verhält sich plötzlich anders :(

    Dringende Hilfe bitte - Kaninchen verhält sich plötzlich anders :(: Hallo Leute, unser Tosun benimmt sich seit heute Nachmittag extrem komisch. Heute morgen sind beide noch durch die Gegend gejumpt als ich mit dem...
  • Trauer bitte um Rat

    Trauer bitte um Rat: Ich habe heute mittag meine geliebte Mädi einschläfern lassen. Sie war ein Kaninchen in Außenhaltung. Heute morgen lag sie plötzlich im Auslauf...
  • Nachwuchs eventuell 1 problem! Dringend bitte Helfen

    Nachwuchs eventuell 1 problem! Dringend bitte Helfen: Guten Tag, Ich stelle mich mal vor mein name ist Steven bin 20 Jahre und hatte in der nacht Samstag auf Sonntag Nachwuchs bekommen habe auch...