Nur mit Leckerli!

Diskutiere Nur mit Leckerli! im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Leute, ich schreibe hier im Auftrag meiner lieben Freundin, die ein "kleines" Problem mit ihrem Hund hat. Ihr 6 Monate alter Malteser hört...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

easy017

Registriert seit
21.07.2010
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo Leute,
ich schreibe hier im Auftrag meiner lieben Freundin, die ein "kleines" Problem mit ihrem Hund hat. Ihr 6 Monate alter Malteser hört nur auf Kommandos mit Leckerlis. Der Kleine ist ein recht pfiffiger Kerl und lernt auch eig recht schnell, aber
er ist nur bereit die Sachen zu machen, wenn es Leckerlis gibt. Also als Beispiel: Willi soll "sitz" machen. Also Hanzeichen und Kommando Sitz - nichts passiert. Erst nach mehrmaligen Wiederholen macht er sehr wiederwillig Sitz - sobald meine Freundin allerdings ein Leckerli in der Hand hat, sitzt er schon beim ersten "Sitz" und ist der bravste und perfekt erzogenste Hund den man sich vorstellen kann... Das ganze ist so bei allen Kommandos egal ob "hier", "platz" etc. gibt es kein Leckerli scheint er noch nie etwas von Kommandos gehört zu haben und guckt demonstrative weg - Leckerli in Sicht wird alles sofort ausgeführt... Nur wie kriegt man den kleinen Kerl dazu auch ohne Leckerlis auf meine Freundin zu hören?
Würde mich auf Tips freuen =)
LG
 
15.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nur mit Leckerli! . Dort wird jeder fündig!
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.432
Reaktionen
20
Das is' das Problem was kommen kann, wenn man den Hund nur per Leckerlie erzieht, und es nicht schrittweise abbaut.

Wie lange arbeitet sie schon mit Leckerlies? Wurde es versucht, abzubauen? Wie?
Beispiel: erstes Kommando (sitz)= Leckerlie, zweite Kommando(wieder sitz)= Lob, Drittest Kommando(auch sitz)= Lob, Viertes Kommando(na was wohl)= wieder Leckerlie.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Wichtig ist es das wenn der Hund beim ersten mal nicht reagiert ein falsch kommando kommt. Du sagst also Sitz und nichts passiert, dann kommt z.B. "nein" und dann wieder das Kommando. Ich habe hier einen der sich gerne mal bitten läßt. Wenn dann das Nein kommt, Sitz er schon ohne dass das Kommando nochmal folgen muß.
ich mache es auch so, das ich erstmal das Leckerchen nie zeige. Wenn es beim ersten mal Sitz nicht klappt und ich ein Nein einbauen muß, gibt es nur verbales Lob, Klappt es sofort dann gibt es leckerlie.
Leckerlie ausschleichen könnt ihr wenn ihr wißt das Kommando bescherrscht der Hund, perfekt.
Dazu muß man noch sagen, das der Hund jetzt in die Pupertät kommt. heißt also das er vieles jetzt in Frage stellt.

lg Yvi
 
E

easy017

Registriert seit
21.07.2010
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hi,
danke für die Tips. :D Also sie arbeitet schon von Anfang an mit Leckerlis - also seit sie ihn mit 10 Wochen bekommen hat... Sie hat es schon versucht, das Leckerli nicht zu zeigen, also in der Tasche zu haben oder in der geschlossenen Faust, aber wenn sie das macht denkt Willi gar nicht erst daran das Kommando auszuführen... ;) Werden es jetzt mal mit dem Nein probieren. Ach und noch eine Frage, kann sie ihm das Leckerli nicht zeigen und dann das Kommando geben und wenn er es ausführt ihn verbal oder mit Streicheln loben, anstatt ihm das Leckerli zu geben? Oder ist das keine so gute Idee?
LG
 
A

Adam-und-Eva

Guest
Ja die lieben Leckerli,
ich gebe nicht immer ein Leckerli sondern lobe auch mal ausgeflippt (Fremde denken sicher manchmal ich bin nicht ganz in der Welt :eusa_doh:)

ganz wichig finde ich aber auch bei einem Welpen die eindeutige Körpersprache des Menschen,
dann klappt das auch mit der Ausführung besser.
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Wichtig ist es das wenn der Hund beim ersten mal nicht reagiert ein falsch kommando kommt. Du sagst also Sitz und nichts passiert, dann kommt z.B. "nein" und dann wieder das Kommando..i
ich hab das immer anders gemacht:
kommando nur 1x gegeben, wenn es nicht gemacht wurde hab ich es eingefordert. beim sitz dann zb hab ich mich leicht über ihn gebeugt und er hat sich gesetzt.
ich wollte damit einfach verhindern dass er meint erst beim 2. oder 3. mal hören zu müssen.
hab das bisher bei allen hunden so gemacht. wird aber sicher auch auf den einzelnen hund ankommen. was bei 10 hunden funktioniert geht vielleicht beim 11. nicht ;)


die leckerlis gehören natürlich, wenn das kommando damit bestens sitzt, langsam wieder abgebaut.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nur mit Leckerli!

Nur mit Leckerli! - Ähnliche Themen

  • Leckerli

    Leckerli: Hallo Zusammen, was ich mich bei der Hunde Erziehung Frage, ist wieviel leckerlis man geben sollte? Wie handhab ihr es wenn ihr eurem hund ein...
  • Mein Französische Bulldogge hört im Freien nicht, was kann ich tun?

    Mein Französische Bulldogge hört im Freien nicht, was kann ich tun?: Hallo, bin am verzweifeln... meine Franz. Bulldogge (Rüde- nicht Kastriert), drei Jahre alt, hört im Freien nicht. Das Problem...er nimmt absolut...
  • Leckerlies verschlingen, schlingen beim fressen...

    Leckerlies verschlingen, schlingen beim fressen...: Hey Leute... Mir ist heute etwas aufgefallen, das ich nicht so ganz verstehe und womit ich auch nicht weiß, wie ich umzugehen habe. Ich...
  • Hund hört nur mit Leckerlie ?!

    Hund hört nur mit Leckerlie ?!: Hallo :) Mein Hund (Sheltie) 1 Jahr alt hört nur wenn ich ein Leckerli in der Hand habe. Wie kann ich ihn dazu bringen dass er auch aufs...
  • Hund ohne Leckerli erziehen geht das?

    Hund ohne Leckerli erziehen geht das?: Hallo Ich hätte eine Frage zur Hundeerziehung: Kann man einem Hund bzw. einen Welpen von Anfang an ohne Leckerlis oder Spielzeug erziehen? Und...
  • Ähnliche Themen
  • Leckerli

    Leckerli: Hallo Zusammen, was ich mich bei der Hunde Erziehung Frage, ist wieviel leckerlis man geben sollte? Wie handhab ihr es wenn ihr eurem hund ein...
  • Mein Französische Bulldogge hört im Freien nicht, was kann ich tun?

    Mein Französische Bulldogge hört im Freien nicht, was kann ich tun?: Hallo, bin am verzweifeln... meine Franz. Bulldogge (Rüde- nicht Kastriert), drei Jahre alt, hört im Freien nicht. Das Problem...er nimmt absolut...
  • Leckerlies verschlingen, schlingen beim fressen...

    Leckerlies verschlingen, schlingen beim fressen...: Hey Leute... Mir ist heute etwas aufgefallen, das ich nicht so ganz verstehe und womit ich auch nicht weiß, wie ich umzugehen habe. Ich...
  • Hund hört nur mit Leckerlie ?!

    Hund hört nur mit Leckerlie ?!: Hallo :) Mein Hund (Sheltie) 1 Jahr alt hört nur wenn ich ein Leckerli in der Hand habe. Wie kann ich ihn dazu bringen dass er auch aufs...
  • Hund ohne Leckerli erziehen geht das?

    Hund ohne Leckerli erziehen geht das?: Hallo Ich hätte eine Frage zur Hundeerziehung: Kann man einem Hund bzw. einen Welpen von Anfang an ohne Leckerlis oder Spielzeug erziehen? Und...