Alte Ratten stinken unglaublich.

Diskutiere Alte Ratten stinken unglaublich. im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo Leute, ich habe nun nur noch 5 Ratten und immer weider tauchen hier neue probleme auf. Es ist so: 2 Ratten müssten jetzt n wenig über 2...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Shila!

Shila!

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
398
Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich habe nun nur noch 5 Ratten und immer weider tauchen hier neue probleme auf.

Es ist so: 2 Ratten müssten jetzt n wenig über 2 Jahre sein, 3 n wenig über einem Jahr.
vor zwei Wochen wurde Flash eingeschläfert, aus von mir unerfindlichen gründen, ging es ihm einfach nicht gut, er hat nichtmehr gefressen und getrunken und war am ende
ziemlich schwach. er war gerade mal ein Jahr.

Weitere Probleme gibt es mit den zwei 2 Jährigen. Sie stinken unglaublich. also ich habe Zeitung als Untergrund und innerhalb zwei Tagen ist sie so klebrig, fast wie pappmachee. Da sie schon schwierigkeiten beim laufen haben, habe ich sie nun aus Ihrem alten käfig genommen und in einen Ebenen Käfig gesetzt. Einer der beiden ist ziemlich dürr. ich fütter nun abends regelmäßig Karottenbrei, Apfel-Bananenbrei, Haferflocken und eben gemüse und Rattima.

Das stinken und kleben hat aber schon im alten Käfig begonnen.

Da beide schon so alt sind, habe ich an eine schwache blase gedacht, jedoch riecht es wirklich soooooo extrem. sowas habe ich noch nie gerochen.


Ich habe überlegt mal zum Arzt zu gehen, aber an sich (bis auf ein paar altersschwächen) sind beide noch fit.


vielleicht habt ihr eine Idee was es sein könnte.
Achso und Sie trinken unnormal viel. also beide trinken mehr als die damals noch 4 Ratten zusammen. vielleicht hat es damit etwas zu tun..


Liebe Grüße und vielen Dank für die Ideen. Vielleicht weis ja auch jemand wie ich am besten gegenwirken kann.


Liebe Grüße
 
17.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Hallo Shila!,

bitte geh umgehend mit Deinen Nasen zum TA. Das könnte vieles sein.
Aus der Ferne deutet Mattigkeit und sehr viel Trinken auf Diabetes hin, aber das kann am besten ein TA feststellen. Medis kann auch er/sie nur geben.

LieGrü Schnitzi
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.647
Reaktionen
198
also ich habe Zeitung als Untergrund und innerhalb zwei Tagen ist sie so klebrig, fast wie pappmachee.
Du laesst angepieselte Zeitung tagelang drin ? Sowas wechselt man taeglich beim Routine-Light-Putz.
Dann wird das auch nicht wie Pappmachee ..
Gerade bei einem Kaefig mit nur einer Ebene sollte die Zeitung taeglich gewechselt werden, sie muessen ja schliesslich darauf pieseln.

Klebriger Urin kann fuer Zucker sprechen, da sollte mal ein Urintest gemacht werden. In wie fern das behandelbar ist und in wie fern man es behandeln lassen will (wenn ich an taegliches Spritzen von Insulin denke, muss man es wirklich vom Tier abhaengig machen, ob man ihm so hilft), ist eine andere Frage.

Der Gestank kann von Nieren- oder anderen Organproblemen kommen. Du solltest die Tiere wirklich dringend von einem Tierarzt untersuchen lassen und eine Diagnose und eine Prognose bekommen. Eventuell kann man mit Medis und Ernaehrung noch etwas erreichen, aber auf jeden Fall weisst du, wie es um sie steht und ob es nicht besser ist, bald Abschied zu nehmen, multiples Organversagen ist sicher auch nicht angenehm.
 
Shila!

Shila!

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
398
Reaktionen
0
Hallo,

vielen Dank für die Antworten, ich werde Montag direkt zum Arzt gehen.

Und ich lasse die Zeitung nicht Tagelang drin. Es waren lediglich zwei Tage. Wobei ich es nun schon allein wegen dem gestank und dem "Pappmachee" sonst gar nicht mehr ordentlich säubern könnte, aus diesem Grund MUSS so oder so jeden Tag alles raus und neu rein.
Die Rattis sind ja noch nicht lange im neuen Käfig.

Heute morgen haben wir die Rattis sauber gemacht, und schon wieder riecht es zum würgen... mir tun die klenen Nasen so leid... :(

JOhnny, einer der alten hat auch ziemlich abgenommen, er ist fast nur noch Haut und knochen, essen tut er normal, er trinkt nur sehr viel. Naja ich werde sehen was der Arzt sagt morgen.

nochmals vielen Dank für die Hilfe auch wenn ich es schade finde von Nienor gleich im ersten Satz eine unterstellung zu bekommen. ich tu echt alles für meine kleinen, weil sie mir wichtig sind. und sowas finde ich nicht besonders höflich, erst recht weil ich ja sowieso so schon ziemlich traurig bin wegen den kleenen. zuspruch wäre auch sehr nett gewesen. Aber daraus soll jetzt kein streit entfachen, der rest der Antwort war wirklich sehr informativ und dafür bedanke ich mich auch nochmals ausdrücklich bei dir :)

Liebe Grüße
 
Chenoa

Chenoa

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
320
Reaktionen
0
Hey,

ich kann auch nur einen TA Besuch empfehlen.

Kannst Dich hier ja nochmal zurück melden, ob der TA was feststellen konnte.
 
Shila!

Shila!

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
398
Reaktionen
0
Hallo Ihr,

nachdem ich mit Magen Darm flach lag, meld ich mich erst heute.

Der kleine wurde erlöst. wie ich schon wusste war er bis aufs äußerste abgemagert, hat zu viel getrunken und durch nierenversagen weder nährstofe verwerten können, noch pipi innehalten.

es ist besser so gewesen. später wäre er nur an gesamten Organversagen gestorben =(


Ich bin trotzdem sehr traurig. und noch trauriger, dass sein bester freund nun alleine im Käfig sitzt.

Ich werde nun ein wenig warten um zu schauen ob er denn evtl auch schon probleme hat, sollte alles positiv sein, werd ich ihn schnellstmöglich mit den anderen verbliebenen dreien integrieren.

hoffentlich klappt alles, wünscht mir glück.
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
huhu,
warst du denn zuvor nicht mit dem kleinen beim TA, als du bemerkt hast das er körperlich abbaut? kom gut rüber kleiner mann! konnte der arzt denn bei den anderen ratten etwas feststellen? wieso sie vermehrt trinken, größere mengen "stinkenden" urin ablsassen, etc.?
 
Shila!

Shila!

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
398
Reaktionen
0
Hallo.

es ging nun alles ziemlich schnell =( mit ihm im Käfig saß nur einer, hab heute mal geschaut, nun ist er ja alleine und da klappt alles super von "normalen" trinken her.

war also nur Johnny. =( Django, der gerade alleine sitzt. tut mir so unglaaaaublich leid.
sobald ich weis das mit ihm alles okay ist beginn ich die Integration.
ich muss/mag das nun aber erstmal beobachten.

Hoffentlich bauen die andern nicht auch bald noch ab =( leider sind ja fast alle im selben alter =(

liebe grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Alte Ratten stinken unglaublich.

Alte Ratten stinken unglaublich. - Ähnliche Themen

  • Hinterbein schwäche

    Hinterbein schwäche: Hey Leute... Meine Ratten sind jetzt in einem Alter, wo die Gesundheit langsam schlapp macht :( Meine 4 Ratten haben alles probleme mit den...
  • Alte Ratte hat große Wunden

    Alte Ratte hat große Wunden: Guten Tag, meine Ratte ist nun schon ca 3 1/2 Jahre alt, allerdings noch fit, turnt rum, frisst und trinkt ordentlich. Sie sitzt mit 3 jüngeren...
  • Wieder ein Tumor

    Wieder ein Tumor: Hey Leute, ich bin total verzweifelt. Ich hab bei meiner Großen gerade eben schon wieder einen Tumor entdeckt :( Erst im Dezember letztes Jahr ist...
  • OP alte Ratte! Was würdet ihr tun?!

    OP alte Ratte! Was würdet ihr tun?!: Hallo ihr Lieben, ich bins mal wieder mit meinem Sorgenkind Remie!Seit circa 6 Wochen hat er unter seiner Backe eine Beule die kommt und geht, am...
  • Alte Ratte - Schlaganfall ? Was soll ich tun ?

    Alte Ratte - Schlaganfall ? Was soll ich tun ?: Kann mir Jemand vielleicht helfen? Bin grad ziemlich zittrig! Mein 2,3 Jahre alter Ratz ist grad ziemlich unkoordiniert und ängstlich von einer...
  • Ähnliche Themen
  • Hinterbein schwäche

    Hinterbein schwäche: Hey Leute... Meine Ratten sind jetzt in einem Alter, wo die Gesundheit langsam schlapp macht :( Meine 4 Ratten haben alles probleme mit den...
  • Alte Ratte hat große Wunden

    Alte Ratte hat große Wunden: Guten Tag, meine Ratte ist nun schon ca 3 1/2 Jahre alt, allerdings noch fit, turnt rum, frisst und trinkt ordentlich. Sie sitzt mit 3 jüngeren...
  • Wieder ein Tumor

    Wieder ein Tumor: Hey Leute, ich bin total verzweifelt. Ich hab bei meiner Großen gerade eben schon wieder einen Tumor entdeckt :( Erst im Dezember letztes Jahr ist...
  • OP alte Ratte! Was würdet ihr tun?!

    OP alte Ratte! Was würdet ihr tun?!: Hallo ihr Lieben, ich bins mal wieder mit meinem Sorgenkind Remie!Seit circa 6 Wochen hat er unter seiner Backe eine Beule die kommt und geht, am...
  • Alte Ratte - Schlaganfall ? Was soll ich tun ?

    Alte Ratte - Schlaganfall ? Was soll ich tun ?: Kann mir Jemand vielleicht helfen? Bin grad ziemlich zittrig! Mein 2,3 Jahre alter Ratz ist grad ziemlich unkoordiniert und ängstlich von einer...