Anzeigen?

Diskutiere Anzeigen? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, am Wochenende, haben wir jemanden kennen gelernt der einen AmStaff hat. Er hat mir Freudestrahlend erzählt das ich ihn ohne weiteres...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Hallo,
am Wochenende, haben wir jemanden kennen gelernt der einen AmStaff hat. Er hat mir Freudestrahlend erzählt das ich ihn ohne weiteres Streicheln könne. Der hund Steht zwei Meter von mir weg (war an so einer Flexi-Leine), auf einmal rennt der auf
mich zu. Versucht mir ins Gesicht zu beissen, aus Reflex halte ich meinen Arm schützend davor, anschließend Biss der Hund mir zwei mal in meinen Bauch. Ich war so der maßen Perplex das ich nichts machen konnte. Das Herrchen war nur sehr entsetzt, hat aber net mal Geschimpft. Der Hund und auch deren Besitzer sind hier sehr Verufen, Haben den Hund als "Status Symbol", haben aber nicht mal eine Haftpflicht Versicherung geschweige denn Läuft der bei den Steuern als AmStaff. Ist ja alles schön und gut, aber sollte ich die Leute anzeigen?
Ist ja nicht das erstemal das er gebissen hat und weg laufen tut der Hund auch des öfteren und dann beisst er wohl möglich irgendwann ein Kind...
Was würdet ihr machen?
 
18.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
F

FräuleinSchändlich

Registriert seit
15.09.2009
Beiträge
147
Reaktionen
0
Anzeigen wuerde ich bei Verletzungen, wenn du welche davon getragen hast, auf jeden Fall bei der Polizei.

Ansonsten ist das (zumindest bei uns in der Gegend) ein Fall fuers Ordnungsamt, da die sich auch um Dinge wie Sachkundenachweis etc. bemuehen. Wo liegt denn Twist? Und wie sind denn dort die "Kampfhundebestimmungen"?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ja würd ich gleich tun. Wenn der Hund beist anzeigen... da wäre es mir egal obs nen Am steff oder der Dackel von gegenüber ist.... ein Hund hat nicht einfach so zu beissen.
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Twist liegt in NDS, es gibt hier keine Auflagen.
Ja, ich muss gleich noch zum Arzt-.- Blaue FLecken und abschürfungen, habe ich davon getragen und muss hin wegen den Bakterien im Hundemaul
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.471
Reaktionen
104
Ist ja nicht das erstemal das er gebissen hat und weg laufen tut der Hund auch des öfteren und dann beisst er wohl möglich irgendwann ein Kind...
Genau aus diesem Grund : definitiv JA.

Der Hund sollte in erfahrene Haende und auch so gehalten werden, dass er keine Gefahr fuer andere darstellt. Wenn das nur mit Maulkorb geht, dann geht es leider nur mit Maulkorb, aber man muss die Gesellschaft vor dieser Hund-Halter-Kombination schuetzen. Wenn das niemand macht, kracht es irgendwann gewaltig.

Warst du beim Arzt wegen den Bissen ? Muessen die sowas nicht sogar von Amtswegen weiterleiten ?
Bisse in den Bauch sind ja auch nicht so harmlos. Wie sieht dein Tetanus-Status aus ? Beim ungeimpften Hund muesste man theoretisch auch an Tollwut denken, aber wenn kein Fall in der Region war, ist das zum Glueck eher unwahrscheinlich.
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
ja, das stimmt -.-
Der Hund ist auch der "rudel-führer" ist damit ziemlich überfordert. Zum Glück habe ich eine Dicke Jacke getragen. Dann sind wenigstens die Wunden am arm nicht so heftig.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Tetanus impfung ist ganz frisch vor ca 2 Monaten(bei mir). Ich hoffe nur nicht das der Hund ins TH kommt und da versauert-.-
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Anzeigen?

Anzeigen? - Ähnliche Themen

  • Hunde über Online Anzeige und Co, für 100€?

    Hunde über Online Anzeige und Co, für 100€?: Hallo. Momentan bin ich auf der suche nach einem Neuen Schatzi, dabei habe ich Tierheime, Den Spanischen Tierschutz, und natürlich auch...
  • Anzeige gestellt!

    Anzeige gestellt!: Also irgendwie hab ich das Gepachtet Tieren zuhelfen.... Folgendes ist passiert... Ich war gestern mit dem Dicken am Gassi laufen da hörte ich...
  • Merkwürdige Anzeigen!

    Merkwürdige Anzeigen!: Hallo liebe Tierfreunde, auf der Suche nach einem neuen Hund, unser Timo war nach 18 Jahre gestorben, habe ich in 2 Webseiten nach einem...
  • Mit Anzeige bedroht

    Mit Anzeige bedroht: Ich könnte mich gerade echt aufregen! Bzw ich tus schon und versuche wieder runterzukommen. Zur Vorgeschichte: Meine Familie hat einen Border...
  • Anzeige beim VET-Amt-ungutes Gefühl

    Anzeige beim VET-Amt-ungutes Gefühl: Hallo Ihr Lieben, ich habe eben jemanden beim VET-Amt gemeldet wegen in meinen Augen fraglicher Hundehaltung. Jetzt habe ich ein ungutes Gefühl...
  • Anzeige beim VET-Amt-ungutes Gefühl - Ähnliche Themen

  • Hunde über Online Anzeige und Co, für 100€?

    Hunde über Online Anzeige und Co, für 100€?: Hallo. Momentan bin ich auf der suche nach einem Neuen Schatzi, dabei habe ich Tierheime, Den Spanischen Tierschutz, und natürlich auch...
  • Anzeige gestellt!

    Anzeige gestellt!: Also irgendwie hab ich das Gepachtet Tieren zuhelfen.... Folgendes ist passiert... Ich war gestern mit dem Dicken am Gassi laufen da hörte ich...
  • Merkwürdige Anzeigen!

    Merkwürdige Anzeigen!: Hallo liebe Tierfreunde, auf der Suche nach einem neuen Hund, unser Timo war nach 18 Jahre gestorben, habe ich in 2 Webseiten nach einem...
  • Mit Anzeige bedroht

    Mit Anzeige bedroht: Ich könnte mich gerade echt aufregen! Bzw ich tus schon und versuche wieder runterzukommen. Zur Vorgeschichte: Meine Familie hat einen Border...
  • Anzeige beim VET-Amt-ungutes Gefühl

    Anzeige beim VET-Amt-ungutes Gefühl: Hallo Ihr Lieben, ich habe eben jemanden beim VET-Amt gemeldet wegen in meinen Augen fraglicher Hundehaltung. Jetzt habe ich ein ungutes Gefühl...