Kater seit Wochen schon krank.

Diskutiere Kater seit Wochen schon krank. im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Mein Kater Tapsi ist jetzt 10 Jahre alt und hatte früher schon mit Katzenschnupfen zu kämpfen. Seit 2-3 Monaten hat er ganz schlimmen Schnupfen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

PfirsichSmoothie

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Mein Kater Tapsi ist jetzt 10 Jahre alt und hatte früher schon mit Katzenschnupfen zu kämpfen. Seit 2-3 Monaten hat er ganz schlimmen Schnupfen. Seine Augen tränen beide (früher hat immer schon ein Auge getränt, jetzt ist es aber etwas schlimmer), er kann nicht richtig
durch die Nase atmen und schnieft immer rum und er niest auch andauernd. Wir haben ihn schon mit Antibiotikum in Tablettenform behandelt, da wurde es nur minimal besser. Dann wurde entdeckt, dass sein einer Fangzahn oben entzündet war und eiterte und der wurde gezogen. Dadurch wurde aber nichts besser, wobei wir dachten das es vielleicht der Grund dafür gewesen sei. Nun bekam er Antibiotikum in Pulverform, aber dadurch wurde auch nichts besser. Jetzt ist die Behandlung auch wieder rum und nun wissen wir nicht was wir machen sollen, was es sein kann :/. Eine Allergie gegen etwas im Haus kann es denke auch nicht sein, da der Schnupfen ebenfalls so schlimm ist, wenn er nach ein paar Stunden gerade ins Haus kommt.

Ich hoffe, dass ihr mir und Tapsi helfen könnt :/.
Liebe Grüße!
 
18.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Wenn Dein TA nicht weiter weiss, würde ich das Kerlchen einfach mal in einer Tierklinik vorstellen. Dort gibt es meistens bessere Diagnosemöglichkeiten.

Alles Gute!
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
Wenn der TA nach so langer Zeit immer auf die gleiche Methode behandelt würde ich mir echt gedanken machen, sehe ich auch so geh zu einer Klinik und schildere auch das was der TA davor alles versucht hat
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Chat_Sauvage

Chat_Sauvage

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
977
Reaktionen
1
Hey..

Das gleiche Problem haben wir seit einem halben Jahr bald mit unserer Kätzin.
Sie schnieft, niest, hustet und keucht..
Ich glaube, wir waren schon bei 4 TÄ und haben 5 Antibiotika bekommen. Keines hat gewirkt. Auch mit Antiallergika kamen wir nicht weiter. Nur Antikörper helfen, weil ihr Immunsystem durch die Krankheit ziemlich geschwächt ist...

Die Katze ist eigentlich fit, sie frisst, geht raus. Räkelt sich abends vor dem Kamin.
Kurz gesagt ist sie noch nicht bereit um eingeschläfert zu werden.
Aber wir können sie ja auch nicht ihr leben lang so rumlaufen lassen.

In der Tierklinik waren wir und ein Blutbild wurde auch gemacht!
Kam auch nichts bei raus.
Das einzige was wir wissen ist das ihre schleimhäute gereizt sind..
Und ich lese hier ganz oft 'fahrt doch in die Tierklinik'
Ich z.B wohne auf dem Land, die nächste Tierklinik ist mind. 1 Stunde entfernt und glaubt mir, es ist die Hölle mit dieser Katze auch nur 15 min. Auto zu fahren..

PfirsichSmoothie, ich hoffe dass ihr in der Tierklinik Erfolg habt, solltet ihr da hin fahrn..


Wir sind mittlerweile am Ende mit unserem Latein..
Bei uns sitzt eine lebendige, willensstarke und unendlich verschmuste Katze die alles vollniest und ständig Hustanfälle hat.
meine mam ist nur noch am waschen..
Und keiner weiß, was sie hat..
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Und ich lese hier ganz oft 'fahrt doch in die Tierklinik'
Ich z.B wohne auf dem Land, die nächste Tierklinik ist mind. 1 Stunde entfernt und glaubt mir, es ist die Hölle mit dieser Katze auch nur 15 min. Auto zu fahren..


.
Die wenigsten Katzen lieben Autofahren. Aber das ist ja kein Argument, mit einer Katze nicht in eine auch etwas weiter gelegene Tierklinik zu fahren.:? Meine Katzen gröhlen auch schon bei den 5 Minuten Autofahrt zu meiner Tierärztin, und jeder der das hört hält mich wahrscheinlich für einen Tierquäler...Das Gejammer im Auto ist wirklich schlimm! >Aber dennoch würde ich mit ihnen weiter fahren, wenn ihnen da besser geholfen werden kann..
 
Zuletzt bearbeitet:
Chat_Sauvage

Chat_Sauvage

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
977
Reaktionen
1
Da hst du recht, es ist mir auch wert weiter mit der Katze zu fahren.. Aber mir zerreißt es wirklich das herz wenn ich ihr zuhören muss..
Und der ganz große Punkt ist, wir haben nicht mal das Geld für eine weitere Behandlung. Wir sind drei Kinder im Haus, meine Eltern gehen beide arbeiten, trotzdem wird es monatlich mit verpflegung, klamotten und nebenkosten knapp.

Ausgerechnet haben wir schon über 500€ für medikamente und blutbild zum Fenster raus geworfen.
Und nichts hat uns weiter gebracht..
Drum sind wir jetzt echt am Ende und keiner weiß mehr weiter..
Unsere Katze ist wirlklich ein volles Familienmitglied und eig. kann ich mir nicht vorstellen wie es ist wenn sie nicht mehr da wäre..
Aber wir sehen es halt auch nicht ein nur wegen ihr über Monate kürzer treten zu müssen und sie wird trotzdem nicht gesund..
Eine aussichtslose Situation ..
 
P

PfirsichSmoothie

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Wir fahren am Donnerstag für 2 Wochen in den Urlaub und wir werden Tapsi wieder in eine Tierpension geben und wir hoffen, dass die nette Frau ihm helfen kann. Ihr Mann ist Tierarzt und sie hat Tapsi auch schon ins Herz geschlossen. Vielleicht tut ihm der Urlaub ganz gut und er erholt sich. Vielleicht hat ihn der ständige Wetterwechsel auch ein bisschen gechwächt.
Vor 2-3 Jahren hatte die Frau ihm schonmal homöopathische Spritzen gegen seinen Schnupfen gegeben und es wurde wirklich besser! Aber dadurch, dass er unter Katzenschnupfen seit Kindheitstagen leidet, war die Wirkung nicht auf Dauer. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es für Katzen, welche nicht immer Schnupfen hatten, schon wirksam ist :).

Vor einer Woche hatte er so einen komischen Husten und es klang auch ein wenig nach Schluckauf. Meine Mama ist normale Ärztin und hatte einen Asthmaanfall vermutet :eek: mal schauen wie es weiter geht :/ das wäre natürlich nicht schön. Aber momentan hält sich alles im Rahmen.


P.S.: Ich glaube das mit der Tierpension ist ganz gut, denn die Frau erlebt Tapsi dann jeden Tag und sie kennt sich ja aus und vielleicht kann sie so erkennen, was es sein kann.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater seit Wochen schon krank.

Kater seit Wochen schon krank. - Ähnliche Themen

  • Kater seit 1,5 Wochen apathisch

    Kater seit 1,5 Wochen apathisch: Hallo,<br>ich hab mich gerade hier angemeldet, bin 58 J. und w. Ich habe 1 Katze (8J). und 1 Kater (15 Monate, Sohn der Älteren).Beide...
  • Mein Kater hat seit 3 Wochen Durchfall ...

    Mein Kater hat seit 3 Wochen Durchfall ...: und noch länger :((((!!! Er hat nur Durchfall, dann gehts mal n Tag gut und dann wieder alles von neuem! Waren schon sooft beim Arzt...
  • Junger Siam Kater hat seit Wochen Durchfall :-(

    Junger Siam Kater hat seit Wochen Durchfall :-(: HILFFEEE!!!! Meine Frau und ich haben uns vor 4 Wochen eine echte Siam (bluepoint) zu gelegt. Wir haben schon 2 Katzen und eine sehr große Wohnung...
  • Kater ist seit Tagen heiser - Tipps?!

    Kater ist seit Tagen heiser - Tipps?!: Lange war ich nicht mehr hier :) Habt ihr Tipps, gegen Heiserkeit bei Katzen? Cookie ist seit Montag heiser. Eigentlich seitdem es angefangen...
  • mein kater hatt seit 2 monaten durchfall wass soll ich tun?

    mein kater hatt seit 2 monaten durchfall wass soll ich tun?: 1.hallo, mein erster kater mursik hat seit 2 monaten durchfall so schleimartig und hellbraun, was soll ich oder kann ich tun was ihn wieder gesund...
  • Ähnliche Themen
  • Kater seit 1,5 Wochen apathisch

    Kater seit 1,5 Wochen apathisch: Hallo,<br>ich hab mich gerade hier angemeldet, bin 58 J. und w. Ich habe 1 Katze (8J). und 1 Kater (15 Monate, Sohn der Älteren).Beide...
  • Mein Kater hat seit 3 Wochen Durchfall ...

    Mein Kater hat seit 3 Wochen Durchfall ...: und noch länger :((((!!! Er hat nur Durchfall, dann gehts mal n Tag gut und dann wieder alles von neuem! Waren schon sooft beim Arzt...
  • Junger Siam Kater hat seit Wochen Durchfall :-(

    Junger Siam Kater hat seit Wochen Durchfall :-(: HILFFEEE!!!! Meine Frau und ich haben uns vor 4 Wochen eine echte Siam (bluepoint) zu gelegt. Wir haben schon 2 Katzen und eine sehr große Wohnung...
  • Kater ist seit Tagen heiser - Tipps?!

    Kater ist seit Tagen heiser - Tipps?!: Lange war ich nicht mehr hier :) Habt ihr Tipps, gegen Heiserkeit bei Katzen? Cookie ist seit Montag heiser. Eigentlich seitdem es angefangen...
  • mein kater hatt seit 2 monaten durchfall wass soll ich tun?

    mein kater hatt seit 2 monaten durchfall wass soll ich tun?: 1.hallo, mein erster kater mursik hat seit 2 monaten durchfall so schleimartig und hellbraun, was soll ich oder kann ich tun was ihn wieder gesund...