Brauche Hilfe!! Bei Entscheidung zu einer zweiten Katze!!

Diskutiere Brauche Hilfe!! Bei Entscheidung zu einer zweiten Katze!! im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Mein Kater ist jetzt knapp ein Jahr alt. Er ist sehr sehr anhänglich und auch sehr Menschen bezogen jedoch ist er seit etwa einer woche nur noch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

trischa85

Guest
Mein Kater ist jetzt knapp ein Jahr alt. Er ist sehr sehr anhänglich und auch sehr Menschen bezogen jedoch ist er seit etwa einer woche nur noch gelangweilt.
Habe mein Baby seit
gestern den Freigang gewährt:) Er ist so happy jetzt und das freut mich auch. jedoch hatten wir uns vorher schon für eine zweite Katze entschieden die eigentlich morgen zu uns kommen sollte. Bin mir sehr unsicher ob ich das überhaupt noch machen sollte.Will nicht das mein Katzer vielleicht eifersüchtig wird und oder auch die andere kleine links liegen lässt weil er lieber draussen ist. weil dann hab ich den kater mit freigang und die kleine erst mal drinn. und das war so nicht gedacht!!
Wer einen einen guten Rat für mich??
Versuchen oder lieber nicht???
Lg *
 
18.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.370
Reaktionen
159
Mach es ruhig. Schaden kann es nicht. Ich würde allerdings dein Baby in der Eingewöhnungszeit auch mit drin lassen, einfach damit sich die beiden auch aneinander gewöhnen können. Wenn die beiden zum ersten Mal aufeinander treffen, nicht erschrecken wenn es Ohrfeigen hagelt und sich gekloppt wird so das Fellbüschel fliegen! Solange keine ernsten Wunden oder Verletzungen auftreten, die beiden in Ruhe lassen und ihre Rangfolge klären lassen. Es ist nicht so schlimm wie es aussieht! Die Vergesellschaftung kann auch längere Zeit dauern, also bitte nicht nach 3 Tagen oder so aufgeben ;) Aber es kann wirklich nicht Schaden sondern dein Kater hat hoffentlich sein Leben lang eine feste Partnerin die auch zum Beispiel bei einem Umzug immer bei ihm sein wird. Wenn er so scheu ist, wird die zweite Katze ihm auch ein bisschen mehr Selbstvertrauen geben, wenn sie nicht grade ganz so scheu ist.
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Ich würde auch einen Artgenossen dazu holen ;)

Das kann nie schaden.... Dein Kater ist zwar nun Freigänger aber selbst hier ist es toll wenn die Katze einen Partner hat...

Das sehe ich immer an den Katzen von den Nachbarn meiner Freundin...die beiden Katzen schleichen oft durch ihren Garten und da seh ich die beiden dann mal öfter =)

Der Kater ist sehr aufgeschlossen und seine Partnerin...ich glaube es sind sogar geschwister, eher zurückhaltend.... aber was der Kater macht...macht sie auch.... er zeigt ihr quasi was sie machen kann, was nicht gefährlich ist...

Die beiden sieht man eigentlich fast immer nur zu zweit =) Total süß
 
T

trischa85

Guest
Morgen:D
Danke für eure Antworten
Denke ich werds dann heut einfach mal probieren.
Was mach ich wenn er heut abend oder morgen trotzdem raus will wenn die neue kleine da ist???? Konsequent bleiben????:angel:
Hatte richtig doll glück mit meinem Kater hoffe das die kleine neue auch so toll ist.
Lg
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Ich hab mit Freigänger-Katzen keine Erfahrung. Persönlich hätte ich Angst das der Kater dann angenervt ist von dem neuen Wesen und nicht wieder kommt... wobei Katzen ja eigentlich wissen wohin sie gehören..aber man hört so viel... von meiner Nachbarin wurde auch eine Katze von anderen Leuten "weggefüttert". Die lebt nun bei den neuen Leuten. Kann natürlich sein das ich da nun völlig falsch liege...warte lieber nchmal auf jemanden der da vll Erfahrung hat und in der selben Situation wie du warst ;)
 
T

trischa85

Guest
So die kleine ist jetzt bei uns.......
Die zwei sind sich nicht grün:-(
und die kleine hat ganz doll durchfall seit paar tagen und wir haben sie seit ner stunde und es geht schon rund:-(
und sie faucht uns nur an u mekkert. glaub sie hat bauchweh.!!
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Bekommt sie denn nichts gegen den Durchfall?
Das kann ja ganz gefärhlich werden.
So blöd es in der Situation ist, aber bitte dringend zum TA damit!
 
T

trischa85

Guest
doch sie hat was gegen durchfall die kleine ist ja vom tierheim und wurde schon komplett untersucht.
war auch viel stress für sie! heut hatte sie keinen mehr bzw seit dem letzten mal gestern.
und meine zwei kommen sich auch schon näher:)
 
M

Mr.Twigg

Registriert seit
20.01.2010
Beiträge
77
Reaktionen
0
Bei unseren beiden war das auch so, dass die Neue erstmal Durchfall hatte. Das kann auch einfach am Stress liegen. Nur wenn du das Gefühl hast sie dehydriert langsam (bei jungen Katzen geht das ziemlich schnell) solltest du mal zum TA gehen. Aber du schreibst ja das sie heute noch keinen hatte. Das kann nochmal kommen aber muss nicht ;) Toll, dass die beiden sich schon näher kommen, bei unseren hat es etwa zwei Wochen gedauert bis die Kleene keine Angst mehr vor der anderen hatte.
 
T

trischa85

Guest
ich wünschte die kleine hätte angst....Ha Ha
mein grosses baby ist etwas beleidigt. die kleine ist rotz frech.
ich hoffe das wird denn mein grosser verhält sich bissel komisch mir und meinem freund gegenüber!:-(
ich kann noch nicht sagen ob er die kleine neue mag...
wir haben schon nen special kater... sehr anhänglich sehr menschen bezogen usw aber die kleine wurde mit 4 1/2 wochen ausgesetzt im walg gefunden und nach 3 wochen handaufzucht jetzt bei uns. die kennt das mit artgenossen überhaupt nicht. sie spielt nur allein und faucht und quiescht:)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

so richtig freigänger ist er ja nicht er war an 2 tagen mal draussen und nur in der nähe bzw musst ich mit raus...sag ja special kater:) deswegen mekkert er auch jetzt nicht das ich ihn nicht raus lasse.

du hast ja auch ne zweite dazu geholt. wie lang hat s bei dir gedauert bis sie sich verstanden haben????
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.370
Reaktionen
159
Also ich kann ja mal von uns erzählen. Mein Freund und ich leben seit letztes Jahr April zusammen. Seine Katzen Lily und Jolina lebten natürlich auch mit bei uns. Ich gucke nunmal gerne auf Tierheim Seiten im Internet und dann stand er plötzlich drin, mein alter Pflegekater. Dann sind wir ein paar Tage später zum Tierheim gefahren und mussten leider erfahren das mein Pflegekater bereits ein paar Stunden nach Aktualisierung vermittelt worden ist. Wir entschieden uns dann trotzdem 2 Katzenmädchen mitzunehmen. Nachdem endlich alle Tests auf FIP usw. negativ ausgefallen waren durften unsere Badezimmerkatzen (mussten eine Woche in unserem Bad wohnen ;) ) auf unsere bisherigen Katzen treffen. Und dann wurde erstmal gefaucht, Ohrfeigen ausgeteilt, sich verkrochen, über Tische und Bänke gerannt. Nach 1-2 Tagen legte sich es und es konnte auch mal an einander vorbeigegangen werden (mit riesigem Abstand ;)) ohne das sich direkt angesprungen wurde. Und 2-3 Wochen später wurde dann auch zusammen gespielt und gekuschelt. Wichtig ist das der Tagesablauf so normal wie möglich gestaltet wird und weder die alte Katze noch die neue Katze irgendwie bevorzugt oder benachteildigt wird. Zwar fällt es schwer nicht sofort dahin zu gehen und die Neuen erstmal durchzuknuddeln oder den Alten zu sagen das sie doch nicht ersetzt werden und mit Leckerchen vollzustopfen, aber dann wird sich erst recht gekloppt. Die Katzen haben dann schon genug mit sich zu tuen und wollen dann nicht noch einen Dosenöffner der dazwischen wuselt.
 
T

trischa85

Guest
so heut ists der zweite tag und es läuft schon super mit den beiden.mein grosser gibt sich mühe jedoch denk ich einfach das er mit der kleinen noch nix anfangen kann. sie ist 8 wochen und er etwa 11 monate....
er ist nicht so ganz normal grins... habe das gefühl ihm ist langweilig denn bevor ich die kleine dazu geholt habe hab ich alles mögliche probiert ihn bisschen wach zu rütteln...wir haben ihn auch mit 8 wochen bek und wirkli8ch ungelogen bis zu 6 std (fast jeden tag) mit ihm gespielt und richtig gekämpft...( mein freund ) die spielsachen und bälle waren ihm schon von anfang an langweilig jetzt vor 2 wochen ging gar nix mehr und deswegen gabe ich ihn raus gelassen er war nur an 2 tagen draussen bis pandora kam aber er ist richtig aufgeblüht:) deswegen denk ich einfach das er viell. ne runde raus will.
Habe aber schon angst das er wegen der kleinen vielleicht nicht mehr rein will...er war an den 2 tagen draussen nur in meiner nähe und ich musst sogar mit rum latschen:) mama-Kater:)
Merke einfach krasse unterschiede zu früher...er ist so antriebslos und ja irgendwie gelangweilt ich hab keine ahnung wieso. dachte da die kleine eion richtiger wildfang ist und rotz frech würde er bisschen munterer werden.
bisschen haben die beiden gespielt und eben hat er kurz mit mir geknuddelt aber er ist seltsam und das schon ne weile....

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Mein kater ist sehr umgänglich und wiegesagt so bisschen spielen die zwei auch schon nach nur 2 tagen..
soll ich ihn mal ne runde raus lassen??????? bzw gehe ja dann mit raus:)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.370
Reaktionen
159
Es dauert einfach ein bisschen. Die beiden müssen sich auch erstmal einander gewöhnen. Ich würde ihn ehrlich gesagt, solange die Kleine noch nicht eingewöhnt ist und nicht raus darf auch nicht raus lassen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche Hilfe!! Bei Entscheidung zu einer zweiten Katze!!

Brauche Hilfe!! Bei Entscheidung zu einer zweiten Katze!! - Ähnliche Themen

  • Brauche Rat wie es weitergehen soll!

    Brauche Rat wie es weitergehen soll!: Hallo ihr Lieben, Ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Thread bin, aber ich brauche dringend euren Rat. Bitte lasst euch nicht von diesem...
  • Ich brauche Erziehungstipps 🙂

    Ich brauche Erziehungstipps 🙂: Hey, hallo und Hy liebe Katzenfreunde, Ich habe seit 8 Tagen ein kleines Bkh Kitten zuhause ( weiblich , Name : Mini) sie ist jetzt 4 Wochen alt...
  • Habe seit 24.06.14 ein kleines Kätzchen, ich brauche bitte eure Hilfe!

    Habe seit 24.06.14 ein kleines Kätzchen, ich brauche bitte eure Hilfe!: Guten Tag an Alle! Erst mal wünsche ich jeden hier einen schönen und angenehmen Tag. Also nun zum Thema, ich habe seit 24.06.2014 ein kleines...
  • Wir möchten uns zwei kleine Katzen zulegen und brauchen Hilfe

    Wir möchten uns zwei kleine Katzen zulegen und brauchen Hilfe: Hallo zusammen, Wir sind ein Junges Paar ende 20 das sich entschieden hat zwei kleine Katzen bei sich aufzunehmen. Wir sind uns nur leider nicht...
  • Zwei Katzen sind eingezogen und ich brauche HILFE!!

    Zwei Katzen sind eingezogen und ich brauche HILFE!!: Hallo! Ich bin neu hier und brauche direkt mal Hilfe! Heute vormittag sind zwei 5-Monate alte Katzen bei uns eingezogen (wir sind: mein Mann und...
  • Zwei Katzen sind eingezogen und ich brauche HILFE!! - Ähnliche Themen

  • Brauche Rat wie es weitergehen soll!

    Brauche Rat wie es weitergehen soll!: Hallo ihr Lieben, Ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Thread bin, aber ich brauche dringend euren Rat. Bitte lasst euch nicht von diesem...
  • Ich brauche Erziehungstipps 🙂

    Ich brauche Erziehungstipps 🙂: Hey, hallo und Hy liebe Katzenfreunde, Ich habe seit 8 Tagen ein kleines Bkh Kitten zuhause ( weiblich , Name : Mini) sie ist jetzt 4 Wochen alt...
  • Habe seit 24.06.14 ein kleines Kätzchen, ich brauche bitte eure Hilfe!

    Habe seit 24.06.14 ein kleines Kätzchen, ich brauche bitte eure Hilfe!: Guten Tag an Alle! Erst mal wünsche ich jeden hier einen schönen und angenehmen Tag. Also nun zum Thema, ich habe seit 24.06.2014 ein kleines...
  • Wir möchten uns zwei kleine Katzen zulegen und brauchen Hilfe

    Wir möchten uns zwei kleine Katzen zulegen und brauchen Hilfe: Hallo zusammen, Wir sind ein Junges Paar ende 20 das sich entschieden hat zwei kleine Katzen bei sich aufzunehmen. Wir sind uns nur leider nicht...
  • Zwei Katzen sind eingezogen und ich brauche HILFE!!

    Zwei Katzen sind eingezogen und ich brauche HILFE!!: Hallo! Ich bin neu hier und brauche direkt mal Hilfe! Heute vormittag sind zwei 5-Monate alte Katzen bei uns eingezogen (wir sind: mein Mann und...