käfig selbst bauen ?! (:

Diskutiere käfig selbst bauen ?! (: im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; huhu also , ich habe vor mir in 1-2 wochen zwei , ( oder warscheinlich drei) ratten anzuschaffen :) vorher müsste ich mich aber noch um einen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
302
Reaktionen
0
huhu
also , ich habe vor mir in 1-2 wochen zwei , ( oder warscheinlich drei) ratten anzuschaffen :)
vorher müsste ich mich aber noch um einen käfig kümmern und meine mutter hat
vorgeschlagen einen mit mir zu bauen .
jetzt hätte ich aber noch ein paar fragen dazu :

1. welches holz benutzt man dazu am besten ?(bestenfalls nicht so teures:roll:)

2. welches gitter ist am besten dazu geeignet ? also wo sie nicht durchschlüpfen können oder durchnagen , aber wenns mal ausgewechselt werden muss ist auch nicht so tragisch .

3.wie habt ihr eure etagen befestigt ? kleben geht schlecht da ich alle seiten außer hinten vergittern möchte...

4. welchen lack benutzt man um alles vor urin zu schützen ?


danke schonmal im vorraus :angel: :lol:

liebe grüße <3
 
19.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: käfig selbst bauen ?! (: . Dort wird jeder fündig!
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
huhu,
1. welches holz benutzt man dazu am besten ?(bestenfalls nicht so teures:roll:) beschichtetes Holz, Sperrholz, OSB-Platte, o.ä. schau mal hier, da gibt es verschiedene anleitungen.

2. welches gitter ist am besten dazu geeignet ? also wo sie nicht durchschlüpfen können oder durchnagen , aber wenns mal ausgewechselt werden muss ist auch nicht so tragisch . Volierendraht, auf die Maschengröße achten! Gibt es ebenfalls im Baumarkt.

3.wie habt ihr eure etagen befestigt ? kleben geht schlecht da ich alle seiten außer hinten vergittern möchte... du kannst zB. winkel in die seitenwände schrauben und die etagen dann dort einfach auflegen.

4. welchen lack benutzt man um alles vor urin zu schützen ? farbigen oder farblosen Sabberlack (DIN EN 71-3) = spielzeuglack, ungiftig

viel erfolg. lg
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Hey SuperM,
vom kompletten Eigenbau rate ich dir dringends ab.
Ich hatte bis vor kurzem auch noch Marke Eigenbau und das Dingen hat grade mal 5 Monate gehalten.
Meine 2 Nasen haben sich durch den Lack gefressen, darauf gepinkelt und es stank fürchterlich.

Tipp: Bau dir den Aneboda um, damit kommste sogar in der Regel noch günstiger weg, als wenn du alles vom Grund auf alleine baust.
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
@Wiwichen:
Aber wo lag dann der Unterschied zwischen deinem Eigenbau & dem Aneboda? *wunder*
Der ist doch auch "nur" ein Schrank; da kann doch auch der Lack gefressen und dann zerpinkelt werden? :eusa_think:

Liebe Grüße :)
Suru
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Ich hab nu nen Dom.
Was ich sagen will ist das ein kompletteigenbau teurer ist als den Aneboda umzubauen.
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
ich denke auch das die beschichteten wände & bretter vom aneboda, mehr aushalten als die mit sabberlack beschichtete bretter & wände. so wie ich das hier schon des öfteren gelesen habe, putzt man immer etwas von dem lack mit runter. nach ner zeit, wenn man nicht aufpasst, ist die "beschichtung" also teilweise od. ganz weg und der urin kann eindringen. an einigen stellen mehr an anderen weniger.
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
@Wiwichen: Achso okay, jetzt versteh auch ich es, bin manchmal nicht ganz so schnell.^^
@Inne: Ach echt? Wusste gar nicht, dass das geht, aber gut zu wissen!

Liebe Grüße :)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.410
Reaktionen
86
ich denke auch das die beschichteten wände & bretter vom aneboda, mehr aushalten als die mit sabberlack beschichtete bretter & wände. so wie ich das hier schon des öfteren gelesen habe, putzt man immer etwas von dem lack mit runter. nach ner zeit, wenn man nicht aufpasst, ist die "beschichtung" also teilweise od. ganz weg und der urin kann eindringen. an einigen stellen mehr an anderen weniger.
@Inne: Ach echt? Wusste gar nicht, dass das geht, aber gut zu wissen!
Zumindest bekomme ich das hin ;)
Ich habe meine Haeuser zunaechst weiss lackiert, spaeter habe ich blauen Lack drueber gemacht - weil ichs huebscher fand ^^
Und beim Schrubben der Haeuser wurde der Lack an einigen Stellen, wo man viel schrubben musste, immer heller, bis das Weiss durchkam ..

Seither gibts es Plastikhaeuser im Kaefig, da ich die Eigenbauhaeuser auch noch ne Weile behalten will, aber keine Lust auf Nachlackieren alle 2 Monate habe ;)

Problem beim Eigenbau sind unter Umstaenden auch die Nageansaetze. Wenn man nur ein Geruest aus Holz baut und das vergittert, laden die Leisten foermlich zum Nagen ein. Die Ecken im Aneboda sind da schwieriger zu erreichen als freistehendes Holz .. aber das kann man mit Aluprofilen und einer richtigen Konstruktion schon in den Griff bekommen. Fuer Etagen wuerde ich aber beschichtetes Holz oder (kuerzlich wieder gelesen, aber nie probiert) Siebdruckplatten nehmen. Oder wenn es teurer sein darf, dickes Plexiglas, da zieht wirklich nichts ein, auch wenn sie die aeusseren Schichten annagen.
 
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
302
Reaktionen
0
danke fuer die hilfreichen antworten :)
ich bin auch am ueberlegen ob ich nicht einen schrannk umbauen sollte, aber ich wollte schon etwas groesseres zumal ivh nach einer zeit meine rattengruppe eventuell erweitern möchte;P

das mit den plexiglAsplatten ist eine gute idee. ih denke ich probier erst mal doppellackierte etagen aus , um zu testen wie lange die halten.und wenn sie dann wirklich so schnell maengel aufweisen werd ich mich fuer plexiglasplatten entscheiden.
so teuer wird das schon nicht sein , zumal meine mutter oefters welches da hat ;)

lg
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.410
Reaktionen
86
Sag mal, da wir uns ja doch schon kennen, was ist eigentlich mit Amy und Mia passiert ? Und mit deren Kaefig ?
 
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
302
Reaktionen
0
nachdem ich mit meiner schwester zusammen ein zimmer gehabt hatte und die ne totale ratten phobie hatte musste ich amy und mia abgeben ,natürlich zusammen mit ihrer voliere .
den beiden gehts gut, ich hör ab und zu wies ihnen geht da die jetzigen besitzer freundin von meiner gode sind, aber gesehen hab ich sie nichtmehr und wegnehmen kann ich sie ihnen ja auch nich , mittlerweile haben die auch noch eine ratte dazu bekommen ; )
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Und jetzt hast du dein eigenes Zimmer?
Und ganz sicher, dass du deine Ratten nicht wieder abgeben musst, wenn deine Schwester wieder was sagt? (Ich könnte mir vorstellen, dass sie - wenn sie eine Phobie hat - auch was dagegen hat, wenn welche in der Wohnung sind & sie Angst hat, dass sie mal ausbüchsen udn dann bei ihr vorbeischaun)
Ich fände es wirklich doof - für alle Beteiligten - wenn die neuen Ratten dann auch wieder abgegeben werden müssten..

Ich hoffe ich bin dir jetzt nicht zu nah getreten oder so..
Grüße
Suru
 
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
302
Reaktionen
0
jaa jetzt hab ich das zimmer ganz für mich alleine :D
und meine schwester wohnt ja jetzt nicht mehr hier sondern mit ihrem freund zusammen , und hat somit auch kein Recht mehr was gegen die kleinen zu sagen (:)

und nein bist du nicht (;
 
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Achso okay, na dann ist ja alles klar.
Wünsch dir noch viel Spaß beim Bauen & Einrichten. :)

Grüße
Suru
 
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
302
Reaktionen
0
dankeschön :)
war heute im ikea und hab mir so ein IVAR (ich glaub so hieß es ...) regal gekauft und dazu noch passend hasendraht .
werd dann erstmal alles vergittern außer hinten, tür bauen & lackieren & dann wenn alles fertig ist folgen auch bilder :>
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
das IVAR ist doch nur 30cm tief oder verwechsel ich das gerade?
 
R

rattenfan91

Registriert seit
16.06.2010
Beiträge
367
Reaktionen
0
Ine die kann man auch tiefer holen. Ich glaube bis 50 cm.
 
superM

superM

Registriert seit
13.02.2010
Beiträge
302
Reaktionen
0
jaa das normale wo man im internet findet ist nur 30cm tief.
ich hab aber ein anderes geholt bei dem sind die maße so :

höhe:124cm
breite:83cm
tiefe:50cm

ist jetzt auch schon aufgebaut , fehlen halt nurnoch die etagen + tür. aber an den seiten ist schon vergittert und hinten ist zu .
und am samstag ziehen da 3 kleine süße flauschis ein : D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

käfig selbst bauen ?! (:

käfig selbst bauen ?! (: - Ähnliche Themen

  • Käfig bauen

    Käfig bauen: Hallo alle zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen zwei Ratten Weibchen geholt; Grace und Sylvana ❤️ Ich möchte für die beiden gerne einen Käfig...
  • Geeigneten Rattenkäfig selbst bauen?

    Geeigneten Rattenkäfig selbst bauen?: Hallo, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum. Ich besitze seit heute 2 Rattis. Kalle und Snow White. Kalle ist ein "Findling" und deshalb...
  • Käfig komplett selber bauen

    Käfig komplett selber bauen: Hallöchen :) Nachdem sich die Zufriedenheit mit meinem derzeitigen Rattenkäfig in Grenzen hält habe ich mich entschlossen selber einen zu bauen...
  • Käfig bauen hilfe und tipps benötigt

    Käfig bauen hilfe und tipps benötigt: hey ho :P also ich bin in moment echt am geld zusammen kratzen und ich verzweifel langsam ich würde meinen Rattis gerne einen größeren Käfig...
  • Rattenkäfig aus begehbaren Kleiderschrank bauen?

    Rattenkäfig aus begehbaren Kleiderschrank bauen?: Hallo alle zusammen! In meinem Zimmer habe ich einen begehbaren Kleiderschrank, den ich kaum nutze. Und da bald Farbratten bei mir einziehen, und...
  • Rattenkäfig aus begehbaren Kleiderschrank bauen? - Ähnliche Themen

  • Käfig bauen

    Käfig bauen: Hallo alle zusammen, ich habe mir vor einigen Tagen zwei Ratten Weibchen geholt; Grace und Sylvana ❤️ Ich möchte für die beiden gerne einen Käfig...
  • Geeigneten Rattenkäfig selbst bauen?

    Geeigneten Rattenkäfig selbst bauen?: Hallo, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum. Ich besitze seit heute 2 Rattis. Kalle und Snow White. Kalle ist ein "Findling" und deshalb...
  • Käfig komplett selber bauen

    Käfig komplett selber bauen: Hallöchen :) Nachdem sich die Zufriedenheit mit meinem derzeitigen Rattenkäfig in Grenzen hält habe ich mich entschlossen selber einen zu bauen...
  • Käfig bauen hilfe und tipps benötigt

    Käfig bauen hilfe und tipps benötigt: hey ho :P also ich bin in moment echt am geld zusammen kratzen und ich verzweifel langsam ich würde meinen Rattis gerne einen größeren Käfig...
  • Rattenkäfig aus begehbaren Kleiderschrank bauen?

    Rattenkäfig aus begehbaren Kleiderschrank bauen?: Hallo alle zusammen! In meinem Zimmer habe ich einen begehbaren Kleiderschrank, den ich kaum nutze. Und da bald Farbratten bei mir einziehen, und...