Hund mag Katzenfutter

Diskutiere Hund mag Katzenfutter im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Habe neulich gesehen, wie mein Hund aus firstdem Napf der Katze gegessen hat und seitdem geht er ständig dorthin und möchte Katzenfutter. Ist das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

tierfan71

Registriert seit
06.07.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Habe neulich gesehen, wie mein Hund aus
dem Napf der Katze gegessen hat und seitdem geht er ständig dorthin und möchte Katzenfutter. Ist das schädlich für den Hund?
 
19.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund mag Katzenfutter . Dort wird jeder fündig!
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Leider ja, Katzenfutter ist nicht gut für den Hund. Da solltest du dir etwas überlegen, wie er nicht mehr dran kommt oder es mit ihm trainieren. Von einem mal passiert aber noch nichts, außer, dass er sich vielleicht übergibt, Durchfall oder Blähungen bekommt. Katzenfutter scheint aber für viele Hunde äußerst gut zu riechen :eusa_think:

LG
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Katzenfutter ist für Hund ganz und gar nicht rum. Katzen, die Hundefutter fressen, sind dagegen weniger problematisch.

Ich hab hier auch so ein Exemplar, das total auf Katzenfutter steht und davon auch gern mal Durchfall bekommt, wenn er zu viel genascht hat. Du kannst es entweder so machen, dass du die Katzen erhöht fütterst (z.B. auf einem Tisch) oder aber, so hab ich es gemacht, einen Bereich für's Katzenfutter hundesicher absperren. Wir haben in dem Fall einfach so eine Treppensicherung für Kinder genommen.
 
T

tierfan71

Registriert seit
06.07.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ok, danke für die Antworten. Bisher hatte er zum Glück noch keinen Durchfall o. ä. Aber ichh will ihm ja auch nicht schaden!
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

ich denke es kommt auch darauf an wieviel der Hund erwischt. Unser "Haushund" erwischt immer wieder etwas Katzenfutter und ihm scheint es wenig auszumachen. Klar ist es nicht gesund aber diese Geringen Mengen find ich net wirklich schlimm. Und wenn er mal nicht "Hausfrei" ist dan Frisst er auch weniger Katzenfutter
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Meine würden das Katzenfutter auch verschlingen...
Wir sind dann dazu übergegangen den Kater auf dem Fensterbrett zu füttern. Da kommen die Hunde (meine zumindest *lach*) nicht dran und alle sind glücklich :D
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Katzenfutter ist proteinreicher als Hundefutter, das führt bei Hunden oft zu Durchfall. Katzen dagegen kommen mit der proteinärmeren Kost besser klar (natürlich nur kurzfristig und auf gar keinen Fall auf Dauer!).
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Das Hundefutter für Katzen nicht problematisch ist kann ich so nicht bestätigen ... Blasenentzündungen sind nicht selten eine Folge davon ... den Fall hatte ich persönlich sogar schon.

Ich unterbinde das Fressen von Katzenfutter strikt und füttere die Katzen einfach auf der Arbeitsplatte :uups: da kommt kein Hund ran :D
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Unsere Katzen fressen draußen, da sie sich da eh die meiste Zeit aufhalten... Allerdings scheint das Hundefutter auch eine gewisse Faszination für unseren Kater zu haben, nur dass der Hund zum Glück immer gleich leer frisst :D Bei meinem passiert auch nichts, wenn er einmal die Woche die Zunge durch die Katzenschüssel bewegt....

LG
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Gut Black, das wusst ich nicht und ehrlich gesagt hatten meine Miezen hier auch noch nie Probleme. Die bekommen als Abwechslung nämlich auch mal ein Teelöffeln NaFu vom Hund ab. Meine beiden haben allerdings auch einen Saumagen:? Ich werd dann damit auf jeden Fall vorsichtiger sein jetzt.
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Das Hundefutter für Katzen nicht problematisch ist kann ich so nicht bestätigen ... Blasenentzündungen sind nicht selten eine Folge davon ... den Fall hatte ich persönlich sogar schon.

Ich unterbinde das Fressen von Katzenfutter strikt und füttere die Katzen einfach auf der Arbeitsplatte :uups: da kommt kein Hund ran :D
So machen wir das auch.
Uns ist eh aufgefallen, dass viele Katzen gerne auch beim Fressen den Überblick behalten. Gerade Katzen auf dem Tierschutz wollen lieber auf einer erhöhten Fläche sitzen zum Fressen, so ist jedenfalls meine Erfahrung.

Bei uns darf das Hund schon mal 1-2 Brocken vom Katzenfutter bekommen und die Katzen auch mal 1-2 Brocken Hundefutter aber mehr nicht und auch nur hin und wieder.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund mag Katzenfutter

Hund mag Katzenfutter - Ähnliche Themen

  • Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße

    Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße: Wir haben eine Pekinesendame die, bevor sie zu uns kam, Trockenfutter und Nassfutter gemischt gefüttert bekam. Jetzt habe ich schon mehrfach...
  • Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme

    Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme: Hallo zusammen, ich füttere Bosch Geflügel & Dinkel. Mittlerweile ist mir dann auch mal bewusst geworden, dass Bosch nicht geeignet ist. Erst...
  • Unser neuer Hund mag kein Hundefutter

    Unser neuer Hund mag kein Hundefutter: Hallo zusammen, wir haben seit 3 Wochen einen kleinen Streuner aufgenommen. Dieser rührt jedoch sein Futter nur ganz selten an. Kurz nachdem wir...
  • mein hund mag sein trockenfutter nicht essen

    mein hund mag sein trockenfutter nicht essen: hallo liebe tier freunde:006: ich hab da mal eine frage! mein hund sparky mag sein trockenfutter nicht essen. er hat es sonst immer gefressen...
  • Mein Hund mag irgendwie kein Trockenfutter

    Mein Hund mag irgendwie kein Trockenfutter: Hallo! Also ich habe mit 5 Monaten das Welpenfutter auf Adult umgestellt. Allerdings habe ich ein Problem. Er isst es nicht gerne. Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße

    Hund mag Trockenfutter nur mit Leckerliesoße: Wir haben eine Pekinesendame die, bevor sie zu uns kam, Trockenfutter und Nassfutter gemischt gefüttert bekam. Jetzt habe ich schon mehrfach...
  • Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme

    Empfehlenswertes Trofu für sensible Hunde + Gewichtszunahme: Hallo zusammen, ich füttere Bosch Geflügel & Dinkel. Mittlerweile ist mir dann auch mal bewusst geworden, dass Bosch nicht geeignet ist. Erst...
  • Unser neuer Hund mag kein Hundefutter

    Unser neuer Hund mag kein Hundefutter: Hallo zusammen, wir haben seit 3 Wochen einen kleinen Streuner aufgenommen. Dieser rührt jedoch sein Futter nur ganz selten an. Kurz nachdem wir...
  • mein hund mag sein trockenfutter nicht essen

    mein hund mag sein trockenfutter nicht essen: hallo liebe tier freunde:006: ich hab da mal eine frage! mein hund sparky mag sein trockenfutter nicht essen. er hat es sonst immer gefressen...
  • Mein Hund mag irgendwie kein Trockenfutter

    Mein Hund mag irgendwie kein Trockenfutter: Hallo! Also ich habe mit 5 Monaten das Welpenfutter auf Adult umgestellt. Allerdings habe ich ein Problem. Er isst es nicht gerne. Ich...