Geschwollener Kopf meiner Ratte

Diskutiere Geschwollener Kopf meiner Ratte im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo, ich habe vor kurzem eine Ratte bekommen.... Sie ist definitiv eine zucht ratte wurde aber in der ,,wildnis" mitgenommen... naja tierarzt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Inuky

Inuky

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo, ich habe vor kurzem eine Ratte bekommen.... Sie ist definitiv eine zucht ratte wurde aber in der ,,wildnis" mitgenommen...
naja tierarzt waren wir ist alles schön und gut tierärztin hat alles bestätigt wurde ausgesetzt...
das aber nicht das eigentliche Problem...
sie lebt nun seit knapp
2 monaten bei uns entwickelt sich prächtig... sie hat den langen flur für sich und kann entscheiden ob sie in ihren käfig will oder nicht...
Gestern war es denn soweit.. sie war ziemlich oft im käfig und ich habe bemerkt das ihr kopf iwie angeschwollen ist... aber an der stirn... sieht ähnlich aus wie der delfin buckel am kopf... nun meine dringende frage... Was um Himmels willen kann das sein?kann sie sich iwo den kopf angestoßen haben weil sie so eine kleine ich muss alles erkunden was ganz oben ist ratte ist oder kann das was schlimmeres sein? sie frisst normal, trinkt gut klettert wie gewohnt keine wesensänderung also.... bitte eine antwort an meine e-mail adresse schicken, da wir heute weg fahren(mit ratte) edit: Emailadressen nur per PN! ich danke für alle antworten... :)
 
19.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Geschwollener Kopf meiner Ratte . Dort wird jeder fündig!
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Hallo Inuky,

bitte wähle für deine Threads das nächste Mals aussagekräftige Überschriften. Dadurch bekommst du mehr Antworten und die User wissen, was sie gleich erwartet. Ich habe sie dieses Mal für dich abgeändert. Auch sind Satzzeichen keine Rudeltiere ;)
Ich musste auch deine Emailadresse editieren, da diese nur per Pn durchgegeben werden darf.

Liebe Grüße
Pewee
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.471
Reaktionen
104
Sponton wuerde ich bei er Beschreibung an Abzess, Tumor oder Wassereinlagerung denken.
Genaues kann nur der Tierarzt sagen und den solltet ihr mit dem Tier schleunigst aufsuchen.

Lebt die Ratte denn allein oder hat sie Artgenossen ? Gibt es Streit unter den Tieren, sodass sie sich verletzt haben koennte ? Oder irgendwo scharfe Kante ?
 
Inuky

Inuky

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
hi ähm zurzeit noch alleine... ist gerade in der vergesellschaftungsphase die kleine... hat aber genügend spiel und unterhaltungsmöglichkeiten mit meinen alten damen... wird demnächst aber auch ein kleines geschwisterchen dazu bekommen^^ streit habe ich auch dort nicht bemerkt... meine alten damen lassen viel mit sich machen, sodass ich die lütte immer zügeln muss....wassereinlagerung würde ich auch denken oder halt beule ^^ denn fürn tumor ist das doch recht schnell gegangen.... ich schau mal ob ich ein foto reinstellen kann.... dann kan man sich das vllt besser vorstellen ^^
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
huhu,

ich finde es sehr schwer, dein geschriebenes, zu verstehen. :uups:
also eine eindeutig nach farbratte aussehende ratte, die draußen ausgesetzt wurde. oder was meinst du mit zuchtratte?
ist gerade in der vergesellschaftungsphase die kleine.
aber genügend spiel und unterhaltungsmöglichkeiten mit meinen alten damen...
also hast du die einzelnase zu deinen bestehenden mädelsrudel vergesellschaftet, wo sie aber nicht endgültig bleiben soll?
wird demnächst aber auch ein kleines geschwisterchen dazu bekommen
wieso kann sie denn nicht bei den mädels bleiben, wenn du nun schon mit der inte begonnen hast? oder willst du noch eine einzelne, zu dem dann "neuen" rudel vergesellschaften. bitte trenne keine einzelne ratte unnötig von ihrem rudel. eine vergesellschaftung ist immer mit enormen stress für die tiere verbunden. so kurz hintereinander sollte nicht noch eine vergesellschaftung statt finden.
kann die kleine nicht bei deinen anderen mädels, zuhause bleiben? wie willst du die vergesellschaftung im urlaub weiter führen?
lg
 
Inuky

Inuky

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
hi... also ja sie wurde draußen gefunden und der tierarzt hat bestätigt das die kleine im alten von damals knapp 4-5 wochen ausgesetzt wurde ^^ also vergesellschaftung ja, weil meine großen jetzt bald 3 werden und ich die lütte nicht unbedingt alleine halten möchte...da sie auch immer zu den großen hinrennt...die großen sind allerdings durch verschiedene krankheiten und einem virus so gut wie blind geworden und hacken auch bei mir gerne einmal zu ^^ 5ratten sind in der wohnung und wegen momentanen geldproblemen leider nicht zu händigen :( deshalb..ich kenne meine damen und es scheint nicht so als würden sie unbedingt stress dabei empfinden wenn sie am tag mit der kleinen auf neutralen boden spielen und rumtoben und ihr beibringen was so eine kleine ratte alles ausmacht.aber viel wichtiger ist was könnte meine kleine Sunny haben? und wie kann ich fotos hochladen damit man sich das anschauen kann?
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
schau mal hier *klick*

da kannst du bilder hochladen, den code den du dort bekommst kannst du dann hier einfügen
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Hallo!

Selbst wenn du ein Foto hochlädts, sind wir im Forum keine Tierärzte.
Und auch wenn wir welche wären, könnten wir keine Ferndiagnose stellen. Deine Ratte gehörst schelunigst zu einem Tierarzt, der sie sich genau anschaut. Gerade bei Ratten ist es oftmals schon zu spät, wenn man wirklich bemerkt, dass etwas nicht stimmt.

Nienor hat ja schon Vermutungen geäußert. Umso dringender gehört jetzt abgeklärt, ob davon etwas zutrifft. Und deine Ratte gehört behandelt.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen!

Liebe Grüße,
Abbey
 
Inuky

Inuky

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
ja werde ich auch denke ich heute machen... werde dann nächsten sonntag sagen was das genau war, denn unterwegs habe ich leider kein inet ^^ und iwie geht das mit dem bild aber auch nicht^^
 
Inuky

Inuky

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
Huhu war länger nicht am Pc deshalb antworte ich erst jetzt ^^
zum Thema meiner lütten mit ihrem Dickkopf.... tatsächlich sie hat sich ,,nur" gestoßen und ist derweilen wieder ganz die alte :) konnt zwar nicht verstehen wie weshalb warum weil wir wirklich alles rattensicher gemacht haben aber wenn ich mir den kleinen springer so ansehe naja ich kanns mir denken ^^ mitm kopf durch die wand ;) lieben gruß
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Geschwollener Kopf meiner Ratte

Geschwollener Kopf meiner Ratte - Ähnliche Themen

  • Ratte bewegt Kopf komisch

    Ratte bewegt Kopf komisch: Hey! Eine Bekannte hat vor kurzem nen Spontan-Rattenkauf gemacht... halte ich für :silence: da sie keine Ahnung von den Tierchen hat aber nu...
  • Ratte hat Kopf zur rechten Seite gedreht und wirkt orientierungslos

    Ratte hat Kopf zur rechten Seite gedreht und wirkt orientierungslos: Hallo ich brauche ganz dringend Hilfe ich habe seid 5 Monaten eine Ratte weiblich und sie war total verspielt und hat auf alles reagiert. Es fing...
  • Geschwollener Intimbereich.

    Geschwollener Intimbereich.: Hallo meine Lieben. Mir ist grad aufgefallen das Aurora die Scheide (nennt man das so auch bei Ratten) bläulich verfärbt und angeschwollen hat. Es...
  • Luckys Bein geschwollen - inkompetenter TA

    Luckys Bein geschwollen - inkompetenter TA: Hallo ihr Lieben, ich bin gerade wieder mal schockiert von der Inkompetenz mancher Tierärzte. Nach der Arbeit wollte ich heute nach meinen Rattis...
  • Geschwollene Lymphknoten

    Geschwollene Lymphknoten: Hallo, mein Eddi (bald 2 Jahre m/k) hat am Hals geschwollene Lympknoten. Vor ca 4 Wochen war ich das erste mal beim TA , da Baytril keinerlei...
  • Geschwollene Lymphknoten - Ähnliche Themen

  • Ratte bewegt Kopf komisch

    Ratte bewegt Kopf komisch: Hey! Eine Bekannte hat vor kurzem nen Spontan-Rattenkauf gemacht... halte ich für :silence: da sie keine Ahnung von den Tierchen hat aber nu...
  • Ratte hat Kopf zur rechten Seite gedreht und wirkt orientierungslos

    Ratte hat Kopf zur rechten Seite gedreht und wirkt orientierungslos: Hallo ich brauche ganz dringend Hilfe ich habe seid 5 Monaten eine Ratte weiblich und sie war total verspielt und hat auf alles reagiert. Es fing...
  • Geschwollener Intimbereich.

    Geschwollener Intimbereich.: Hallo meine Lieben. Mir ist grad aufgefallen das Aurora die Scheide (nennt man das so auch bei Ratten) bläulich verfärbt und angeschwollen hat. Es...
  • Luckys Bein geschwollen - inkompetenter TA

    Luckys Bein geschwollen - inkompetenter TA: Hallo ihr Lieben, ich bin gerade wieder mal schockiert von der Inkompetenz mancher Tierärzte. Nach der Arbeit wollte ich heute nach meinen Rattis...
  • Geschwollene Lymphknoten

    Geschwollene Lymphknoten: Hallo, mein Eddi (bald 2 Jahre m/k) hat am Hals geschwollene Lympknoten. Vor ca 4 Wochen war ich das erste mal beim TA , da Baytril keinerlei...