Wenn ein geliebtes Familienmitglied von uns geht!

Diskutiere Wenn ein geliebtes Familienmitglied von uns geht! im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; Hallo, in ein paar Stunden ist es so weit. Der Tierarzt wird kommen, und unser 15-Jähriger Golden Retriever Sammy wird dann endlich gehen dürfen...
SusiR

SusiR

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
193
Reaktionen
0
Hallo,

in ein paar Stunden ist es so weit. Der Tierarzt wird kommen, und unser 15-Jähriger Golden Retriever Sammy wird dann endlich gehen dürfen!
Er kam zu uns als Welpe, ich war gerade mal 5! Ich bin sozusagen mit ihm aufgewachsen! Jetzt muss ich loslassen, wir alle.
Und es fällt uns so schwer! Schon bei dem gedanken daran, fließen die Tränen.
Die letzten Jahre wurde er von den Alterserscheinungen
regelrecht geplagt.
Mit 9 bekam er schlimme Arthrose, welche jedoch durch medikamente wieder in den Griff gebracht werden konnte!
Vor 4 Jahren kam unsere Mischlingshündin aus Spanien hinzu. Sammy spielte mit ihr, als wär er selbst noch jung.
Seit etwa 2 Jahren ging er auch nur noch an 2 oder 3 Tagen in der Woche spazieren. Die letzten 1 1/2 Jahre aber auch nicht mehr.
Manchmal nur noch die Straße hoch und runter, aber nicht mehr das hat er das letzte Jahr noch geschafft.
Zudem kam Knochenkrebs und Wasser in der Lunge. Seit 2 Wochen schafft er es auch nicht mehr rechtzeitig nach draußen. Oft passiert es auch schon während er schläft.
Er bekommt schon jede Menge Schmerzmittel ins Futter. Fressen tut er nach wie vor für sein Leben gerne!
Aber heute Nacht hat auch das nichts mehr geholfen. Er hatte Schmerzen und hat sogar meine Mutter fast gebissen.
Ich denke so sehr man an seinem Tier auch hängt, jetzt ist der Zeitpunkt erreicht, wo man lebe wohl sagen sollte!
Er soll keine Schmerzen mehr haben, er hat uns so lang treu begleitet, das sind wir ihm vermutlich schuldig!
Aber was soll man gegen den Schmerz machen?
Das musste jetzt einfach mal raus!
Lg
Susi
 
21.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Hallo Susi.

Es tut mir unheimlich leid und ich wünsche euch ganz viel Kraft für die Letzten Schritte.
Er wird dann keine Schmerzen mehr haben und seinen Frieden finden.
Das hat er Verdient.
Er hatte 15 Wunder volle Jahre bei euch.
Er wird immer auf euch herrab schauen.

Geniesse die letzten Stunden noch mit ihm und kuschel nochmal ordentlich mit ihm und lass ruhig deine Trauer raus.

Ich wünsche dir viel Kraft.

Traurige Grüsse,Sanni.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Liebe Susi, :056:

nun hat Sammy es geschafft. Er hat keine Schmerzen mehr und ist auf der Reise ins Regenbogenland. Eure Entscheidung, ihn gehen zu lassen, war der einzig mögliche Liebesdienst, den ihr ihm erweisen konntet.

Lass deine Trauer zu, sie wird irgendwann etwas weniger schmerzen, aber das braucht seine Zeit.

Vielleicht kann dich diese Gedicht etwas trösten...


Denk an mich aber trockne die Tränen,
weil mir sonst mein Herz zerbricht.
Ich bin bei Dir die ganze Zeit.
In den Sternen, die am Himmel funkeln,
in dem Wind, der die Äste der Bäume bewegt,
in den Wolken die über Dir ziehen,
doch nun lass mich gehen und lass mich frei,
ich bin hier nicht alleine
und ich sehe dir zu, wie du kommst nicht zur Ruh.
Denk an das Schöne was wir gemeinsam erlebt.
Behalt mich in deinem Herzen, aber ganz ruhig,
mir geht es hier gut, hab keine Schmerzen.
Das einzige was mich hier traurig stimmt
dass dir mein Tod die Freude am Leben nimmt.
Drum lass mich gehen, lass mich frei,
hör bitte auf dich um mich zu sorgen,
fang wieder an zu leben, spätestens ab morgen.

(Verfasser unbekannt)
 
SusiR

SusiR

Registriert seit
19.08.2010
Beiträge
193
Reaktionen
0
Vielen vielen dank, für die lieben Worte!
Wenn man es so sagen kann war es gestern sehr "schön" wie es abgelaufen ist.
Der Tierarzt nimmt sich bei sowas immer sehr viel Zeit! Sammy hat gerade tief und fest geschlafen. Wir haben ihn auch nicht geweckt. beim ersten Einstich der Spritze für das 1te Narkotikum hat er nur mal kurz den Kopf gehoben und dann gleich wieder fallen lassen und weiter geschlafen.
Er ist sozusagen im Schlaf von uns gegangen. Die 2te Narkose und die letzte Spritze hat er auch nicht mitbekommen und ist sozusagen im Schlaf von uns gegangen!
Einen besseren Zeitpunkt hätten wir wohl nicht finden können!

Wir haben ihn heute ins Tierkrematorium gebracht und holen nächste Woche die Asche wieder nach Hause! Dann darf er uns an seinem Lieblingsplatz immer beobachten und einfach bei uns sein!
Er stand immer so gern im Mittelpunkt des Geschehens und so kann er auch immer noch dabei sein!

Sammy tobt bestimmt schon mit seinem Welpenkumpel, der schon vor 3 Jahren starb, durch die Wolken und bestimmt haben sie schon einen RIESEN Schweinebraten verdrückt! =)

Wir werden dich nie vergessen, Sammy! Du warst einfach der Beste!
 

Anhänge

M

matilda

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
204
Reaktionen
0
Komm gut an Sammy:?
 
Thema:

Wenn ein geliebtes Familienmitglied von uns geht!

Wenn ein geliebtes Familienmitglied von uns geht! - Ähnliche Themen

  • Meine geliebte Katzendame eingeschlafen

    Meine geliebte Katzendame eingeschlafen: Hallo, ich habe in der Nacht zum 30.April diesen Jahres meine 18 Jährige Katzendame gehen lassen müssen...Sie war schwer krank und hatte zum...
  • Eine Gedenkkerze für meinen geliebten Rudi

    Eine Gedenkkerze für meinen geliebten Rudi: Hallo liebe Leute, letzte Woche ist nach 15 Jahren mein geliebter vierbeiniger Begleiter Rudi von mir gegangen :( Ich kann es noch gar nicht...
  • Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(

    Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(: Hallo, auch ich möchte gerne die Geschichte von unserem Zwergkaninchen "Tiger" hier erzählen. Alles fing vor etwa 4 Wochen an, als Tiger nicht...
  • Danny - unvergessen und für immer geliebt

    Danny - unvergessen und für immer geliebt: Hallo, da hier doch noch so einige meinen Danny kennen dürften (zumindest von Bildern und Berichten), möchte ich in diesem Thema mitteilen, dass...
  • Mein geliebter Schatz! Nun bist du für immer fort :'(

    Mein geliebter Schatz! Nun bist du für immer fort :'(: Kaninchen gestorben :, ( Guten Morgen Mein Kaninchen ist am Donnerstag gestorben (habe dazu schon ein Thema eröffnet). Ich bin nur noch traurig...
  • Mein geliebter Schatz! Nun bist du für immer fort :'( - Ähnliche Themen

  • Meine geliebte Katzendame eingeschlafen

    Meine geliebte Katzendame eingeschlafen: Hallo, ich habe in der Nacht zum 30.April diesen Jahres meine 18 Jährige Katzendame gehen lassen müssen...Sie war schwer krank und hatte zum...
  • Eine Gedenkkerze für meinen geliebten Rudi

    Eine Gedenkkerze für meinen geliebten Rudi: Hallo liebe Leute, letzte Woche ist nach 15 Jahren mein geliebter vierbeiniger Begleiter Rudi von mir gegangen :( Ich kann es noch gar nicht...
  • Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(

    Heute ist nach ca. 7 Jahren unser geliebtes Kaninchen "Tiger" verstorben :-(: Hallo, auch ich möchte gerne die Geschichte von unserem Zwergkaninchen "Tiger" hier erzählen. Alles fing vor etwa 4 Wochen an, als Tiger nicht...
  • Danny - unvergessen und für immer geliebt

    Danny - unvergessen und für immer geliebt: Hallo, da hier doch noch so einige meinen Danny kennen dürften (zumindest von Bildern und Berichten), möchte ich in diesem Thema mitteilen, dass...
  • Mein geliebter Schatz! Nun bist du für immer fort :'(

    Mein geliebter Schatz! Nun bist du für immer fort :'(: Kaninchen gestorben :, ( Guten Morgen Mein Kaninchen ist am Donnerstag gestorben (habe dazu schon ein Thema eröffnet). Ich bin nur noch traurig...