Welpe pullert vor Freude

Diskutiere Welpe pullert vor Freude im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo alle zusammen, jetzt brauch ich doch nochmal euren Rat. Also seit ca. 1 Woche pinkelt Hazel vor Freude/Aufregung. Sobald jemand zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
1
Hallo alle zusammen,

jetzt brauch ich doch nochmal euren Rat. Also seit ca. 1 Woche pinkelt Hazel vor Freude/Aufregung. Sobald jemand zu
Besuch kommt oder sie auf der Strasse gestreichelt wird gehts los. Egal ob ich mit ihr vorher draussen war oder nicht. Hat da jemand Erfahrung mit? Das komische ist ja, dass sie das erst seit 1 Woche macht. Sie ist jetzt knapp 12 Wochen alt. Vielleicht ist es ja was Welpen typisches und legt sich wieder. Ich waere fuer Tipps sehr dankbar.

Lg, Candy
 
21.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Das liegt daran, dass Welpen ihre Blase nicht in jeder Situation im Griff haben. An sich kannst du da nicht wirklich was machen, höchstens versuchen, die Freude so weit es geht zu reduzieren. Sprich, der Hund bleibt auf seinem Platz, wenn es an der Tür klingelt und darf die Besucher erst auf Befehl begrüßen. In wie fern man das bei einem Welpen in diesem Alter aber schon üben kann/sollte, weiß ich nicht, da ich noch nie einen Welpen hatte.

Freudenpipi verschwindet im Laufe der Zeit, einige haben ihre Blase gleich unter Kontroll, anderen passiert auch noch mal im Alter von 1,5 Jahren ein kleines Missgeschick (meinem z.B.):roll: Einfach wegwischen und gut ist ;)
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.963
Reaktionen
3
Meiner hatte das als Welpe auch. Zuerst hatte er sich bei Freude recht gut um Griff, im Alter von vier Monaten aber, als er sich dann auch eingewöhnt und seine Schüchterheit etwas abgelegt hatte, gab es ca. 3 Wochen, in denen er auch ein oder zwei Mal ein paar Tröpfchen verloren hat. Das ist wohl einfach eine Phase nach der Eingewöhnung und vor der richtigen Blasenkontrolle, in der sich der Welpe einfach super freut und sich total vergisst.

Üben kann man das leider schlecht.... Entweder wartest du, bis er seine Blase richtig kontrollieren kann, oder bis die Freude bei Besuch geringer wird, je nachdem, was früher eintritt :mrgreen:.

Ich schließe mich also *Collie* an - wegwischen und gut is' :p!!
 
deutzia

deutzia

Registriert seit
18.10.2010
Beiträge
663
Reaktionen
0
Hallo,

bei meiner war bis ca.einem 3/4 Jahr alles nass vor Freude! Selbst wenn die Postbotin kam! Einfach bei Jedem! Jetzt ist sie mit einem Jahr endlich "trocken". Wir haben das aber auch total ignoriert, da sie ansonsten nie in die Wohnung gemacht hat.

LG
 
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
1
Na dann bin ich ja beruhigt;). Sie ist ja noch ein Baby.
 
P

Püppy11

Registriert seit
10.03.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Guten morgen....

Unsere Hündin hat auch immer gemacht drinne wie draußen. Uns wurde dann gesagt man soll nicht soforg den Hund begrüßen bzw streicheln...
Also wenn dann besuch zu uns kam haben die sie erst mal "links liegen" gelassen und nach 2 wochen ing es dann.....
 
WaldKatz

WaldKatz

Registriert seit
23.08.2010
Beiträge
713
Reaktionen
0
Hey,

Ich kann dem Arrgument "Freudenpipi verschwindet mit der Zeit" leider nicht zustimmen.
Weder nach dem was wir in der Welpenschule gelernt haben, noch nach dem was Ich bei dem Hund meiner Mutter erlebt habe.

Vielleicht ist es so dass manche Welpen dass eine Zeit lang haben, es dann aber wieder weg geht.
Es gibt aber auch Hunde die das ein Lebenlang haben!
Der Hund meiner Mutter war 12 Jahre alt und hatte dieses Freidenpipi bis zum letzten Tag.
Auch unsere Trainerin der Welpenschule erklärte der Dame die das selbe Problem hat dass manche Hunde dies ein leben lang haben und nichts hilft außer weg machen!

Ich drücke dir die Daumen dass es vorbei geht, sage Dir aber auch dass soetwas auch ein lebenlang bleiben kann.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.963
Reaktionen
3
Da ist auch die Frage, wie weit man dem Hund erlaubt, sich hineinzusteigern. Klar, man kann es nicht wegerziehen, das heißt aber nicht, dass ich es jetzt auch noch fördern muss, indem ich den Hund noch mehr "aufkratze". Dennoch würde ich gerade wenn das so lange anhält vielleicht doch mal den TA drüberschauen lassen..... Aber klar, möglich ist es leider schon, aber das wollen wir ja nicht hoffen ;).

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welpe pullert vor Freude

Welpe pullert vor Freude - Ähnliche Themen

  • Bezugsperson werden?!

    Bezugsperson werden?!: Hallo liebe Hundefreunde! Wir haben nun seit 7 Wochen einen kleinen Malteser-Bolonka Welpen zu Hause. Mit 8 Wochen haben wir ihn bekommen. Zu...
  • Welpe dreht durch

    Welpe dreht durch: Hallo, ich habe seit 2 Wochen eine Bolonka Hündin.Sie ist jetzt knapp 10 Wochen alt.Seit 1 Woche ca.dreht sie immer am Ende der "Spaziergänge"...
  • Französische Bulldogge - Durchfall nur Nachts!

    Französische Bulldogge - Durchfall nur Nachts!: Hallo liebe Mitglieder, ich habe seit vier Wochen eine Französische Bulldogge, sie ist dreizehn Wochen alt und zum größten Teil stubenrein...
  • Welpe akzeptiert neues Rudel nicht

    Welpe akzeptiert neues Rudel nicht: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen - im Forum konnte ich nichts passendes finden. Zu meiner Situation: meine Schwester...
  • Cairn Terrier Welpe ( Weiblich / 5 Monate) säubert sich beim "Gassi" gehen ständig

    Cairn Terrier Welpe ( Weiblich / 5 Monate) säubert sich beim "Gassi" gehen ständig: Hallo, wir haben eine 5 Monate alte Cairn Terrier Welpin. Da wir draußen eine große Grünfläche zur Verfügung haben gehen wir dort immer mit...
  • Ähnliche Themen
  • Bezugsperson werden?!

    Bezugsperson werden?!: Hallo liebe Hundefreunde! Wir haben nun seit 7 Wochen einen kleinen Malteser-Bolonka Welpen zu Hause. Mit 8 Wochen haben wir ihn bekommen. Zu...
  • Welpe dreht durch

    Welpe dreht durch: Hallo, ich habe seit 2 Wochen eine Bolonka Hündin.Sie ist jetzt knapp 10 Wochen alt.Seit 1 Woche ca.dreht sie immer am Ende der "Spaziergänge"...
  • Französische Bulldogge - Durchfall nur Nachts!

    Französische Bulldogge - Durchfall nur Nachts!: Hallo liebe Mitglieder, ich habe seit vier Wochen eine Französische Bulldogge, sie ist dreizehn Wochen alt und zum größten Teil stubenrein...
  • Welpe akzeptiert neues Rudel nicht

    Welpe akzeptiert neues Rudel nicht: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen - im Forum konnte ich nichts passendes finden. Zu meiner Situation: meine Schwester...
  • Cairn Terrier Welpe ( Weiblich / 5 Monate) säubert sich beim "Gassi" gehen ständig

    Cairn Terrier Welpe ( Weiblich / 5 Monate) säubert sich beim "Gassi" gehen ständig: Hallo, wir haben eine 5 Monate alte Cairn Terrier Welpin. Da wir draußen eine große Grünfläche zur Verfügung haben gehen wir dort immer mit...