Urlaub - Wie macht ihr das?

Diskutiere Urlaub - Wie macht ihr das? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr:). Patch und ich fahren im august in den Urlaub, dazu habe ich einige Fragen das es mein erste Urlaub seit langem ist und der erste...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Hallo ihr:).

Patch und ich fahren im august in den Urlaub, dazu habe ich einige Fragen das es mein erste Urlaub seit langem ist und der erste mit Hund. Also ich bin ca 3 std unterwegs. Ich fahre erst 20 min mit dem Bus, dann mit der S -bahn zumm Hbf uns dann Zug fahren 42 min. Meint ihr das es reicht wenn ich dann erst ne pause mache? Oder sollte ich mir vorher noch mal ne Wiese suchen zum lösen? Er bekommt wenn er gestresst ist manchmal durchfall, ist bisher aber nur beim Autofahren passiert.
Wenn ich mit dem Zug gefahren
bin, wollte ich meinen Koffer einschließen und ne std spazieren gehen, dann sind nochmal 20 min Bahnfahrt angesagt.

Der erste Zug wird ein ICE sein, da mir die regional Züge einfach zu voll sind, dass erträgt man ja auch kaum als Mensch. Was mache ich wenn er nicht einsteigt:shock:? Einfach reinheben? Er kennt zwar Bahn und Busfahren, nur sind da keine stufen die sich ein und ausklappen.

Ich werde einen Rollkoffer nehmen. Ihr wißt schon sieht aus wie ein Einkaufswagen, also wie ein Hackenporsche. Sollte ich ihn jetzt schonmal daran gewöhnen das was hinter und her poltert?
Und noch was wenn wir aus steigen zieht er immer wie verrückt, ichkann ihn zwar halten, wird aber anders aussehen wenn Stufen in der Nähe sind. Normal weiß er das er zu warten hat wenn Stufen da sind, das wird er in der Aufregung aber nicht können. Wenn ich das gefühl habe das ich fallen könnte, sollte ich dann patch kurz loslassen?? Nicht das er in den Schacht fällt, oder so.
Sollte ich was zu trinken mitnehmen? Normal trinkt Patch nur einmal am Tag viel und in den Zügen ist es ja recht angenehm.

So nun bin ich angekommen, und meine Freundin hat einen Hof mit Pferden. Da sie Boxenpaddox hat mache ich mir über einiges sorgen, und zwar: Wie halte ich ihn vom Stromzaun fern? Und wie gewöhne ich ihn an Pferde? Oder sollte ich ihn auf dem Hof lieber an einer Kurzen Leine führen?
Patch hat schonmal Rinder über eine Wiese getrieben, und ich will nicht das es nochmal passiert.
Und wenn er sich mal richtig wälzt, also in einer Box(wälzen ist Patch sein Hobby) kann ich ihn dann nur abspülen? Oder wird es doll riechen wenn er sich in Pferdepipi kullert?


Wäre sehr dankar für eure Hilfe.

Lg Yvi
 
22.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Urlaub - Wie macht ihr das? . Dort wird jeder fündig!
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Aaaalso ... für alles habe ich kein Tipp, aber für manches :)

Punkt a Zugfahren)

Ich würde evtl vorher mit ihm schon an den Bahnhof gehen, ihn langsam daran gewöhnen, manche Züge haben ja einige Minuten Aufenthalt, vielleicht kannst du da immer mal wieder ein und aussteigen, das wäre nahezu perfekt meines Erachtens nach. So kannst du vielleicht auch das mit dem Aussteigen üben.

Punkt b der Koffer)

Auch hier würde ich mal schauen wie er auf das Geräusch reagiert, vielleicht stört es ihn ja auch gar nicht ;) ... sollte es ihn nicht stören, würde ich nach den ersten Bahnhofbesuchen, den Koffer mal mitnehmen und hinter mir herziehen, damit er sich auch langsam an diese Situation gewöhnen kann.

Punkt c trinken)

Sicherheitshalber würde ich so eine Trinkflasche mitnehmen und ihm hin und wieder etwas anbieten :)

Allerdings gehe ich davon aus, dass ihr Beiden das sicher problemlos meistern werdet, ihr seid ja ein eingespieltes Team :)
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ja denk ich auch, freu mich schon total. Wenn er erstmal im zug ist, denk ich wird es alles kein Problem sein. Nur eben das einsteigen kennt er nicht. Obwohl er auch in einen Vw Transporter spring oder Geländewagen und Autos sind ja noch nicht wirklich sein ding.
Er geht ja sogar in ein Box, wenn ich vorher reinkrabbel und ihn locke:D.

Danke für deine Tips, werde die Tage mal zum Bahnhof fahren, mal schauen wie er sich so macht, sind ja uch nicht wenig Menschen die da rum laufen.

Lg
 
laui*

laui*

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
1.488
Reaktionen
0
Huhu Yvi=)

Wir fahrn auch im August in Urlaub wo gehts denn bei euch hin wenn man fragen darf:mrgreen:??

Wegen der Fahrt mach dir mal keine Sorgen. Ich denk doch wenn du vorher kurz gehst und vllt bei längerem Aufenthalt eben mal pieseln lässt wird er 3 Stündchen doch wohl aushalten oder? Ansonsten kannst du auch vorbeugend diese pflanzlichen Tröpfen geben, wenn ihn das wirklich so stresst! (Mmhh...Mist wie heißen die nochmal.... ich such gleich mal)

Loslassen beim Aussteigen würd ich lieber nicht machen:/ man weiß nie. Such dir doch am besten vor Ort jemand der dir deinen Koffer reichen kann(Da wird sich doch bestimmt jemand finden ;) ). Dann steigste erst eben mit Patch aus stellst einen Fuß auf die Leine und nimmst dann den Koffer entgegen.

Zu trinken solltest du in jedem Fall mitnehmen! Bei stress sowieso.

Das mit dem Stromzaun: Da gehta einma dran und nie wieder^^ Ich weiß nicht ich steh diesem ganzen " Haltet eure Hunde vom Stromzaun fern damit sie es nicht mit etwas anderem assoziieren" etwas skeptisch gegenüber... Ich denke man muss sich wegen sowas nicht verrückt machen.. Dein Hund muss einfach von anfang an lernen das er auf einer Weide nichts zu suchen hat es sei denn du gibst das OK... Grade als Hütehund/-Mix. Und wenn die Hunde das befolgen ist das schonmal die halbe Miete.Die meisten Hunde spühren durchaus das da Spannung den draht durchläuft wenn sie mal in der Nähe schnuppern oder so und nicht direkt "HolladieWaldfee" durchrasen^^.

Wenn du nicht weißt wie Patch bei Pferden reagiert kannst ihn am besten ersteinmal an die Leine nehmen. Fals deine Freundin auch nen Wuffi hat schaut er sich vllt auch ab wie der so auf Pferde reagiert. (Hat bei unserm Lütten am Stall auch gut Funktioniert). Stell Pferde aber am besten Anfangs erstmal als Tabu-Thema da! Er soll respektvollen Abstandhalten. Leg ihn z.B. i-wo ab und geh erstmal nur du zum Pferd. Der erste Kontackt sollte möglichst Ruhig und Kontrolliert stattfinden!

Das mit dem Pferdepipi ist glaub ich dem eigenen Empfinden abhängig xD Duke wälzt sich auch gern mal in feuchten Stroh aber bis wir zuhause sind ist das schon wieder trocken und Pferde richen für mich eh nicht sondern "duften" nur xD von daher lass ich da alles so wies is. Aber wenns dich stöhrt sollte Wasser reichen^^.

Ansonsten würde es bestiiimmt helfen das ganze Zeug mit dem Rollkoffer etc. zu üben... und vllt auch nochmal ein bisschen Zug fahren... garnicht so sehr wegen Patch sondern einfach für dich damit du etwas sicherheit gewinnst. Pack dir einfach deinen Koffer und fahr einen Ort weiter trink dirn Orangensaft oder sowas und fahr wieder nachhaus. So hab ich das mit DUke auch geübt^^( Wir mussten nämlich bei unserer ersten alleinfahrt 8 Stunden Zug fahrn-.-!!) Man kommt sich zwar bissi deppert vor wenn die Nachbarn sich schon fragen was du da mit dem Koffern vor hast ... aber mai ... scheiß der Hund druff^^
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Es gaht nach Bergen an der Dumme. Nicht weit aber Dorf pur:D, 5 Tage totale entspannung, lange Gassigänge mit dem Hund und und und:).
Das Stromzaunproblem ist eben das er da schon mal drunter gerannt ist, natürlich eine gepfeffert bekommen hat und abgehauen ist vor schreck. damals hat er bei meiner Freundin ein paar Tage verbracht weil er von seinen früheren Besitzern so schnell wie möglich weg sollte.
Joar was soll ich sagen? gelernt hat er es nicht. Wenn dort ein Stromzaun ist hält er nicht wirklich abstand:eusa_doh:.

Ich denke wenn wir die Busfahrt gemeistert haben wird der rest ein Witz denk ich. Aber er ist halt noch nie solange Bahn gefahren S- bahn das aber auch nur zweimal 20 min. Ichmache mich bestimmt nur selbst verrückt^^
Das mit dem Koffer habe ich mir auch so überlegt. Wird ja irgendwo einer sein der mir helfen kann:).
Du meist sicherlich Rescue Tropfen, oder?
 
laui*

laui*

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
1.488
Reaktionen
0
Die kenn ich leider nur für den Menschen, ob Hunde die haben dürfen weiß ich nit :/?! Mhh ich find sie leider nicht die bekommt der Lütte immer wenn wir weitere Fahrten haben, weil er auch son Sensibelchen ist und ihm schlägt auch leichter Stress immer direkt auf den Magen. Wenn mir der Name noch einfällt schreib ichs mal rein!...Immer der gleiche Käse^^...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Urlaub - Wie macht ihr das?

Urlaub - Wie macht ihr das? - Ähnliche Themen

  • Wo macht man Urlaub in Land / Region, die nicht so schrecklich mit streunenden Tieren umgehen...? :(

    Wo macht man Urlaub in Land / Region, die nicht so schrecklich mit streunenden Tieren umgehen...? :(: Hallo ihr Lieben! Ich habe ein eher geringes Budget und möchte für 400-600 Euro eine Pauschalreise ans Meer buchen. Schwer genug. Kann mir jemand...
  • Urlaub in Italien mit Hund

    Urlaub in Italien mit Hund: Hallo meine lieben, ich hab mal wieder eine Frage. So langsam kommt die Zeit wo wir uns nach campig Plätzen umschauen denn wir fahren meist...
  • Urlaub mit Hund in D

    Urlaub mit Hund in D: Hallo! Ich hoffe so einen Beitrag hat in letzter Zeit keiner erstellt - jedes mal, wenn ich die Forensuche benutzt habe, ist mir die Seite beim...
  • "Hundebetreuung"

    "Hundebetreuung": Huhu :) ich hoffe, ich bin jetzt hier richtig, wusste nicht so recht wohin ich das Thema packen soll. :/ Wir stecken im Moment in einer ganz...
  • Urlaub mit Hund

    Urlaub mit Hund: Hey Leute :) Meine Freundin und ich wollen gerne dieses Jahr mit den Hunden zusammen in den Urlaub fahren (Nord- oder Ostsee). Wir haben zwei...
  • Urlaub mit Hund - Ähnliche Themen

  • Wo macht man Urlaub in Land / Region, die nicht so schrecklich mit streunenden Tieren umgehen...? :(

    Wo macht man Urlaub in Land / Region, die nicht so schrecklich mit streunenden Tieren umgehen...? :(: Hallo ihr Lieben! Ich habe ein eher geringes Budget und möchte für 400-600 Euro eine Pauschalreise ans Meer buchen. Schwer genug. Kann mir jemand...
  • Urlaub in Italien mit Hund

    Urlaub in Italien mit Hund: Hallo meine lieben, ich hab mal wieder eine Frage. So langsam kommt die Zeit wo wir uns nach campig Plätzen umschauen denn wir fahren meist...
  • Urlaub mit Hund in D

    Urlaub mit Hund in D: Hallo! Ich hoffe so einen Beitrag hat in letzter Zeit keiner erstellt - jedes mal, wenn ich die Forensuche benutzt habe, ist mir die Seite beim...
  • "Hundebetreuung"

    "Hundebetreuung": Huhu :) ich hoffe, ich bin jetzt hier richtig, wusste nicht so recht wohin ich das Thema packen soll. :/ Wir stecken im Moment in einer ganz...
  • Urlaub mit Hund

    Urlaub mit Hund: Hey Leute :) Meine Freundin und ich wollen gerne dieses Jahr mit den Hunden zusammen in den Urlaub fahren (Nord- oder Ostsee). Wir haben zwei...