Die beiden machen mich noch wahnsinnig...

Diskutiere Die beiden machen mich noch wahnsinnig... im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Huhu, meine beiden Mädels haben vor knapp 2 Wochen ein größeres Gehege bekommen, das ist 120x40x50 cm und hat auf 40x40 cm einen Buddelteil...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Huhu,

meine beiden Mädels haben vor knapp 2 Wochen ein größeres Gehege bekommen, das ist 120x40x50 cm und hat auf 40x40 cm einen Buddelteil, welcher auch rege genutzt wird.

Sie haben jetzt auch ein Laufrad, was vorher nicht war.

Nun zu dem Problem:
Sie gehen mir Nachts auf die Nerven, aber
wie... Ich glaube, dass Jodi der Übeltäter ist, da sie diejenige ist, die am meisten Buddelt.
Sie sitzt in irgendeiner Ecke und Buddelt. Das ist nicht das Problem, aber sobald sie auf Boden bzw. wiederstand stößt, wird es natürlich laut.

Ich klopfe dann mal gegen die Wand. Es ist dann meist ein paar Sek. ruhe...

Ich möchte den Buddelteil zwar noch vergrößern, aber ich glaube nicht, dass das das Problem ist.

Wenn ich nicht grade schon halb schlafe, stehe ich auch nochmal auf und geb denen 2 Klorollen rein, das Klorollen-knabbern stört mich weniger als das "In-der-Ecke-buddeln".

Nunja, zu meiner Frage:
Sie macht das nur nachts und nur wenn das Licht aus ist. tagsüber oder abends macht sie das nicht. Wieso?

In einen anderen Raum stellen geht nicht, bisher hat mich das aber auch noch nie gestört und ich hab schon seit ein paar Jahren Renner in meinem Zimmer...

LG
 
22.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Die beiden machen mich noch wahnsinnig... . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
*nochmal schubs*

Ich hab übrigens das Gefühl, dass es schlimmer geworden ist, seit sie mehr Platz haben. Zumindest von der Lautstärke her...

Vielleicht kommt ihr Bewegungsdrang ja auch daher, dass sie aus schlechter Haltung kommt?! Sie wurde im Dez. vor dem TH abgestellt und wohl kurz vorher erst zu einem Weibchen mit Nachwuchs gesetzt, da sie sich gebissen haben (es wurden insgesamt 3 Männchen + Jodi + das Weibchen mit 4 o. 5 Jungtieren ausgesetzt).
Grace stammt allerdings auch aus nicht so toller Haltung (Großgruppe = deswegen nur noch halben Schwanz und im TH aufgrund von Platzmangel viel zu wenig Platz...), ist aber so das Gegenteil von Jodi.

Die beiden kamen nicht zusammen zu mir (Grace im Nov. aus TH Limburg für die verstorbene Stevie und Jodi im Jan. aus TH Alsfeld für Grace) und Grace war von Anfang an die ruhigere. Vom Alter her müsste Grace inzwischen knapp 1 1/2 J. sein und Jodi etwa 1 J.
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Hey,
meine Renner stehen auch im Zimmer und es gibt so Nächte, da würde ich sie einfach aus der Tür schieben... .
Wenn sie mir zu laut werden, bekommen sie Heu & Stroh rein, Pappe natürlich auch (eigentlich fast jeden Abend).

Heu und Stroh bekommen sie so auch, aber wenn sie zu laut werden, ist das sozusagen meine "Geheimwaffe", weil ich ganz genau weiß, dass sie aktive Maus liebend gerne Heu und Stroh knabbert :)
Und bis sie mit dem Berg fertig sind, bin ich meistens schon eingeschlafen.

lg
 
Daisy&Crystal

Daisy&Crystal

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
1.739
Reaktionen
0
Ich würde es auf jeden Fall mal mit Buddelteil vergrößern versuchen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Vorher hatten sie gar keine Buddelfläche und es war leiser...

Und es geht wirklich erst los, wenn das Licht aus ist.
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Bei meiner ehem. Gruppe war das auch so. Kaum war das Licht aus, gings ins Laufrad. War das Licht an, kam die Maus raus und hat doof geguckt bevor sie in die Gänge verschwunden ist.

Lassen sie sich denn irgendwie anders beschäftigen?

Vielleicht müssen sie sich selbst noch an das große Aquarium gewöhnen und nehmen deshalb erstmal alles auseinander (Nach dem Motto: Wie weit komme ich denn noch, hat sich ja schonmal vergrößert).
lg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Grace, die ältere, lässt sich sehr gut beschäftigen, sie ist zwar diejenige die mir das neue Haus auseinander nimmt, aber sonst ist sie eher ruhig.
Jodi dagegen ist wohl diejenige, die mich nachts nervt... Sie lässt sich gar nicht gut anders beschäftigen oder gar ablenken. Aktuell nagt sie am Gitter (da kommt sie dran, wenn sie auf der Weidenbrücke steht, die über die Absperrung zur Buddelecke geht) und lässt sich nicht beirren... Im Alten Aqua, kurz nach der Vg mit noch wenig Streu, ist sie mir doch sogar mal 30 cm aus dem Stand an den Gitterdeckel gehüpft und hat im Hängen genagt und das mehrmals, irgendwann hab ich dann meinen Atlas an die Stelle aufs Gitter gelegt und sie konnte sich nicht mehr festhalten...

Grace kommt nicht mal an das Gitter ^^

Edit: Jetzt sind Jodi in der Buddelecke und hat sich in einer Ecke bis zum Boden freigebuddelt und will immer noch weiter und auf Glas machen auch kleine Rennmauspfoten Geräusche. Grace dagegen genießt das Futter was ich eben gegeben habe.

Gleich, bevor ich mich hinlege, gibts noch 2 Klorollen und 2 Ähren.

Ich hab manchmal das Gefühl, dass Jodi hyperaktiv ist... Sicher hatte ich in den 4 1/2 Jahren einige Rennmäuse (insgesamt waren es 13 Renner, die länger hier lebten + 7 aus dem ersten Unfallwurf, die 7 Babys aus dem zweiten Unfallwurf hatte ich behalten, die sind schon bei den 13 mitgezählt), die aktiver waren als andere, aber noch nie so extrem wie sie...

Edit 2: Und nun ist sie wieder am Gitter... Alsoso langsam nervt das Tierchen mich... Vorallem macht das so "tolle" Geräusche am Metallgitter...

Meint ihr ich kann irgendwas am Gitter befestigen, dass sie an der Stelle nicht mehr nagen kann? Vielleicht ein dünnes Stück Brett? Holzgenage nervt weniger als Gittergenage, falls sie da dran kommen sollte.
Oder Pappe? die muss dann, je nach Nage"aktivität" zwar öfter ausgetauscht werden, aber wir bestellen regelmäßig bei Zooplus Streu (2x 25 kg Säcke) und die Kartons sind ja groß.
Nur wie befestige ich Pappe? Mit einem Faden an einer nicht erreichbaren Stelle?

Off-Topic
Ich werde morgen mal versuchen ein Video zu machen, damit ihr euch ein Bild machen könnt. Das ist in meinen Augen echt nicht mehr normal...
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Ich habe auch mal ein Stück Pappe zwischen den Draht und das Holz geklemmt, weil meine (ebenfalls vermutete hyperaktive) Maus da dran geknabbert hat. Hat zwar nicht genervt, ich hatte aber Angst, dass sie irgendwann durch kommt. Sie hat es dann nach einiger Zeit gelassen.

Ein Foto wäre gut, dann kann man die Lage besser einschätzen.
lg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Ich versuch es später mal, aber da sie sich ja durch nichts stören lässt, muss das klappen ^^ Im Moment schlafen die beiden.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hab hier Bilder:

Sieht nicht sehr bequem aus ...





und ein kurzes Video:
View My Video
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
2 super süße Renner :) nebenbei..

und wenn du die Weidebrücke umstellst, nagt sie an der neuen Stelle wahrscheinlich weiter, oder?
Hast du die Brücke schonmal ganz raus genommen? Muss ja nicht lange sein, ein paar Tage oder 1 Woche... und ansonsten würde ich ein Buch auf das Gitter legen (wenn es das aushält). Oder ein Stück Holz, wie du schon meintest, auf das Gitter legen (über die Weidenbrücke).
Lg
 
slam

slam

Registriert seit
23.04.2011
Beiträge
344
Reaktionen
0
ich hatte bis vor ein paar monaten einen rennerbock namens Tarli. Der ist aber nun mit zwei söhnen ausgezogen.
der hat sich auch immer an den gittern genagt.

Meine Mäuse haben auch so eine phase sie werden abends wach so gegen 10-11 und wenn ich schlafen will sitzen 1-2 der vierern oben und meinen sie müssen am gitteraufsatz nagen oder ihr Häusschen oben umherschieben.wenn ich dann nicht schlafen kann kommt die leiter weg und dann ist ruhe.
was ich auch hasse ist wenn ein kleines Glasgefäß auf dem boden des terras liegt und es umhergeschoben wird
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Die beiden machen mich noch wahnsinnig...

Die beiden machen mich noch wahnsinnig... - Ähnliche Themen

  • meine beiden Mäuse streiten sich.... :-(

    meine beiden Mäuse streiten sich.... :-(: Hallo zusammen Ich wäre enorm froh ein paar Tipps von euch zu erhalten. Wir haben uns letzten Herbst (irgendwann im August) zwei Rennmäuse...
  • meine beiden Mäuse streiten sich.... :-( - Ähnliche Themen

  • meine beiden Mäuse streiten sich.... :-(

    meine beiden Mäuse streiten sich.... :-(: Hallo zusammen Ich wäre enorm froh ein paar Tipps von euch zu erhalten. Wir haben uns letzten Herbst (irgendwann im August) zwei Rennmäuse...