entfilzungsshampoo

Diskutiere entfilzungsshampoo im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; hallo ich habe heute entfilzungsshampoo gesehen,da firstmeine perser echt so mega schnell ganz doll verknoten,kann man das anwenden,oder ist das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
1.747
Reaktionen
0
hallo
ich habe heute entfilzungsshampoo gesehen,da
meine perser echt so mega schnell ganz doll verknoten,kann man das anwenden,oder ist das mist?
lg
 
22.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: entfilzungsshampoo . Dort wird jeder fündig!
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Huhu
Ich würde dir nicht empfehlen Katzen (regelmäßig warsch noch :/.) zu baden. Bei Persern hilft denk ich nur kämmen kämmen kämmen oder Fell schneiden lassen ;).

LG
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Shampoo? Das bedeutet baden, oder?...
Und das wiederum Stress für fast jede Katze. ;) Von daher würde ich davon abraten und auch nur kämmen und bürsten und wenn sich wirklich hartnäckige Knoten gebildet haben, diese rausschneiden..So mache ich es hier mit Momo (Persermix) auch.

Welche Kämme/Bürsten hast Du denn? Da gibt es ja auch enorme Unterschiede und nicht jede Bürste/Kamm ist für Langhaarkatzen wirklich geeignet und wirkungsvoll.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Einen Furminator würde ich bei Perserkatzen jetzt nicht empfehlen. Und bei "Filzplatten" nützt der leider gar nix.

Ich hab hier für Momo so einen Kamm mit rotierenden Zinken:

http://www.more4portal.de/dogs/buersten-kaemme/entwirren/fellkamm-rotierende-zinken.html

Damit ziept nix und man kommt bis fast auf die Haut durch, so dass Filzplatten fast keine Chance haben.;) Und sogar die kleine Zappelmaus Momo, deren Hobby Kämmen und Bürsten nicht gerade ist, rollt sich hin und lässt es sich damit gut gefallen:)

Bereits vorhandene Filzplatten muss man aber irgendwie "rausschneiden" oder beim TA scheren lassen., da richtet leider der beste Kamm nichts mehr aus. Hab es ja damals an meinem Merlin gesehen (Perser), den hab ich mit üblen Filzplatten hier übernommen, wo sich darunter schon Entzündungen und eitrige, blutige Stellen gebildet hatten.:x Da war die Schere mein Freund....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

entfilzungsshampoo