Weiße Fleckenkrankheit

Diskutiere Weiße Fleckenkrankheit im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo! Mein Freund und ich haben heute auf einigen Fischen weiße Flecken entdeckt! Die Fische firsteines guten Freundes hatte die auch schonmal...
kekslosekeksdose

kekslosekeksdose

Registriert seit
15.01.2011
Beiträge
1.135
Reaktionen
0
Hallo! Mein Freund und ich haben heute auf einigen Fischen weiße Flecken entdeckt!
Die Fische
eines guten Freundes hatte die auch schonmal, er hat dann eine "medizin" bekommen.. wovon aber fast alle seine Fische zu grunde gegangen sind.
Ich habe gehört man kann das auch mit Spülmaschinensalz behandeln stimmt das??
Was habt ihr sonst noch für Tipps??

LG
 
22.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi,

dabei handelt es sich um die Weißpünktchenkrankheit, "Ichthyophthirius multifiliis"


Schau mal hier

Dagegen gibts im Handel zum Beispiel das Mittel Faunamor oder auch andere.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi,

man kann aber auch ohne Medis behandeln.
Dazu muss man aber wissen, dass der Ichthyophthirius multifiliis ein sog. Schwächeparasit ist dh er befällt Fische bzw Fischbestände deren Immunsystem nicht in Ordnung ist.
Das kann an verschiedenen Dingen liegen: zuviel Streß durch falschen Besatz (Fische passen nicht zusammen oder zu den Wasserwerten) oder die Einrichtung stimmt nicht für die Fische (keine Verstecke, zu wenig Pflanzen...)

Wenn man diese Faktoren nicht abstellt, wird es immer wieder Probleme geben.

Desweiteren kann man sich Ichthyophthirius multifiliis auch einschleppen mit neuen Fischen.

Der Parasit hält sich nur ca 3 Tage am Fisch auf, denn fällt er ab und beginnt sich zu teilen, schwärmt aus und befällt weitere Fisch.

Die Behandlung ohne Medis sieht aus wie folgt: die Temperatur im Aqua langsam, schrittweise auf 30-34 Grad erhöhen und die Fische dabei genau beobachten, Sauerstoff muss dabei vermutlich zugeführt werden da in warmen Wasser die Sauerstoffsättiung nicht so gut ist wie in kälterem.
Sollten die Fische sich sichtlich unwohl fühlen, muss die Behandlung abgebrochen werden!
Das sollte über 10 Tage so bleiben, dann müssten alle Parasiten und ihre Schwärmer tot sein.

Fische die Salz vertragen kann man auch in einem extra Behälter mit Salzbädern behandeln, 10-15g pro L Wasser 20-30 Minuten. Dabei aber auch genau beobachten ob die Fische das vertragen. Weiderholung nach 2-3 Tagen.
Allerdings funktiniert das meiner Erfahrung nach als 'Einzellösung' nur in den ersten Tagen der Erkrankung.
Theoretisch kann man auch das ganze Becken aufsalzen, aber das würde ich meinen Pflanzen nicht antun bzw nur wenn es mit der Temperaturmethode nicht geht.

Medikamente gegen Ichthyophthirius multifiliis enthalten Malachitgrün oder Malachitgrünoxalat wenn man damit behandelt muss man aber die Beleuchtung während der Behandlung AUS lassen, das der Wirkstoff lichtempfindlich ist und dann nicht wirkt. Auch wenn es nicht auf der Packung stehe.

LG Lilly
 
S

SpurTasche1337

Registriert seit
31.08.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
hallo,
ich hatte die auch schon mal die krank an meinen Fischen was mit geholfen hatte war die Medizin eSHa 2000.Das hat wirklich gut gewirkt

bis dann
 
Samson

Samson

Registriert seit
30.10.2006
Beiträge
875
Reaktionen
0
Wieso denken immer alle sofort an Ichthyo???? Mir hat so eine Ferndiagnose mal fast meinen ganzen Bestand an Gabelschwanz-Blauaugen gekostet, weil ich falsch behandelt habe. Bei Columnaris z.B. wäre Temperaturerhöhung absolut kontraproduktiv und malachitgrün hilft nicht wirklich.

Wie sehen denn die weißen Flecken aus? Wie verhalten sich die Tiere? Um was für Fische handelt es sich eigentlich? Sind es Neuzugänge oder Alteingesessene etc. Hast Du evtl. Fotos?

Sicherheitshalber würde ich die betroffenen fische erstmal in ein Quarantäne-Becken geben. Das oben genannte Aufsalzen im Quarantäne-Becken kann man auch austesten, aber mir wäre das ohne gesicherte Diagnose alles zu unsicher.

Auf jeden Fall habe ich noch nie etwas von Geschirrspülsalz als Medikament gehört. Ich weiß ehrlich gesagt, gerade nicht, wie sich das zusammensetzt, aber wenn, dann würde ich nur jodfreies Speisesalz oder spezielles Salz aus dem Aquaristikhandel nehmen.
 
Thema:

Weiße Fleckenkrankheit

Weiße Fleckenkrankheit - Ähnliche Themen

  • Mein Kampffisch (w) sieht ganz schlaff und krank aus, doch ich weiss nicht, was sie hat

    Mein Kampffisch (w) sieht ganz schlaff und krank aus, doch ich weiss nicht, was sie hat: Hallo, ich habe ein Problem...😢 Mein Kampffisch Weibchen sieht irgendwie krank aus. Sie ist ganz schwach und bewegt sich nur wirklich, um an die...
  • weisse Punkte im Aquarium

    weisse Punkte im Aquarium: Hallo… In einem von meinen beiden Aquarien habe ich eine Entdeckung gemacht die mich besorgt. Ich bin neu hier und fielleicht gibt es darüber auch...
  • Fische sterben und ich weiß nicht warum

    Fische sterben und ich weiß nicht warum: Hallo an alle. Vielleicht existiert das Thema schon aber ich konnte leider nichts finden. Meine Fische sterben und ich weiß nicht warum. Erst...
  • Springende Weiße Tiere

    Springende Weiße Tiere: Hallo. Hab mal wieder eigenartige Tiere in meinem 85l-Aqua gesichtet. Es sind seehr kleine weiße Punkte, also vielleicht einen halben Millimeter...
  • Winzige weiße Würmer

    Winzige weiße Würmer: In einem meiner Becken entdecke ich seit ein paar Tagen nur wenige Millimeter lange dünne weiße Würmer. Sie sitzen an den Scheiben, treiben aber...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Kampffisch (w) sieht ganz schlaff und krank aus, doch ich weiss nicht, was sie hat

    Mein Kampffisch (w) sieht ganz schlaff und krank aus, doch ich weiss nicht, was sie hat: Hallo, ich habe ein Problem...😢 Mein Kampffisch Weibchen sieht irgendwie krank aus. Sie ist ganz schwach und bewegt sich nur wirklich, um an die...
  • weisse Punkte im Aquarium

    weisse Punkte im Aquarium: Hallo… In einem von meinen beiden Aquarien habe ich eine Entdeckung gemacht die mich besorgt. Ich bin neu hier und fielleicht gibt es darüber auch...
  • Fische sterben und ich weiß nicht warum

    Fische sterben und ich weiß nicht warum: Hallo an alle. Vielleicht existiert das Thema schon aber ich konnte leider nichts finden. Meine Fische sterben und ich weiß nicht warum. Erst...
  • Springende Weiße Tiere

    Springende Weiße Tiere: Hallo. Hab mal wieder eigenartige Tiere in meinem 85l-Aqua gesichtet. Es sind seehr kleine weiße Punkte, also vielleicht einen halben Millimeter...
  • Winzige weiße Würmer

    Winzige weiße Würmer: In einem meiner Becken entdecke ich seit ein paar Tagen nur wenige Millimeter lange dünne weiße Würmer. Sie sitzen an den Scheiben, treiben aber...