Fischsterben vom Ärgern???

Diskutiere Fischsterben vom Ärgern??? im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo Ihr Lieben, es ist folgendes Problem: Ich habe einen Teich,welcher auch vor kurzem(2 Mon.) gesäubert wurde. Den Teich haben wir so...
S

steffi1974

Registriert seit
21.07.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

es ist folgendes Problem: Ich habe einen Teich,welcher auch vor kurzem(2 Mon.) gesäubert wurde. Den Teich haben wir so mitübernommen.Es waren mehrere graue Fische(vom Weiher?) drin,unter anderem ein kleiner Karpfen oder ähnliches.So groß wie ein großer Goldfisch halt.
Nun zur Sache: zusätzlich kaufte ich zwei große Goldfische und ein Shubunkin(oder so^^) Zuerst ging alles gut.. Dann bekam ich mit, dass dieser Shubunkin die anderen Fische immer an den Rand des Teiches drängte.Der Karpfen wollte nicht. Der Shubunkin schwamm täglich hinter
ihm hinterher,sie drehten sich im Kreis und schwammen hin und her, der Karpfen wollte nicht an den Rand. Nach 1 oder 2 Tagen ging er dann doch.
Ich dachte das hätte mit der Rangordnung zu tun, falls es soetwas bei Fischen geben sollte^^ Naja, mal war es gut, und mal schwamm er wieder hinter dem Karpfen her, aber nicht so extrem wie am Anfang. Nun lag er tot im Teich^^
Und was ich vergessen habe: Kurz vorher(ein paar Tage) sah ich einen kleinen grauen Fisch im Wasser,welcher so aussah als hätte er epileptische Anfälle. Er schwamm ganz schnell und drehte sich dabei, sodass man seinen Bauch mit der hellen Seite sehen konnte,und versteckte sich dann unter dem Stein.Wobei ich anmerken muss, dass diese grauen Fische sehr schreckhaft sind, und man sie nur ganz kurz zur Fütterung sieht,sind zack wieder weg... Nachdem er so komisch schwamm, lag auch er tot im Wasser^^ Dann kam die Geschichte mit dem Karpfen.
So, und nun ist wieder ein kleiner grauer tot! Ich sah den Shibunkin tags vorher, dass er immer hinter dem Grauen her war... Ist er der Mörder? Kann das sein? Also normal ist das nicht... Ich weiss nicht was ich tun soll.... Er versucht es jetzt bei dem Goldfisch,welcher dieselbe Größe hat wie er, aber der Goldfisch läßt sich nicht an den Rand drängen.Der andere schwimmt immer hinter ihm her, sie drehen sich im Kreis für eine Zeit,und dann ist nochmal gut.
Ich suche Raaaaat:( Ich hoffe ihr könnt helfen...

LG Steffi
 
23.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Frank zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

steffi1974

Registriert seit
21.07.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
wieder einer tot^^
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.054
Reaktionen
38
Bei den Fischen ist es wie bei den Menschen: Stress macht anfällig für Infekte und Krankheiten.
 
Thema:

Fischsterben vom Ärgern???

Fischsterben vom Ärgern??? - Ähnliche Themen

  • Fischsterben im Gartenteich

    Fischsterben im Gartenteich: Wer kann mir helfen? Seit ca. 1 Woche sterben Goldfische, kleine Sonnenbarsche und heute auch erstmals ein 3 Jahre alter Coi in meinem Teich...
  • Fischsterben im Gartenteich!

    Fischsterben im Gartenteich!: Hallo liebe Teich-Forum-Besucher! Wir haben gestern ALLE Fische unseres Teiches beerdigt! Es waren 38 Karpfen! Sowohl Kois als auch Spiegelkarpfen...
  • Meine Teichfische sterben

    Meine Teichfische sterben: Hallo Leute Ich habe seit 6 Jahren einen Teich der Größe 5x2m, 80cm tief. Eigentlich bisher keine Probleme. Im Teich sind 2 Pumpen (eine für...
  • Meine Teichfische sterben - Ähnliche Themen

  • Fischsterben im Gartenteich

    Fischsterben im Gartenteich: Wer kann mir helfen? Seit ca. 1 Woche sterben Goldfische, kleine Sonnenbarsche und heute auch erstmals ein 3 Jahre alter Coi in meinem Teich...
  • Fischsterben im Gartenteich!

    Fischsterben im Gartenteich!: Hallo liebe Teich-Forum-Besucher! Wir haben gestern ALLE Fische unseres Teiches beerdigt! Es waren 38 Karpfen! Sowohl Kois als auch Spiegelkarpfen...
  • Meine Teichfische sterben

    Meine Teichfische sterben: Hallo Leute Ich habe seit 6 Jahren einen Teich der Größe 5x2m, 80cm tief. Eigentlich bisher keine Probleme. Im Teich sind 2 Pumpen (eine für...