Wellensittiche

Diskutiere Wellensittiche im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; hallo ich will mier 2 firstwellensittiche zu legen undzwa wir kriegen hatrz4 ist der tierartzt besuch teuer für 2 wellensittiche:?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tierschützer44

Registriert seit
19.07.2011
Beiträge
16
Reaktionen
0
hallo ich will mier 2
wellensittiche zu legen undzwa wir kriegen hatrz4 ist der tierartzt besuch teuer für 2 wellensittiche:?
 
23.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wellensittiche . Dort wird jeder fündig!
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.445
Reaktionen
21
Zu den genauen Arztkosten kann ich nichts sagen...aber man sollte sich eigentlich kein Tier zulegen, wenn man nicht sicher ist, es bei Krankheitsfall zu pflegen, und die Kosten zu bezahlen.

Wie viel könntest du denn zurücklegen, falls mal was mit den Tierchen sein sollte?
 
C

chipmunk

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
114
Reaktionen
0
Beim Ernstfall kann es weit über 100€ kosten.
 
birgitg7991

birgitg7991

Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
372
Reaktionen
0
bevor Du Dir Tiere anschafft, solltest Du genau durchrechnen ob auch alles bezahlt werden kann.
Es sind ja nicht nur die Ta-Kosten, die im Falle einer Krankheit auf Dich zukommen würden, es muß ja auch regemäßig Futter und Vogesand gekauft werden.
Denke daran, die Erstausstattung ist auch nicht ganz billig!
 
T

Tierschützer44

Registriert seit
19.07.2011
Beiträge
16
Reaktionen
0
ich kann ja alles bezahlen nur es sollte nich über 80 euro sein
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Aber Tierarztkosten können schnell mal über 80€ kommen.
Allein die Anschaffungskosten sind hoch. Du brauchst einen ausreichend großen Käfig, okay, die Spielplätze etc. kannst du selbst bauen, aber auch artgerechtes Futter und regelmäßige Frischfuttergabe kann ins Geld gehen.
Wenn du die Möglichkeit hast, jeden Monat etwas zurück zu legen um für einen eventuellen Tierarztbesuch gesichert zu sein, sehe ich da allerdings keinen Grund, wieso du keine Wellensittiche halten könntest.
Es gibt ja auch Tierärzte, die Ratenzahlungen annehmen.
 
birgitg7991

birgitg7991

Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
372
Reaktionen
0
wenn Du eventuell einen gebrauchten Käfig kaufen würdest, könntest Du auch wieder Geld Einsparen.
Ansonsten, wenn keine Ta. kosten anfallen, ist die Wellensittichhaltung nicht teuer.
Wirst Du auch mit Harz 4 packen.
Wo kriegst Du denn die Wellies her?
 
T

Tierschützer44

Registriert seit
19.07.2011
Beiträge
16
Reaktionen
0
in einem zoofachgeschaft wir haben ja den kafıg benutzt von meine tante geschenk bekommen ist schön gros und der sand futter usw ist kein problem auch der tierartzt ist kein problem ich wollte nur wissen wie teuer es kostet versteht mich keiner:(
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Das kann man leider nicht so pauschal sagen. Je nachdem wo du die Wellis holst, können die 0-20€ kosten. Wenn du einen Käfig hast, brauchst du ja nichts zu kaufen. Gutes Futter kostet ein bisschen Geld, das bestellt man am besten im Internet. Ich hatte mal eine Bestellung irgendwas zwischen 20-30€ und bin damit mit vier Wellensittichen so um die zwei Monate hingekommen. Aber das Geld lohnt sich da halt wirklich, weil das Futter nicht überlagert ist und viele verschiedene Saaten enthält, nicht nur wie das Billigfutter Hirse. Außerdem sind dort nur natürliche Zutaten drin, kein Zucker oder dickmachende, ölige Saaten. Auf jeden Fall eine Investition in ein langes und gesundes Leben.
Beim Tierarzt kannst du je nach Problem und Behandlung ab 15€ aufwärts lassen, da sind nach oben hin keine Grenzen gesetzt.
Aber dem kann man etwas entgegenwirken, indem man seine Wellis so gut wie möglich hält: z.B. ordentliches Futter, viel Bewegung (mehrer Stunden TÄGLICH), ordentliche Sitzstangen (Naturhölzer, damit sich die Krallen abnutzen und sie keine Druckgeschwüre bekommen) und natürlich solche Sachen wie Rauchen, Menschenessen verfüttern etc pp. unterlassen.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Hey,
ich habe dir schon mehrfach dringend von Zooläden abgeraten und dir den VWFD oder welli.net geraten, warum hörst du da nicht drauf?!
Es suchen so viele noch junge Päärchen dort ein Zuhause, in allen möglichen Farbschlägen. Du brauchst nicht in eine Zoohandlung rennen und dir Vögel kaufen, die wegen Inzucht oder irgendwelcher Genfehler aufgrund gewissenloser Vermehrung nach zwei Jahren tot von der Stange fallen! Und ja, das ist wirklich so, diesen Fall hatte ich selbst schon.
Die Vögel in Zooläden stammen nicht aus verantwortungsvollen Zuchten und sind häufig genetisch vorbelastet. Die meisten Zooläden betreiben Massenvermehrung, bieten keine medizinische Versorgung (du kannst dir also auch ein krankes Tier dort einhandeln), die "Fachleute" dort haben keine Ahnung von artgerechter Haltung - und das möchtest du unterstützen?
Geh ins Tierheim, guck beim VWFD oder welli.net, ich habe dir in den PN's alles verlinkt! Dort findest bestimmt etwas passendes.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.251
Reaktionen
114
in einem zoofachgeschaft wir haben ja den kafıg benutzt von meine tante geschenk bekommen ist schön gros und der sand futter usw ist kein problem auch der tierartzt ist kein problem ich wollte nur wissen wie teuer es kostet versteht mich keiner:(
Hallo,

leider ist es sehr schwer hierbei eine genau Antwort zu geben, denn zum einen kommt es drauf an wo du das Tier behandeln lässt (z.B. sind in Düsseldorf die Preise höher als hier in Duisburg) und zum anderen stellt sich auch die Frage was genau gemacht werden muss.
Da Vogelkundige Tierärzte seltender sind, solltest du dich auch darauf einstellen womöglich in eine andere Stadt zu einem Tierarzt fahren zu müssen, dies erfordert zu den anfallenden Kosten auch noch Sprit oder Ticket kosten, sowie natürlich Zeit.

Ich muss z.B. nach Düsseldorf, da ich kein Auto besitze kostet mich die hin und rück Fahrt mit dem Zug insgesamt ca. 10 Euro.
Beim Tierarzt wurde dann abgetastet und Abstriche entnommen (die betrachtet und in ein Labor verschickt wurden). Ich bekam dann ein Aufbaupräparat mit, (Antibiotikum bekam ich nicht mit da ich erst kürzlich eins bekommen hatte für den Partner). Insgesamt habe ich dafür zwischen 80 und 90 Euro bezahlt.

Wenige Wochen später musste ich dann noch einmal hin, dieses mal wurde abgetastet, geröntgt, sowie Stationär aufgenommen (was kein muss gewesen ist) und eine Op. Insgesamt hat dies ca. 180 Euro gekostet.


Was den Kauf der Wellis in Zoofachhandlungen betrifft kann ich mich Laura E wirklich nur anschließen, wenn du keine "gebrauchten" Tiere haben möchtest, währe die Alternative für dich einen Seriösen Züchter zu suchen, dort kosten die Tiere auch meist günstiger als im Zoofachhandel.



Liebe Grüße
Susan
 
T

Tierschützer44

Registriert seit
19.07.2011
Beiträge
16
Reaktionen
0
Das habe ich ja getan das problem istb das es keine guten züchter in berlin gibst!!!!!!!! in einem anderen stad kann ich es ja auch nicht suchen weil wir kein Auto haben und im berliner tierheim gibst auch keine WELLIS habe shon alles nach gefragt
 
Mariama

Mariama

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo,

beim VWFD in Berlin gibt es jede Menge Wellis, ich habe sie neulich selbst besucht.

Es dürfte kein Problem sein, ein Paar zu bekommen. Im Gegensatz zu denen aus der Zoohandlung sind sie gründlich tierärztlich untersucht. Laura hat dir ja den Link zum VWFD gegeben.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Ich glaube kaum, dass es in Berlin keine guten Wellizüchter gibt. *räusper*
Aber egal.

Schau doch bitte endlich mal beim VWFD, ich weiß nicht, ob du das absichtlich ignorierst oder warum auch immer du nicht darauf eingehst. Dort suchen wirklich viele Päärchen ein Zuhause, ich bin dort auch regelmäßig online und die Vermittlung ist voll von süßen Paaren. Dass ihr kein Auto habt, ist halb so wild. Die Kleinen können auch per Mitfahrgelegenheit zu euch kommen.
Hier klicken und du landest direkt im Vermittlungsforum.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wellensittiche

Wellensittiche - Ähnliche Themen

  • Wellensittich, rote Beule am linken Flügel?

    Wellensittich, rote Beule am linken Flügel?: Hallo liebe Tierfreunde. Ich habe mich mal in diesen Forum angemeldet, weil ich einen Rat benötige. Ich habe seit 7 Jahren 2 Wellensittiche...
  • Wellensittich knabbert am Käfig

    Wellensittich knabbert am Käfig: Hallo, Zusammen ! ich habe seit dem 23.07.2020 über eBay Kleinanzeigen zwei Wellensittiche, geschlüpft Anfang 2020. Männlich und Weiblich. Sie...
  • Leine für wellensittiche?

    Leine für wellensittiche?: Hallo, Unzwar habe ich zwei wellensittiche die den ganzen tag frei. Ich lasse sie jeden morgen bevor ich aus dem haus gehe aus dem käfig und sie...
  • Wellensittich ist verletzt

    Wellensittich ist verletzt: Hallo mein einer wellensittich wurde heute von unserer Katze am Auge erwischt und wissen jetzt nicht genau ob er blind ist oder nur das Augenlid...
  • Schwanzzittern

    Schwanzzittern: Hallo :) Ich habe seit gestern ein Wellensittichpärchen. Ich hab bemerkt, dass der Schwanz des Männchens in Ruheposition ein wenig zittert, aber...
  • Ähnliche Themen
  • Wellensittich, rote Beule am linken Flügel?

    Wellensittich, rote Beule am linken Flügel?: Hallo liebe Tierfreunde. Ich habe mich mal in diesen Forum angemeldet, weil ich einen Rat benötige. Ich habe seit 7 Jahren 2 Wellensittiche...
  • Wellensittich knabbert am Käfig

    Wellensittich knabbert am Käfig: Hallo, Zusammen ! ich habe seit dem 23.07.2020 über eBay Kleinanzeigen zwei Wellensittiche, geschlüpft Anfang 2020. Männlich und Weiblich. Sie...
  • Leine für wellensittiche?

    Leine für wellensittiche?: Hallo, Unzwar habe ich zwei wellensittiche die den ganzen tag frei. Ich lasse sie jeden morgen bevor ich aus dem haus gehe aus dem käfig und sie...
  • Wellensittich ist verletzt

    Wellensittich ist verletzt: Hallo mein einer wellensittich wurde heute von unserer Katze am Auge erwischt und wissen jetzt nicht genau ob er blind ist oder nur das Augenlid...
  • Schwanzzittern

    Schwanzzittern: Hallo :) Ich habe seit gestern ein Wellensittichpärchen. Ich hab bemerkt, dass der Schwanz des Männchens in Ruheposition ein wenig zittert, aber...