Kanarienvogel Hahn tot, was jetzt mit henne machen ?

Diskutiere Kanarienvogel Hahn tot, was jetzt mit henne machen ? im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, ganz neu hier ich stelle mich kurz vor Kevin, 21, aus dem herzen schleswig holsteins ,habe(hatte) 2 Kanarienvögel. Die beiden sind in...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
2

2takt_raser

Registriert seit
23.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,

ganz neu hier ich stelle mich kurz vor Kevin, 21, aus dem herzen schleswig holsteins ,habe(hatte) 2 Kanarienvögel.

Die beiden sind in einem etwas größeren Käfig denke mal , dass der ursprünglich für Sittiche war. Ich hatte die beiden Türen vom Käfig offen gelassen ( Klappe oben
und Schiebetür seitlich ) damit die beiden ein bisschen bewegung bekommen.

Als ich dann aber nach ca einer halben Stunde wieder in den Raum kahm sah ich es :shock:
Der Hahn hing mit dem Kopf zwischen den Stangen der Klappe, diese war trotz Sicherung heruntergefallen und hat dem kleinen wohl das Genick gebrochen :(
Der Kopf baumelt jetzt ganz lose herum

Die Henne macht einen recht verwirrten eindruck, ich denke mal sie fragt sich wo nun ihr Mann bleibt.

so viel zum geschehen.


Kann die Henne denn jetzt alleine bleiben ? Meine freundin und ich Arbeiten, dass heißt sie wäre von morgens bis Nachmittags alleine. Ich möchte nicht dass sie eingeht.

Und wie bringe ich das meine Freundin bei ?! Die Vögel waren ein Geschenk von meienr Mutter für sie und vorallem das nun verstorbene Männchen war immer ihr Liebling.

:eusa_doh:

Gruß
 
23.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kanarienvogel Hahn tot, was jetzt mit henne machen ? . Dort wird jeder fündig!
sweetgera

sweetgera

Registriert seit
17.07.2011
Beiträge
809
Reaktionen
0
Ohh Herzliches Beileid erst mal also sag ihnen einfach die wahrheit, es war ja nicht deine schuld. das tut mir sehr sehr leid
 
P

Pizza1

Registriert seit
09.06.2010
Beiträge
783
Reaktionen
0
Hallo 2takt raser !

Also es tut mir sehr leid für deinen Kanarienhahn.
Ich kann mir zwar nicht richtig vorstellen daß die Käfigtür "so" schwer ist, daß sie dem Vogel das Genick brechen kann, außer der Käfig ist so riesig mit "großer schwerer" Tür.
Kann man nur hoffen daß er nicht lange leiden mußte.
Du kannst die Henne schon eine zeitlang alleine halten, aber nicht für immer, spez. wenn untertags niemand zu Haus ist.
Wie alt ist sie denn ??
Du kannst ihr ja im Herbst einen jungen Hahn dazugeben, oder eben eine 2. Henne würd` auch gehen.

Pizza 1
 
2

2takt_raser

Registriert seit
23.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Pizza1 !

Die Tür ist so groß wie ein blatt papier (a4) und die stangen haben 3-4mm durchmesser.. da kommt schon was zusammen.

Kann ich den neuen Vogel denn auch nächste Woche schon dazugeben ?

Sie ist etwa 1,5 Jahre alt.

Gruß
 
P

Pizza1

Registriert seit
09.06.2010
Beiträge
783
Reaktionen
0
Oje das ist dann natürlich von der Größe und Gewicht her etwas schwerer als ich gedacht habe.
Der Arme ist wahrscheinlich länger am Eingang/Ausgang gesessen als sich die Tür plötzlich selbstständig machte.

Ja du kannst dir schon auch gleich einen 2. Vogel dazukaufen, aber du solltest in vorher 2 - 4 Wochen in Quarantäne setzen.
Das heißt eine Woche lang in einen seperaten Käfig (kann auch kleiner sein) in seperatem Raum (wegen Krankheitsübertragung etc....).
Dann 2 Wochen in dem speraten Käfig im selben Raum, daß sie sich sehen und hören können und dann kannst du sie zusammenlassen, oder was noch besser ist, zuerst zusammen fliegen zu lassen und dann zusammen.
Kaufst du den 2. bei einem Züchter oder in einer Tierhandlung?
Du solltest dich halt entscheiden welches Geschlecht du willst.


Viel Glück
Pizza1
 
2

2takt_raser

Registriert seit
23.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,

danke für die schnelle Antwort!

Ich denke mal, es wird wohl ein Männchen werden. Züchter kenne ich keinen in der Näher also wird es wohl das Örtliche Futterhaus sein.
 
2

2takt_raser

Registriert seit
23.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Mahlzeit!

war heute bei einer Freundin meiner Mutter, die mehrere Kanarien hat und auch im geringen Maße züchtet. Da haben wir dann gleich einen neuen Kameraden für unsere Henne gefunden und sie scheinen sich auch gut zu verstehen. Das ganze auch noch für lau !

:)
 
P

Pizza1

Registriert seit
09.06.2010
Beiträge
783
Reaktionen
0
Hallo !

Das hört sich gut an - viel Glück mit den Beiden.

Deinen letzen Satz den du geschrieben hast hab ich nicht verstanden - schreibst du ihn nochmals ?

Pizza1
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Das heist soviel wie:

Lau= Umsonst
Also der Hahn war umsonst als geschenk.
 
P

Pizza1

Registriert seit
09.06.2010
Beiträge
783
Reaktionen
0
Aha verstehe - ist bei euch der Dialekt oder ?
Klingt lustig... hab wieder was dazugelernt.

"Lau" ist immer gut. Viel Glück damit.

Pizza1
 
2

2takt_raser

Registriert seit
23.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Entschuldige bitte!

Ja, der Hahn war ein Geschenk
 
K

Kikii

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
435
Reaktionen
0
schade das du nicht mal im Tierheim nachgeschaut hast...:( naja viel Glück dir und den Vögeln!
lg Kikii
 
P

Phillipp

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
141
Reaktionen
0
Hey, ich benutz einfach mal deinen Thread, weil ich ein ähnliches Problem habe: Ich war für einige Tage meine Eltern besuchen und habe meinen Mitbewohner gebeten, dass er sich um meine Kanieren kümmert. Hat er auch schon öfter gemacht, also kennt er sich auch mit den Tieren aus... Allerdings ist er gestern auch in den Urlaub gefahren, heißt sie waren eine Nacht und heute bis ca. 18 Uhr alleine (was ja eigentlich nicht so schlimm ist oder?). Und dann lag meine Trudi heute tot im Käfig :(. Woran kann es gelegen haben? Sie hatte auch keinerlei Anzeichen einer Erkrankung oder das es ihr sonst irgendwie schlecht ginge...
Und die viel wichtigere Frage ist: was mache ich jetzt mit meinem Hahn? Ich habe nämlich in der Zeit, in der die beiden jetzt bei mir waren feststellen müssen, dass Vögel wohl doch nicht für mich geeignet sind... Ich will aber auch Mango nicht einfach so verkaufen an irgendjemanden, den ich nicht mal kenne und ich nicht weiß, ob es ihm bei ihm gut geht...
Also ich hoffe, ihr könnt mir irgendwie helfen und mir sagen, was ich in meiner Situation machen kann... Ich will ja auch nicht, dass Mango noch lange alleine bleibt...
Liebe Grüße und vielen Dank schon mal,
Phillipp
 
K

Kikii

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
435
Reaktionen
0
Frag Verwante, Freunde die schon irgendwelche haustiere haben oder vor haben einses anzuschaffen!
Bisschen nachdenken kannst du schon. Aufjeden fall solltest du viel mit Mango machen. Ist er Zahm?!
lg Kikii
 
P

Pizza1

Registriert seit
09.06.2010
Beiträge
783
Reaktionen
0
Hallo Phillipp !

Wie lange hast du denn deinen Beiden (jetzt nur mehr einen) schon ?
Hast du denn das vor dem Kauf nicht gemerkt daß man gegenüber Kanarien auch eine große Verantwortung übernimmt.
Vielleicht kennst du jemanden der dir Mango abnimmt und gut für ihn sorgt, oder dem gerade einer verstorben ist.
Frag bei der Vogelbörse nach oder horch dich sonstwie um, denn du solltest dir schon sicher sein daß er in gute Hände kommt.

Pizza1
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kanarienvogel Hahn tot, was jetzt mit henne machen ?

Kanarienvogel Hahn tot, was jetzt mit henne machen ? - Ähnliche Themen

  • Kanari hat ein dickes rotes Auge, was kann das sein?

    Kanari hat ein dickes rotes Auge, was kann das sein?: Hallo ihr Lieben, ich habe hier einige Fotos hochgeladen. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte? Der Kanari verhält sich recht normal, nur...
  • Kanarienvogel Krankheit

    Kanarienvogel Krankheit: Hallo, habe mich angemeldet um herauszufinden an was mein Vogel leidet. Ich rede jetzt auch nicht lange herum. Er frisst trinkt singt. Habe ihn...
  • Kanarienvogel verhält sich komisch

    Kanarienvogel verhält sich komisch: Einer von meinen Kanarienvögel ist gestern gestorben und jetzt verhält sich meine Henne sehr komisch. Gestern war sie bis 3 Uhr nachts wach und...
  • Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig

    Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig: Hallo Leute Mein Vogel Twitty (vermutlich männlich) ist nun ca 8 bis 9 Jahre alt. Er fliegt seit ca.3 Jahren nicht ,wir waren deswegen sehr oft...
  • Hilfe bei Kanarienzucht

    Hilfe bei Kanarienzucht: Guten Abend liebe Kanarienfreunde, ich habe seit Herbst zwei Kanarienpärchen. Nun bin ich sehr an Jungvögeln interessiert und würde mir wünsche...
  • Ähnliche Themen
  • Kanari hat ein dickes rotes Auge, was kann das sein?

    Kanari hat ein dickes rotes Auge, was kann das sein?: Hallo ihr Lieben, ich habe hier einige Fotos hochgeladen. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte? Der Kanari verhält sich recht normal, nur...
  • Kanarienvogel Krankheit

    Kanarienvogel Krankheit: Hallo, habe mich angemeldet um herauszufinden an was mein Vogel leidet. Ich rede jetzt auch nicht lange herum. Er frisst trinkt singt. Habe ihn...
  • Kanarienvogel verhält sich komisch

    Kanarienvogel verhält sich komisch: Einer von meinen Kanarienvögel ist gestern gestorben und jetzt verhält sich meine Henne sehr komisch. Gestern war sie bis 3 Uhr nachts wach und...
  • Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig

    Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig: Hallo Leute Mein Vogel Twitty (vermutlich männlich) ist nun ca 8 bis 9 Jahre alt. Er fliegt seit ca.3 Jahren nicht ,wir waren deswegen sehr oft...
  • Hilfe bei Kanarienzucht

    Hilfe bei Kanarienzucht: Guten Abend liebe Kanarienfreunde, ich habe seit Herbst zwei Kanarienpärchen. Nun bin ich sehr an Jungvögeln interessiert und würde mir wünsche...