Bin ich zu schwer für die shettys?

Diskutiere Bin ich zu schwer für die shettys? im Pferde Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo, Ich weiß nicht ob das hier richtig ist,wenn ja,dann bitte einfach verschieben (; Nun zum eigentlichen Thema: Bekannte von uns haben einen...

Bin ich zu schwer für die Shettys?

  • Auf jeden Fall

    Stimmen: 4 36,4%
  • Ein wenig

    Stimmen: 2 18,2%
  • Kommt auf die Shettys an

    Stimmen: 4 36,4%
  • Geht schon

    Stimmen: 2 18,2%
  • Nein

    Stimmen: 3 27,3%
  • Auf keinen Fall

    Stimmen: 1 9,1%

  • Teilnehmer
    11
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

PferdeFreak_<3

Registriert seit
24.07.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Hallo,
Ich weiß nicht ob das hier richtig ist,wenn ja,dann bitte einfach verschieben (;
Nun zum eigentlichen Thema:
Bekannte von uns haben einen riesigen Bauernhof mit unteranderem zwei Shettys.
Nun
suchen sie jemanden der die Shettys betreut und manchmal auch reitet.
Ich bin ca. 1,75m groß und wiege 52 kg. Die Shettys haben (denk ich) ein Stockmaß von 1,05m bis 1,15m und sind 10 Jahre altb
Ich hatte vor mit ihnen 2-3 mal die Woche spazieren zu gehen,sie zu longieren,und sie zu Pflegen und eben auch manchmal zu reiten.
Meint ihr, dass es geht,wenn ich sie vielleicht
alle zwei Wochen 1-2 mal reite?
Oder ist das für sie schon schädlich?
 
24.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
hmm.. dazu kann ich dir jetzt nichts sagen..:eusa_think:

Ich meinte nur mal gehört zu haben, dass shettys die richtig angeritten und gut longiert worden sind/werden bis zu 70 kg aushalten.

Weißt du denn ob sie gut longiert worden sind?
 
P

PferdeFreak_<3

Registriert seit
24.07.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Nein, weiß ich nicht genau.
Da müsste ich nochmal mit dem Besitzer reden.
Aber ich denke schon,da sie ja letzten Sommer schon geritten wurden.
Wenn nicht könnte ich anfangen sie richtig zu longieren, bis ich sie reiten kann.
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Jaa.
Oder was vielleicht auch eine Möglichkeit wäre, wenn du einen Tierarzt um hilfe bittest.
Ich glaube die könnnen ungefähr abschätzen wie viel diese shettys tragen können. (bin mir aber nich sicher)
 
P

PferdeFreak_<3

Registriert seit
24.07.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Ja,das ist auch eine gute Idee.
Mein Onkel ist Tietarzt,dann frag ich den auch einfach mal.
 
levty

levty

Registriert seit
04.11.2009
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Huhu,
also zu schwer solltest du für die Shettys wohl nicht sein, allerdings frage ich mich, wie das mit der Größe aussieht? Ist doch bestimmt für Mensch und Tier nicht angenehm...
Aber warte lieber mal auf die Experten :D
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Ja genau ;)

Aber ich würde jetzt erstmal mit longen Arbeit anfangen, sodass du dir selbst einen Eindruck von den kleinen verschaffen kannst.;)
 
P

PferdeFreak_<3

Registriert seit
24.07.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Genau, dann kann man ja immernoch weiterschaun.
Danke für eure hilfreichende Antworten (;
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo,

du solltest die Shetty´s nicht reiten. Mit 52 kg bis du in mein Augen schon etwas zu schwer aber vorallem bist du viel zu groß für die Shetty´s. Du kannst sie gar nicht richtig reiten und schadest ihnen damit nur.

Ich meinte nur mal gehört zu haben, dass shettys die richtig angeritten und gut longiert worden sind/werden bis zu 70 kg aushalten.
Definitiv viel zu viel und absolut schädlich. Egal wie gut sie trainiert sind.

lg
Anni
 
P

PferdeFreak_<3

Registriert seit
24.07.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Okay, danke!
Ich rede trotzdem auch nochmal mit dem Tierarzt.
Wenns eben nicht geht,dann gehts halt nicht.
Dann kann ich ja trotzdem andere Sachen mit den zwei kleinen machen.
Ich will ihnen nämlich in keinem Fall schaden
 
levty

levty

Registriert seit
04.11.2009
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo,
du solltest die Shetty´s nicht reiten. Mit 52 kg bis du in mein Augen schon etwas zu schwer aber vorallem bist du viel zu groß für die Shetty´s. Du kannst sie gar nicht richtig reiten und schadest ihnen damit nur.
Genau das meinte ich, Pferdefreak ;)
Mit Shettys kann man wirklich unheimlich viel machen. Zirkuslektionen sind auch echt toll und das macht richtig richtig viel Spaß. Ich hab ja auch noch ein Shetty als Pflegepferd (und noch zwei andere, um die ich mich kümmer und die ich reite :D) und der ist eingefahren und die Besitzerin bringt mir bald Kutsche fahren bei. :) Nur so als Beispiele, aber als erstes ist es natürlich wichtig, dass du Vertrauen zu den Tieren aufbaust. Dann macht es erst richtig Spaß ;)
 
P

PferdeFreak_<3

Registriert seit
24.07.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Ja,glaub ich auch (;
Und Shettys sind dazu ja auch noch unglaublich süß.! <3
 
Serayla

Serayla

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
335
Reaktionen
0
Hi hast du die Tiere denn schon mal live gesehen? Also ich arbeite beruflich mit 7 Shettys und ich käme im Traum nicht auf die Idee mich da drauf zu setzen da schleifen meine Beine ja auf :) Wir haben Kinder die sie reiten aber nur bis zu einem Alter von 11 Jahren weil sie dann einfach zu groß und zu schwer werden. Du kannst ja beim Reiten gar keine Hilfen geben und ich glaube das macht dann weder dir noch dem Pferd Spass :)

super Alternativen sind immer Spaziergänge, Longieren, Kutsche und viel Bodenarbeit. Richtig gemacht nützt das dem Pferd mehr als wenn es geritten wird und macht ihm und dir auch bestimmt mehr Spass.

Alles Gute
 
P

PferdeFreak_<3

Registriert seit
24.07.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Ja,hab ich :)
Habs jetzt auch eingesehen..
 
Ani__*

Ani__*

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Haii =)
Ich bin auch der Meinung das es nicht gut ist wenn du die Shettys noch reitest!!!
Meine Freundin hat auch zwei Shettys (Stute 92 cm, Wallach 98 cm) sie reitet sie auch noch obwohl das nicht gut ist wenn sie sich drauf hockt biegt es den ganzen rücken des Shettys, und ich glaube nicht das es so angenehm für die Ponys ist !?!?
Immer wieder sage ich es ihr sie soll es lassen aber sie hört nie auf...
die Stute reitet sie nicht mehr aber den 4 Jährigen Wallach schon noch...und warum---> sie möchte in unbedingt fertig ausbilden er ist eigentlich schon Perfekt nur kann er nicht Galoppieren wenn einer auf ihm hockt, das möchte sie Ändern uns probiert es jeden Tag es klappt bis jetzt immer noch nicht und sie hört einfach nicht auf =(
Er ist eher wie ein Shetty Traber er kann schon galoppieren aber nicht mit ihr sie wiegt 54 kg und ist eig. schon wirklich zu groß für ihn!!!
Wenn man sie noch 5 bis 10 Minuten im Schritt reitet ist das kein Problem aber sobald man trabt oder galoppiert wird es schlimmer und schlimmer und es kann sein das das Shetty Agressiv wird und sobald du dich drauf sitzen möchtest oder es anfasen möchtest das es das verweigert.
Glaube mir ich spräche aus Erfahrung der Wallach von meiern Freundin bockt jetzt auch schon und sie hat mich schon gefragt ob ich ihn einreiten möchte aber ich sagte nein sie sollte lieber eine Gute Longen Ausbildung machen als das Pony so zu quellen!!!
Ich habe auch zwei große Pflege Pferde und ich glaube das es besser ist wenn man große Pferde reitet als die kleinen =)

PS: Ich bin auch 13 Jahre und bilde grade meine Pflege Stute zum Springen aus :D
Macht echt viel spaß =)


Gruß Ani ;)
 
P

PferdeFreak_<3

Registriert seit
24.07.2011
Beiträge
162
Reaktionen
0
Also ich habe,das mit den hettys gelassen..
(Ich habe einfach zu viel Angst,dass ich sie schädige..
Naja,jetzt habe ich eine passendes Pflegepferd gefunden und bin überglücklich :)
P.s.Glaub ich dir,dass es viel Spaß macht :)
Dann viel Glück weiterhin!
 
G

Grand Ass

Registriert seit
13.01.2008
Beiträge
2.254
Reaktionen
0
Ich würde sagen es kommt drauf an. Ideal ist es nicht. Ich selber wiege auch ca. 55kg und bin ein Shetti-Norweger-Isi Mixpony geritten und fand mich dafür schon zu schwer. Vorallem wegen deiner Größe sieht es doch eher etwas merkwürdig aus...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bin ich zu schwer für die shettys?