Milben.- und Pilzbefall

Diskutiere Milben.- und Pilzbefall im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, mich würde interessieren, welches Advocate (spot on) ihr bisher bei einem Milbenbefall bekommen habt? ,- das für Katzen oder das für...
E

Emma*

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
mich würde interessieren, welches Advocate (spot on) ihr bisher bei einem Milbenbefall bekommen habt? ,- das für Katzen oder das für Hunde? Und wenn für wie viel KG?

Nun habe leider einen Milbenbefall hier und mit den 2 neuen Meerschweinchen auch 3x Pilzbefall.
Mit der anderen Fellnase war ich natürlich auch schon bei einem TA.
Dieser hat erst auf einen bakteriellen Infekt am Auge hin behandelt und nachdem es nicht besser wurde, kam ein Abstrich / keine Milben, also laut Arzt ein Pilz.
Der Kleine bekommt nun eine spez. Lösung. Es ist zwar nicht besser geworden, aber es gibt keine Verschlechterung und somit keine neuen Stellen bei dem einen Tier. Nur hat sich sein Freund angesteckt.
Nachdem ja erst die "falsche" Diagnose gestellt worden ist, werde ich vermutlich die Pilzsporen in die andere Gruppe weitergegeben habe.
Horror!!

Nun halte ich seit so vielen Jahren Meerschweinchen, miste 1x wö, ernähre sie mit tgl. Frifu, durch die Außenhaltung (es sind auch viele alte Tiere dabei) gibt es auch jeden 2 Tag Vitamin C angereichertes Trofu, sie haben so viel Platz, die Gruppen sind harmonisch.... und jetzt die vielen Fälle.

Jetzt hoffe ich mal, dass es nicht noch weitere Fälle geben wird. Welche Erfahrungen habt ihr denn mit einem Pilzbefall gemacht?
Über Tipps würde ich mich wirklich freuen.
Danke schon einmal im voraus.
LG Emma
 
24.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Pilz ist oft auch Wetterabhängig. Sonnenlicht hilft einfach gegen Pilz, feuchtes Wetter fördert Pilzbefall... naja, wenn ich so aus dem Fenster gucke bin ich nicht übermäßig verwundert.

Advocate etc. immer das für die leichtesten Katzen.

Wobei ich aber bei Pilz auf Trockenfutter verzichten würde, stärke- und Zuckerreiches Futter ist auch Futter für den Pilz durch einen rhöhten Blutzuckerspiegel, da nur Heu und Gemüse (kein Obst) wäre auch unterstützend gegen den Pilz.
 
E

Emma*

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Lieben Dank auch für deine Antwort.
Das mit dem Trofu wusste ich noch nicht.
LG Emma
 
Louli

Louli

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo,

bei mir war die Diagnose genau gleich. Da ich meinen das MIlbenmittel dann gegeben habe ist der Pilz natürlcih immer schlimmer geworden.
Vor dem Urlaub haben sie noch ein bissche ein Pilz gehabt : Als ich nach 2 Wochen wieder gekommen bin war alles weg!!! Komisch aber den Pilz musst du umbedingt mehrere Wochen behandeln!!!

Lg Louli
 
E

Emma*

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für deinen Tipp.
Ja, ich behandel nun auch noch weiter. Es war schon heftig mit dem Pilzbefall. Vor allem war das Medikament, was ich von meinem Arzt bekommen habe nicht gut genug verdünnt gewesen.
Eine befreundete Züchterin hat mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden, was ich unheimlich lieb fand. Wenn man mit sowas noch nie zu tun hatte, ist man erst verunsichert.
Den Tieren geht es nun auch wieder besser, was hoffentlich auch so bleibt.
 
Lilli-Schweinchen

Lilli-Schweinchen

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
354
Reaktionen
0
Hey, wollte kein neues Thema eröffnen...
Meine Luna hat eine kahle Stelle am Auge (eine noch sehr kleine Stelle), ich denke es ist Pilz oder ähnliches. Ich hab schon öffters hier gelesen, dass man Fußpilzsalbe nehmen kann. Aber jetzt meine Frage, weiß jemand welche man am Auge benutzen kann, die ich auch in einer Apotheke bekomme. Wenn nicht muss ich heute oder morgen zum Tierarzt fahren.
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.069
Reaktionen
114
Hallo,

fahr lieber zum TA und lasse abklären WAS es genau ist. Pilz, Milben oder was anderes.
Ich würde keine Experimente mit Salben machen, wenn ich nicht genau weiß was es ist.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Pilzsalbe fürs Auge bekommst Du sowieso nur beim Tierarzt, da kann man keine normale Salbe nehmen am Auge.
 
Lilli-Schweinchen

Lilli-Schweinchen

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
354
Reaktionen
0
Ich wollte ja nur nachfragen ;) war beim Tierarzt und es ist wohl Pils, hab ein Mittel bekommen.
Danke nochmal.
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.069
Reaktionen
114
Kein Thema, dafür sind wir ja da. :D
Was hast du denn für ein Mittel bekommen?
 
Lilli-Schweinchen

Lilli-Schweinchen

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
354
Reaktionen
0
Surolan, habe auch nochmal extra gefragt ob es schlimm ist, wenn etwas dafon ins Auge kommt. Hoffe bekomme es schnell in den Griff, Pilz kann ja ziemlich langwirig sein.
Wie ist das eigentlich mit dem Gehege, muss ich das speziell reinigen? Gestern habe ich das Gehege frisch sauber gemacht, auch mit Essig (alle 2 Wochen), reicht das oder sind im Holz jetzt Pilzsporen?
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.069
Reaktionen
114
Hallo,

also Plizsporen können in geringem Maße, ebenso wie Milben immer irgendwo sein
und brechen halt nur aus, wenn etwas ein wenig aus der Balance geraten ist.

Je nachdem was es für ein Pilz ist gibt es Desinfektionsmittel.
Aber dazu müsste man eine Kultur anlegen und den Pilz analysieren.
Und das halte ich in deinem Fall nicht umbedingt für nötig.
Es ist bisher nur geringradig und nur ein Schwein betroffen, oder?

Surolan hilft eigentlich ziemlich gut.
 
Lilli-Schweinchen

Lilli-Schweinchen

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
354
Reaktionen
0
Ja, es ist nur ein Schwein betroffen, unter dem Auge (doofe Stelle). Sorolan ist nur so ölig und das findet sie nicht so toll, beim Putzen verteilt sie es auch noch schön im Fell :roll: Naja, ist ja auch verständlich das sie es loswerden will^^
 
Thema:

Milben.- und Pilzbefall

Milben.- und Pilzbefall - Ähnliche Themen

  • Milben oder doch Pilz? Dauer??

    Milben oder doch Pilz? Dauer??: Hallo liebes Forum, Ich habe mir vor weniges wochen 2 Meeris geholt und eines davon hat entweder ein Pilz oder Milben. Ich war bisher schon 3 mal...
  • Pelz Milben?!

    Pelz Milben?!: Hallo ihr da draußen... Der kleine KinderRiegel macht mir momentan große sorgen...geboren ist er am 16.11.16...Er hat eine verkrustete...
  • Milben?

    Milben?: Hallo, vor 3 Tagen ist mir erstmal aufgefallen, dass Dr. Watson am Rücken verklebtes Fell hat. Habe das dann beobachtet und gesehen, dass an den...
  • Hilft Spot on gegen Milben???

    Hilft Spot on gegen Milben???: Hallo also ich bin neu hier und tut mir leid falls es dieses Thema schon gibt. Naja jetzt zu meiner Frage...eines meiner Meerschweinchen (Eddy)...
  • Gewicht und Haarausfall

    Gewicht und Haarausfall: Hallo zusammen mein meerschweinchen (5) war als ich in den ferien war , bei einer Familie die auch Meeris haben. Als sie zurückkam war sie 70 g...
  • Ähnliche Themen
  • Milben oder doch Pilz? Dauer??

    Milben oder doch Pilz? Dauer??: Hallo liebes Forum, Ich habe mir vor weniges wochen 2 Meeris geholt und eines davon hat entweder ein Pilz oder Milben. Ich war bisher schon 3 mal...
  • Pelz Milben?!

    Pelz Milben?!: Hallo ihr da draußen... Der kleine KinderRiegel macht mir momentan große sorgen...geboren ist er am 16.11.16...Er hat eine verkrustete...
  • Milben?

    Milben?: Hallo, vor 3 Tagen ist mir erstmal aufgefallen, dass Dr. Watson am Rücken verklebtes Fell hat. Habe das dann beobachtet und gesehen, dass an den...
  • Hilft Spot on gegen Milben???

    Hilft Spot on gegen Milben???: Hallo also ich bin neu hier und tut mir leid falls es dieses Thema schon gibt. Naja jetzt zu meiner Frage...eines meiner Meerschweinchen (Eddy)...
  • Gewicht und Haarausfall

    Gewicht und Haarausfall: Hallo zusammen mein meerschweinchen (5) war als ich in den ferien war , bei einer Familie die auch Meeris haben. Als sie zurückkam war sie 70 g...