Mein Kater hat was komisches an den Pfoten-FOTO

Diskutiere Mein Kater hat was komisches an den Pfoten-FOTO im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; könnt ihr mir helfen? mir ist heute aufgefallen, dass mein kater an allen vier pfoten, aber hauptsächlich und firstüberwiegend an den...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Katzilein

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
41
Reaktionen
0
könnt ihr mir helfen?

mir ist heute aufgefallen, dass mein kater an allen vier pfoten, aber hauptsächlich und
überwiegend an den hinterpfoten, so ne art hornhaut/weissen schorf hat.

sieht so aus wie bei uns menschen an den fersen, hornhaut eben.

aber haben katzen überhaupt hornhaut?

oder könnte das eine art pilzbefall sein? dann gehe ich gleich morgen zum tierarzt.

aber vielleicht könnt ihr anhand des fotos mehr erkennen, schön siehts wirklich nicht aus.DSCF8118 (290x193).jpg
 
24.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also ich seh da nix Ungewöhnliches auf dem Foto:eusa_think: Sind die Ballen denn irgendwie rau oder rissig?
 
K

Katzilein

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
41
Reaktionen
0
siehst du nicht diese weissen stellen? wie hornhaut an den fernsen eines menschen? ich musste das foto arg verkleinern, aber hab es hier auf dem pc riesen gross, wenn du es dann ranzoomst sieht man alles haargenau. kann man denn nirgendwo das foto grösser reinstellen?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Ich kann das auf dem Foto auch nur erahnen - aber unsere Audrey hatte auch mal eine etwas größere weiße Stelle am Ballen einer Hinterpfote - wir dachten auch erst an einen Pilz oder gar Hautkrebs - aber dann war es nur eine stinknormale Kruste von einer Bisswunde, die ihr ein lieber Katzenmitbewohner freundlicherweise zugefügt hatte.
Sicherheitshalber würde ich aber doch mal den TA draufschauen lassen, zumal, wenn es gleich an mehreren Pfoten auftritt...

LG, seven
 
K

Katzilein

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
41
Reaktionen
0
danke seven.

mensch, das ist echt doof mit dem foto, weil wenn man es zoomen könnte, würde man klar sehen dass da überall so weisse "fetzen" sind.

ich hab auch mal ein bissel gegoogelt und es gibt wohl so eine art hornhaut bei katzen, wenn sie in etwas getreten sind, sich verbrannt oder geschnitten haben, oder so wie du schreibst bisswunde, was bei meinem aber nicht sein kann.

sieht wirklich sehr komisch aus.

ich werde ihn dann mal zum tierarzt bringen, das was du da schreibst mit hautkrebs erschreckt mich aber sehr, an sowas habe ich nun überhaupt nicht gedacht, ich dachte eben an hornhaut...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also schuppt es sich, wenn ich das richtig verstanden habe? Da würde ich erstmal ein paar Tage lang versuchen, die Ballen mit Olivenöl einzureiben....Dann sollte es sich eigentlich bessern.

Falls nicht, TA;)
 
K

Katzilein

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
41
Reaktionen
0
an die 7 M: wäre es schlimm wenn katerchen sich die pfoten ablecken würde? also ist olivenöl schädlich für katzen? oder schmeckt es ihm wahrscheinlich eh nicht.

also da sklingt ganz gut mit dem olivenöl, aber jetzt fällt mir grad ein...das geht bei uns glaub ich garnicht. wir haben nämlich in der ganze wohnung marmor-fliesen....:D

der arme kater würde ja hier rumschlittern wie auf ner eisbahn...gibts noch was anderes was ich ihm da draufschmieren könnte?

ich geh sowieso zum tierarzt, aber in einem monat, dann ist auch die impfung dran, bis dahin mal schaun...
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Katzilein, das mit dem Hautkrebs war nur so´ne Idee von uns - man macht sich ja doch gleich alle möglichen Gedanken.... ich denke aber, das ist eher unwahrscheinlich (sorry, wollte hier keine Panik verbreiten ;) )
Ich gucke gerade mal, ob ich das Foto von unserer Audrey wiederfinde, da kann man die weiße Stelle nämlich ganz gut drauf sehen, vielleicht hast Du dann eine Vergleichsmöglichkeit...

Moment.... *im Fotoarchiv abtaucht und wühlt*

Hier:
 

Anhänge

K

Katzilein

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
41
Reaktionen
0
hallo seven,

ne mach dir mal keine vorwürfe...ich bin ja auch eher ängstlich bei sowas, aber das mit dem hautkrebs wird schon nicht sein.

also so wie die pfoten deiner katze aussehen, das ist (zum glück) weit entfernt von den pfoten meines katers. und was genau war das bei deiner katze? also es wurde behandelt und weg war es? war es nur diese eine stelle? kam es wieder oder ist sie jetzt frei davon?

bei meinem ist es eben nicht nur an einer stelle, sondern an allen vier pfoten und gleichmässig verteilt, sieht schon irgendwie anders aus.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Bei Audrey war das, wie gesagt, die Kruste auf einer Bisswunde, die sie wohl auf ihrer Flucht vor dem Pold erhalten hat... Wir waren mit ihr beim TA, und dann haben wir ein paar Tage lang ein wenig Bepanthen-Salbe draufgeschmiert und es ist von ganz allein abgeheilt - das hat allerdings durchaus so ca. 2-3 Wochen gedauert, bevor es ganz weg war...

LG, seven
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
an die 7 M: wäre es schlimm wenn katerchen sich die pfoten ablecken würde? also ist olivenöl schädlich für katzen?.
Ne, ist absolut nicht schädlich, sonst hätte ich das gar nicht geraten.;) Im Gegenteil, ein bisschen Olivenöl ist sogar auch noch gut fürs Fell. Macht also gar nix!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Kater hat was komisches an den Pfoten-FOTO

Mein Kater hat was komisches an den Pfoten-FOTO - Ähnliche Themen

  • 9 Monate alter Kater Fremdkörper verschluckt

    9 Monate alter Kater Fremdkörper verschluckt: Unser kleiner Kater ist leider total verfressen, bis auf letztes Wochenende, da musste er sich häufig übergeben und war nicht gut drauf... Bei...
  • Nach fip neue katzen

    Nach fip neue katzen: Hallo, bei meinem Kater wurde FIP 1:10 schwach positiv getestet. Er lebte ein paar monate bei meiner uns und ist jetzt bei meiner mutter, da er...
  • 3-beiniger Kater raus?

    3-beiniger Kater raus?: Ich möchte gerne wissen, ob Ihr einen dreibeinigen Kater nach draußen lassen würdet. Ein Kater aus der Straße hier hat letztens ein Bein...
  • Verhaltensänderung / Mache mir Sorgen um meinen Kater .

    Verhaltensänderung / Mache mir Sorgen um meinen Kater .: Hallo, schon vor einer Weile hat es begonnen , mein Kater , jetzt 14 Jahre , verliert jetzt ständig seine Kämpfe . Wohl irgend ein anderer Kater...
  • Schwere Zahn OP, Kater frißt nicht

    Schwere Zahn OP, Kater frißt nicht: Hallo zusammen, ich bin neu hier, möchte mich aber nicht mit langen Vorstellungsrunden aufhalten, da ich mir um meinen Kater (14) große Sorgen...
  • Schwere Zahn OP, Kater frißt nicht - Ähnliche Themen

  • 9 Monate alter Kater Fremdkörper verschluckt

    9 Monate alter Kater Fremdkörper verschluckt: Unser kleiner Kater ist leider total verfressen, bis auf letztes Wochenende, da musste er sich häufig übergeben und war nicht gut drauf... Bei...
  • Nach fip neue katzen

    Nach fip neue katzen: Hallo, bei meinem Kater wurde FIP 1:10 schwach positiv getestet. Er lebte ein paar monate bei meiner uns und ist jetzt bei meiner mutter, da er...
  • 3-beiniger Kater raus?

    3-beiniger Kater raus?: Ich möchte gerne wissen, ob Ihr einen dreibeinigen Kater nach draußen lassen würdet. Ein Kater aus der Straße hier hat letztens ein Bein...
  • Verhaltensänderung / Mache mir Sorgen um meinen Kater .

    Verhaltensänderung / Mache mir Sorgen um meinen Kater .: Hallo, schon vor einer Weile hat es begonnen , mein Kater , jetzt 14 Jahre , verliert jetzt ständig seine Kämpfe . Wohl irgend ein anderer Kater...
  • Schwere Zahn OP, Kater frißt nicht

    Schwere Zahn OP, Kater frißt nicht: Hallo zusammen, ich bin neu hier, möchte mich aber nicht mit langen Vorstellungsrunden aufhalten, da ich mir um meinen Kater (14) große Sorgen...