Wer kann mir ein optimales Futter erstellen/empfehlen?

Diskutiere Wer kann mir ein optimales Futter erstellen/empfehlen? im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach dem optimalen Futter für mein Pferd. Zur Zeit fütter ich Horsal. firstHoher Anteil Hafer, Mais und...
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
316
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach dem optimalen Futter für mein Pferd. Zur Zeit fütter ich Horsal.
Hoher Anteil Hafer, Mais und Pellets. Die geanue Mineralzusammensetzung kenn ich grad nicht im Kopf. Aber ich habe das Gefühl, dass zu viel Hafer drin ist.

Also Gigolo wird täglich Freizeit geritten/bewegt. Dressur bis A, Gelände, Bodenarbeit. Täglich ca. 30-60 Minuten. Wieviel und was kann ich ihm am besten nach der Arbeit an Kraftfutter füttern?

LG Steffi
 
25.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
N

nelly-towne

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

ehrlich gesagt würde ich mir an Deiner Stelle überlegen, ob Dein Pferd überhaupt Kraftfutter benötigt. Eine Stunde Bewegung ist nicht so viel, dass er das zwangsläufig braucht und ich denke mal er steht im Sommer ja auch noch auf der Wiese.
Wenn Kraftfutter würde ich einfach Hafer füttern. Da hast Du was gutes, hochverdauliches ohne Melasse, Soja und dem ganzen Kram der noch so in den bunten Müslis ist. Davon braucht Du dann auch nicht viel.
Ich füttere meinen Ponys überhaupt kein Kraftfutter. Da gibt es höchstens mal ne Hand voll Hafer nach nem 2 Stunden-Ausritt.

LG Nelly
 
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
552
Reaktionen
0
Hast du bei dir in der nähe einen pferdefutterhandel? die können immer gut beraten und dir genau sagen, was du füttern kannst. Meine Stute z. B. bekommt St. Hippolyt Hesta Mix Classic, aber nur ca. 250 gr. zum knabbern nachm reiten. sie findet es schmackhaft und ich hab das gefühl, dass sogar ihr fell sich gebessert hat durch das futter! sie wird auch nur 45-60 minuten bewegt.
 
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ob er was zu knabbern bekommt oder nicht kommt für mich gar nicht in Frage! Ich würde ohne meine "Schokolade" auch wahnsinnig werden. Und Müsli und Hafer in so geringen Mengen machen ja nicht dick. Und etwas Futter bringt ihn nicht um und schadet ihn auch nicht.
Im Gegenteil, er nimmt kein Mineralstein. Also muss ich aufpassen, dass der Mineralzufluss stimmt. Eine Stute bei uns hatte mal ne Sandkolik. Die nimmt auch kein Mineralstein. Also bekommen die vernünftiges Futter dazu.

Ein direkten Pferdefutterhandel haben wir hier niergends. Wohl Raiffeisen, aber die geben einem auch nur das Heft mit den verschiedenen Futterangeboten.

Was ist und bewirkt ein warmer Mash? Rübenschnitzel? Mais?
 
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
552
Reaktionen
0
Mit Mash hab ich wenig erfahrung, eine Einstellerin füttert es ihrem tinker, weil er immer viel kolik hat. die andere gibt es ihrer ponystute, damit die mehr auf die rippen bekommt. Rübenschnitzel soll da wohl den selben effekt haben, das füttern auch einige bei uns. aber nicht alle pferde mögen es.

Hast du das mal mit deinem TA besprochen? Meiner z. B. stellt Futterpläne auf mit gutem Futter, meist vorher ein Blutbild wg. Prüfung auf Mängel. Ansonsten fällt mir da auch nicht viel ein. Du wolltest weniger Hafer füttern... ich hab mal von einem Futter gehört, das man Pferden füttern kann, die viel auf der Koppel stehen und weniger arbeiten. Es soll eine art ergänzung zur koppel sein und auch mineralpellets sind da drin. Ich meine dass es eins von Master horse war. Weidebigs, ob es was für dich ist, weiß ich nicht. musst mal auf der internet seite von masterhorse schauen.
 
N

nelly-towne

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ob er was zu knabbern bekommt oder nicht kommt für mich gar nicht in Frage! Ich würde ohne meine "Schokolade" auch wahnsinnig werden. Und Müsli und Hafer in so geringen Mengen machen ja nicht dick. Und etwas Futter bringt ihn nicht um und schadet ihn auch nicht.
Das musst Du natürlich selber wissen. Aber ein Pferd ist nunmal kein Mensch und wird mit Sicherheit ohne Kraftfutter nicht "verrückt".
Ich weiß ja auch nicht was für Mengen Du fütterst, ne handvoll ist ja auch nicht das Problem. Nur wenn Du sagst, dass in Deinem Kraftfutter zuviel Hafer ist, gehe ich davon aus dass Dein Pferd zu viel Power hat und somit auch zuviel Kraftfutter kriegt. Denn der Sinn von KRAFTfutter ist ja genau der - Kraft bringen.

Im Gegenteil, er nimmt kein Mineralstein. Also muss ich aufpassen, dass der Mineralzufluss stimmt. Eine Stute bei uns hatte mal ne Sandkolik. Die nimmt auch kein Mineralstein. Also bekommen die vernünftiges Futter dazu.
Vielleicht bekommt Dein Pferd auch genug Mineralien durch das Heu und die Wiese, wenn er nicht an seinen Leckstein geht.
Meine benutzen Ihren auch nur sehr selten, bekommen nie Mineralfutter und haben trotzdem keine Mängel.
Man kann natürlich auch diese Mineralbricks, von denen Askan gesprochen hat, füttern, wenn man denn unbedingt meint dass das sein muss.
Und was soll die Sandkolik mit Mineralien zu tun haben?

Was ist und bewirkt ein warmer Mash? Rübenschnitzel? Mais?
Mash füttert man normalerweise nach einer Kolik da es den Magen schont. Sind aber, genauso wie Rübenschnitzel, sehr gehaltvoll. Also nichts für Dickerchen ;)
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
770
Reaktionen
0
Huhu !
Also, mein Onkel hat Hannoveraner Stuten, die bis teilweise L - Dressur gehen und reine Sportpferde sind. Er fütter , qualitativ - gutes Futter. Es heißt DERBY - Sportpferdefutter , hier ein paar Info's :
- bei leichter,mittlerer,hoher Belastung
- für Sportpferde
- Preis - Leistungsverhältnis stimmt
- leichte Verdaulichkei
- kleinere Mengen an Futterrationen
- schmackhaft
- zusätzlich Vitamin E
- 0 % Hafer (Haferfrei)
- mit essentiellen Aminosäuren
- mineralisiert + vitaminisiert

Ich weiß nicht ob es dir zusagt aber ich hoffe trotzdem , dass ich dir irgentwie weiterhelfen konnte!
LG
 
Anja&Emeli

Anja&Emeli

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
358
Reaktionen
0
Hallo! Wie groß ist dein Pferd denn? Also ich finde, dass er bei täglicher Bewegung auf jeden Fall etwas benötigt, gerade auch Mineralien und so... Neigt er denn eher zum dick oder dünn sein? Ist er leichtfuttrig? Paar mehr Infos wären super... Also ich hole auf jeden Fall immer Walzgerste, Maisflocken, Luzerne, ein Kräutermüsli und Mineralfutter. Mein Pony bekommt das Futter natürlich leichter gemischt. Sie bekommt etwas Kräutermüsli mit Gerste. Mein Großer (180Stockmaß) bekommt seine Mischung aus allem.. Zusätzlich gibts im Winter immer Silage und Maiscobs, damit er sein Gewicht hält.. Vielleicht hilft dir das. Die genaue Mischung musst du dir bei sowas immer selbst für dich zurecht legen.. Ist dein Pferd eher zu dünn, dann mehr Maisflocken und Gerste rein, ist dein Pferd leichtfuttrig, auf jeden Fall weniger Mais.. Hoffe ich konnte dir helfen..
 
Thema:

Wer kann mir ein optimales Futter erstellen/empfehlen?

Wer kann mir ein optimales Futter erstellen/empfehlen? - Ähnliche Themen

  • Wer hat eine "Diät" für Pferde?

    Wer hat eine "Diät" für Pferde?: Hallo! Meine Deutschereitponystute ist definitiv zu dick! -sie steht den ganzen Tag auf einer abgefressenen Wiese wo jeden Tag ein ca. 10m² großer...
  • Wer hat Erfahrung mit Josera Pferdefutter?

    Wer hat Erfahrung mit Josera Pferdefutter?: hallo alle mit einnander, wer hat erfahrung mit josera pferdefutter? ist die zusammen stellung gut und so.;) ;)lgaa(liebe grüße an alle)des...
  • Wer kennt EM ?? EMa ?

    Wer kennt EM ?? EMa ?: hey ihr lieben , ich habe eine frage , füttert von euch EMa? hat jemand erfahrung mit EMa ? wir wollen es unserem pferdii füttern , weil er...
  • Wer kennt EM ?? EMa ? - Ähnliche Themen

  • Wer hat eine "Diät" für Pferde?

    Wer hat eine "Diät" für Pferde?: Hallo! Meine Deutschereitponystute ist definitiv zu dick! -sie steht den ganzen Tag auf einer abgefressenen Wiese wo jeden Tag ein ca. 10m² großer...
  • Wer hat Erfahrung mit Josera Pferdefutter?

    Wer hat Erfahrung mit Josera Pferdefutter?: hallo alle mit einnander, wer hat erfahrung mit josera pferdefutter? ist die zusammen stellung gut und so.;) ;)lgaa(liebe grüße an alle)des...
  • Wer kennt EM ?? EMa ?

    Wer kennt EM ?? EMa ?: hey ihr lieben , ich habe eine frage , füttert von euch EMa? hat jemand erfahrung mit EMa ? wir wollen es unserem pferdii füttern , weil er...