Wie tief muss eine Gehege sicherung eingegraben werden ????

Diskutiere Wie tief muss eine Gehege sicherung eingegraben werden ???? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Mein brauner hat entdeckt das man ja buddeln kann :clap: und da ich nicht will das er sich meter tief in die Erde einbuddel frag ich nun...
tanja1312

tanja1312

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
474
Reaktionen
0
Mein brauner hat entdeckt das man ja buddeln kann :clap: und da ich nicht will das er sich meter tief in die Erde einbuddel frag ich nun
:lol:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

So nun muss ich warten habe jemanden angerufen wo es Waschbetonplatten umsonst gibt :D er meldet sich wenn der eine heute einige abgeholt hat wieviele ich bekommen kann 20 hab ich angemeldet damit ist der untere bereich somit gesichert da wo leider wenig rasen vorhanden ist ...........somit auch interessant ist zum graben . Nach oben wird es eh schwieriger da dort die grossen platten einbetoniert sind
 
25.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
huhu tanja ,also wir wollen wenn wir endlich mal mit sanieren fertig sind, ja auch ein aussengehege bauen und ich hab immer gesagt, daß ich einen meter tief den boden ausheben will und dann eben entweder auch steinplatten oder Gitter reinlegen und dann eben wieder einen meter hoch erde drauf machen will, damit die schön gänge buddeln können. davon hat mich mein "männe :)" abgebracht. er sagt höchstens 40 zentimeter denn diese Gänge wenn die zu tief werden könnne1. einbrechen. 2 kommt man bei einer tiefe von einem meter im notfall nicht mehr an die tiere ran. also werden wir sie nur so tief machen, daß ich mit dem arm zur not reinkann und sie rausholen kann.
 
tanja1312

tanja1312

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
474
Reaktionen
0
genau das ist es ich will sie net so tief vergraben weil ich angst habe siehe beitrag trauert er !! Wenn das nachher klappt werde ich spatentief ausheben ca. 20cm sind das wohl und zum rand hin weniger werden lassen damit ich die platten unter das holzschieben kann so ist es gleichzeitig sicher von aussen . Graben können sie dann.

Draht gefällt mir nicht habe angst sie verletzten sich beim graben dann , nachts bekommen wir ja nicht alles mit .
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja ich find platten aus dem gleichen grund auch schöner und sowas wie bei "trauert er" würde bei dir mit sicherheit nie passieren, allein schon deshalb weil dir nicht erst nach ner woche auffallen würde das eins fehlt und du mit sicherheit auch nicht rumsitzen würdest und das tier sich selbst überlässt, weils "ja so schön ist wenn ein kaninchen sich selbst aussuchen kann wo esstirbt" (einen größeren schwachsinn hab ich hier als ausrede noch nie gelesen). So wie ich dich einschätze , würde es schon auffallen wenn eins deiner tiere mal ne stunde verschwunden wäre, dann würde vermutlich Männe und du mit der schippe raus und das gehege umwälzen :)
Off-Topic
wir hatten ja ach schon mal ne diskussion, aber daß du auf deine tiere achtest find ich merkt man sehr
 
tanja1312

tanja1312

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
474
Reaktionen
0
Danie ich würde auch mit nem Teelöffel buddeln . Ich habe vor 2 std. gesehen das der Braune graben tut er hat wohl kurz davor angefangen .. ich habs gleich zugemacht und festgestampft und angegossen. Der Braune war zwar net begeistert aber muss er durch nun . Danach hab ich gleich das Internet durchforstet und mich bei einem telefonisch gemeldet , warte nun auf anruf das 20 platten für mich da sind.

Und ich werde alleine graben da mein Mann die Woche über nicht nachhause kommt (Berufskraftfahrer) . Nein soweit würde es hier nie kommen , deswegen werden die Steine nicht tief verbuddelt.

Ja der Spruch war mehr als ne dämliche faule ausrede *pfui*

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Mensch wenn ioch wüsste das das heute noch klappt würde ich die 2 in unsern grossen Gartenhaus ca. 20qm erstmal einquatieren und das Gehege vorbereiten . Ich hasse warten
 
tanja1312

tanja1312

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
474
Reaktionen
0
ich hatte ja vorher geschrieben wenn ich sehe einer buddelt wird nach unten abgesichert . Werde 4 lange Rasenkantsteine+ Beton nachher noch kaufen und denen eine Buddelecke bauen von 1m x 1 m was dann 40cm tief ist mehr gibt nicht in die tiefe

Wer Tiere hat trägt verantwortung !

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ich geh schon dauernd gucken ..............der Braune liegt aber im Stall und guckt so nach dem Motto ...nerv net :lol:
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
:lol: der denkt vermutlich "ha so lange die alte immer gucken kommt, werd ich natürlich nicht mehr buddeln, aber warte nur ab bis sie nicht mehr guckt " grinws kaninchen man muss sie einfach lieben :lol:
 
tanja1312

tanja1312

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
474
Reaktionen
0
:lol: jo die beiden eh ..hab den grad so grässer gebracht die im Vordergarten als " Unkraut" stehen nunja sie knabbern nun drauf rum und sind zufrieden .

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ich fahre jetzt die plattenabholen Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu 20 platten zum 0 Tarif freu freu

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

so ich bin stolze Besitzerin von 4 Platten a 50 x 70 cm und 15 Platten a 50x 50 cm :lol: die waren zum verschenken ich habe aber 5€ trotzdem gegeben
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
und schon eingebuddelt? :D
 
Thema:

Wie tief muss eine Gehege sicherung eingegraben werden ????

Wie tief muss eine Gehege sicherung eingegraben werden ???? - Ähnliche Themen

  • tiefe vom regal?

    tiefe vom regal?: hallo wenn man ein regal für einen umbau nehmen will wie tief muss es auf jeden fall sein ??und wie breit???
  • Wie tief in den Boden bei Außenhaltung?

    Wie tief in den Boden bei Außenhaltung?: Wir planen für unsere beiden Kaninchen ein Außengehege, 2,5m x 2,5m soll es sein. Wie tief sollen die Hölzer in den Boden gehen, damit kein Tier...
  • Wie tief in den Boden bei Außenhaltung? - Ähnliche Themen

  • tiefe vom regal?

    tiefe vom regal?: hallo wenn man ein regal für einen umbau nehmen will wie tief muss es auf jeden fall sein ??und wie breit???
  • Wie tief in den Boden bei Außenhaltung?

    Wie tief in den Boden bei Außenhaltung?: Wir planen für unsere beiden Kaninchen ein Außengehege, 2,5m x 2,5m soll es sein. Wie tief sollen die Hölzer in den Boden gehen, damit kein Tier...