Vergesellschaftung ist in die Hose gegangen...

Diskutiere Vergesellschaftung ist in die Hose gegangen... im Rennmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo. Unser Gary wurde ja nun nach einem Tumor an der Hüfte mit fast 4 Jahren eingeschläfert. Nun hatte ich eine Kurzschlussreaktion und habe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

Renner-Mama

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo.

Unser Gary wurde ja nun nach einem Tumor an der Hüfte mit fast 4 Jahren eingeschläfert. Nun hatte ich eine Kurzschlussreaktion und habe eine junge, allein gehaltene Renner-Maus aufgenommen.
Nun möchte
ich Vergesellschaften. Mein alter Pearl soll nun noch Gesellschaft bekommen. Er ist für seine fast 4 total agil und benimmt sich an sich wie eine junge Maus.

Ich habe hier jetzt beide in extra-Terrarien stehen. Nebeneinander. Ist das in Ordnung? Unglücklicherweise habe ich es falsch angegangen mit der VG. Ich hatte sie so auf neutralen Boden frei gelassen und sie haben sich natürlich gebissen. Blöd von mir und ich mache mir auch Vorwürfe.

Wie gehe ich es jetzt richtig an? Lasse ich sie ein paar Tage jeweils im Terrarium und fange später nochmal mit der VG an?

LG
 
25.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
BEVOR die einen neuen Versuch startest, um die Rennerchen zu vergesellschaften,
solltest du dich erst mal schlau machen,
damit du weißt, wie das geht.

In die Hose gegangen ist die VG durch den ersten Fehlversuch noch nicht. ;)

Lies dir hier bitte durch, wie man richtig vergesellschaftet,
ich persönlich würde per Trenngittermehtode vergesellschaften!
 
R

Renner-Mama

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo.

Danke für die schnelle Antwort. Wie das richtige Vergesellschaften funktioniert habe ich mir hier nun angelesen. Nur wollte ich jetzt wissen ob ich die beiden nebeneinander in den getrennten Terrarien erst mal stehen lassen kann? Und wie lange sollte ich mit dem nächsten Versuch warten?
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Eigentlich sollte man nach einer gescheiterten VG für einige Tage räumlich trennen, damit die beiden sich nicht riechen können und wieder runter kommen.
Du sagst, die beiden haben sich gebissen. Ist denn einer verletzt oder ist alles glimpflich ausgegangen?
 
R

Renner-Mama

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Es ist an sich glimpflich ausgegangen, ich habe mir beide danach nochmal in Ruhe angeschaut und es waren keine Verletzungen zu sehen. Naja, mein Freund ist zwischen die Rangelei dann gegangen und wurde von der neuen Maus im Eifer des Gefechts kräftig gebissen, aber der verträgt das schon. Die neue Maus ist sowieso total aufgedreht und noch sehr ängstlich, deswegen weiß ich auch nicht genau ob sie sich auch erst mal an uns gewöhnen soll bevor er dann mit unserem alten Knacker vertraut gemacht wird.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Ich würde die beiden nicht länger alleine lassen als nötig, nur damit die eine sich an euch gewöhnt. Wahrscheinlich ist es sogar einfacher, den Kleinen zahm zu kriegen, wenn er seinen Kumpe im Rücken hat, dann ist er mutiger.
Falls es mal wieder eine Rangelei gibt, besser Handschuhe anziehen. Renner können sehr fest zubeißen und wenn sie die falsche Stelle erwischen, kann das ganz fies ausgehen.
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Ich habe bei der VG immer Arbeitshandschuhe (feste) dabei,
denn wenn sich die Renner ineinander verbeißen, unterscheiden die nicht mehr
zwischen der Rennmaus und deiner Hand.

Wie gesagt, solltest du sie bishin zum neuen VG Versuch getrennt (e Räume) halten,
allerdings solltest du möglichst bald wieder einen neuen Versuch starten.

Zu zweit sind die Mäuse regelrecht mutiger, meist auch neugieriger. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vergesellschaftung ist in die Hose gegangen...

Vergesellschaftung ist in die Hose gegangen... - Ähnliche Themen

  • Brauche Hilfe bei der Vergesellschaftung

    Brauche Hilfe bei der Vergesellschaftung: Hi ihr, Ich brauche unbedingt ein paar tipps zum Thema Vergesselschaftung. Ich hatte bis vor kurzem 2 Rennmäuse(männchen) wovon eine leider...
  • Sollte ich sie neu vergesellschaften?

    Sollte ich sie neu vergesellschaften?: Hallo, ich habe schon seit ca. 3 Jahren 2 Rennmaus- Brüder, die sich eigentlich auch immer gut verstanden haben. Nachdem ich gestern mal wieder...
  • Probleme mit der Vergesellschaftung

    Probleme mit der Vergesellschaftung: Hi, ich hab jetzt seit ca. Juli 2014 meine beiden männlichen Rennmäuse aus dem Zoohandel und sie sind auch sehr zutraulich geworden. Nun wollte...
  • Hilfe und Tipps für die Vergesellschaftung

    Hilfe und Tipps für die Vergesellschaftung: Huhu :) Gestern ist bei mir ein neues Mäusschen eingezogen. 10 Wochen alt. Mein Rennmausherr (2,5 Jahre) ist nämlich momentan alleine und soll...
  • Hilfe! Wie vergesellschafte ich meine beiden Rennmausmännchen?

    Hilfe! Wie vergesellschafte ich meine beiden Rennmausmännchen?: Hallo ! Da leider eines meiner Rennmausmännchen ziemlich plötzlich das Zeitliche segnete, habe ich mir nun einen neuen Kumpel für "das...
  • Hilfe! Wie vergesellschafte ich meine beiden Rennmausmännchen? - Ähnliche Themen

  • Brauche Hilfe bei der Vergesellschaftung

    Brauche Hilfe bei der Vergesellschaftung: Hi ihr, Ich brauche unbedingt ein paar tipps zum Thema Vergesselschaftung. Ich hatte bis vor kurzem 2 Rennmäuse(männchen) wovon eine leider...
  • Sollte ich sie neu vergesellschaften?

    Sollte ich sie neu vergesellschaften?: Hallo, ich habe schon seit ca. 3 Jahren 2 Rennmaus- Brüder, die sich eigentlich auch immer gut verstanden haben. Nachdem ich gestern mal wieder...
  • Probleme mit der Vergesellschaftung

    Probleme mit der Vergesellschaftung: Hi, ich hab jetzt seit ca. Juli 2014 meine beiden männlichen Rennmäuse aus dem Zoohandel und sie sind auch sehr zutraulich geworden. Nun wollte...
  • Hilfe und Tipps für die Vergesellschaftung

    Hilfe und Tipps für die Vergesellschaftung: Huhu :) Gestern ist bei mir ein neues Mäusschen eingezogen. 10 Wochen alt. Mein Rennmausherr (2,5 Jahre) ist nämlich momentan alleine und soll...
  • Hilfe! Wie vergesellschafte ich meine beiden Rennmausmännchen?

    Hilfe! Wie vergesellschafte ich meine beiden Rennmausmännchen?: Hallo ! Da leider eines meiner Rennmausmännchen ziemlich plötzlich das Zeitliche segnete, habe ich mir nun einen neuen Kumpel für "das...