Könnt ihr mir tipps geben?

Diskutiere Könnt ihr mir tipps geben? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo ihr Lieben ich hab nen problem fang am montag meine lehre an und hab angst das ich sie nicht schaffe. ok ich erzähl einfach mal. ich...
kleenepueppi2609

kleenepueppi2609

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
175
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben

ich hab nen problem fang am montag meine lehre an und hab angst das ich sie nicht schaffe.

ok ich erzähl einfach mal.

ich hatte letztes Jahr ne Lehre zu Fleischereifach Verkäuferin
gemacht und dann ging es los meine beine wurden taub seit dem fällt es mir sehr schwer längere zeit zu stehn.

kein arzt bei dem ich war ungelogen es waren mehr als 10 können mir sagen was es verursacht oder sonst.

ich versuch seit da an mit bei training den muskelaufbau zu stärken aber es bringt nix. Selbst ne halbe Stunde laufen geht alles nicht mehr und da ich jetzt auch wieder Verkäuferin lerne, brauch ich tipps was ich noch machen könnte . :-( will die lehre nicht schon wieder verlieren

vllt. kennt jemand sich damit aus ..

Danke fürs lesen und vllt. den tipps.
 
26.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
renn weiter zu ärzten, notfalls stell dich ins sprechzimmer bis du umkippst, es gibt keine andere lösung. ich glaube nicht dass du mit den problemen die Probezeit schaffst. bei welche fachärzten warst du bisher? jetzt ist es eigentich zu spät vor begin der lehre was zu tun, sorry...
 
kleenepueppi2609

kleenepueppi2609

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
175
Reaktionen
0
och zieh die lehre auf alle fälle durch und ich war bei drei hausärzten, zwei mal in der chirurgie bei verschiedenen, drei orthopäden, zwei mal im krankenhaus, physiotherapie und und und ich weiss nicht mehr weiter
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Wenn das ganze sich taub anfühlt würde ich ja eher auf ein Neurologisches problem tippen, dass also dein gehirn sagt "Stehen!" und das kommt bei den Muskel nicht richtig an und die geben nach. Neuroogen können das sogar messen, aber meistens wartet man da etliche Wochen auf einen Termin, Also musst Du wohl zu einem hin gehen und sagen,d ass Du so lange wartest bis Du dran kommst und notfalls morgen früh um sieben wieder auf der Matte stehst. Wäre natürlich besser gewesen, sich etwas früher drum zu kümmern.

Ich glaube nicht, dass deine muskeln nicht kräftig genug wären, du warst ja jetzt nicht vorher mehrere Wochen bettlägerig, außerdem würde sich das schnell geben.
 
kleenepueppi2609

kleenepueppi2609

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
175
Reaktionen
0
danke für den tipp werd gleich mal gucken wo wir hier einen haben und anrufen.
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
659
Reaktionen
0
Was du auch versuchen kannst durch einfach übungen im wasser ( schwimmen) die muskulatur geschon wieder aufzubaun und zu stärken, mach das regelmäßig, mir hat das nach nem außenbandriss sehr geholfn!!
 
kleenepueppi2609

kleenepueppi2609

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
175
Reaktionen
0
wenn das wetter mit spielen würde es war schon so schlimm wollte damals zu arbeit wollte aufstehen und so schnell lag ich auch wieder aber auf dem boden.
 
A

Amalia

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
3.061
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich kann dir zwar keinen Tipp geben, drück dir aber die Daumen, dass du nun endlich einen guten Arzt findest, der dir helfen kann und dass das mit deiner Lehre hinhaut. Toitoitoi
 
kleenepueppi2609

kleenepueppi2609

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
175
Reaktionen
0
noch bin ich am suchen :-( bekomm nirgens ein erreicht das doch zum ******
 
kleenepueppi2609

kleenepueppi2609

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
175
Reaktionen
0
so war heute beim arzt nochmal da es mit meinen beinen garnicht gut ausgeht sie vermutet auf nervenschaden jetzt zur neurologie wenn ich da kein termin so schnell bekomme heisst es krankenhaus :-(
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Was ist denn nun eigentlich rausgekommen, ist ja nun auch schon wieder nen paar Monate her...
 
N

Ninka

Registriert seit
02.01.2012
Beiträge
46
Reaktionen
0
würde mich auch mal interessieren, was jetzt raus gekommen ist ;)
 
kleenepueppi2609

kleenepueppi2609

Registriert seit
09.07.2011
Beiträge
175
Reaktionen
0
hey lang lang ist es nun her und getan hat sich nicht weiter lag damit im krankenhaus und alle Untersuchungen die Sie gemacht haben waren negativ nun fang ich erstmal mit ein 12 monatigen aufbautraining an und muss weiterhin tabletten nehmen ... leider hab ich auch die lehre verloren :-( hab jetzt aber was anderes wo ich es versuchen will .... was jetzt aus der sache wird weiß ich nicht leider hoffe es wird besser
 
Hexe76

Hexe76

Registriert seit
24.08.2011
Beiträge
2.022
Reaktionen
0
Ist Deine Wirbelsäule gecheckt worden? Wurde ein Bandscheibenvorfall ausgeschlossen?
Wie alt ist die Matratze in Deinem Bett und was für eine ist es?
Was fuer Schuhe traegst Du normalerweise?
Kennst Du Dich mit den Grundlagen des Rueckengerechten Heben und Tragens aus? Also in die Knie gehen wenn man was schweres anheben will usw...
Wen Du abends Zeit hast, nimm Dir ein kleines Kissen, leg Dich flach auf den Boden, Kissen untern Kopf und die Beine im rechten Winkel auf einen Stuhl legen. Es muss im liegen so aussehen, als würdest Du auf dem Stuhl sitzen.
Das ist die maximalste Entlastung für Deine Wirbelsäule die Du hinkriegen kannst und dehnt alles ein bisschen auf. Mach das regelmäßig für mind. 10 min.
Aber achte drauf, dass Du wirklich korrekt im rechten Winkel liegst, sonst bringt es nichts.
Ueberpruefe Deine Körperhaltung und Spannung. Läufst Du "artgerecht"? Stehst Du aufrecht, oder sind die Schultern nach vorne gezogen?
Wiegst Du zuviel, oder zu wenig?
Ernaehrst Du Dich angemessen? Alle Vitamine und Mineralien vorhanden die der Körper braucht?
Und natürlich die Psyche...
Ist es wirklich das was Du willst mit der Lehre, oder arbeitet Dein Körper gegen Dich, weil Du nicht auf Dein Gefühl hörst?
Beispiel dafür:
Ich habe mir 3x das linke Schlüsselbein gebrochen innerhalb von 5 Jahren. Nach dem 2. Mal hatte ich auch Monate danach ständig Schmerzen in der Schulter. Und zwar so schlimm, dass ich regelmäßig weinend zum Arzt gekrochen bin und der mir die ganze Schulter mit Spritzen betäubt hat. Ne Nadel im Schultergelenk ist echt eklig....
Meine Schmerzen hoerten schlagartig auf, als ich meinen Job gewechselt habe..... Keine Probleme mehr, keine Spritzen mehr nötig.
Also überprüfe auch Dein Leben....
 
Louve

Louve

Registriert seit
22.08.2011
Beiträge
392
Reaktionen
1
Hey.
Was haben sie denn alles für Untersuchungen gemacht ?
EEG, EKG, MRT, Langzeit-EEG, Schlafentzugs-EEG ... etc ... ?
Ich kenne das teilweise so, dass in einem Krankenhaus nicht alle Tests gemacht werden ..Ich war in 3 Krankenhäusern bis zu meinem ersten 24h-EEG.. Schlafentzugs-EEG war mal angesetzt, aber weil ich aus Versehen eingeschlafen bin wurde das abgebrochen .. Und sowas..
Vielleicht findet sich noch etwas, was nicht gemacht wurde, aber vllt. ausschlaggebend ist ?

Kennt dein Hausarzt vllt. einen gute Neurologen, der nicht so leicht aufgibt.. Ich bin jetzt seit 2 Jahren bei einem Neurologen, der mich auf Epilepsie behandelt, die kein Arzt nachweisen kann, aber dennoch da ist.. Und zum Glück hat der Neurologe nicht einfach gesagt: "Pech gehabt!" .. :)
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Gibts hier schon was neues??
 
Thema:

Könnt ihr mir tipps geben?

Könnt ihr mir tipps geben? - Ähnliche Themen

  • Zwickmühle :( könnt ihr mir helfen ?

    Zwickmühle :( könnt ihr mir helfen ?: Hallo Foris :) Ich hab schon wieder ein Thema was mich ziemlich beschäftigt und ich finde einfach keine Lösung. Und evtl. finde ich hier Leute...
  • Manchmal könnte ich echt...!

    Manchmal könnte ich echt...!: Hey Leute, ich möchte jetzt hier mal ein wenig Dampf ablassen. Eigentlich mag ich meine Arbeit. Meine Kollegen sind größtenteils total okay und...
  • Harnwegsinfekt geht nicht weg, was könnte man noch tun?

    Harnwegsinfekt geht nicht weg, was könnte man noch tun?: Huhu ihr lieben, ich habe ein (für mich) schlimmes Problem. Ich habe seit etwa 6 Wochen eine Blasenentzündung und auchschon Schmerzen im...
  • Was könnte das sein ?

    Was könnte das sein ?: Hallo ich habe da mal eine frage... Am frühen so um 2.00uhr (freitag) wurde es mir total schlecht.Danach schlief ich wieder ein paar stunden und...
  • bin verknallt könnt ihr mir helfen

    bin verknallt könnt ihr mir helfen: Hi bin 13 und ich bin in nen Jungen verknallt (mein Nachbar) der 2 Jahre jünger is als ich ja und ich will iwie wissen ob er mich auch mag...
  • bin verknallt könnt ihr mir helfen - Ähnliche Themen

  • Zwickmühle :( könnt ihr mir helfen ?

    Zwickmühle :( könnt ihr mir helfen ?: Hallo Foris :) Ich hab schon wieder ein Thema was mich ziemlich beschäftigt und ich finde einfach keine Lösung. Und evtl. finde ich hier Leute...
  • Manchmal könnte ich echt...!

    Manchmal könnte ich echt...!: Hey Leute, ich möchte jetzt hier mal ein wenig Dampf ablassen. Eigentlich mag ich meine Arbeit. Meine Kollegen sind größtenteils total okay und...
  • Harnwegsinfekt geht nicht weg, was könnte man noch tun?

    Harnwegsinfekt geht nicht weg, was könnte man noch tun?: Huhu ihr lieben, ich habe ein (für mich) schlimmes Problem. Ich habe seit etwa 6 Wochen eine Blasenentzündung und auchschon Schmerzen im...
  • Was könnte das sein ?

    Was könnte das sein ?: Hallo ich habe da mal eine frage... Am frühen so um 2.00uhr (freitag) wurde es mir total schlecht.Danach schlief ich wieder ein paar stunden und...
  • bin verknallt könnt ihr mir helfen

    bin verknallt könnt ihr mir helfen: Hi bin 13 und ich bin in nen Jungen verknallt (mein Nachbar) der 2 Jahre jünger is als ich ja und ich will iwie wissen ob er mich auch mag...