welpe kommt katzen nicht geimpft

Diskutiere welpe kommt katzen nicht geimpft im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Zusammen , ich habe folgende frage ich habe 2 Katzen beide 3 jahre alt firstreine wohnungskatzen sind beide nicht geimpft!! ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
I

inibini

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Zusammen ,



ich habe folgende frage ich habe 2 Katzen beide 3 jahre alt
reine wohnungskatzen sind beide nicht geimpft!! ich bekomm in 3 Wochen einen kleinen Welpen ist das ein großes Risiko ??

über antworten wäre ich echt dankbar mach mir da schon sorgen

liebe Grüße
 
26.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Warum lässt du die Katzen nicht trotzdem impfen ?!
Das hat doch nicht nur was mit der Haltungsform zu tun ?!

LG

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Vor allem vom wem sprichst du ?
Risiko für Hund? Katze? Alle?
 
I

inibini

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
ne das stimmt das es damit nix zu tun hat . Also die eine war geimpft letztes jahr die müsste dieses jahr wieder und die andere ist so scheu das ich sie selber nicht gefangen bekomme ohne das sie richtig panisch wird. sie wurde mit 9 wochen draussen gefunden ich weis snciht was sie mit gemacht hat hat zwar ein bisschen vertrauen aber sobald sie checkt das etwas nicht stimmt versteckt sie sich und um si edaraus zu bekommen und zu packen isset für mich nicht schön und für sie auch nicht hatte mal beim tierarzt angefragt und er meinte es wäre nciht all zu schlimm wenn man sie nicht impft ..
nur jetzt wo ich einen welpen bekomme der 8 wochen alt ist weiss ich nicht ob es ein risiko ist


für katze sowie hund der hat kja dann seine erste impfung erst bevor ja die zweite kurze zeit später folgt
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich bin nun ein "Hundemensch" und kenne mich nicht aus mit Katzen.
Aber generell denke ich schon das eine Impfung sinnvoll ist.
Wie ist das denn mit dem Welpen? Ist er denn entwurm/geimpft wenn er zu dir kommt?

LG
 
I

inibini

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
ja er kommt vom züchter erste impfung hat er dann und entwurmt isser auch ich mein ich bring ja auch sachen mit rein schuhe etc wegen meiner katze jetzt nur weiss ja nicht wie empfindlich eben der kleine ist weisste was ich mein ?
kira mein kuschel monster lass ich noch mal impfen nur bei der zweiten mach ich mir echt sorgen weil ich bekomm die nicht so heftig wie die ausflippt voller panik und angst das nicht normal ich seh sie ja auch so selten die kommt nur guten morgen sagen ganz schnell oder so mal kurz an mir vorbei also das is echt übel mit ihr .
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.373
Reaktionen
160
Du wirst aber trotzdem nicht drumrum kommen beide Katzen impfen zu müssen. Wie du so schön sagtest, du kannst auch was mit unter den Schuhen in der Wohnung bringen. Von unseren 4 Katzen machen 2 auch einen Mordsaufstand sobald sie die Transportboxen sehen, das fängt an mit wegrennen, sich verstecken, wenn man sie dann hat schreien, sabbern, um sich schlagen und trotzdem fahren wir jedes Jahr am 1. August zu unserer Tierärztin und lassen 4 Katzen impfen. Wir sitzen hier wirklich 2 Stunden vor Abfahrt und fangen die Katzen ein, uns gucken die nach dem Tierarztbesuch vielleicht dann 1-2 Tage nicht mehr an, aber das ist mir dann egal solange die Katzen gesund bleiben. Die Impfungen solltest du bei beiden Katzen dringend erst machen lassen, bevor der Welpe einzieht.
 
I

inibini

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
ja wenn das alles wär dierennt gegen fenster scxheiben geht die wände hoch usw

aber hab mir das schon gedacht
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.373
Reaktionen
160
hier wird beim wegrennen auch gern mal versucht durch die geschlossene Tür durchzubrechen oder dran hochzuspringen, einfach in dem Moment so schwer es fällt hart bleiben und einfangen ;) Wenn wir zurück vom Tierarzt sind, kriegen alle erstmal ihre Lieblingsleckerchen (meist in einem Napf ,da sie mir dann eh nicht über den Weg trauen), dann schlafen sie erstmal ne Runde und erholen sich und abends gibts dann ihr Lieblingsessen (Thunfisch, rohes Huhn, Hähnchenhälse, Putenbrust oder Hühnerbrühe (selbstgemachte, keine Instand) mit Innereien und nochmal Leckerchen) und dann ist das meiste auch schon wieder vergessen ;)
 
I

inibini

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
hehe :)
naja ich werd mein bestes geben danke ...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.471
Reaktionen
104
inibini, bevor du die geimpfte Katze zum Arzt schleppst - und auch bevor du die kleine Terrormiez hinbringst - erkundige dich bitte, welche Impfungen wirklich noetig sind und in welchen Zeitraeumen. Jaehrliche Wiederholungen und dann am besten noch die volle Droehnung sind laengst ueberholt. Deine geimpfte Katze muss womoeglich gar nicht nachgeimpft werden, der Impfschutz haelt in der Regel laenger als ein Jahr - wenn die Impfung ueberhaupt sinnvoll ist.
Wenn es ganz schlimm ist mit dem Einfangen, frag einen Arzt, ob er nicht ein Medi hat, mit dem du das Tier beruhigen kannst. Keine Schlaftablette, einfach etwas, was sie beruhigt, wenn sie so panische Angst bekommt. Eventuell waere auch ein Hausbesucht sinnvoll.

Grundimmunisiert sollte jedes Tier werden, das steht ausser Frage. Also tu es der Katze zu liebe, denn sie ist die, die in Gefahr ist.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Eine Auffrischung ist nur alle drei Jahre notwendig, aber Grundimmunisiert sollten sie unbedingt sein. Für Wohnungskatzen reicht Katzenschnupfen und Katzenseuche an Impfungen.

Mehr Impfungen oder häufigere Auffrischungen schaden mehr als sie nutzen - und bitte den Tierarzt, die Impfung ins Bein zu geben. impfungen lösen an der Impfstelle oft Tumore aus, wenn das der Fall ist kann man ein Bein Amputieren - aber am Rücken kann man nichts machen.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Ich schließe mich mal komplett Susanne an!
Unsere "Kleinen" machen beim Impfen wenig Probleme, die lassen sich leicht einfangen... Die "Großen" haben da schon mehr Terz gemacht - die mussten das aber gestern einfach trotzdem nochmal über sich ergehen lassen, auch wenn das mit dem Einfangen nich so ´ne leichte Geschichte war ;)
Jetzt sind sie alle 4 grundimmuninsiert, und jetzt gibt´s Impfungen auch nur noch alle 3 Jahre - und die TÄ hat die beiden "Großen" tatsächlich auch unaufgefordert ins Hinterteil gespritzt und nicht in den Nacken-/Rückenbereich, wo es so gern zu Impfsarkomen kommt...
Also - es mag mühsam sein, aber zumindest zur Grundimmunisierung solltest Du die Katzen dann doch zur Impfung schlören, auch wenn´s noch so stressig für alle Beteiligten ist ;)

LG, seven
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

welpe kommt katzen nicht geimpft

welpe kommt katzen nicht geimpft - Ähnliche Themen

  • Welpe zittert beim Einatmen im Schlaf

    Welpe zittert beim Einatmen im Schlaf: Hallo ihr Lieben! Vito (Beabull, 6 Monate alt) wurde letzte Woche geimpft. Nach drei Tagen entdeckten wir plötzlich eine kleine Beule an der...
  • Tiere krabbeln im Fell

    Tiere krabbeln im Fell: Hallo, In dem Fell unseres 9 Wochen jungen Labrador Retriever Welpen sind uns heute kleine Krabbeltiere aufgefallen. Im Video sehr sichtbar...
  • Geschwür/Exzem/irgendwas auf Unterlippe vom Welpen

    Geschwür/Exzem/irgendwas auf Unterlippe vom Welpen: Hallo zusammen.. vorab, ja wir gehen sowieso zum Tierarzt wegen der Impfung - aber ich wollte mich vorher schon informieren was das sein könnte...
  • Welpe kommt heute nach Hause und soll heute noch geimpft werden - zuviel Stress?

    Welpe kommt heute nach Hause und soll heute noch geimpft werden - zuviel Stress?: Hallo, wir sollen/wollen unseren Welpen heute von Privat abholen. Die 'Züchterin' hatte eigentlich angekündigt, die Welpen gestern zu impfen...
  • Hund kommt pipi im liegen aus

    Hund kommt pipi im liegen aus: Hallo ihr, eine Freundin von mir hat ein problem mit ihren 12Wochen alten papi. Erstmal kommt er draußen vom Spielen vom Garten rein, rennt zum...
  • Hund kommt pipi im liegen aus - Ähnliche Themen

  • Welpe zittert beim Einatmen im Schlaf

    Welpe zittert beim Einatmen im Schlaf: Hallo ihr Lieben! Vito (Beabull, 6 Monate alt) wurde letzte Woche geimpft. Nach drei Tagen entdeckten wir plötzlich eine kleine Beule an der...
  • Tiere krabbeln im Fell

    Tiere krabbeln im Fell: Hallo, In dem Fell unseres 9 Wochen jungen Labrador Retriever Welpen sind uns heute kleine Krabbeltiere aufgefallen. Im Video sehr sichtbar...
  • Geschwür/Exzem/irgendwas auf Unterlippe vom Welpen

    Geschwür/Exzem/irgendwas auf Unterlippe vom Welpen: Hallo zusammen.. vorab, ja wir gehen sowieso zum Tierarzt wegen der Impfung - aber ich wollte mich vorher schon informieren was das sein könnte...
  • Welpe kommt heute nach Hause und soll heute noch geimpft werden - zuviel Stress?

    Welpe kommt heute nach Hause und soll heute noch geimpft werden - zuviel Stress?: Hallo, wir sollen/wollen unseren Welpen heute von Privat abholen. Die 'Züchterin' hatte eigentlich angekündigt, die Welpen gestern zu impfen...
  • Hund kommt pipi im liegen aus

    Hund kommt pipi im liegen aus: Hallo ihr, eine Freundin von mir hat ein problem mit ihren 12Wochen alten papi. Erstmal kommt er draußen vom Spielen vom Garten rein, rennt zum...