Shetty beißt, was tun?

Diskutiere Shetty beißt, was tun? im Pferde Verhalten Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo zusammen, Ich habe ein problem und vieleicht könnt ihr mir helfen. Mein Opa hat sich vor zwei Tagen eine Shettystute mit Fohlen gekauft...
Lenaya

Lenaya

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
Ich habe ein problem und vieleicht könnt ihr mir helfen.

Mein Opa hat sich vor zwei Tagen eine Shettystute mit Fohlen gekauft,
ich muss mich jetzt drum kümmern :?, naja die Stute lässt sich nicht putzen, sobald ich über den Rücken zum Bauch runter gehe fängt sie an zu schnappen.
Meine Nachbarin meint sie wäre trächtig.:roll:
Sie beißt aber auch wenn man einfach so im Stall steht und nix macht, auch streicheln ist nicht immer möglich.
Was kann ich tun damit sie nicht mehr beißt?

Danke schon mal im voraus.
 
26.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Shetty beißt, was tun? . Dort wird jeder fündig!
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Hey,
weißt du, woher sie kommt? Wie die Vorbesitzer mit ihr umgegangen sind?

Vielleicht hat sie einfach schlechte Erfahrungen mit Menschen gesammelt. Du musst erstmal ihr Vertrauen gewinnen.
Wo steht sie? Nur in der Box oder auch auf der Weide oder im Offenstall?

Wenn sie in der Box ist, gehe mal in den Stall, setzt dich irgendwo hin und rede mit ihr. So gewöhnt sie sich an dich und deine Stimme.


In meiner ehem. Reitschule ist ein Shetty, der hat auch öfter mal gebissen. Das kam aber daher, dass er an Bauch und Beinen total kitzelig war.
lg
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Wie alt ist denn das Fohlen?
Und ist es ihr erstes ?
Warum hat dein Opa denn das Pony gekauft?

LG
 
Lenaya

Lenaya

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Also der Vorbesitzer hat sie wohl aus Holland geholt.
Er sagte auch das man kinder drauf setzen kann, sie stand die ganze zeit auf der Weide bei ihm und ab und an mal im Stall.
Bei uns steht sie draußen auf der Weide und wenn schlechtes Wetter ist stehen die beiden so das sie jeder zeit in ihren Stall können wenn sie wollen, das haben sie auch dankend angenommen^^
Das Fohlen wurde am Oster-Sonntag geboren. Ich weiß garnicht genau ob es ihr erstes ist. Die Papiere von der Stute können wir jetzt abholen, da wird mehr drin stehen.
Mein Opa wollte schon immer wieder welche haben, da er früher selber mal Pferde hatte^^
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Mein Opa wollte schon immer wieder welche haben, da er früher selber mal Pferde hatte^^
Und was hat er nun damit vor? Zum rumstehen? Wisst ihr schon was mit dem Fohlen passieren soll, wenn es alt genug ist?

Zum beißen:

Glaubst du denn sie beißt,weil sie fressen haben will oder ist es Unmut? Sie könnte auch schmerzen haben? oder Stress?

Wichtig ist das ihr es deutlich macht, das sie das nicht darf. Ein deutliches "nein" Wenn sie am Strick ist auch ein Ruck am Halfter. (Meiner hat auch schonmal ein klaps auf die Brust bekommen, wenn er richtig frech wurde. Nartürlich nicht dolle aber ein Schreck hat er bekommen)

Vorerst würde ich aber Schmerzen ausschließen lassen.

lg
Anni
 
Lenaya

Lenaya

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Eigendlich sollen die eingespannt werden für eine Kutsche, das Fohlen soll bei uns bleiben und wenn sie wirklich trächtig sein sollte dann wird das zweite Fohlen auch bei uns bleiben.
Also fressen hat sie genug, meine Nachbarin hat auch den verdacht das sie vieleicht von ihrem Fohlen gestresst ist, denn wenn es bei ihr trinken will dann beißt sie es auch bzw zwickt es.
Sie hat auch schon eine vor die Brust bekommen wo sie nach meinem Opa geschnappt hat und ich mache es auch mit einem lauten "Nein" und einem ruck am Halfter, erschrocken hat sie sich.
Viel reden tue ich auch mit ihr.

lg
 
Billie.Joe

Billie.Joe

Registriert seit
28.05.2010
Beiträge
2.014
Reaktionen
0
Hallo,
vllt. solltet ihr mal mit einem TA abklären ob sie vllt. trächtig ist oder Schmerzen hat...
Steht sie denn alleine?
Wenn ja, du weißt aber schon, dass das Fohlen, nachdem es von der Mutter abgewöhnt worden ist, erstmal in eine Herde mit gleichaltrigen muss und Sozialverhalten zu lernen und um zu spielen. Und die Stute braucht in der Zeit Gesellschaft.
Am besten wäre wenn sie bei anderen Stutem mit Fohlen stände...


Lg
 
Lenaya

Lenaya

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
hmmm das wusste ich nicht, das könnte schwer werden.
Dann muss ich mal gucken wie ich das am besten mache.
danke für die ganzen tips.

Nicht einfach wenn mein Opa einfach so mit Ponys an kommt und ich nicht weiß wie ich was machen muss :? aber ich gebe mein bestes^^
 
Ani__*

Ani__*

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ohhh du arme das tut mir echt leid das die Shetty Stute beißt !!!
Ich kenne das Problem bei uns im Stall gab es mal ein Pony das wurde geschlagen von seinem Vorbesitzer---> Man konnte ihn nicht anfasen nicht streichen und nicht Putzern =(
Es kann bei dir daran liegen das sie vill. auch geschlagen worden ist oder das sie nicht möchte das man ihr am Bauch rum macht weil sie gerade ein fohlen hat aber wenn sie etwas dicker ist könnte es vill. sein das sie noch einmal ein Fohlen bekommt!?!?
Das beste glaube ich ist wenn ihr mal zu TA geht er soll das ganze mal anschauen!!! Und ich denke er kann euch ganz gut helfen...
Ich hoffe für dich das sich das Problem ganz schnell wieder legt und du noch viel spaß an dein zwei kleinen haben wirst =)


MfG Ani ;)
 
Lenaya

Lenaya

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Einen TA beigucken zu lassen wäre nicht schlecht, muss mal mit meinem Opa reden.
Es ist aber interessant, seit gestern nachmittag läuft sie mir hinterher, wenn ich aus dem Stall auf die Weide gehe kommt sie mit auch ohne das ich rufe und wenn ich rein gehe will sie auch mit, aber ich kann sie ja nicht mit aufs sofa nehemen :D
 
Ani__*

Ani__*

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hihi Süßßß :D

Ich glaube sie hat sich jetzt an dich gewöhnt und betrachtet dich jetzt als ihre Bezugsperson!?!?
Ich glaube das ist ein guter Fortschritt, aber trozdem solltest du einen TA holen nur für alle fähle :D
 
Lenaya

Lenaya

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Habe gerade mit meinem Opa gesprochen, aber er möchte noch keinen TA holen und ich habe das geld dafür nicht.
Muss ihn mal überreden.

Aber wenn ich ihre Bezugsperson bin, warum beißt sie mich dann?
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.043
Reaktionen
7
Vielleicht kennt sie es nicht anders. Man weiß ja nie, wo die Pferde herkommen, wenn man nicht vor Ort war oder wenn das Pony vom Händler oder so kommt.

Ist der Pass denn schon da?
lg
 
Ani__*

Ani__*

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Warum sie beißt weis ich leider nicht?!?!
Versuch es einfach weiter ihr vertrauen zu gewinnen so war es bei mir auch und meinem Pferde und jetzt ist alles Prima und ich kann alles mit ihr machen!!!

Lg;)
 
Lenaya

Lenaya

Registriert seit
08.06.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Den Pass können wir holen, der liegt jetzt bei dem Verkäufer vor.

Ich werde nicht aufgeben, ihr vertrauen werde ich schon gewinnen.

Mit dem Fohlen klappt es schon echt gut^^
 
frosch

frosch

Registriert seit
26.04.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo !
Ich/Wir haben burch zufall einen jährigen shetty bekommen !
Beim abhollen wurde mir gesagt ab und zu kneift er!
Das kann man wohl sagen bei jeder gelegenheit versucht er zu schnappen.
Ich habe ihn des öfteren zurecht gewiesen ,bei mir macht er es nicht mehr .
Nur mein 9 jähriger sohn ist nun der leittragende :(.muß aber dazusagen das das Pony sehr viele Leckerlies von meinem Sohn bekommt.
Die vorbesitzer haben eigentlich nichts mit ihm gemacht weil er kneift.
Und wusten auch sonst nicht über den kleinen.
Habe jetzt herrausgefunden das das Pony in einem halben jahr 4 mal einen besitzte weckzel hatte.
War das zuviel für ihn oder ist es eine art bettel das er immer beisen will???
Haben ihm jetzt ein Pony dazu geholt ,und er bekommt nur noch leckerlie nach dem putzen wen er die hufe gibt !
Weil alle sagen das es nicht gut ist im ihmer was zu geben wen man zur weide kommt!
Würde gerne eure meinung dazu wissen !
Haben viel platz für die Ponys aber noch keine erfahrung damit!
Danke schon mal für eure meinungen! :D
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Ich frage jetzt einfach mal ganz direkt: Kennst du dich denn überhaupt mit Ponys und deren artgerechter Haltung richtig aus?;)

Euer Shetty, ist er noch Hengst?
____________________________________
Jetzt mal zu deiner Frage:
So genau kann man das nicht sagen. Ich denke, da er erst ein Jahr ist, wird er wohl noch sehr "verspielt" sein, und da dein Sohn der kleinste ist, und sich am wenigsten wehren kann, geht er natürlich zu ihm. Klar, mit den Leckerlies macht dein Sohn damit nichts gut, er wird ihn dann vermutlich vermehr zwicken um ein Leckerlie zu bekommen.
Eventuell, hat das viele Besitzer wechseln auch seine Spuren hinterlassen. Sowas ist natürlich unheimlich viel Stress.

Ich denke, ihr müsst jetzt einfach konsequenz sein, und ihm nicht viel durchgehen lassen. Am besten macht ihr Bodenarbeit, richtig führen etc. Und deinem Sohn kannst du da auch ran lassen. Du solltest nur dabei sein, und achten dass euer Shezzy auch ihn als "chef" ansieht!;)

Solltet ihr keinerlei Erfahrung in Erziehung etc. anderem wie bespw. Bodenarbeit haben, würde ich euch empfehlen einen Trainer zu engagieren der euch die Erziehung eines Ponys näherbringt. ;)
 
frosch

frosch

Registriert seit
26.04.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!
Also wir wiessen schon was das tier braucht .
Eben Heu ,sauberes wasser ,Nicht zu fette weide !
Haben offene stallhaltung .
Er ist 1 jahr und noch Hengst ansonsten ganz lieb läst sich von allen putzen, giebt die hufe ,Nur das kneifen ist doof und tut vorallen sehr weh!
Nur wie lehrne ich ihm an besten das kneifen ab??
:)
 
B

Biankax3

Registriert seit
27.04.2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Schonmal dran gedacht das sie angst um ihr fohlen auch hat?
Aber wenn sie auch nach dem fohlen schnappt sollte das euta mal untersucht werden..
vielleicht hat sie da auch schmerzen
 
Thema:

Shetty beißt, was tun?

Shetty beißt, was tun? - Ähnliche Themen

  • Shetty legt immer die Ohren an uns schlägt ständig nach mir aus :(

    Shetty legt immer die Ohren an uns schlägt ständig nach mir aus :(: Ich habe vor 7 Monaten halsüber kopf ein Shetty , Bruno,aus schlechter haltung zu uns geholt ( Vorher hatten wir nie eigene ponys oder Pferde) den...
  • Mein Shetty zickt und steigt!

    Mein Shetty zickt und steigt!: Hey! Mein normalerweise liebes, freundliches Shetty Louise auf dem ich reiten gelernt habe und auf dem sogar mein 6-jähriger Cousin der nichts...
  • Schreckhaftes Shetty

    Schreckhaftes Shetty: Hey :) also meine nachbarn haben ein Shetty und zwei große alte warmblüter, das shetty ist ein kleiner hängst 9 jahre alt, und war ein weinachts...
  • Was mache ich wenn mein Shetty immer von der Weide abhaut ??

    Was mache ich wenn mein Shetty immer von der Weide abhaut ??: Ich weis nicht mehr was ich machen soll, jeden Tag nachdem wir die Pferde auf die Weide gestellt haben ist meine Shettystute wieder unterm Zaun...
  • Hilfe, Minni-Shetty beisst,steigt und ärgert

    Hilfe, Minni-Shetty beisst,steigt und ärgert: ich fange am besten von vorne an :D ich reite ungefähr seit dem ich 10 bin (also *schluck* 20 jahre) habe mit ausmisten angefangen (ihr wisst...
  • Hilfe, Minni-Shetty beisst,steigt und ärgert - Ähnliche Themen

  • Shetty legt immer die Ohren an uns schlägt ständig nach mir aus :(

    Shetty legt immer die Ohren an uns schlägt ständig nach mir aus :(: Ich habe vor 7 Monaten halsüber kopf ein Shetty , Bruno,aus schlechter haltung zu uns geholt ( Vorher hatten wir nie eigene ponys oder Pferde) den...
  • Mein Shetty zickt und steigt!

    Mein Shetty zickt und steigt!: Hey! Mein normalerweise liebes, freundliches Shetty Louise auf dem ich reiten gelernt habe und auf dem sogar mein 6-jähriger Cousin der nichts...
  • Schreckhaftes Shetty

    Schreckhaftes Shetty: Hey :) also meine nachbarn haben ein Shetty und zwei große alte warmblüter, das shetty ist ein kleiner hängst 9 jahre alt, und war ein weinachts...
  • Was mache ich wenn mein Shetty immer von der Weide abhaut ??

    Was mache ich wenn mein Shetty immer von der Weide abhaut ??: Ich weis nicht mehr was ich machen soll, jeden Tag nachdem wir die Pferde auf die Weide gestellt haben ist meine Shettystute wieder unterm Zaun...
  • Hilfe, Minni-Shetty beisst,steigt und ärgert

    Hilfe, Minni-Shetty beisst,steigt und ärgert: ich fange am besten von vorne an :D ich reite ungefähr seit dem ich 10 bin (also *schluck* 20 jahre) habe mit ausmisten angefangen (ihr wisst...