Kater im Urlaub abgeben?

Diskutiere Kater im Urlaub abgeben? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, wir fahren nächste woche für 5 tage weg und wissen noch nicht genau was wir machen sollen. Der Kater(Samsa) ist ein 1 jahr alt, kein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
X

xox&pan

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo,
wir fahren nächste woche für 5 tage weg und wissen noch nicht genau was wir machen sollen.
Der Kater(Samsa) ist ein 1 jahr alt, kein freigänger und kastriert.
1: Meine Kollegin
nimmt ihn für die Zeit zu sich auf wo sie und ihre schwester sich um ihn kümmern. Problem:die haben auch 2 Katzen und ich weiß nicht wie Samsa darauf reagiert.
2. Meine Eltern nehmen ihn Problem:da kann er nur in einem Raum bleiben damit er nicht abhauen kann.
3. Meine Mutter kommt täglich her und füttert ihn, macht katzenklo etc. Problem: sie schafft es auch nur einmal am tag.
Was wäre am besten von den 3 Vorschlägen?
Was wären die schlimmsten und Wahrscheinlichsten Konsequenzen bei der 1. Variante???
Danke schonmal im Voraus
 
27.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Shiria

Shiria

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
1.062
Reaktionen
34
Hi,

Ich würde zu Version 3 tendieren, so haben wir das auch gelöst bei unseren damals.
Das ist am stressfreisten für die Katze, wenn sie in gewphnter Umgebung bleiben kann und für 5 Tage sollte es gehen wenn nur 1x am Tag wer schaut.

Bei Version 1? Stress pur, fremde Umgebung, fremde Katzen, eventuelle Verletzungen durch Revierkämpfe etc. ich würde das nicht riskieren.

LG
Shiria
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
15
Ich bin auch für Variante 3 - das ist am stressfreiesten für den Kater, da er in seiner vertrauten Umgebung bleiben kann und regelmäßig versorgt wird.

Variante 1 wäre viel zu viel Stress für die paar Tage, denn der Kater müsste sich auf eine völlig neue Umgebung und neue Katzen einstellen - wer mal eine Katzen-VG hinter sich hat, der weiß, dass sowas unter Umständen Monate dauern kann, von daher würde ich für die paar Tage wirklich Variante 1 empfehlen...

LG, seven
 
X

xox&pan

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Danke für die antworten.
Wir haben nur angst das der kater durchdreht wenn nur einmal am tag jemand vorbeischaut, da er es derzeit gewohnt ist das fast durchgehend jemand da ist und das er sich sein futter nicht einteilen kann und das er alles kaputt macht und uns sauer sein wird und und und.
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.023
Reaktionen
0
Um es mal mit ganz ehrlichen Worten zu sagen: Da habt ihr ja schon recht "früh" Angst um euren Kater und die Wohnung, wenn ihr nächste Woche schon fahrt. :roll:
Wie schaut es denn im Freundeskreis mit zuverlässigen Kindern aus, die eventuell auch mal zwischendurch zur Spiel- und Streichelstunde vorbeischauen würden? Gäbe es da nicht noch eine Möglichkeit, den Kater auch öfter am Tag für eine gewisse Zeit bespaßen zu lassen?
 
X

xox&pan

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Wir suchen schon seit Monaten nach einer Möglichkeit nur ist eine kollegin abgesprungen weil es eigendlich so sein sollte das meine mutter und meine kollegin regelmäßig kommen das hat sich aber erledigt da sie keine zeit mehr hat nun bleibt nur meine mutter.
Das wort zuverlässig ist mein problem sonst würden wir viel mehr möglichkeiten haben nur ich vertraue den meisten nicht genung um sie zum beispiel hier wohnen zu lassen^^
 
R

Retic

Registriert seit
14.07.2009
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Danke für die antworten.
Wir haben nur angst das der kater durchdreht wenn nur einmal am tag jemand vorbeischaut, da er es derzeit gewohnt ist das fast durchgehend jemand da ist und das er sich sein futter nicht einteilen kann und das er alles kaputt macht und uns sauer sein wird und und und.
Da hilft auch eine Zweitkatze ungemein. Für die Zukunft meine ich. Wenn sich mehrere Katzen gut verstehen, reicht es notfalls aus, wenn man sie für ein paar Tage nur füttert und die Katzenklos sauber macht. Der Kater ist ja erst 1 Jahr alt, da klappt eine Vergesellschaftung meist super.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater im Urlaub abgeben?

Kater im Urlaub abgeben? - Ähnliche Themen

  • Zeugungsfähigkeit

    Zeugungsfähigkeit: Mein Kater ist schon etwas älter , kann leider nicht sagen wie alt er ist, da er mir vor zwei Jahren zugelaufen ist. Ich habe ihn noch nicht...
  • Streiten meine 2 Kitten

    Streiten meine 2 Kitten: Hallo schon mal vorab danke an alle die sich die Mühe machen mir zu antworten. Wir haben 2 kitten aufgenommen beide leider schon mit 8 wochen...
  • Meine Kater verstehen sich nach 3 Monaten nicht

    Meine Kater verstehen sich nach 3 Monaten nicht: Hallo zusammen, kurze Eckdaten zu meinen Katern: Tenzin: Schwarzer EKH, 1,5 Jahre alt, Kastriert, Letzter Tierarzt check vor einem Monat alles...
  • Ängstlicher Kater

    Ängstlicher Kater: Wir haben vor einem Jahr zwei Kater aus dem Tierheim geholt. Einer davon ist sehr ängstlich. Wir haben wochenlang mit ihm gearbeitet, bevor wir...
  • Kater kacken überall hin

    Kater kacken überall hin: Guten Tag, ich hoffe ich bin hier richtig und mir wird hier geholfen und ich werde nicht belehrt oder sonst was. Verstehe sowieso nicht wieso die...
  • Ähnliche Themen
  • Zeugungsfähigkeit

    Zeugungsfähigkeit: Mein Kater ist schon etwas älter , kann leider nicht sagen wie alt er ist, da er mir vor zwei Jahren zugelaufen ist. Ich habe ihn noch nicht...
  • Streiten meine 2 Kitten

    Streiten meine 2 Kitten: Hallo schon mal vorab danke an alle die sich die Mühe machen mir zu antworten. Wir haben 2 kitten aufgenommen beide leider schon mit 8 wochen...
  • Meine Kater verstehen sich nach 3 Monaten nicht

    Meine Kater verstehen sich nach 3 Monaten nicht: Hallo zusammen, kurze Eckdaten zu meinen Katern: Tenzin: Schwarzer EKH, 1,5 Jahre alt, Kastriert, Letzter Tierarzt check vor einem Monat alles...
  • Ängstlicher Kater

    Ängstlicher Kater: Wir haben vor einem Jahr zwei Kater aus dem Tierheim geholt. Einer davon ist sehr ängstlich. Wir haben wochenlang mit ihm gearbeitet, bevor wir...
  • Kater kacken überall hin

    Kater kacken überall hin: Guten Tag, ich hoffe ich bin hier richtig und mir wird hier geholfen und ich werde nicht belehrt oder sonst was. Verstehe sowieso nicht wieso die...