Schwellung

Diskutiere Schwellung im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallihallo ihr Lieben! Gerade bin ich vom Tierarzt zurück. Abby hatte heute morgen eine ganz geschwollene Backe, die mir Sorgen machte. Ich hab...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
el-sueño

el-sueño

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
2.272
Reaktionen
0
Hallihallo ihr Lieben!

Gerade bin ich vom Tierarzt zurück.

Abby hatte heute morgen eine ganz geschwollene Backe, die mir Sorgen machte.
Ich hab ihr ins Maul geschaut-nichts
Ich habe das Maul außen untersucht-nichts
Gefressen hat sie wie
immer. Auch an ihrem Knochen hat sie ohne Zögern gekaut.
Wenn ich sie an der dicken Stelle berührt habe, wies sie auch keine Schmerzempfindungen auf.

Nach ca 1 Stunde ging die Schwellung völlig zurück. Da mir die Sache nicht ganz geheuer war, bin ich trotzdem zum TA gegangen. Dort hat die Helferin aber nur gesagt, dass sie nichts machen brauchen. Wenn die Schwellung wieder auftritt, kann ich heute Abend noch einmal wiederkommen...

Kennt ihr so etwas ähnliches? Das eine recht starkr Schwellung auftritt, aber dann wieder verschwindet? Was könnte es sein?

Liebe Grüße von mkir und der normalschnäuzigen Abby:cool:
 
27.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Eventuel hatte sie etwas gestochen?
Oder eine Alergische Reaktion auf etwas?
 
el-sueño

el-sueño

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
2.272
Reaktionen
0
Allergische Reaktion könnte sein, aber ich wüsste nicht auf was...

Ein Insektenstich kommt insofern nicht in Frage, weil die Schwellung über Nacht auftrat und in meinem Zimmer keine stechenden Insekten zu finden sind...

Außer eine Reaktion tritt erst nach 10 Stunden auf...
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Viele Hunde vertragen Schweinefleisch nicht, andere Getreide etc...
 
el-sueño

el-sueño

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
2.272
Reaktionen
0
Nein, das kann es eigentlich auch nicht sein, da sie ihr normales Futter bekommen hat... Mir fällt nur gerade ein, dass sie gestern Abend ein Maiskorn aufgesammelt hat, welches am Boden lag.... Aber die Reaktion zeigte sich ja erst heute morgen....:?:
 
el-sueño

el-sueño

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
2.272
Reaktionen
0
danke hasenhoernchen, den threat hatte ich auch schon gefunden.... ich bin bei meiner Abby aber noch sehr skeptisch... Ich werd morgen noch einmal zum TA gehen, nehme ich an. :(
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Wie sieht das denn mit der Schwellung grad aus?

LG
 
el-sueño

el-sueño

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
2.272
Reaktionen
0
Im Moment ist nichts zu sehen.... Ich mache mal ein Foto, moment... denn ich bilde mir ein, dass die Augenlieder geschwollen sind. Aber irgendwie sieht es niemand außer mir, deswegen bilde ich mir das eben vielleicht auch ein :S
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Dann würde ich vielleicht auch mal einen TA draufschauen lassen. Sicher ist sicher.

LG
 
el-sueño

el-sueño

Registriert seit
20.07.2011
Beiträge
2.272
Reaktionen
0
hier die Bilder:
P7270002.JPG Achtung! Sie hat an der rechten Schnauze mehr weiß, deswegen wirkt es gleich noch dicker...
P7270008.JPG naja und an den Augen sieht man wirklich nicht viel... denke ich.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schwellung

Schwellung - Ähnliche Themen

  • nach Perinealhernien-OP Popo geschwollen?

    nach Perinealhernien-OP Popo geschwollen?: Hallo, unser kleiner Liebling wurde vor 5 Tagen in Duisburg wg. einer Perinealhernie operiert, da sich die Blase verdreht hatte und er nicht mehr...
  • Milbentropfen für Schwellung am Ohr?

    Milbentropfen für Schwellung am Ohr?: Hallo, Meine Hündin hat seit dem Wochenende eine erhabene, blutende Schwellung am Ohr (außen, am Ohrende quasi). Nachdem ich mich wegen eines...
  • Boxerhündin mit einer leicht geschwollenen Zitze.

    Boxerhündin mit einer leicht geschwollenen Zitze.: Hallo Forummitglieder, meine Boxerhündin, sie ist jetzt 10 Jahre alt, noch ziemlich agil und ohne Fressprobleme. Von jetzt auf gleich ist unter...
  • Schwellung im Gesicht

    Schwellung im Gesicht: Hallo, wir haben einen Patchouli-Mischlingsdame. Sie ist ca. 14-15 Jahre, ca 25 kg und noch super fit. Letztes Jahr wurde ihr ein fast Wallnussg...
  • Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung?

    Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung?: Hallo Hundeforum, ich benötige eure Erfahrung und euer Wissen. Bei meinem Hund wurde heute Arthrose diagnositiziert - aber es sind noch soviele...
  • Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung? - Ähnliche Themen

  • nach Perinealhernien-OP Popo geschwollen?

    nach Perinealhernien-OP Popo geschwollen?: Hallo, unser kleiner Liebling wurde vor 5 Tagen in Duisburg wg. einer Perinealhernie operiert, da sich die Blase verdreht hatte und er nicht mehr...
  • Milbentropfen für Schwellung am Ohr?

    Milbentropfen für Schwellung am Ohr?: Hallo, Meine Hündin hat seit dem Wochenende eine erhabene, blutende Schwellung am Ohr (außen, am Ohrende quasi). Nachdem ich mich wegen eines...
  • Boxerhündin mit einer leicht geschwollenen Zitze.

    Boxerhündin mit einer leicht geschwollenen Zitze.: Hallo Forummitglieder, meine Boxerhündin, sie ist jetzt 10 Jahre alt, noch ziemlich agil und ohne Fressprobleme. Von jetzt auf gleich ist unter...
  • Schwellung im Gesicht

    Schwellung im Gesicht: Hallo, wir haben einen Patchouli-Mischlingsdame. Sie ist ca. 14-15 Jahre, ca 25 kg und noch super fit. Letztes Jahr wurde ihr ein fast Wallnussg...
  • Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung?

    Starke Schwellung an Pfote - Arthrose? - falsche Ernährung?: Hallo Hundeforum, ich benötige eure Erfahrung und euer Wissen. Bei meinem Hund wurde heute Arthrose diagnositiziert - aber es sind noch soviele...