Meerschweinchen blutet aus der Scheide

Diskutiere Meerschweinchen blutet aus der Scheide im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Mein Meerschweinchen (5 einhalb Jahre alt) blutet aus der Scheide. Sie frisst zwar ganz normal und läuft auch quietsch firstvergnügt durch ihren...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

mice

Guest
Mein Meerschweinchen (5 einhalb Jahre alt) blutet aus der Scheide.
Sie frisst zwar ganz normal und läuft auch quietsch
vergnügt durch ihren Bauer und macht auch ihr geschäft. aber ich mach mir schon Sorgen.:cry: Es ist jetzt zwar schon etwas weniger geworden, aber normal ist das nicht.
ich weiß jetzt nicht was ich tun soll, wenn ich zum tierarzt gehe, hab ich angst, dass der sie einschläfert, obwohls ihr doch ansonsten gut geht...
 
27.12.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Z

zoni

Registriert seit
15.11.2006
Beiträge
523
Reaktionen
0
Hallo! Tja, ist immer blöde, wenn Tiere auf einmal krank werden. Aber meiner Meinung nach solltest Du auf jeden Fall zum TA gehen. (So schnell schläfert keiner ein Tier ein) Hoffen wir mal, daß es was "Harmloses" ist. z. B. Blasenentzündung oder so. So kann Deinem Tier schnell geholfen werden und Du weißt, was Sache ist. Vielleicht hat die Kleine ja Schmerzen, die bringen das ja selten über quitschen oder so zum Ausdruck. Bitte geh so schnell wie möglich zum Doc. Am besten heute noch. Alles Gute Deinem Tierchen, und gib Bescheid, was der TA gesagt hat. (Falls Du so kurz vor Monatsende kein Geld hast, die meißten Ärzte lassen mit sich reden, daß Du es etwas später bezahlst, oder je nach dem wie teuer in zwei oder drei mal)
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Huhu,

Ich stimme Zoni voll und ganz zu, du solltest noch heute zum Tierarzt gehen!
Dein Tier wird es dir danken.
EIn Tierarzt schläfert erst dann ein Tier ein,wenn es keine Behandlung mehr gibt oder das Tier ganz schlimm leidet, so lange dein kleines Frisst ist es ein gutes zeichen;)
Gute besserung!
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Gehe auf alle Fälle zum TA, je eher man geht, um so eher kann noch was gemacht werden, je länger man wartet um so schlimmer wirds und dann gibt es vielleicht keine Behandlungsmöglichkeiten mehr.
ES muss überprüft werden, kommt das But aus der Blase oder aus der Gebärmutter und dann muss weiter geforscht werden.
Geh also damit so schnell wie möglich zum TA, wielange blutet sie schon daraus?
 
C

cesco

Guest
also ich würde auch aufjeden fall zum ta gehen es ist das beste für das tier ich würde jetzt au nicht sagen das sie es einschläfern würden kann doch sein das es irgend etwas gefressen hat unmd es nicht so gut war oder das es sich gesoßen hat und es dabei pasiert ist es muss ja nicht immer direkt eingescläferd werden aber zum tierarzt würde ich auf jeden fall gehen selbst wenn sie es einschäfern sollten ist es das beste für das tier es ist zwar hard aber immerhinn das beste für das tier
aber sie werden es schon nicht einschläfern sondern nur etwas medizien geben und mer eigentlich auch nicht

gute besserung an dein meerschweinchen =)
 
M

miniwok

Registriert seit
22.02.2006
Beiträge
894
Reaktionen
0
Hallo Mice

Wie geht es deinem Schweinchen? Konnte der Ta eine Diagnose stellen?

LG Corinna
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meerschweinchen blutet aus der Scheide

Meerschweinchen blutet aus der Scheide - Ähnliche Themen

  • Weißer fleck und trübes auge

    Weißer fleck und trübes auge: Halli Hallo, Mein Meerschweinchen Nala (12 Wochen alt) hat seit Heute an einem Auge einen weißen Punkt und es sieht auch trüb aus (als ob sie...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Meerschweinchen blutet aus der Gebärmutter, Tierarzt oder lassen ?

    Meerschweinchen blutet aus der Gebärmutter, Tierarzt oder lassen ?: Ich war schon beim Tierarzt, da es ja geblutet hat (vor mehreren Monaten). Wir haben uns gegen die Rausnahme der Gebärmutter ausgesprochen, da...
  • Meerschweinchen blutet

    Meerschweinchen blutet: Hi. Ich bin gerad bei meiner Freundin und ihre Meerschweinchendame Maya hat grad beim Auslauf geblutet, und zwar am Nagel, der fast ganz...
  • Meerschweinchen blutet - Ähnliche Themen

  • Weißer fleck und trübes auge

    Weißer fleck und trübes auge: Halli Hallo, Mein Meerschweinchen Nala (12 Wochen alt) hat seit Heute an einem Auge einen weißen Punkt und es sieht auch trüb aus (als ob sie...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Meerschweinchen blutet aus der Gebärmutter, Tierarzt oder lassen ?

    Meerschweinchen blutet aus der Gebärmutter, Tierarzt oder lassen ?: Ich war schon beim Tierarzt, da es ja geblutet hat (vor mehreren Monaten). Wir haben uns gegen die Rausnahme der Gebärmutter ausgesprochen, da...
  • Meerschweinchen blutet

    Meerschweinchen blutet: Hi. Ich bin gerad bei meiner Freundin und ihre Meerschweinchendame Maya hat grad beim Auslauf geblutet, und zwar am Nagel, der fast ganz...