Kücken sterben im Brutkasten

Diskutiere Kücken sterben im Brutkasten im Hühner- und Entenvögel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe mir einen Brutkasten gekauft und ihn schon 4 mal benutzt. Leider firsthat es aber nur...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

steffischaf

Registriert seit
28.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe mir einen Brutkasten gekauft und ihn schon 4 mal benutzt. Leider
hat es aber nur einmal geklappt, das wir Kücken raus bekommen haben. Bei den anderen Versuchen, waren jedesmal die Kücken teilweise bzw. ganz entwickelt aber kurz vor dem Schlüpftermin sind sie gestorben. Ich habe es mit Enten- und Hühnereier probiert. Habe mich auch genau an der Anleitung gehalten. Was kann das nur sein, bzw.was mache ich nur verkehrt?

LG Steffi
 
28.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kücken sterben im Brutkasten . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.110
Reaktionen
87
Herzlich Willkommen im Tierforum steffischaf,;)

woran es liegt oder was genau du falsch machst kann ich dir leider nicht sagen, vielleicht arbeitet das Gerät nicht richtig oder die Temperatur oder die Luftfeuchtigkeit passen nicht.

Doch auch wenn es sicherlich sehr Interessant ist solche Kükis per Hand aufzuziehen und zuzusehen wie sie jeden Tag großer werden... Handaufgezogene Tiere, egal welcher Art werden durch solch eine Aufzucht stark auf den Menschen fehl geprägt, was ein Artgerechtes zusammenleben mit Artgenossen so gut wie unmöglich macht.



Liebe Grüße
Susan
 
nina 33

nina 33

Registriert seit
28.07.2011
Beiträge
1.434
Reaktionen
0
Hallo,
könnte an der Temperatur liegen weiß es selber nicht so genau.Ist sicher Interessant Küken aufziehen.
Viel Glück
Nina;)
 
S

steffischaf

Registriert seit
28.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo, ja es ist schon interessant die Kücken selbst aufzuziehen. Ich habe es bisher einmal gemacht.Es sind inzwischen hübsche, gesunde und prächtige Tiere draus geworden, die mit den anderen Hühnern zusammen leben und sich prima vertragen. Ich würde aber trotzdem lieber eine Glucke bevorzugen.Nur leider wollen meine Hennen nicht brüten :-(

LG Steffi ;-)
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.110
Reaktionen
87
dann solltest du dies einfach akzeptieren, findest du nicht?
Hauptsache ist doch, dass sie sich wohl bei dir fühlen und außerdem ist es gar nicht so einfach Hähne weiter zu vermitteln, die meisten landen am ende leider im Kochtopf, weil es einfach schon genug Nachzuchten gibt.:(

Außerdem kann man Handaufzucht nicht im geringsten mit einer Naturbrut vergleichen, als Mensch kann man den Kükis nicht das geben was eine Henne seinen Küken geben kann...



Liebe Grüße
Susan
 
nina 33

nina 33

Registriert seit
28.07.2011
Beiträge
1.434
Reaktionen
0
hilfst du ihnen beim rauskommen das könnte nämlich auch sein.
Liebe Grüße Nina
 
S

steffischaf

Registriert seit
28.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
wie meinst du das? LG Steffi
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.532
Reaktionen
201
manchmal schaffen es die küken nicht aus dem ei herrauszukommen und die eischale zu "knacken" dann muss man nachhelfen.
 
S

steffischaf

Registriert seit
28.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
achso, ja das habe ich schon mal gemacht. Aber da war das ei schon angepickt. und das huhn lebt immer noch und ist kerngesund ;-)
 
nina 33

nina 33

Registriert seit
28.07.2011
Beiträge
1.434
Reaktionen
0
trest du die eier regelmäßig?
 
S

steffischaf

Registriert seit
28.07.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
das macht die Brutmaschine selbst.ich muß nur die Temperatur einstellen und Wasser dazu geben wegen der Luftfeuchtigkeit.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.110
Reaktionen
87
Hallo xXKiwiXx,

aufgrund der Foren Regeln musste ich deinen Beitrag leider löschen.
Die anderen Beiträge ließ ich nur stehen, da das heraus helfen des Kükens aus dem Ei in steffischafs fall nicht in betracht käme, da die Küken vor dem Schlupf und nicht während dem Schlupf sterben.
Ich hoffe du hast dafür Verständnis.

Was die Zucht zum Eigenverbrauch betrifft stimm ich dir zu, so hab ich dies in diesem Augenblick nicht gesehen.




steffischaf: dir wurden hier eigentlich schon alle Möglichkeiten genannt warum es nicht klappt und vielleicht solltest du dich auch noch mal richtig mit den Themen: Zucht, Handaufzucht und Naturbrut und deren vor- und Nachteile auseinander setzen.

Da das Thema sehr ins Thema "Zucht" übergeschwappt ist, schließe ich hier.



Liebe Grüße
Susan
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kücken sterben im Brutkasten

Kücken sterben im Brutkasten - Ähnliche Themen

  • Kücken schlüpfen nicht!

    Kücken schlüpfen nicht!: Hallo, Ich habe aktuell 9 befruchtete Eier von Sulmtaler Hühnern im Brutapparat. Die sind jetzt 24 Tage drinnen bei super Bedingungen mit 37,8...
  • Kücken schlüpfen am 27. Tag

    Kücken schlüpfen am 27. Tag: Hallo, ich habe mir vor 4 Wochen befruchtete Eier bestellt, da meine Seidenhenne gluckte und wir gerne Kücken wollten. Letzten Dienstag waren 21...
  • Laufis, Eier, Brut und Kücken

    Laufis, Eier, Brut und Kücken: Hallo ihrs. Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal 2 Küken, die wurden allerdings, ich vermute, tot getrampelt. Wenn meine Ente tatsächlich...
  • hühner kücken gefunden....was jetzt?

    hühner kücken gefunden....was jetzt?: Hallo! Wir haben gerade ein kleines schwarzes Hühnerkücken gefunden, das sich vermutlich am rechten Bein verletzt hat, da es sehr schwankt und bei...
  • Kücken schlüpfen nicht, schon 24 tage

    Kücken schlüpfen nicht, schon 24 tage: Hallo, Wir haben/wollten hühnereier ausbrüten. Legten die Eier dazu am 15.02.2008 in den Brütkasten. Haben darin ~36,5°c eingestellt. haben...
  • Ähnliche Themen
  • Kücken schlüpfen nicht!

    Kücken schlüpfen nicht!: Hallo, Ich habe aktuell 9 befruchtete Eier von Sulmtaler Hühnern im Brutapparat. Die sind jetzt 24 Tage drinnen bei super Bedingungen mit 37,8...
  • Kücken schlüpfen am 27. Tag

    Kücken schlüpfen am 27. Tag: Hallo, ich habe mir vor 4 Wochen befruchtete Eier bestellt, da meine Seidenhenne gluckte und wir gerne Kücken wollten. Letzten Dienstag waren 21...
  • Laufis, Eier, Brut und Kücken

    Laufis, Eier, Brut und Kücken: Hallo ihrs. Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal 2 Küken, die wurden allerdings, ich vermute, tot getrampelt. Wenn meine Ente tatsächlich...
  • hühner kücken gefunden....was jetzt?

    hühner kücken gefunden....was jetzt?: Hallo! Wir haben gerade ein kleines schwarzes Hühnerkücken gefunden, das sich vermutlich am rechten Bein verletzt hat, da es sehr schwankt und bei...
  • Kücken schlüpfen nicht, schon 24 tage

    Kücken schlüpfen nicht, schon 24 tage: Hallo, Wir haben/wollten hühnereier ausbrüten. Legten die Eier dazu am 15.02.2008 in den Brütkasten. Haben darin ~36,5°c eingestellt. haben...